Russland ist zweifellos ein interessantes und vielseitiges Touristenziel. Zwischen dem Schwarzen Meer und der Pazifikküste hat das flächengrößte Land der Erde zahlreiche sehenswerte Sehenswürdigkeiten und Naturlandschaften zu bieten, von denen im Jahr 2018 insgesamt 28 auf der Liste der UNESCO-Welterbestätten verzeichnet sind.

Hast auch Du Lust, einmal mit der Transsibirischen Eisenbahn zu fahren, auf dem Baikalsee Schlittschuh zu laufen, die prächtigen Paläste Sankt Petersburgs zu besuchen oder ein Sonnenbad unter den Palmen von Sotschi zu genießen? Oder wie wär’s, Dich als einer von 20000 deutschen Expats in Moskau unter die Bevölkerung zu mischen?

Bevor Du Dich auf die Reise Deines Lebens begibst, solltest Du Dir zumindest grundlegende Russischkenntnisse aneignen und ein wenig Russisch lernen.

Zwar kann man sich immer und überall „mit Händen und Füßen“ verständigen. Allerdings wirst Du schnell feststellen, dass die Russen zwar durch ihre Gastfreundlichkeit, nicht aber durch ihre Englischkenntnisse glänzen.

Die besten Lehrkräfte für Russisch verfügbar
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tatiana
5
5 (19 Bewertungen)
Tatiana
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Oleg
5
5 (29 Bewertungen)
Oleg
16€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (25 Bewertungen)
Olga
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Elena
5
5 (12 Bewertungen)
Elena
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (104 Bewertungen)
Viktor
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (18 Bewertungen)
Julia
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Elena
5
5 (7 Bewertungen)
Elena
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anastasia
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Anastasia
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tatiana
5
5 (19 Bewertungen)
Tatiana
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Oleg
5
5 (29 Bewertungen)
Oleg
16€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (25 Bewertungen)
Olga
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Elena
5
5 (12 Bewertungen)
Elena
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (104 Bewertungen)
Viktor
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (18 Bewertungen)
Julia
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Elena
5
5 (7 Bewertungen)
Elena
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anastasia
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Anastasia
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis>

Russisch Vokabeln lernen leicht gemacht

Vokabeltraining mit Büchern

Egal für welche Lernmethode Du Dich entscheidest: zuerst solltest Du Dich darauf konzentrieren, das kyrillische Alphabet und die Aussprache der einzelnen Buchstaben zu verinnerlichen.

Wenn diese Hürde überwunden ist, wirst Du überrascht feststellen, dass Russisch lernen Hamburg viel einfacher ist, als Du erwartet hättest. Anders als im Englischen und im Französischen werden Wörter größtenteils so geschrieben, wie man sie ausspricht. Während ein Russe im Deutsch Kurs zwischen „der“, „die“ und „das“ unterscheiden muss, wirst Du die Artikel im Russischen vergeblich suchen. Für Verben gibt es nur 3 Zeitformen, und zwar Präsens, Präteritum und Futur.

Dafür ist die Betonung der Worte etwas schwieriger als in manch anderer Sprache. Am besten lernst Du sie beim Vokabeln lernen für jedes Wort gleich mit. Denn: eine falsche Betonung kann die Bedeutung des Wortes verändern und so zu Missverständnissen führen.

Ob im Buchhandel oder über Internet: Vokabelhilfen und Selbstlernkurse gibt es mittlerweile in Hülle und Fülle.

Nützliche Bücher für Russisch Anfänger sind beispielsweise:

  • Langenscheidt Russisch mit System von Elena Minakova Boblest
  • Russisch für totale Anfänger von Roman Lehmann
  • Bildwörterbuch für Kinder und Eltern Russisch Deutsch von Igor Jourist
  • Russisches Kausussystem in 2 Bildergeschichten von Olga Nather
  • Wortschatz einfach praktisch – Russisch von Irina Augustin

Die meisten Russischbücher richten sich an Einsteiger und vermitteln die wichtigsten Grundkennnisse. Damit die Russische Sprache auch wirklich ins Ohr geht, sollte bei Deinem Russischkurs das Hören und Sprechen auf keinen Fall zu kurz kommen.

Ein Selbstlernkurs mit gesprochenen Texten auf CD oder im mp3 Format bietet einen guten Einstieg, um sich an den Klang von Sprachen zu gewöhnen.

Aber am besten beholfen bist mit einem Russischkurs mit einem Muttersprachler. Anstatt nur Aufnahmen abzuspielen, erhältst Du hier individuelle Beratung und Kommentare. Denn auf das Feedback kommt es an! Dein Russischlehrer kann Dir sprachliche Besonderheiten besser anhand von Beispielen erklären und Deine Fehler korrigieren, noch bevor Du Dir etwas falsch einprägst.

Und falls Dir die Zeit fehlt, regelmäßig einen Kurs in einer Sprachschule zu besuchen, empfiehlt sich ein Russisch Onlinekurs: so kannst Du Deine Unterrichtseinheiten individuell und ganz ohne Verpflichtungen je nach Deinen Verfügbarkeiten buchen.

Hast du Lust auf einen Russischkurs Berlin?

Vokabel-Apps: Mach Deinen Russischkurs zum Spiel!

Vorbei mit dem Grammatikbüffeln! Damit der Spaßfaktor beim Russischlernen nicht zu kurz kommt, solltest Du unbedingt die unten genannten Vokabel Apps ausprobieren. Während hierzulande so manches Russischbuch im Regal verstaubt, bringen diese neuen Sprach-Apps dank dem nötigen Suchtfaktor sogar besonders Sprachfaule zum freiwilligen, regelmäßigen Üben.

Wie sagt man russisch hallo? Deine App wird's wissen.
Mit einer App kannst Du immer und überall russisch Vokabeln lernen. | Quelle: Daria Nepriakhina via Unsplash

Versuch es selbst: Beim Schlange stehen, im Bus oder im Wartezimmer: Dein Sprachkurs ist immer dabei und hilft Dir, das Warten nützlich zu überbrücken.

Aber was macht diese Sprach-Apps so erfolgreich?

Statt durch mühseliges Auswendiglernen werden Dir die Russisch Vokabeln hier je nach App gleichzeitig durch Bilder, kurze Videosequenzen, gesprochenen Text, kleine Rätsel, Spiele und interaktive Übungen vermittelt, so dass mehrere Sinne gleichzeitig am Lernprozess beteiligt sind.

Und gerade für Schüler ist ein ständig ansteigender Punktestand viel motivierender als die gefürchteten Rotstift-Korrekturen im Schulheft.

Mit folgenden Apps kannst Du auf spielerische Weise Deine Russisch Kenntnisse verbessern:

  • Babbel
  • Nemo Russisch
  • Einfach Russisch Lernen
  • Drops: die kyrillische Schrift und das russische Alphabet lernen
  • Lernen Russisch
  • 50 Languages: Russisch lernen
  • Busuu
  • Russische Zungenbrecher
  • Duolingo (bis jetzt nur mit Unterrichtssprache Englisch)

Russischlernen im Internet

Wer nach einem Online Russischkurs Ausschau hält, wird schnell fündig.

Auf YouTube findet man zahlreiche Russisch Videos für Kinder und Anfänger.

Außerdem gibt es die unterschiedlichsten Websites, die Vokabellisten zusammenstellen, Russisch Wortschatz nach Themen auflisten, oder die Russische Grammatik erläutern.

Mit diesen Internetseiten kannst Du Dir Russischkenntnisse aneignen:

Für interaktive Russischkurse kannst Du mit nur wenigen Mausklicks das kyrillische Alphabet für Deine Tastatur installieren. So lassen sich auch handschriftliche Russisch Notizen sauber am Computer abschreiben.

Viel wichtiger: Dank der kyrillischen Tastatur kannst Du mit Landsleuten in Kontakt kommen und Russisch schreiben lernen. Indem Du E-Mail Freunden aus Russland schreibst, Dich in Foren an Diskussionen beteiligst oder Reiseauskünfte direkt aus Russland erfragst, erwirbst Du im Handumdrehen alltagstaugliche Russischkenntnisse, die im Gedächtnis bleiben.

Wolltest du schon immer einmal Russisch lernen Hannover?

Nützliche russische Sätze für unterwegs

Die Russlandreise ist gebucht und die Koffer sind gepackt.

Um sich in Russland als Tourist durchzuschlagen, sollte man sich lieber nicht auf Englisch verlassen. Allerdings brauchst Du auch kein Experte auf dem Gebiet Russische Literatur zu sein, um unterwegs kommunizieren zu können.

Zunächst solltest Du natürlich lernen, Dein Gegenüber zu begrüßen, Dich zu verabschieden und Dich zu bedanken. Bedenke, dass im Russischen bei der Anrede genau wie im Deutschen zwischen Du und Sie unterschieden wird.

Tatsächlich gibt es aber in der persönlichen Anrede auch einen kleinen Unterschied zu Deutsch: Im Allgemeinen geht man etwas weniger schnell zum Du über. Dafür wir die Distanziertheit überwunden, indem man sich nicht mit dem Nachnamen anspricht, sondern mit Vornamen und Vatersname.

Es wird Dir aber niemand übelnehmen, wenn Du das nicht von Anfang an beherrschst. Sobald Du einmal vor Ort bist, wirst Du Dich auch ziemlich schnell daran gewöhnen.

Hier eine kleine Überlebenshilfe für Deine Russlandreise:

Deutsch Russisch Aussprache
Halloприветprivjet
Guten Morgenдоброе утроdobroje utro
Guten TagДобрый деньdobry djen
Guten AbendДобрый вечерdobry wetscher
Auf WiedersehenДо свиданияDa sswidanja
TschüssПокаPaka
Wie heißt du?Как тебя зовут?Kak tibja sawut
Ich heiße… Меня зовут…Minja sawut
JaДаDa
NeinНетNjet
DankeСпасибоSpassiba
Bitte / bitteschönПожалуйстаPalschalssta
Entschuldigen SieИзвините!Iswinitje
(Macht) nichtsНичегоNitschewo

Und ganz wichtig für Deinen Reisewortschatz :-) Zum Wohl: На здоровье!

Schau doch mal nach einem privaten Tutor, mit dem du Russisch lernen München kannst.

Die besten Lehrkräfte für Russisch verfügbar
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tatiana
5
5 (19 Bewertungen)
Tatiana
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Oleg
5
5 (29 Bewertungen)
Oleg
16€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (25 Bewertungen)
Olga
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Elena
5
5 (12 Bewertungen)
Elena
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (104 Bewertungen)
Viktor
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (18 Bewertungen)
Julia
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Elena
5
5 (7 Bewertungen)
Elena
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anastasia
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Anastasia
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tatiana
5
5 (19 Bewertungen)
Tatiana
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Oleg
5
5 (29 Bewertungen)
Oleg
16€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (25 Bewertungen)
Olga
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Elena
5
5 (12 Bewertungen)
Elena
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (104 Bewertungen)
Viktor
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (18 Bewertungen)
Julia
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Elena
5
5 (7 Bewertungen)
Elena
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anastasia
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Anastasia
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis>

Russland als Tourist bereisen

Egal ob Du lieber moderne Metropolen erkunden willst oder Dich für prunkvolle Paläste und historische Sehenswürdigkeiten interessierst, ob Du ein Stadtmensch bist oder Dich von den endlosen Weiten der Taiga und der Steppe angezogen fühlst – in Russland gibt es viel zu entdecken.

Nun ist es Zeit, ins kalte Wasser zu springen. Bereits bei der Anreise wird sich Dein Russisch Unterricht bezahlt machen, wenn es darum geht, Schilder und Aufschriften zu entziffern und nach dem Weg zu fragen, um von A nach B zu gelangen.

Wer nicht ganz so sprachgewandt ist, kann natürlich auf einige Hilfsmittel zurückgreifen: Gerade in Großstädten sind viele Orte auf in lateinischen Buchstaben ausgeschildert, Rubel gibt’s am Automaten, Fahrkarten und Hotelzimmer lassen sich übers Internet buchen, und den Weg findet das GPS.

Aber wer seine Russlandreise lieber etwas abenteuerlicher gestalten möchte, findet in diesem endlos weiten Land unzählige Möglichkeiten, seine Russischkenntnisse jenseits der Touristenpfade unter Beweis zu stellen – und zu bereichern!

Je nachdem, welche Aktivitäten und Ausflüge Du planst, kann es ratsam sein, im Voraus schon einmal hilfreiche Wörter und Sätze für die entsprechende Situation in einem Wörterbuch zu notieren. Auch jedes neue Wort, auf das Du unterwegs stößt, kannst Du sofort eintragen und später im Wörterbuch nachschlagen.

Hier ein paar wichtige Vokabeln für unterwegs:

  • Ich habe mich verlaufen: Я заблудился,
  • Wie komme ich nach…?: Как мне добраться до …?
  • Stadtzentrum: центра города
  • Bahnhof: вокзала
  • Flughafen: аэропорта
  • Botschaft: посольства
  • Hotel: отель
  • Supermarkt: супермаркет
  • U-Bahnstation: станцию метро
  • Geldautomat: банкомат
  • Wo kann ich ein Busticket kaufen?: Где я могу купить билет на автобус?
  • Wo ist die Autovermietung?: Где тут прокат автомобилей?
  • Biegen Sie links ab: Поверните налево.
  • Biegen Sie rechts ab: Поверните направо.
  • Gehen Sie geradeaus: Идите прямо.
Notiere Dir neu gelernte russisch Vokabeln immer sofort.
Ein Wörterbuch gehört in jede Reisetasche. | Quelle: Cynthia del Rio via Unsplash

Nur keine Angst: Auch wenn Deine Sprachkenntnisse anfangs begrenzt sind, ist es wichtig, den Kontakt zu Einheimischen zu suchen. Wenn das Eis erst einmal gebrochen ist (mit "bitte" und "danke" geht das ziemlich schnell) wirst Du viel mehr Spaß auf Deiner Reise haben als andere Touristen, die nur über Übersetzungs-Apps kommunizieren.

Viele neue Russisch Vokabeln lernt man in Alltagssituationen wie von selbst.

Je mehr Fortschritte Du machst, desto leichter wird es Dir fallen, unbekannte Wörter im Zusammenhang zu verstehen oder zu erschließen. Du knüpfst den neuen Wortschatz automatisch an Gegebenheiten, Begegnungen und Orte.

Indem Du Deinen Russischvokabeln diese „persönliche Note“ verleihst, behältst Du sie auch langfristig im Gedächtnis.

Auch die Zahlen auf Russisch solltest Du Dir fest einprägen oder in einem Kurs bspw. Russisch lernen Köln vertiefen.

1одинadin
2дваdva
3триtri
4четыреtschetyrje
5пятьpjat'
6шестьschest
7семьsjem
8восемьvosjem
9девятьdjevjat
10десятьdjessjat
20двадцатьdvazat
50 пятьдесятpjat'djsjat
100 стоsto

Wer länger bleiben möchte: Leben und arbeiten

Russland wurde in den letzten Jahren für ausländische Investoren immer attraktiver. Zahlreiche deutsche Unternehmen haben sich mittlerweile in Russland angesiedelt, um von dem rasanten Aufschwung zu profitieren. Entgegen dem Klischee vom Billiglohnland erwarten Fachkräfte in solchen internationalen Konzernen attraktive Aufstiegsmöglichkeiten und Löhne über dem EU-Durchschnitt – vorausgesetzt sie verfügen über gute Russischkenntnisse.

Zugegeben, das klingt sehr verlockend! Wer einen dieser begehrten Auslandsjobs ergattert, erhält zudem wertvolle Unterstützung von Seiten des Arbeitgebers. Gerade bei der Wohnungssuche und Formalitäten wie dem Eröffnen eines Kontos oder dem Beantragen eines Arbeitsvisums greifen Unternehmen ihren Neuankömmlingen in vielen Fällen unter die Arme.

Während die große Mehrheit der deutschen Aussiedler zu diesem Personenkreis zählen, ziehen nur sehr wenige Deutsche völlig auf sich alleingestellt und ohne die Unterstützung eines Arbeitgebers nach Russland.

Dabei solltest Du bedenken, dass die Unterschiede zwischen Arm und Reich gravierend sind. Während Banken sowie Energie- und Rohstoffkonzerne ihren deutschen Mitarbeitern umgerechnet um die 3000€ zahlen, müssen sich Arbeiter in anderen Branchen mit viel weniger begnügen: Das russische Durchschnittsgehalt liegt bei 630€.

Trotzdem ist ein längerer Russlandaufenthalt auf jeden Fall eine kulturelle Bereicherung und ein Pluspunkt für Deine Karriere oder Dein Slawistik Studium.

Auf Jobsuche in Russland? Dann wird russisch Guten Tag nicht mehr ausreichen.
In Russland arbeiten? Mit dem notwendigen Grundwortschatz klappt's bestimmt. | Quelle: Alexander Smagin via Unsplash

Mit diesen Vokabeln kannst Du Dich auf Deine Arbeitssuche vorbereiten:

  • Ich suche Arbeit: Я ищу работу.
  • Ich suche einen Teilzeit-Job: Я ищу работу на неполный рабочий день.
  • Ich würde gern Vollzeit arbeiten: Я хотел бы работать полный рабочий день.
  • Hier ist mein Lebenslauf: Вот мое резюме.
  • Ich habe einen Hochschulabschluss: Я выпускник колледжа.
  • Hier ist meine Referenzliste: Вот список моих рекомендаций.
  • Ich habe eine Arbeitserlaubnis: У меня есть разрешение на работу.
  • Berufserfahrung: опыт работы
  • Brutto-Gehalt: брутто-зарплата
  • Nettogehalt: заработная плата нетто
  • Überstunden: сверхурочная

Falls Du also einen Arbeitsaufenthalt oder ein Studium in Moskau oder Sankt Petersburg planst, hast Du die besten Karten, wenn Du bereits vor Deiner Reise über solide Sprachkenntnisse verfügst.

Freundschaften schließen

Ein Land bereisen, dort studieren oder arbeiten ist das Eine. Wer einen längeren Aufenthalt plant, wird sich aber auch am sozialen Leben beteiligen und Freundschaften schließen wollen. Denn ganz ehrlich: was bringt einem der interessanteste und bestbezahlte Job, wenn man nicht ab und zu mit Freunden den Alltag vergessen kann.

Für private Gespräche brauchst Du natürlich einen anderen Wortschatz, als im Berufsleben. Ich bin mir sicher, dass Dir Deine neuen Bekannten und Freunde gerne dabei helfen werden. Durch sie kannst Du lokale Besonderheiten der Sprachen oder die Vielfalt der Umgangssprache kennenlernen.

Bis es soweit ist, kannst Du Dir schon mal einen kleinen Grundwortschatz aneignen, der Dir das Kontakte knüpfen erleichtert und etwas Russisch lesen lernen.

Russische Glückwünsche

Auch in Russland feiert man Geburtstage, das Neujahr, Weihnachten und Ostern. Daneben gibt es eine Vielzahl von Feiertagen, die bestimmten Berufen gewidmet sind (z.B. Tag des Lehrers, Tag der Luftflotte oder Tag der Presse).

Nicht zu vergessen ist natürlich der Frauentag am 8. März, der groß gefeiert wird, was mit vielen Glückwünschen an alle Frauen aus dem Bekanntenkreis einhergeht.

Wie auch einige andere Feiertage wird der Frauentag in Russland nach seinem Datum benannt. Man gratuliert also zum 8. März: С Восьмым марта! - (Alles Gute) zum achten März.

Die Kurzform c + Feiertag (im Instrumental) ist sehr häufig zu hören. Wenn Du den Satz etwas länger machen möchtest kannst Du das Verb поздравлять (gratulieren) verwenden:

  • Ich gratuliere zum Geburtstag!: Поздравляю c днём рождения!
  • Ich gratuliere zum neuen Jahr!: Поздравляю c Новым годом!
  • Ich gratuliere!: Поздравляю!

Vielleicht hast Du jemanden schon so sehr lieb gewonnen, dass Du „von ganzem Herzen“ gratulieren möchtest. Auf russisch gratuliert man jedoch von ganzer Seele: от всей души.

Gute Nacht auf russisch...für Freunde und Verliebte.
Wie sagt man "Ich liebe Dich" auf Russisch? | Quelle: Everton Vila via Unsplash

Unter Verliebten

Wenn man frisch verliebt ist, hat man nur den einen Wunsch: mit dieser einen Person zusammen zu sein! Das große Bedürfnis, sich miteinander auszutauschen, führt dazu, dass man eine Fremdsprache nie so gut spricht, wie wenn man verliebt ist. Auch wenn vieles plötzlich wie von alleine zu klappen scheint, ist es doch gut schon ein Vokabular für Verliebte auf Lager zu haben.

Fangen wir also gleich mit dem Wichtigsten an: Ich liebe Dich auf Russisch: Я люблю тебя!

Bevor es soweit ist möchtest Du Deinem Gegenüber bestimmt einige Komplimente machen. Wenn Du Dich an der folgenden Liste bedienst wirst Du das Herz des*der Angebeteten bestimmt im Sturm erobern:

  • Ich mag Dich (wörtl. Du gefällst mir): Ты мне нравишься.
  • Du hast schöne Augen: У тебя красивые глазa!
  • Du bist wunderschön: Ты очень красивая!
  • Ich möchte Dich einladen…: Я хотел(а) бы тебя пригласить…

Wenn Ihr schließlich Eure Nummern ausgetauscht habt, regelmäßig telefoniert und Euch zu einem nächsten Treffen verabredet, werden Dir diese Sätze hoffentlich weiterhelfen:

  • Wo und wann treffen wir uns: Где и когда мы встретимся?
  • Ich rufe Dich an: Я тебе позвоню.
  • Ich vermisse Dich: Я по тебе скучаю! / Я скучаю по тебе!

Redewendungen, lustige Sprüche und Zungenbrecher

In einem Land, indem viele Leute keine Fremdsprache wirklich gut beherrschen, kann man mit ein paar rudimentären Sprachkenntnissen sehr schnell punkten. Du willst aber auch, Arbeitskollegen oder Kommilitonen die doch recht souverän Englisch sprechen, beeindrucken.

Dann solltest Du Dir ein paar Sätze aneignen, die von einem Nicht-Muttersprachler keiner erwarten würde. Russische Redewendungen, Sprüche und Zungenbrecher gibt es zu Hauf. Suche Dir ein paar aus, die Dir besonders gut gefallen und warte auf den richtigen Moment in einer geselligen Runde, um sie fallen zulassen.

Selbst wenn Deine Aussprache dabei nicht perfekt sein sollte, die Aufmerksamkeit und Sympathie Deiner neuen Bekanntschaften ist Dir damit gewiss.

Sprichwörter und sprichwörtliche Redewendungen erzählen viel über eine Kultur und Mentalität. Manche davon werden Dir vielleicht erstmal etwas fremd vorkommen, wenn Du aber mal vor Ort bist, wirst Du sie wahrscheinlich schnell verstehen.

Andere werden Dir auch jetzt schon aus dem Herzen sprechen. Dann kannst Du sie Dir als kleine Alltägliche Aufmunterung in Deinem Kalender notieren oder sie zur Belustigung Deiner russischen Kollegen auf ein Shirt drucken.

  • Старый друг лучше новых двух. – Ein alter Freund ist besser, als zwei neue.
  • Век живи- век учись. – Lebst Du ein Jahrhundert lang, lernst Du ein Jahrhundert lang. (Man lernt nie aus.)
  • Всё хорошо, что хорошо кончается. – Alles gut, was gut endet. (Ende gut, alles gut.)
  • В чужой монастырь со своим уставом не ходят. – Man geht nicht mit eigenen Regeln in ein fremdes Kloster. (Andere Länder, andere Sitten.)
  • Работа – не волк, в лес не убежит. - Die Arbeit ist kein Wolf; sie rennt nicht in den Wald
  • Утро вечера мудренее. – Der Morgen ist klüger als der Abend. (Schlaf erstmal drüber.)

Und wenn wir schon bei einem geselligen Abend unter Freunden sind, darf natürlich der eine oder andere Trinkspruch auf Russisch nicht fehlen.

Auf das Glück! Auf die Liebe! Auf Dich! - За счастье! За любовь! За тебя!

Kennst Du schon ein paar russische Witze?
Lerne lustige russische Sprüche und bringe Deine neuen Freunde zum Lachen zu bringen. | Quelle: Omar Lopez via Unsplash

Wende Dich jetzt aber nicht sofort dem Wodka zu! Du wirst gleich noch etwas Kontrolle über Deine Zunge brauchen. Zungenbrecher sind nicht nur was für Kinder, die gerne mit Worten spielen und sich an den lustigen Klängen erfreuen. Auch beim Lernen neuer Sprachen können sie Dir behilflich sein.

  • Жук жужжит над абажуром, жужжит жужелица, жужжит, кружится. - Summt ein Käfer über dem Lampenschirm, summt ein Laufkäfer, summt und kreist.
  • В четверг четвёртого числа четыре четверти часа, четыре чёрненьких, чумазеньких чертёнка, чертили чёрными чернилами чертёж, чрезвычайно чисто. - Am Donnerstag, dem vierten, vier viertel Stunde lang, malten vier schwarze, beschmierte Teufelchen mit schwarzer Tinte eine Zeichnung, außerordentlich sauber.
  • Где какао? — Какое какао? — Как какое какао ? Какао как какао! - Wo ist der Kakao? Welcher Kakao? - Wie welcher Kakao? Kakao wie Kakao!
  • Шла Саша по шоссе и сосала сушку. - Sascha ging durch die Chaussee und lutscht einen Dörrkringel.

Zugegeben, die Aufgabe ist nicht ganz einfach. Stolpern wir doch oft sogar in unserer Muttersprache über die ungewöhnlichen Lautkombinationen. Russische Zungenbrecher können Dir aber dabei helfen, Laute, die wir auf Deutsch nicht kennen, zu üben und Dich an Buchstabenkombinationen zu gewöhnen, die Dir erstmal fremd sind.

Russische Wörter im Deutschen – deutsche Wörter im Russischen

Anglizismen, also Wörter die aus der englischen Sprache übernommen wurden, sind einerseits immer wieder ein viel diskutiertes Thema. Während sich die Einen darüber aufregen, pflegen sie Andere mit Freude und Leidenschaft. Über viele dieser Worte machen wir uns nicht einmal Gedanken, da sie sich schon fest in unserem Sprachgebrauch verankert haben - Computer, Shirt, Shop...

Aber wusstest Du, dass es auch einige russische Wörter ins Deutsche geschafft haben und deutsche Wörter ins Russische übernommen wurden?

Matrjoschka heißt auf russisch Mütterchen.
Die kleinen Holzpuppen aus Russland, haben natürlich auch ihren Namen mitgebracht: Matrjoschka. | Quelle: Miram Oh via Unsplash

Bei Worten wie Rubel, Samowar, Kreml und Matrjoschka ist das noch keine große Überraschung, beschreiben sie doch Dinge, die wir eindeutig mit dem russischen Sprachraum in Verbindung bringen.

Aber auch „dawai“ und „njet“, hört man immer wieder von Menschen, die eigentlich kein Wort russisch sprechen, wenn sie jemanden zur Eile antreiben oder ganz einfach nur „nein“ sagen wollen. Auch die Datsche, der Kosmonaut und die Kopeke haben ihren Ursprung in der russischen Sprache.

Deutlich mehr Worte haben die Reise in die andere Richtung unternommen. Deutsche Worte gibt es viele im Russischen. Das kann Dir den Einstieg ins Russischlernen erheblich erleichtern. Hier eine kleine Auswahl, als Vorgeschmack:

  • Stempel - штемпель
  • Schnaps – шнапс
  • Matratze – матрац
  • Kartoffel – картофель
  • Gips – гипс
  • Butterbrot - бутерброды

Wie Du also siehst, gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, Deine Sprachkenntnisse zu verbessern. Für das eigenständige Lernen empfehlen wir neben den obengenannten Methoden besonders russische Fernsehprogramme, Radiosendungen und Musik.

Aber vergiss nicht, dass der kritische Blick durch einen Russisch Muttersprachler mitunter unverzichtbar ist, wenn es darum geht, Deine Stärken und Schwächen zu erkennen. Denn im Privatunterricht erhältst Du ein maßgeschneidertes Programm, um gezielt Lerninhalte zu trainieren, die Du noch nicht fehlerfrei beherrschst.

Dein Russischlehrer kann den Kursinhalt außerdem an Dein Lernziel anpassen und Dir „Insiderwissen“ zur Landeskunde vermitteln, damit Du auf Deiner Russlandreise allen Situationen gewachsen bist.

In diesem Sinne wünschen wir Dir Счастливого пути! (Gute Reise) und Успеха! (Viel Erfolg)

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für Russisch?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5 - 1 vote(s)
Loading...

Chantal

Die Entdeckungsreise des Lebens führte mich von Bern über Berlin in die Bretagne. Theater und Musik sind mein Zuhause, Neugier und Leidenschaft mein Antrieb.