Exzellente
Bewertungen

Unsere Russischlehrer & -lehrerinnen
in Berlin

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Russischlehrer & -lehrerinnen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 32 Bewertungen.

16 ‚ā¨/h

Die besten Preise: 79% der Russischlehrkr√§fte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis f√ľr eine Russischstunde betr√§gt 16‚ā¨.

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 6 Stunden.

Russisch in Berlin zu lernen
war noch nie so einfach

2. Plane Deine Russisch-Nachhilfe in Berlin

Besprich mit dem gew√§hlten Russisch-Privatlehrkraft Deine Bed√ľrfnisse und Deine Verf√ľgbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kl√§re die Zahlungsmodalit√§ten.

3. Mache neue Erfahrungen in Berlin

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Berlin und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

ūüíį Wie viel berechnet ein Privatlehrer in Berlin f√ľr gew√∂hnlich f√ľr Russisch-Einzelunterricht?

Die durchschnittliche Geb√ľhr f√ľr Unterricht in Russisch mit einem Privatlehrer in Berlin entspricht 16 ‚ā¨ pro Stunde.

 

Folgende Kriterien können die Kosten beeinflussen:

  • die Art & der Ort des Unterrichts (via Fernunterricht oder per Pr√§senzunterricht¬†& die Region)
  • die Dauer und die H√§ufigkeit der Kurse
  • die Qualifikation des Russischtutors

 

Über die Hälfte der Lehrer geben die 1. Lektion umsonst.

 

Hier kannst Du alle Tarife der Sprachlehrer in Deiner Region einsehen.

 

ūüĖ• Wird Nachhilfe in Russisch auch online angeboten?

Bei √ľber der H√§lfte unserer Russisch-Tutoren kannst Du auch Webcam-Unterricht buchen.

 

Online-Unterricht macht es nicht nur m√∂glich, von und mit Russischlehrern von √ľberall her Russisch zu lernen. Er ist¬†in der Regel ebenfalls kosteng√ľnstiger und l√§sst sich flexibler in den Alltag einbauen.

 

Russisch Nachhilfe online stellt¬†dank moderner digitaler Programme¬†eine sinnvolle und effektive Alternative oder Erg√§nzung zu Face-to-Face-Privatunterricht in Russisch dar. Au√üer einem Internetzugang und einem Ger√§t mit Kamera ben√∂tigt man keine besondere technische Ausr√ľstung und IT-Kenntnisse.

ūüĆü Welche Note haben Nachhilfelehrer f√ľr Russisch in Berlin erhalten?

Insgesamt wurden unsere Russisch-Nachhilfelehrer 32 Mal bewertet. Dabei haben ehemalige Sch√ľler durchschnittlich 5.0 von f√ľnf Sternen gegeben.

 

Wenn R√ľckfragen zu Superprof, einem Kursangebot¬†oder unseren Lehrkr√§ften aufkommen sollten, findet Ihr Informationen in unserem FAQ-Bereich, in dem wir Antworten auf h√§ufig gestellte Fragen geben. Wenn Ihr uns pers√∂nlich kontaktieren m√∂chtet, steht Euch 5 Tage in der Woche per Telefon oder durch Nachrichtenaustausch per Mail¬†unsere Kundenberatung zur Verf√ľgung, um¬†Euch schnellstm√∂glich weiterzuhelfen.

ūüĎ© Wie gro√ü ist die Auswahl an Russisch-Tutoren, die Einzelunterricht in Berlin und Umgebung anbieten?

In Berlin und Umland geben aktuell 200 Nachhilfelehrer Russisch-Nachhilfe.

 

Durch unsere Filter-Funktion hast Du die Möglichkeit, diejenigen Privatlehrer aus Berlin zu wählen, die Deinen Vorstellungen am ehesten entgegen kommen.

 

Du entscheidest Dich f√ľr einen¬†Russisch-Nachhilfelehrer, der Dir am meisten zusagt und sendest ihm eine Anfrage. Sobald Deine Anfrage angenommen wurde, vereinbart ihr euren Nachhilfeunterricht v√∂llig nach euren Verf√ľgbarkeiten!

 

Über unser Dashboard kannst Du Dich direkt mit der Lehrkraft austauschen und ihr könnt ganz in Ruhe euren Russisch-Privatunterricht besprechen.

 

Wähle Deinen Russisch-Tutor aus mehr als 200 Anzeigen.

ūüéĘ Warum braucht man Russischkenntnisse?

Zahlen & Fakten zur russischen Sprache:

  • Russisch belegt mit 160 Mio Muttersprachlern international auf auf dem achten Platz der meistgesprochenen Sprachen.
  • Russischkenntnisse k√∂nnen zudem das Erlernen einer anderen slawischen Sprache vereinfachen, denn die russische Sprache ist die meistgesprochene slawische Sprache.
  • Unter anderem in Kirgistan und in der Ukraine gilt Russisch als Amtssprache
  • Ungef√§hr 210 Millionen Sprecher und Sprecherinnen die russiche Sprache.

Austausch zwischen Europa und Russland:

  • Russland ist einer der vier wichtigsten Partnern in Bezug auf Handel in Europa.
  • Russischsprechende Spezialisten sind in verschiedenen Branchen gefragt, zum Beispiel als √úbersetzer.
  • Deutschland ist ein sehr beliebtes Reiseziel der Russen: Wenn du Russisch sprichst, kannst du im Tourismussektor arbeiten und mit russischen Touristen arbeiten.

Russische Kultur & Literatur:

  • Wichtige Autoren wie Fjodor Dostojewski, Nikolai Gogol und viele mehr schrieben ihre Werke auf Russisch, die Du dann alle in kyrillischer Schrift lesen kannst.
  • In Russland beherrschen nicht viele Einwohner eine weitere Fremdsprache: Zur Verst√§ndigung ben√∂tigst du folglich Russisch.
  • Russland ist bekannt f√ľr seine Balettt√§nzer und seine Erfolge im Wintersport.

Hast du auch Lust bekommen, Russisch zu lernen? Wähle Deinen passenden Russischunterricht auf Superprof!

 

Im Gegensatz zu Lehrern in einer gro√üen Klasse oder in einem klassischen Kurs kann sich ein privater Tutor f√ľr Russisch an Dein pers√∂nliches Niveau anpassen.

Auf der Suche nach Russisch-Nachhilfe in Berlin?

Unsere Auswahl an talentierten Lehrkr√§ften f√ľr Russisch ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Privater Russischunterricht in Berlin: Finde Deinen persönlichen Russisch-Sprachkurs in der Hauptstadt!

Russisch zu lernen in Berlin in einem engen Austausch mit einem Russisch-Lehrer, mit dem die Chemie stimmt, ist ein riesiger Vorteil, wenn Du diese Fremdsprache schnell flie√üend sprechen willst. Wenn Du in einem Klassenzimmer in Berlin mit mehr als drei√üig Studenten sitzt, die alle eine neue Sprache wie Russisch lernen wollen, kann die Lernerfahrung sehr einsch√ľchternd sein. Viele Sch√ľler in Berlin kommen nicht dazu, viel an ihrer Aussprache zu arbeiten, weil sie sich aus Verlegenheit zur√ľckhalten. In einem Einzelunterricht in Russisch gibt es kein Urteil von anderen Sch√ľlern oder Studenten. Du bekommst die Zeit und Aufmerksamkeit, die Du verdienst, was den Lernprozess in Fremdsprachen wie Russisch, Englisch, Franz√∂sisch, Spanisch, Italienisch oder auch Deutsch f√ľr Zugezogene in Berlin deutlich beschleunigen wird. Die Konzepte werden au√üerdem so vermittelt, dass Du die russische Sprache grammatikalisch sowie von der Betonung schneller verstehen kannst.

Wenn Du also jetzt dringend Sprachkurse bzw. einen russischen Sprachkurs in Berlin ben√∂tigst, dann k√∂nnen wir von Superprof Dir schnell, einfach und unkompliziert bei Deiner Suche nach einer Russisch-Nachhilfe helfen, mit der Du sehr gezielt im Einzelunterricht lesen, sprechen und schreiben lernst. √úber unsere Kontakt-Anzeigen der Lehrer findest alle Details und Informationen zum Unterricht in Berlin, die Du f√ľr Deine Entscheidung ben√∂tigst (Erfahrung, Bewertungen der Sprachkurse bzw. der Nachhilfe, Kultur-Wissen √ľber Russland, Niveau - von Anf√§nger bis Fortgeschrittene, Preis pro Stunde).

Russisch lernen in Berlin in Deinem eigenen Tempo

Wenn Du Dich in einem Anf√§ngerkurs f√ľr Russisch in einem Online-Kurs bzw. Nachhilfe-Sprachkurs in Berlin anmeldest, wirst Du feststellen, dass die Dinge viel schneller gehen als in einem Kurs in der Schule bzw. Sprachschule. Der Lehrer hat einen Zeitplan und muss sich in einem festgelegten Tempo bewegen, welches f√ľr jeden Sch√ľler im Klassenzimmer dasselbe ist. Du k√∂nntest schnell √ľberfordert sein, was bedeutet, dass Du den Stoff in Russisch nicht verinnerlichen wirst, was wiederum Deiner Gesamtnote schaden wird - das gilt auch f√ľr Sprachen wie Englisch, Franz√∂sisch, Spanisch, Italienisch oder auch Deutsch f√ľr Zugezogene in Berlin. Wenn Du die Informationen nicht beh√§ltst, wird es f√ľr Dich unm√∂glich sein, an Diskussionen teilzunehmen, die in diesen Kursen in der russischen Sprache stattfinden. Das bedeutet nicht, dass Du kein Russisch lernen wirst. Es bedeutet nur, dass die Umgebung f√ľr das Lernen der russischen Sprache nicht der beste Weg f√ľr Dich ist, um Dein Ziel zu erreichen oder Deine Wunschnote in Berlin zu bekommen.

Bei Superprof wissen wir, dass dies ein gro√ües Problem beim Lernen der russischen Sprache ist, aber unsere Nachhilfe-Lehrer verstehen dieses Problem nur zu gut. Sie haben umfangreiche Erfahrungen im Russischunterricht, aber auch in der russischen Sprache an sich (h√§ufig stammen sie aus Russland), so dass die Zeit, die Du mit ihnen verbringst, den Preis wert sein wird. Sie werden sich mit Dir von Angesicht zu Angesicht in Berlin hinsetzen und durchgehen, was Du genau brauchst, um in diesem Kurs voranzukommen. Wenn Du den Russisch-Kurs belegst und am Unterricht aufmerksam teilnimmst, werden unsere Lehrer bzw. Russischkurse Dir die Sicherheit geben, um auch an der Uni oder der Schule Deine Hand im Unterricht zu heben und die gestellten Fragen in Russisch zu beantworten. Mit einem Unterrichtsplan, der auf Deine Bed√ľrfnisse als Sch√ľler oder Student abgestimmt ist, wirst Du in der Lage sein, nach Russland zu reisen und Dich mit Muttersprachlern zu unterhalten oder beruflich in der russischen Sprache zu arbeiten.

Flexibel und bequem in Berlin Russisch lernen

Bequemlichkeit und Spa√ü sind zwei der wichtigsten Faktoren f√ľr Deinen Erfolg als Russisch-Sch√ľler. Nicht nur im Unterricht, sondern auch wenn Du alle Informationen wirklich behalten musst. Wenn Du nur versuchst eine gute Note in einer Pr√ľfung zu bekommen, wirst Du wom√∂glich schnell das Gelernte vergessen, nachdem dir Russisch-Pr√ľfung vorbei ist. Wenn Du aber wirklich Russisch lernen musst, um in der Fremdsprache zu arbeiten, oder Du nach Russland ziehst, musst Du in der Lage sein, alles zu behalten, was Du im Russischunterricht in Berlin lernst. Unsere Russisch-Nachhilfe-Lehrer werden Deine Kurse ganz anders angehen als ein normaler Russisch-Kurs. Meistens ist das Gespr√§ch mit jemandem, der die Sprache spricht, der effektivste Weg, eine Sprache zu lernen - auch was die russische Grammatik angeht. Wenn Du mit einem unserer Russischkurse lernen wirst, ist das die beste M√∂glichkeit, die Du auf Anhieb findest, um Anf√§nger-Kurse schnell zu absolvieren, um russische Kurse f√ľr Fortgeschrittene zu belegen.

Unsere Nachhilfe-Lehrer in Russisch haben Erfahrung als P√§dagogen, aber sie sprechen auch auf sehr hohem Niveau Russisch. So wirst Du Dich mit ihnen unterhalten k√∂nnen, als w√§rst Du in Russland. Das ist wichtig, weil es das ist, was Du f√ľr den Rest Deiner Karriere in Russisch tun wirst. Au√üerdem kann Dir Deine Russisch-Nachhilfe in Berlin alles √ľber die russische Kultur beibringen, was es zu wissen gibt. Dinge, die Dein Professor Dir vielleicht nicht beibringen kann. Unsere Tutoren sind Berufst√§tige, d.h. sie haben entweder im Ausland gearbeitet oder waren im Ausland in Russland und wissen, wie die Dinge im Land derzeit laufen. Dies wird Dir einen Einblick geben, was Dich in Deiner Zukunft erwartet.

Jetzt mit Superprof Russisch in Berlin lernen!

Mit Superprof zu arbeiten bedeutet, dass Du eine Fremdsprache wie Russisch, Englisch, Deutsch, Franz√∂sisch, Italienisch oder Spanisch auf eine Weise lernen kannst, die Dir zusagt - ganz flexibel von zu Hause online oder pers√∂nlich in Berlin, Spandau, Kreuzberg oder Charlottenburg. Wir von Superprof wissen, wie frustrierend es sein kann, einen Lehrer zu haben, den man einfach nicht versteht oder den man einfach nicht mag. Dies kann den Lernprozess frustrierend und sehr herausfordernd machen. Unsere Fremdsprachen-Kurse sowie nat√ľrlich unsere Russischkurse sind da, um Deine Herausforderungen einfacher zu gestalten. Du kannst aus einer Vielzahl von qualifizierten Russisch-Nachhilfelehrern in Berlin w√§hlen. Lerne noch heute Russisch mit einem hochqualifizierten professionellen Russisch-Nachhilfelehrer auf Superprof. Einfach online die Informationen wie Preis pro Stunde, eine m√∂gliche kostenlose Probestunde sowie Erfahrung und Bewertungen einholen und in wenigen Minuten den Kontakt aufnehmen. Schneller als mit unseren Vermittlungen auf Superprof lassen sich professionelle Russisch-Lehrer in Berlin oder Deutschland nicht finden!

Was möchtest Du lernen?