Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

So findet Ihr einen guten Sprachkurs für Deutsch als Fremdsprache in Hamburg

Von Lea, veröffentlicht am 22/10/2018 Blog > Sprachen > Deutsch als Fremdsprache > Wo finde ich einen Deutschkurs Hamburg?

Ihr seid gerade frisch in die Hansestadt gezogen und wollt Eure Deutschkenntnisse verbessern?

Wenn Ihr die deutsche Sprache beherrscht, könnt Ihr nicht nur besser den Hamburger Dialekt verstehen und Euren Alltag erleichtern, sondern Euch auch besser in die deutsche Kultur integrieren.

Vielleicht findet Ihr ja sogar gute deutsche Freunde!

Aber welche Möglichkeiten gibt es für Deutschkurse in Hamburg? Bei uns erfahrt Ihr jetzt die Antwort!

Warum lohnt sich Deutsch Lernen?

Es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen, Deutsch zu lernen.

Allgemein kann man sagen, dass Deutsch zu den wichtigsten Sprachen der Welt gehört.

Deutschland ist schließlich die wirtschaftlich und politisch stärkste Macht in ganz Europa und außerdem das europäische Land mit den meisten Einwohnern.

Die deutsche Sprache gehört daher zu den am meisten gesprochenen Sprachen auf der Welt. Deutsch spricht man nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz, Italien, Belgien, Luxemburg und Liechtenstein.

Mit der deutschen Sprache könnt Ihr in viele Länder reisen. Auch in den Alpen in der Schweiz spricht man Deutsch. | Quelle: Pixabay

Eine Legende besagt übrigens, dass Deutsch fast zur Amtssprache in den USA und damit zur heutigen Weltsprache statt Englisch geworden wäre.

Das ist zwar nicht ganz genau so gewesen, aber im Kern steckt ein Fünkchen Wahrheit, die den Einfluss der deutschen Sprache beweist.

Besonders wichtig ist ein Deutschkurs jedoch, wenn Ihr in einer deutschen Stadt wie Hamburg wohnt.

Egal aus welchem Grund Ihr nach Deutschland gezogen seid und wie lange Ihr in Hamburg wohnt, Euch wird das Leben sehr viel leichter fallen, wenn Ihr die deutsche Sprache beherrscht.

Dafür wird es Euch allerdings ebenso leichter fallen, in Deutschland Deutsch zu lernen. Schließlich könnt Ihr jeden Tag und in jeder Situation Deutsch sprechen üben und Euer Hörverständnis trainieren.

Generell kann man sagen, dass man eine Sprache immer schneller und einfacher lernt, wenn man in einem Land wohnt, in dem sie gesprochen wird.

In Deutschland habt Ihr zudem sehr gute Möglichkeiten, Karriere zu machen. Hier herrschen gute Arbeitsbedingungen und auch die Löhne sind im Verhältnis zu den Lebenskosten vergleichsweise hoch.

Überlegt einmal, wieso Ihr nach Hamburg gezogen seid – spricht nicht der gleiche Grund dafür, Eure Deutschkenntnisse mit einem Sprachkurs Deutsch als Fremdsprache zu verbessern?

Die besten Institute & Sprachschulen für DaF (Deutsch als Fremdsprache) Sprachkurse in Hamburg

Um eine Sprache zu lernen, besuchen viele Leute einen Sprachkurs in einer Sprachschule. Wer nicht die Chance hat, in der Schule oder in der Uni Deutsch zu lernen, kann einen Deutschkurs in einer Sprachschule sogar in seinen Berufsalltag integrieren.

In einer großen Stadt wie Hamburg gibt es natürlich unglaublich viele gute Sprachschulen, die Deutsch als Fremdsprache unterrichten.

Wir stellen Euch jetzt einige der größten Institute zum Deutsch Lernen in Hamburg vor.

Goethe Institut Hamburg

Vom Goethe Institut habt Ihr vielleicht schon gehört, denn dieses gibt es nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Ländern auf der ganzen Welt. Es gehört zu den größten Instituten, die sich mit der deutschen Kultur und Sprache beschäftigen.

Das Lernkonzept zielt darauf ab, Euch nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch die deutsche Kultur näherzubringen. So könnt Ihr Euch nicht nur bald auf Deutsch fließend unterhalten, sondern habt auch gleich ein paar gute Gesprächsthemen.

