Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Mit diesen Methoden könnt Ihr einfach Deutsch Lernen

Von Lea, veröffentlicht am 24/08/2018 Blog > Sprachen > Deutsch als Fremdsprache > Wie kann ich Schnell Deutsch Lernen?

Wie könnt Ihr schnell Deutsch lernen? Ist das überhaupt möglich?

Der Schriftsteller Mark Twain sagte zu seiner Zeit, dass Englisch Lernen 30 Stunden, Französisch Lernen 30 Tage und Deutsch Lernen 30 Jahre dauere – das soll Euch jetzt aber bitte nicht die Motivation stehlen!

Versuchen wir, es besser zu machen als Mark und schauen wir uns ein paar Lösungen an, wie man einfach und schnell Deutsch lernen kann.

Deutschland ist eines der wichtigsten Länder in Europa, sowohl wirtschaftlich als auch politisch gesehen.

Daher ist es eine sehr gute Idee, die deutsche Sprache zu lernen und sich mit der deutschen Kultur zu beschäftigen. Schließlich gibt es mehr als 200 Millionen deutsche Muttersprachler auf der Welt.

Aber wie könnt Ihr es schaffen, heutzutage schnell Deutsch zu lernen?

Braucht Ihr unbedingt einen Lehrer, um Deutschunterricht zu nehmen?

Wie wichtig ist ein Sprachaufenthalt in Deutschland zum Deutsch Lernen?

Wir haben ein paar Tipps für Euch, mit denen Ihr schnell und effektiv Deutsch lernen könnt.

Setzt Euch die richtigen Ziele, um richtig Deutsch zu lernen

Schnell Deutsch zu lernen ist ein ziemlich vages Ziel.

Schließlich kann schnell für einige 3 Monate bedeuten, für andere 6 Monate und für wieder andere Deutschschüler heißt das ein ganzes Jahr.

Es kommt also ganz darauf an, wie viel Zeit Ihr benötigt, um Deutsch als Fremdsprache zu lernen.

Bevor Ihr Euch also fragt, wie Ihr einfach Deutsch lernen könnt, solltet Ihr Euch präzise Ziele und eine Deadline setzen.

Gebt Euch eine Dealine Setzt Euch genaue Ziele fürs Deutsch Lernen. | Quelle: Pixabay

Egal, wie Ihr Deutsch lernen wollt (Deutsch Unterricht, Deutsch Nachhilfe, selbstständig zuhause usw.), Ihr müsst Euch einen Zeitplan für Übungen und Wiederholungen erstellen.

So könnt Ihr Euren Fortschritt verfolgen und nach und nach immer besser fließend Deutsch sprechen.

Wenn Ihr alleine Deutsch lernt, dann nehmt Euch bevor Ihr anfangt etwas Zeit dafür, Euch die zu Eurem Niveau passenden Deutsch Materialien genauer anzusehen.

Ihr könnt dann besser einschätzen, wie lange Ihr fürs Deutsch Lernen brauchen werdet und welche Aspekte Ihr besonders üben müsst (deutsche Grammatik, Vokabeln, Deutsche Wörter, Satzstellung, Konjugieren, deutsche Verben …).

Auf dieser Grundlage könnt Ihr einen Lernkalender erstellen, den Ihr Woche für Woche abarbeitet.

Wenn Ihr einen Deutschkurs macht, dann fragt ruhig Euren Lehrer, Euch dabei zu helfen, einen solchen Lern Kalender zu kreieren.

In jedem Fall könnt Ihr auf lange Sicht enorm viel Zeit gewinnen, wenn Ihr Euch ausreichend vorbereitet und Deutsch richtig lernen könnt.

Auslandsaufenthalt in Deutschland: Die beste Methode, um schnell Deutsch zu lernen?

Mit der richtigen Vorbereitung lernt man eine Sprache eigentlich immer am schnellsten, wenn man sich in einem Land befindet, in dem sie gesprochen wird.

Für Deutsch habt Ihr gleich mehrere Optionen, um einfach Deutsch zu lernen.

Neben Deutschland könnt Ihr auch in der Schweiz, Luxemburg, Österreich oder in Liechtenstein Deutsch sprechen.

Anders als viele europäischen Länder, die über Ihre Küsten neue Gebiete entdeckt haben, ist Deutschland relativ eingeschlossen. Die einzigen Küstengebiete befinden sich im Norden des Landes, an der Nordsee und an der Ostsee.

Daher ist die Auswahl nicht ganz so groß, wie zum Beispiel bei englischsprachigen Ländern.

Ihr müsst Euch also weniger Gedanken machen, wo Ihr Deutsch sprechen üben wollt.

Außerdem sind deutschsprachige Länder aufgrund ihrer zentralen Lage in Europa eigentlich von überall aus recht schnell und einfach zu erreichen!

Macht einen Sprachaufenthalt in Deutschland! In Berlin lernt Ihr die Kultur Deutschlands und viele tolle Menschen kennen. | Quelle: Pixabay

Wenn ihr Euch schnell in Deutsch verbessern wollt, dann plant doch mal einen längeren Aufenthalt in einem deutschsprachigen Land!

Auf diese Weise lernt Ihr die deutsche Kultur und auch die Sprache des Landes so richtig kennen, sodass Ihr irgendwann sogar auf Deutsch denken könnt.

Am besten, Ihr zieht in eine WG mit deutschen oder zumindest deutschsprachigen Mitbewohnern, um auch zuhause Deutsch üben zu können.

Was die Stadt angeht, empfehlen wir Euch natürlich Deutsch Lernen in Berlin. Aber es gibt noch zahlreiche weitere Studentenstädte, zum Beispiel Göttingen, Mainz, Trier, Heidelberg oder Bonn…

Sobald Ihr einmal dort seid, solltet Ihr auf jeden Fall versuchen, andere Studenten aus Eurem Land eher zu meiden und Euch deutsche Freunde finden. Sonst sprecht Ihr am Ende nur Eure eigene Muttersprache und lernt nichts über Deutschland …

Verlasst also Eure Komfortzone und wagt Euch unter die Deutschen!

Wenn Ihr wirklich noch überhaupt kein Deutsch sprecht, dann ist eine Sprachschule ein guter erster Schritt zum Deutsch Lernen in Deutschland.

Traut Euch, abends unter die Leute zu gehen oder deutsche Fernsehserien oder Filme zu schauen, um die Sprache im Alltag zu hören.

Ihr könnt auch Bücher auf Deutsch lesen oder deutsches Radio hören. Alles kann dabei helfen, Euch die deutsche Sprache näher zu bringen.

Der Mensch kann sich unglaublich gut an seine Umgebung anpassen.

Ihr werdet überrascht sein, dass Deutsch Sprechen mit der Zeit immer leichter und natürlicher wird.

Deutsch Lernen mit privatem Nachhilfelehrer

Von allen Arten von Sprachkursen (Gruppenkurse, Abendkurse, Sprachschule, Intensivkurs, Sprachaufenthalt etc.) ist Privatunterricht sicherlich eine der besten Methoden, um schnell Deutsch zu lernen.

Einzelkurse für Deutsch als Fremdsprache bringen Euch so richtig weiter, denn der Unterricht ist genau auf Euch und Eure Bedürfnisse zugeschnitten.

Erklärt also Eurem Deutschlehrer Eure Ziele und Euer aktuelles Deutschniveau. Er wird dann die richtigen Aufgaben und Übungen für Euch heraussuchen.

Der Vorteil eines privaten Nachhilfeunterrichts ist, dass Ihr auch den Rhythmus aussuchen könnt, in dem Ihr Deutsch lernt.

Natürlich müsst Ihr Euch mit Eurem Deutsch Lehrer absprechen, aber es ist meist nicht nötig, eine Woche zu warten, bevor es mit dem Unterricht weitergehen kann.

Wenn Ihr wollt und es beiden passt, könnt Ihr Euren Deutsch-Lehrer 2 oder 3 mal die Woche treffen.

Sucht Euch einen Nachhilfe Lehrer Mit einem privaten Deutschlehrer lernt Ihr die Sprache schneller. | Quelle: Pixabay

Euer Deutschlehrer kann Euch außerdem Hausaufgaben aufgeben, die Ihr zwischen zwei Deutschstunden macht, um auch alleine Fortschritte zu machen.

Mit Deutsch Privatunterricht könnt Ihr wirklich in die Tiefe gehen.

Ihr müsst keinem festen Programm folgen, wie zum Beispiel in einer großen Klasse.

Es liegt ganz an Euch, zu bestimmen, was Ihr genau lernen wollt. Ihr könnt manche Lektionen überspringen oder nur kurz behandeln, ohne dabei andere Leute zu stören.

Vergesst außerdem nicht, dass auch Euer Deutsch Lehrer womöglich einmal in Eurer Position war und selbst Deutsch gelernt hat (wenn er kein Muttersprachler ist).

Er kann Euch daher persönliche Tipps geben und Ihr könnt von seinen Erfahrungen profitieren.

Falls Euer Deutschlehrer Muttersprachler ist, könnt Ihr Deutsch akzentfrei sprechen und werdet eine perfekte Aussprache lernen.

Es gibt nichts Effizienteres, als mit einem Muttersprachler schnell Deutsch zu lernen.

Manchmal kommen im Deutschunterricht Ausdrücke vor, die Muttersprachler überhaupt nicht verwenden. Ein guter Deutschlehrer kann Euch ausgewählte Ausdrücke beibringen, sodass Ihr eine gute Grundlage fürs Deutsch Lernen in Deutschland habt.

Viele Privatkurse beschäftigen sich heute mit Sprachen. Ihr werdet es also leicht haben, einen privaten Deutsch Lehrer in Eurer Nähe zu finden, der mit Euch Deutsch Aufgaben macht und Euch die neue Sprache beibringen kann.

Schaut Euch im Internet nach Kleinanzeigen für Deutsch Nachhilfelehrer um. Auch wenn Ihr Italienisch lernen, Spanisch lernen, Chinesisch lernen, Französisch lernen oder russisch lernen wollt, Ihr könnt auf einer Plattform wie Superprof einen Lehrer für alle Sprachen finden.

Online Deutsch Lernen

Manchmal ist es eben doch unmöglich, einen guten Deutschkurs in Eurer Nähe zu finden. Vielleicht gibt es kein Goethe Institut in Eurer Stadt …

Dann könnt Ihr im Internet Deutsch lernen!

Heutzutage ist das eine weit verbreitete Methode. Die Leute lernen allerhand von Dingen im Internet: Deutsch, Englisch, Zeichnen, Musik, Handarbeit usw.

Deutsch Kurse bei YouTube

YouTube ist die größte Video Plattform im Internet. Es gibt immer mehr YouTuber, die ihre Leidenschaften oder ihre Geschichten online teilen.

Darunter sind auch einige, die Ratschläge und Unterricht per Video gehen, zum Beispiel Deutsch Unterricht. Diese kostenlosen Deutschkurse ermöglichen es zahlreichen Schülern, die Grundlagen der Sprache gratis zu lernen.

Mit Online Deutsch Unterricht könnt Ihr außerdem jeden Tag ein bisschen lernen, bzw. immer dann, wenn es Euch gerade passt.

Es gibt keinen Stundenplan, den Ihr berücksichtigen müsst, denn die Inhalte stehen Euch zu jeder Zeit online zur Verfügung.

Unterhaltet Euch im Internet mit Muttersprachlern auf Deutsch In sozialen Medien könnt Ihr sozial Deutsch üben. | Quelle: Pixabay

Das bietet tolle Gelegenheiten für jeden, der schnell Deutsch sprechen will. Manche Videos liefern Euch auch Tipps dazu, wie Ihr in nur wenigen Wochen Deutsch lernen könnt.

So könnt Ihr Euch perfekt auf einen Sprachaufenthalt in Deutschland vorbereiten.

Online Deutschunterricht

Deutschkurse im Internet sind nicht immer in Form von Videos. Manche Webseiten bieten Euch ein ganzes Lernprogramm für Deutsch an.

Auf viele der Seiten könnt Ihr gratis zugreifen und Lektionen zu Grammatik, Konjugation, deutschen Vokabeln u.v.m. sowie Übungsaufgaben finden. So könnt Ihr Eure neu erlernten Kenntnisse gleich anwenden und Euer Gedächtnis trainieren.

Mit ein paar Schlüsselwörtern wie „Deutsch lernen“ oder „gratis Deutsch Unterricht“ findet Ihr bei den Internet Suchmaschinen zahlreiche Deutsch Kurse.

Egal ob Ihr Anfänger oder Fortgeschrittene seid, mit Online-Kursen könnt Ihr Euer Sprachniveau in nur wenigen Tagen verbessern und einfach Deutsch üben.

Gruppen in sozialen Netzwerken

Fast jeder benutzt heute soziale Netzwerke und Social Media, um aktiv im Internet sozial zu sein. Diese neuen Technologien können auch sehr nützlich sein, um Wissen zu verbreiten.

Um schnell und einfach Deutsch zu lernen, könnt Ihr also mehreren Gruppen beitreten, in denen Tipps und sogar Übungsaufgaben geteilt werden.

Das kann Euch zum Beispiel dabei helfen, jeden Tag ein paar Wörter zu lernen oder Euch übers Internet mit deutschen Muttersprachlern zu unterhalten.

Egal auf welche Weise Ihr Deutsch lernen und Euch schnell verbessern wollt (Nachhilfelehrer von Superprof, Deutsch online lernen, Sprachschule in Deutschland usw.), Eure Motivation ist die wichtigste Grundlage für Euren Erfolg!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar