Ob zu Schulzeiten, während der Ausbildung oder des Studiums und auch danach: Die Frage nach dem richtigen Beruf stellen wir uns immer wieder. Wohin soll es beruflich gehen? Was musst Du dafür studieren oder welche Ausbildung ist für den Traumjob notwendig? Welche Berufe gibt es überhaupt? Und welcher Karriereweg passt zu wem? Neben diesen wichtigen Fragen stellt sich außerdem die Frage, welche Branche am besten zu Euch passt.

Wir von Superprof wissen, dass dies ganz schön viele Fragen auf einmal sind. Deshalb haben wir Euch einen Guide zusammengestellt, der Tipps und Tricks rund um die Berufswahl und die Frage "Welcher Beruf pass zu mir?" enthält.

Die besten Lehrkräfte für Karriere-Coaching verfügbar
Anne
5
5 (6 Bewertungen)
Anne
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
James e.
5
5 (4 Bewertungen)
James e.
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Inge
5
5 (4 Bewertungen)
Inge
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sarah
5
5 (11 Bewertungen)
Sarah
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lynn
5
5 (12 Bewertungen)
Lynn
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Oleg
5
5 (29 Bewertungen)
Oleg
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (6 Bewertungen)
Anne
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
James e.
5
5 (4 Bewertungen)
James e.
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Inge
5
5 (4 Bewertungen)
Inge
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sarah
5
5 (11 Bewertungen)
Sarah
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lynn
5
5 (12 Bewertungen)
Lynn
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Oleg
5
5 (29 Bewertungen)
Oleg
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Welche Branche passt zu mir?

Zur Berufswahl kommt nicht nur die Frage des richtigen Unternehmens und der richtigen Stadt, sondern auch die Frage: Welche Branche passt überhaupt zu mir?

Egal ob Du noch zur Schule gehst, schon fertig mit Deiner Ausbildung oder mit Deinem Studium bist oder ob Du sogar schon arbeitest. Die Frage nach der richtigen Branche stellt sich immer wieder. Wichtig ist zuerst, sich einen Überblick zu verschaffen, welche Branchen es gibt.

Anschließend solltet Ihr Euch klar machen: Viele unterschiedliche Berufe können in ganz verschiedenen Branchen ausgeübt werden. Zum Beispiel bietet der Beruf des Bürokaufmanns oder der Bürokauffrau ganz unterschiedliche Perspektiven. Damit kannst Du in einem Architekturbüro arbeiten, in der öffentlichen Verwaltung aber auch in einer Steuerberatungskanzlei. Natürlich stehen Euch auch mit anderen Berufen viele unterschiedliche Türen offen. Fest steht allerdings: Auf eine einzige Branche müsst Ihr Euch nie festlegen.

Jemand steht vor einer Pinnwand mit Notizzetteln. Auch bei der Berufswahl ist wichtig, mit Brainstorming umzugehen.
Wichtig ist, dass Euch die Arbeit in Eurer Branche Spaß macht. | Quelle: Unsplash

Wir geben Euch nicht nur einen Überblick über die unterschiedlichen Branchen, die Euch der Arbeitsmarkt zu bieten habt. Außerdem wollen wir Euch auch helfen, die richtige Branche zu finden. Warum ist das so wichtig? Die für Euch passende Branche zu finden, hilft Euch natürlich auf Eurem Karriereweg. Schließlich sammelt Ihr über die Jahre Erfahrung in einer bestimmten Branche und kennt Euch dort bestens aus.

Aber nicht nur das, schließlich geht es bei Eurem Job, Eurer Karriere und Eurem Berufsweg in erster Linie darum, mit der Arbeit nicht nur Geld zu verdienen, sondern auch Spaß zu haben. Wer gerne zur Arbeit geht, hat auch mehr Erfolg und Freude bei der Sache. Auch dafür lohnt sich ein Branchenwechsel! Denn mit Deiner Branche hast Du bei jedem Handgriff zu tun - umso besser also, wenn Du Dich für die Branche interessierst.

Wenn Du Dir zur Zeit Gedanken darüber machst, welche Branchen es eigentlich gibt, empfehlen wir Dir einen Blick auf unsere Branchenliste. Sie zeigt alle relevanten Arbeitsbereite, sodass Du einen Überblick über mögliche Berufe erhälst.

  • Betriebswirtschaft und Kaufmännisches
  • Technik, Metall und Maschinenbau
  • Tourismus und Gastronomie
  • Gesundheit, Pflege und Medizin
  • Informatik und IT
  • Logistik, Transport und Verkehr
  • Handwerk
  • Chemie, Biologie und Ernährung
  • Medien, Verlag und Druck
  • Landwirtschaft, Garten und Natur
  • Kunst, Musik und Design
  • Mode und Bekleidung
  • Immobilien und Bau
  • Verwaltung und Öffentlicher Dienst
  • Recht
  • Ordnung, Schutz und Sicherheit
  • Sport
  • Bildung und Pädagogik
  • Film, Fernsehen und Gaming

Bestimmt ist das ein oder andere Deiner Hobbies auch in dieser Liste vertreten. Arbeitest Du gerne im Garten, blätterst durch Modekataloge, siehst Filme im Fernsehen oder treibst Sport? Na also, Dein Hobby kannst Du zum Beruf machen! Indem Du in einer Branche arbeitest, für die Du Dich eh schon interessierst.

Das ist übrigens die Königsklasse der Jobsuche. Wessen Persönlichkeit zum Job passt und wer sich wirklich für die Branche interessiert, wird viel schneller Freude an der Arbeit finden.

Du möchtest mehr über die passende Wahl der Branche erfahren? Dann empfehlen wir Dir unseren Artikel zum Thema!

Welcher Karriereweg ist für mich geeignet?

Zur Berufswahl gehört nicht nur die Wahl der für Euch passenden Branche, sondern natürlich auch der richtige Karriereweg. Dazu gibt es wenig Informationen, schließlich könnt Ihr in den unterschiedlichsten Berufen eine spannende Karriere machen.

Trotzdem gibt es einige Grundsatzfragen, die Eure Karriere maßgeblich entscheiden werden. Welcher Beruf passt zu mir? Bin ich lieber angestellt oder selbstständig? Und bin ich eher für Einzelarbeit oder Teamarbeit zu haben? Das sind nur einige der Fragen, die Ihr euch stellt, wenn Ihr Euch für einen Karriere entscheidet.

Ein Schild zeigt den Schriftzug "For Hire". Dies zeigt, wie gesucht gute Arbeitnehmer sind.
Euer Karriere muss unbedingt zu Eurer Persönlichkeit passen. | Quelle: Unsplash

Wichtig ist bei der Berufswahl, dass Eure Persönlichkeit, Eure Stärken, Fähigkeiten und Interessen zum gewählten Beruf passen. Eure Schwächen sollten in Eurem Beruf für die Zukunft ein nicht ganz so wichtiger Punkt sein.

Besonders für Schülerinnen und Schüler ist eine erste berufliche Orientierung basierend auf Stärken, Schwächen und Interessen wichtig. Natürlich gilt dies auch für Berufstätige - obwohl sich Erwachsene meist schon etwas besser kennen.

Es ist sehr wichtig, sich selbst gut zu kennen, um den richtigen Karriereweg einzuschlagen. Wer sich selbst kennt, weißt, ob Karriere oder Familie, Freiheit und Risiko oder doch eher Sicherheit für Dich persönlich wichtige Faktoren bei der Karrierewahl sind. Wer sich selbst schon gut kennt, hat hierbei etwas weniger Fragezeichen im Gesicht. Wer sich allerdings noch nicht ganz sicher ist, was gut zu den eigenen Interessensgebieten passt, sollte sich nicht davor scheuen, einen Persönlichkeitstest zu machen.

Wir empfehlen Euch Tests zur Persönlichkeit, zum Beispiel der Myers-Briggs Test, der Big-Five-Persönlichkeitstest oder der MAPP-Persönlichkeitstest. Auch der MyPlan, der Enneargramm Test, 16personalities Test, der MyNextMove Test und der iSeek Cluster Test sind spannende Verfahren, anhand derer Ihr herausfinden könnt, welcher Karriereweg zu Euch passt.

Wer beispielsweise gerne mit anderen Menschen in Kontakt tritt, sollte sich eine Karriere suchen, bei der der Kontakt zu anderen besonders wichtig ist. Wer lieber seine Ruhe hat, sollte Jobs mit viel Kundenkontakt eher meiden und wer gerne in Gruppen arbeitet und sich die Verantwortung teilt, ist genau der oder die Richtige für Teamwork!

Zwei Menschen stehen vor einer Pinnwand und einer der beiden zeichnet. Vor allem in kommunikativen Branchen ist diese Darstellung wichtig.
Je nach Persönlichkeit passen ganz unterschiedliche Berufe zu Euch. | Quelle: Unsplash

Wichtig ist: Seid ehrlich mit Euch selbst. Arbeitet Ihr gerne im Team, mit oder ohne Kunden, selbstständig oder angestellt? Ganz egal, was zu Euch passt und worin Ihr gut seid - eine tolle Karriere ist mit Mut, Motivation und Ehrgeiz möglich! Mehr Infos zum Karriereweg und zum Berufsweg erwünscht? Wir helfen Euch mit unserem Artikel zum Thema gerne weiter.

Wo bekomme ich Hilfe rund um Beruf und Karriere?

Das Thema Job, Karriere und Beruf fühlt sich für Euch schwierig an und Ihr wisst nicht so recht, wo Ihr am besten anfangen solltet? Wir von Superprof kennen dieses Gefühl und raten Euch zu einer Berufsberatung, wenn es wirklich nicht mehr weitergeht.

Zunächst einmal solltet Ihr herausfinden, ob Ihr relevante Informationen zu Beruf und Karriere auch auf eigenen Faust herausfinden könnt, oder ob Ihr Euch mit einer professionellen Berufsberatung wohler fühlt. Betroffen von diesem Gefühl sind ganz unterschiedliche Menschen: Schülerinnen und Schüler, Azubis, Studienabsolventinnen und -absolventen, aber auch Menschen, die seit Jahren im Beruf stehen.

Festeintieg, Wiedereinstieg, Quereinstieg - all dies sind legitime Gründe, in den Job zu finden. Glücklicherweise seid Ihr heutzutage mit Euren quälenden Fragen und auch Ängsten nicht allein. Schließlich gibt es viele andere Menschen in Eurer Situation, die sich ebenfalls etwas Licht im Dunkel der Berufsberatung wünschen würden.

Zwei Frauen sitzen an einem Tisch und eine berät die andere. Karriereberatung ist auch für den Beruf wichtig.
Wenn die Selbstanalyse am Ende ist, hilft für die berufliche Zukunft eine persönliche Berufsberatung. | Quelle: Unsplash

Berufsberatung wird kostenlos und kostenpflichtig von privaten Agenturen angeboten. Kostenlose Angebote werden von der Bundesagentur für Arbeit angeboten. Die kostenlose Berufsberatung unterstützt Euch bei der Studien- und Berufswahl, während der Ausbildung und am Anfang des Erwerbsleben. Vereinbare einen persönlichen Termin unter der Nummer 0800 4555500.

Darüber hinaus werden Informationen zu unterschiedlichen Jobs im BIZ zur Verfügung gestellt. Besonders praktisch: Dieses Berufsinformationszentrum ist ein Teil der Arbeitsagentur.

Wer sich gerne privat zu seiner beruflichen Zukunft beraten lassen möchte und Informationen sucht, kann private Coaches und kleinere Agenturen aufsuchen. Dort bekommt Ihr die Möglichkeit, anhand von Analyseverfahren Eure Persönlichkeit zu erkennen und Potentiale zu identifizieren.

Zudem bieten hier auf Superprof viele Coaches und Privatlehrer Bewerbertraining an, mithilfe derer Ihr gemeinsam herausfindet, welche Berufe und Karriererichtungen zu Euch passen könnten.

Ihr möchtet mehr Informationen zum Thema Berufsberatung? Unser Artikel zum Thema hilft hier weiter.

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Eva

Halb in Berlin, halb in Paris lebe ich meine Leidenschaften für guten Wein und schöne Fahrräder aus. Ich bin immer für spannende Aktivitäten zu haben und ständig auf der Suche nach interessanten Themen, die ich in meinen Artikeln mit Euch teile!