Die 10 Unterrichtsräume in Hamburg bieten Platz für Schüler jeden Niveaus. Das Goethe-Institut hat außerdem eine eigene Bibliothek, die die Schüler kostenlos nutzen können.

Es gibt verschiedene Deutschkurse, von Intensivkurs über Abendkurse bis hin zu Kursen für die Vorbereitung auf Eure Deutsch Prüfung. Ein Kurs mit ca. 45 Unterrichtseinheiten kostet in Hamburg ca. 670€.

In einem Deutschkurs könnt Ihr neue Freunde treffen. In einer Sprachschule lernt Ihr interaktiv mit anderen Schülern Deutsch. | Quelle: Pixabay

Volkshochschule (VHS)

Auch die Volkshochschule hat Standorte in ganz Deutschland. In Hamburg gibt es ganze 14 Volkshochschulen in verschiedenen Vierteln über die ganze Stadt verteilt!

Die VHS ist eine gemeinnützige Einrichtung, die jedem die Chance auf Bildung gibt. Es gibt Sprachkurse, Kochkurse, Fotografie, Natur und berufliche Weiterbildung. Die Kurse sind etwas günstiger als bei den meisten anderen Sprachschulen.

Einen Deutschkurs mit 16 Terminen gibt es zum Beispiel schon für 60€. Dabei werden alle Niveaus des europäischen Referenzrahmens (also von A1 bis C2) berücksichtigt.

Außerdem gibt es zusätzliche Kurse, die sich zum Beispiel auf deutsche Rechtschreibung oder deutsche Grammatik konzentrieren.

Schaut Euch am besten mal bei der VHS in Eurem Hamburger Stadtviertel nach einem Deutschkurs auf Eurem Niveau um!

DeutschAkademie Hamburg

Die DeutschAkademie gehört zu den größten privaten Sprachschulen in Deutschland. Sie hat Standorte in 5 Städten in Deutschland und Europa, darunter eben auch in Hamburg in der Nähe des Hauptbahnhofs.

Die DeutschAkademie legt besonderen Wert auf hoch qualifizierte Deutschlehrer. Diese haben schon Erfahrung als Lehrer für die deutsche Sprache gesammelt und werden auch nach ihrer Persönlichkeit ausgewählt. Schließlich sollt Ihr Euch in Eurem Deutschkurs wohlfühlen!

In einem Sprachkurs für Deutsch als Fremdsprache sind höchstens 11 Teilnehmer, damit Ihr Euch alle gut kennenlernt und jeder seine Sprachkenntnisse verbessern kann.

Ein klassischer Sprachkurs an der DeutschAkademie dauert 4 Wochen, in denen Ihr 3 Stunden Deutschunterricht am Tag habt. Er kostet 295€.

Private Deutschkurse in Hamburg gesucht: Internet & Kleinanzeigen

Bei einer Sprachschule lernt Ihr zwar mit anderen Menschen gemeinsam, allerdings müsst Ihr Euch an vorgegebene Zeiten halten und seid auf die anderen angewiesen.

Euer Deutschlehrer kann daher nicht so genau auf Eure persönlichen Bedürfnisse eingehen und womöglich müsst Ihr Euch abends nach dem Deutschkurs noch einmal selbst hinsetzen.

Das ist an einem privaten Deutschkurs definitiv besser! Wenn Ihr einen Deutschlehrer habt, der nur Euch in Einzelstunden die deutsche Sprache beibringt, dann ist der Unterricht genau auf Euch zugeschnitten.

Vielleicht habt Ihr ja einige Fachbegriffe, die Ihr für Euren Job in Deutschland braucht? Oder Ihr wollt bestimmte Wörter zu Eurem Hobby lernen…

Mit einem Privatlehrer ist das kein Problem! Aber wie findet man einen guten Deutschlehrer in Hamburg?

Ein privater Lehrer konzentriert sich nur auf Euch. Mit einem Privatlehrer lernt Ihr Deutsch im Dialog. | Quelle: Pixabay

Zunächst einmal gibt es einige Angebote von Sprachschulen. Das Goethe Institut organisiert zum Beispiel Tandem-Treffen, ebenso wie die Organisation Tandem Hamburg.

Bei einem Tandem Treffen lernt Ihr einen deutschen Muttersprachler kennen und unterhaltet Euch. Häufig interessiert sich Euer Gesprächspartner für Eure Muttersprache und Ihr könnt abwechselnd Deutsch und Eure Sprache sprechen.

Dabei handelt es sich zwar nicht um Deutsch Unterricht im klassischen Sinne, Ihr könnt aber besonders Euren deutschen Ausdruck ganz gut trainieren. Ein Sprachtandem ist eine tolle Ergänzung zu einem privaten Deutschkurs in Hamburg!

Wenn Ihr allerdings richtig die deutsche Grammatik oder deutsche Rechtschreibung lernen wollt, dann ist ein richtiger Lehrer wichtig. Schaut Euch zum Beispiel bei Ebay Kleinanzeigen nach einer Anzeige für einen Deutschlehrer in Eurer Nähe um.

Am einfachsten und günstigsten findet Ihr einen privaten Deutschlehrer allerdings über eine Plattform wie Superprof. Wir verbinden Schüler mit Lehrern in ganz Deutschland zu den verschiedensten Themen.

Neben einer Sprache wie Deutsch könnt Ihr auch noch Yoga, Kochen oder Klavier lernen …

Deutschkurse in Hamburg gibt es bei Superprof schon ab 13 Euro!

Schaut Euch die Profile der Deutschlehrer an und kontaktiert sie. Ein erstes Treffen und die erste Unterrichtsstunde sind meistens übrigens kostenlos. So könnt Ihr Euren privaten Deutschlehrer kennenlernen und sicher sein, dass Ihr Euch gut versteht.

Eine Sprache lernt man schließlich am besten, wenn es einem Spaß macht!

Deutsch Online Lernen: Anfänger bis Fortgeschrittene

Ihr möchtet unbedingt Deutsch lernen, habt aber gerade keine Zeit oder kein Geld für einen richtigen Deutschkurs?

Gebt nicht auf, denn Ihr könnt mit Hilfe des Internets kostenlos schon ein ganz gutes Deutschniveau erreichen! Mit Webseiten, Apps, Videos und Online Deutschkursen könnt Ihr immer und überall Deutsch als Fremdsprache lernen.

Die Vokabeltrainer App und weitere Lern-Apps des Goethe Instituts könnt Ihr zum Beispiel ergänzend zu Eurem Deutschunterricht nutzen. Außerdem gibt es natürlich auch weitere Sprachlern-Apps fürs Handy oder iPad, zum Beispiel Babbel oder Duolingo, die Ihr vielleicht schon kennt.

Das Tolle an Apps ist, dass man sie den meisten Fällen aufgebaut sind wie ein Computerspiel. Daher macht das Lernen mehr Spaß und Ihr setzt Euch immer wieder freiwillig dran.

Schaut Euch in Eurem App Store auf dem Smartphone oder Tablet nach einer App zum Deutsch Lernen um.

Sucht nach einer guten Deutsch App! Mit Apps fürs Tablet oder Smartphone könnt Ihr unterwegs Deutsch lernen. | Quelle: Pixabay

Wer gerne Filme schaut, der sollte sich offensichtlich einen Film auf Deutsch ansehen! Das kann Euer Lieblingsfilm mit deutscher Synchronisation sein oder aber einer der besten deutschen Filme.

So könnt Ihr besonders gut Euer Hörverstehen trainieren und lernt die richtige deutsche Aussprache.

Gute kürzere Filmchen und Videos zum Deutsch Lernen gibt es natürlich auch kostenlos auf YouTube.

Hier findet Ihr nicht nur Reportagen und Clips auf Deutsch, mit denen Ihr die deutsche Kultur besser verstehen könnt, sondern auch richtigen Videos für einen kostenlosen Deutschkurs.

Deutsch Lernen mit dem Internet ist zwar super praktisch, kann allerdings keinen richtigen Deutschkurs ersetzen.

Wir empfehlen Euch daher, Euch einen Deutsch Sprachkurs in Hamburg zu suchen und Euch auf diesen mit Apps und Webseiten ergänzend vorzubereiten.

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar