Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Lernt berühmte Klavierspieler unserer Zeit kennen!

Von Florence, veröffentlicht am 18/07/2018 Blog > Musik > Klavier > Meister am Klavier: Berühmte Pianisten der Gegenwart

Die größten Klavierspieler aller Zeiten sind natürlich die klassischen Pianisten.

Namen wie …

  • Maurice Ravel,
  • Franz Schubert,
  • Ludwig van Beethoven,
  • Wolfgang Amadeus Mozart,
  • Franz Liszt,
  • Claude Debussy,
  • Robert Schumann,
  • Serguei Rachmaninov,
  • Felix Mendelssohn
  • oder Richard Wagner

… bringen auch die zeitgenössischen großen Pianisten immer noch zum Träumen!

Jeder, der das Klavier liebt und Klavier lernen möchte, träumt davon, eines Tages eine Nocturne von Frédéric Chopin oder ein Präludium von Bach perfekt auszuführen!

Heute versuchen die großen zeitgenössischen Pianisten, ihre Inspiration in den Meisterwerken ihrer brillanten Vorgänger zu finden.

Für jemanden, der auf hohem Niveau oder auch nur zum Spaß Klavier spielt, ist es wichtig, sich mit Vorbildern identifizieren zu können, die zur eigenen Sensibilität passen.

Ebenso müssen bekannte oder weniger bekannte Stücke nachgespielt werden können, damit die Musik verinnerlicht und eigene Kreationen geschaffen werden können.

Jede/r Pianist/in, den/die wir hier vorstellen werden, besitzt in manchmal variierenden Bereichen ein geniales Talent.

Von Aretha Franklin bis zu Hans Zimmer oder Elton John – jeder drückt seine Sensibilität aus und teilt mit dem Publikum seine Emotionen durch dieses wunderbare Instrument.

Eine strenge Klassifikation zu erstellen wäre nicht angebracht, da sie alle in recht unterschiedlichen Bereichen verkehren und sich ihr Talent nicht den gleichen Menschen eröffnet.

Vom breiten Publikum zum kleinen Kreis der Eingeweihten, jeder kann abhängig von seiner Wahrnehmung sein eigenes Ranking erstellen. 

Wir können jedoch unterscheiden zwischen den Filmkomponisten und den Virtuosen/Puristen, die versuchen, manchmal vergessene Klänge am Klavier wieder auferstehen lassen.

Bist Du bereit, die größten Virtuosen der Welt kennenzulernen?

Vom Klavierspieler zum Filmkomponisten

Viele Filmkomponisten, die Kultstatus haben, sind auch Pianisten.

Ihre Musik geht um die Welt und bleibt in der Geschichte des Klavierunterrichts genauso erhalten wie in den Filmen, in denen sie gespielt wurde.

Der Soundtrack zum Fluch der Karibik kling immer noch in unseren Ohren. Der „Fluch der Karibik“ ist auch wegen seinem Soundtrack so erfolgreich gewesen. | Quelle: Visualhunt.

Hans Zimmer (*1957)

Er ist der wahrscheinlich berühmteste Komponist vom Anfang des 21. Jh. Seine Werke sind legendär und haben unsere Epoche geprägt.

Hans Zimmer hat am Anfang seines Schaffens Elektromusik komponiert (Wer hätte das gedacht!). Er wird anschließend von einem Hollywood Produzenten entdeckt – der Beginn einer glorreichen Karriere.

Er baut sein Studio « Media Ventures » auf und komponiert seine erste Filmmusik in 1989 für den Film Black Rain von Ridley Scott.

Er reiht Projekte aneinander, bis 1994, wo er einen Oscar, einen Golden Globe und einen Grammy Award für seine Filmmusik für König der Löwen erhält.

Trotz seiner anschließenden Erfolge stellt das Jahr 1994 einen Höhepunkt dar, da er (zumindest bisher) keinen weiteren Oscar erhalten hat, auch wenn er auch im Jahr 2018 wieder für einen nominiert worden war („Dunkirk“).

Hans Zimmers Musik hat seitdem eine ganze Generation geprägt.

Inception und seine brillanten Schauspieler, USS Alabama, die legendäre Musik für die Fluch der Karibik Filme, Sherlock Holmes, Interstellar und der große Matthew McConaughey, aber vor allem Gladiator, der mit mehr als 50 Millionen verkauften Alben einer seiner größten Erfolge bleibt.

Mit mehr als 55 Filmen ist Hans Zimmer einer der produktivsten Komponisten der Geschichte.

Dank seines Ruhms kann er für seine Projekte die besten Musiker aussuchen, durch die ganze Welt reisen und Abwechslung kosten, wie beispielsweise, als er mit dem Philharmonischen Orchester von Prag gespielt hat.

Auf seiner Tournee bietet Hans Zimmer eine Vorstellung von mehr als 2 1/2 Stunden an, in denen Du seine größten Stücke entdecken kannst.

John Williams (*1932)

Auch wenn Hans Zimmer sich als einer der größten Filmmusik Komponisten seit dem Ende 1990er Jahre etabliert hat, bleibt John Williams der unbestrittene Star des Genres.

Sein Werdegang ist bewundernswert: Er hat vier Oscars für die Beste Filmmusik erhalten, wurde mehr als fünfzig Mal nominiert (nur Walt Disney wurde öfter nominiert) und seine Karriere reicht sechs Jahrzehnte zurück.

Außerdem ist John Williams ebenfalls ein virtuoser Geigenspieler! Ein wahres künstlerisches Multitalent!

John Williams hat die Musik zu Star Wars komponiert. Der Komponist John Williams schüttelt dem Star Wars Droiden C-3PO die Hand. | Quelle: Visualhunt.

Williams ist dafür bekannt, der Lieblingskomponist von Steven Spielberg zu sein: Er hat die Originalmusik den Filmen E.T., den Indiana Jones Episoden, der Serie Jurassic Park, Superman und dem verstörendem Film Der weiße Hai komponiert.

Er wird für immer im Gedächtnis der Jüngeren bleiben, weil er die magische Musik der ersten drei Harry Potter Filme komponiert hat, aber vor allem auch die der Star Wars Saga (einschließlich der letzten Episoden) mit Noten und Melodien, die inzwischen mythisch geworden sind.

Die Aura von John Williams geht weit über das Kino hinaus, da er ebenfalls die Hymnen von drei Olympischen Spielen komponiert hat sowie die Musik des Theaterstücks, das 2008 vor Barack Obamas Amtseinführung gespielt worden ist.

Um es einfach zu sagen: Williams ist eine Legende der Filmmusik.

Das vergisst man beim klassischen Klavierunterricht oder Solfeggio bzw. Klaviernoten Lernen oft.

Yann Tiersen (*1970)

Yann Tiersen ist ein französischer Komponist, der durch den Film Die fabelhafte Welt der Amélie berühmt geworden ist.

Wieviele zukünftige Pianisten träumen nicht heute schon davon, Comptine d’un autre été : l’après midi oder die Valse d’Amélie fehlerlos zu spielen?

Außerdem ist spielt er alle Instrumente in dem Soundtrack-Album selbst. Unglaublich!

Denn Yann Tiersen ist nicht nur ein großartiger Pianist, sondern auch ein Geigenspieler und Akkordeonist, er hat sich den Titel des Multiinstrumentalisten also verdient.

Er hat die Musik für alle Filme von Jean-Pierre Jeunet (Mathilde – Eine große Liebe, um nur einen zu zitieren) komponiert, aber auch die Filmmusik von Good Bye Lenin und Tabarly.

Auch wenn er noch nicht so viele Preise wie John Williams oder Hans Zimmer gewonnen hat, sind wir sicher, dass er mit der Zeit noch mehr großartige Erfolge haben wird!

Zusätzlich muss noch gesagt werden, dass Yann Tiersen Linkshänder ist, was seine Stücke noch schwieriger macht.

Linkshänder können sich also getrost auch an das Klavier setzen, um ihre Lieblingsstücke nachzuspielen. Nur Mut!

Yann Tiersen's Musik in der Fabelhaften Welt der Amélie ist magisch. „Die fabelhafte Welt der Amélie“ hat nicht nur unsere Augen und Herzen, sondern auch unsere Ohren verzaubert! | Quelle: Visualhunt.

Die großen Virtuosen der modernen Klavierwelt

Sie sind die Meister ihrer Klasse. Oft möchte man wie sie spielen, wenn man mit dem Klavierunterricht Online anfängt.

Ihre Finger springen über die Tasten in einer atemberaubendem Geschwindigkeit und mit einer unglaublichen Präzision. Ihre Geschicklichkeit am Klavier ist außerordentlich.

Sie spielen die schwierigsten Stücke mit einer Klarheit und Einfachheit, die für die meisten Pianisten unerreichbar bleibt.

Sie treten das Erbe von Bach, Tschaikowski, Rossini, Brahms oder Mozart an, und huldigen ihnen auf die bestmögliche Art und Weise.

Für sie ist das Klavier ein prachtvolles Instrument.

Mit ihrer makellosen Technik sind sie in der Lage, atemberaubende Kompositionen oder Improvisationen hervorzuzaubern.

Hier ein kleiner Überblick.

Lang Lang (*1982)

In einem zeitlosem Solokonzert hat Lang Lang im Spiegelpalast des Château de Versailles Mozarts Repertoire gespielt. Mit nur 36 Jahren ist der chinesische Pianist ganz oben angekommen!

Er ist berühmt für sein „theatralisches“ Spiel (seine Kritiker werden sagen, es ist zu viel), und wurde schon in fast allen großen Musikinstitutionen weltweit ausgezeichnet.

Für seinen dreißigsten Geburtstag hat der Virtuose in der O2 World Halle in Berlin vor 10 000 Zuschauern gespielt.

Er ist ebenfalls bei den Grammy Awards mit der Gruppe Metallica aufgetreten und hat ein großartiges, 6 Minuten langes, Solo gespielt.

Für die Fans des Musikgenre-Mix ist das ein Klassiker, den wir euch nur empfehlen können!

Und für die, die Angst vor der „Härte“ von Metallicas Sound haben: One ist eins der ruhigsten Lieder der Gruppe. Hört mal rein!

Lang Lang ist ein wahres Phänomen und eine Muse der Marke Adidas, die sogar einem Schuhmodel seinen Namen gegeben hat.

Der Musiker ist der neue Kronprinz des Pianos. Er hat mit 3 1/2 Jahren im Konservatorium von Peking angefangen und ist ein echter Hochbegabter.

Yiruma (*1978)

Mit nur 40 Jahren gehört Yiruma zur neuen Generation der virtuosen Pianisten.

Er spielt seit seinem 5. Lebensjahr und hat zwei prestigeträchtige Londoner Musikschulen abgeschlossen. Der koreanische Künstler zeigt sehr früh ein wahres Komponiertalent.

Heute ist er auf der ganzen Welt berühmt und anerkannt, vor allem für seine Interpretation seiner zwei berühmtesten Stücke: River flows in you und Kiss the Rain.

Er wird regelmäßig für Konzerte in allen Ecken der Welt eingeladen, was zeigt, dass das Publikum seinem Talent wahres Interesse entgegenbringt.

Die sanften, technischen, manchmal romantischen Melodien seiner Kompositionen werden euch mitreißen.

Yiruma schöpft übrigens einen großen Teil seiner Inspiration aus der romantischen Musik von Paris.

Sonya Belousova (*1990)

Frauen werden in Rankings oft vergessen, dabei fehlt ihnen sicherlich nicht das Talent!

Sonya Belousova ist sein sehr gutes Beispiel! Auch sie ist eine Vorreiterin der neuen Generation.

Ursprünglich aus Sankt Petersburg, hat die junge Russin viele internationale Wettbewerbe gewonnen und wurde vom russischen Kulturministerium schon mit 13 Jahren für ihr außerordentliches Talent gewürdigt.

Sie ist eine einzigartige Komponistin, aber vor allem Improvisationskünstlerin. Ihr reicht es, ein Stück nur einmal anzuhören, um eine eigene Kreation darauf aufzubauen.

Sie tritt regelmäßig in Häusern der ganzen Welt auf, vor allem aber in Russland und in den Vereinigten Staaten.

Ihre Neuinterpretationen der Filmmusik- oder Computerspiel-Klassiker sind mit einem einzigartigem melodiösen Reichtum ausgestattet und sehr beliebt beim jüngeren Publikum.

Sie hat auch für mehrere Ballette in den Vereinigten Staaten komponiert und ist bekannt für ihre Zusammenarbeit mit dem berühmten argentinischen Komponisten Jorge Calandrelli, der insgesamt sechs Mal einen Grammy gewonnen hat.

Du kannst ihre Kompositionen auf ihrer Internetseite finden: sonyabelousova.com.

Hier aber eine wundervolle Wiederaufnahme des bekannten Songs von Queen, Bohemian Raposdy:

Zusammenfassend:

  • Ein echtes Ranking der besten oder größten Pianisten zu erstellen ist sehr schwer oder gar unmöglich! Weil das Klavierspielen sich auf keine Kategorie beschränkt und keine Altersgrenzen kennt, macht es wirklich keinen Sinn, von den zehn oder zwanzig besten Pianisten der Welt zu sprechen.
  • Alles wird von Deiner Musikkultur abhängen, von Deiner Sensibilität, den Künstlern, die Dich in bestimmten Lebensabschnitten geprägt haben.
  • Hier sind wirklich alle Musikgenies, jeder in seinem Bereich, vom Film bis zur klassischen Musik. 
  • Selbst wenn das Repertoire gewisser Künstler Dich nicht berührt, ist es doch unmöglich, nicht ihr großes Klavier-Talent anzuerkennen.

Jetzt heißt es Gucken und Staunen! Denn selbst Unbekannte können wahre Klavier-Überflieger sein.

Also warum nicht auch Du?

Versuche Dich doch einmal an den (vermeintlich) schwierigsten Stücken am Klavier!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar