Wenn man eine neue Sprache lernen möchte, ist es immer sinnvoll, in die Kultur und das Land einzutauchen. Sei es durch Radiohören, ein Gespräch mit einem Muttersprachler oder einer Reise in das Land. Wenn ihr Spanisch lernt, macht es Sinn, sich Serien im Originalton anzuschauen, um eure Sprachkenntnisse zu verbessern.

In den letzten Jahren sind immer mehr spanische Serien auf den Markt gekommen, die sich großer Beliebtheit erfreuen. 

Hier sind einige der besten spanischen Fernsehserien, die man zum Spanisch Lernen sehen sollte.

Die besten Lehrkräfte für Spanisch verfügbar
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
María
4,9
4,9 (17 Bewertungen)
María
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Laura
4,9
4,9 (22 Bewertungen)
Laura
28€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Carolina
5
5 (19 Bewertungen)
Carolina
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Hannes
5
5 (16 Bewertungen)
Hannes
18€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Hugo
5
5 (16 Bewertungen)
Hugo
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anabel
5
5 (13 Bewertungen)
Anabel
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
María
4,9
4,9 (17 Bewertungen)
María
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Laura
4,9
4,9 (22 Bewertungen)
Laura
28€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Carolina
5
5 (19 Bewertungen)
Carolina
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Hannes
5
5 (16 Bewertungen)
Hannes
18€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Hugo
5
5 (16 Bewertungen)
Hugo
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anabel
5
5 (13 Bewertungen)
Anabel
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Die 15 besten spanischen Fernsehserien zum Spanisch lernen

1. Elite

Diese spanische Serie, von Carlos Montero produziert, ähnelt von der Handlung und dem Rahmen Gossip Girls, aber mit einem Touch von Thriller.

Die Handlung:

Die Serie spielt in der prestigeträchtigsten Schule des Landes, Las Encinas. Nur die Elite wird an dieser Schule unterrichtet.

Drei junge Schüler aus der Arbeiterklasse haben ein Stipendium erhalten, um die Schule zu besuchen, werden aber von den restlichen Schülern aufgrund ihrer sozialen Stellung in keinem guten Licht gesehen. 

Besonders das junge Publikum wird Elite mögen.
Elite eignet sich vor allem für jüngere Zuschauer. |Quelle: Unsplash

Zwischen Mobbing und Demütigungen wird einer der Teenager getötet.

Wer hat es getan?

Unsere Meinung:

Als eine Mischung aus Gossip Girl und How to Get Away with Murder ist diese Serie sehr sehenswert. Kulturelle Unterschiede, Liebe, Sex, Skandale und Verbrechen, es gibt alles in dieser schockierenden Serie. Die Hauptdarsteller (die drei Neuankömmlinge) sind authentischer und interessanter als die Nebendarsteller.

Eine gute Serie für das Zielpublikum, Teenager.

Einige Schauspieler finden sich unter den berühmtesten Spaniern.

2. Polseres vermelles 

Es gibt zwar ein amerikanisches und deutsches Remake, das Original ist aber Polseres Vermelles, eine spanische Serie mit Dialogen auf Katalanisch. Das Original wurde zwischen 2011 und 2013 auf TV3 ausgestrahlt. Das Remake wurde in den USA von Fox ausgestrahlt und in Deutschland auf VOX.

Die Handlung:

Es geht um die Geschichte einer Gruppe von Teenagern, die auf einer Kinderstation in einem Krankenhaus leben. Der Name kommt von den Bändern, die die Patienten an ihren Handgelenken tragen.

Natürlich sind auch die Remakes sehenswert, aber die Originalversion mit spanischer Synchronisation hilft euch sicher weiter, wenn es darum geht, sein Spanisch zu verbessern.

Unsere Meinung:

Basierend auf der Geschichte des Schöpfers der Serie, Albert Espinosa (der 3 Krebserkrankungen überlebte), vermischt die Serie Zärtlichkeit und Humor. Die wahren Helden sind die jungen Patienten und nicht die Ärzte, anders als man es wahrscheinlich von Serien gewohnt ist, die in Krankenhäusern spielen.

Es gibt auch ein deutsches Remake der Serie.
Die Serie gibt es mittlerweile auch in deutscher Ausgabe. |Quelle: Unsplash

Die Charaktere sind, trotz ihrer Situation, voller Hoffnung und Leben. Wie Albert Espinosa es ausdrückte: "In Krankenhäusern stirbt man nicht an Krankheit, sondern an Langeweile". Dies ist keine Sitcom, sondern eher eine Dramedy! Die Art und Weise, wie in der Serie komödiantische Elemente mit dem Drama in einem dysfunktionalen sozialen Umfeld mischt, ist unglaublich.

Auch spanische Lieder eignen sich, um Spanisch zu lernen.

3. Vis a Vis

Diese von Alex Pina (La Casa de Papel) geschaffene Serie wurde 2015 auf Antena 3 ausgestrahlt, ist mittlerweile aber abgesetzt. FOX Spanien griff sie 2018 wieder auf.

Die Handlung:

Eine junge Frau verliebt sich in ihren Chef und landet seinetwegen wegen Buchhaltungsdelikten im Gefängnis. Sie landet für vier verschiedene Verbrechen im Cruz del Sur-Gefängnis.

Sie muss sich mit dem Leben im Gefängnis anfreunden. Sie erfährt, dass irgendwo eine große Geldsumme versteckt ist, die nie gefunden wurde. Einer der Schuldigen dieses Verbrechens ist mit ihr im Gefängnis.

Ohne es aktiv zu versuchen, findet sie schließlich einen Hinweis. Sie muss versuchen, damit umzugehen, während sie das Leben im Gefängnis überlebt.

Unsere Meinung:

Diese Serie, die ein bisschen eine Mischung aus "Orange is the New Black" und "Prison Break" ist, mischt Spannung und weit hergeholte Wendungen. Die guten Charaktere machen Spaß, aber die Handlung lässt manchmal zu wünschen übrig.

Wie bei allen Serien solltet ihr diese Serie in der Originalversion und nicht als Synchronisation sehen. Da immer mehr ausländische Serien auf Netflix erscheinen, müsst ihr nicht nur amerikanische Serien wie Daredevil, Breaking Bad, House of Cards oder It's Always Sunny in Philadelphia schauen und könnt stattdessen einige der großartigen spanischen Serien oder neuen TV-Shows, die auf Netflix oder HBO laufen, ansehen.

4. Extra

Diese Serie wurde speziell für Menschen entwickelt, die Spanisch lernen und ist ähnlich aufgebaut wie die beliebte Sitcom Friends.

In Extra ist die Hauptfigur ein Engländer namens Sam, der nach Barcelona geht, um die Sprache zu lernen, und mit zwei spanischen Mädchen in eine Wohnung zieht. In der Serie korrigiert sich die Gruppe beim Chatten ständig gegenseitig, und der grundlegende Inhalt sowie die langsame Geschwindigkeit sollen den Leuten helfen, die Sprache zu lernen.

Ihr könnt die Serie auf YouTube ansehen.

5. Isabel

Isabel ist eine spanische Serie, die die Geschichte des Lebens von Königin Isabella von Spanien erzählt. Die Serie beleuchtet, wie die Königin um ihren Thron kämpfen musste, in einer Zeit, in der Frauen keinen anderen Platz in der Gesellschaft hatten, als Mütter und Ehefrauen zu sein.

Es gibt drei Staffeln und Untertitel, die helfen, das Spanisch aus dem 15. Jahrhundert zu verstehen. Die Geschichte ist sehr fesselnd, aber dadurch, dass die Serie in einer anderen Zeit spielt, kann es sein, dass ihr Schwierigkeiten haben werdet, alles zu verstehen.

Dennoch ist es eine gute Möglichkeit, Spanisch zu lernen und dabei etwas über die Geschichte Spaniens zu lernen.

6. Gran Hotel

Gran Hotel ist ein spanisches Drama, das im Spanien des frühen 20. Jahrhunderts spielt.

Um die Wahrheit über das Verschwinden seiner Schwester herauszufinden, ermittelt der junge Julio Olmedo undercover als Kellner in einem Hotel.

7.Pablo Escobar, el Patrón del Mal (Escobar, Boss des Bösen)

Pablo Escobar, El Patrón Del Mal ist eine kolumbianische Miniserie über das Leben des berüchtigten, weltbekannten Drogenbosses. Mit ihrem fesselndem Inhalt ist dies eine großartige Möglichkeit, modernes Spanisch kennenzulernen.

8. La Casa de las Flores (Blumige Aussichten)

Blumige Aussichten(spanisch: La Casa de las Flores) ist eine mexikanische Comedy-Drama-Fernsehserie, bei der Manolo Caro Regie führte.

9. La Reina del Flow

La Reina del Flow ist eine kolumbianische Telenovela, die von Sony Pictures Television und Teleset für Caracol Televisión produziert wurde. In dieser musikalischen Serie geht es viel um das Genre des Reggaeton.

10. Mi Corazón Es Tuyo (Mein Herz gehört dir)

In dieser spanischen Liebesgeschichte nimmt eine arme exotische Tänzerin einen Job als Kindermädchen für einen Witwer und seine 7 Kinder an. Wenn ihr euch erst einmal auf die Handlung eingelassen habt, werdet ihr die Sprachbarriere schnell vergessen!

11. Luis Miguel, La Serie (Luis Miguel, die Serie)

Dies ist eine Dramaserie über das Leben von Luis Miguel, einem für seinen Gesang berühmten Superstar aus Mexiko, der in Lateinamerika zu Ruhm gelangte und dessen Zeit im Rampenlicht und in den Charts sich über Jahrzehnte erstreckte.

12. Fugitiva (Der Flüchtige)

Fugitiva ist eine spanische Mystery-Fernsehserie, die die Geschichte einer Frau erzählt, die ihre eigene Entführung vortäuscht, um ihrem früheren Leben und den Feinden ihres Mannes zu entkommen, die es auf sie abgesehen haben, um so ihre Familie zu schützen.

13. Destinos (Schicksale)

Diese Serie ist eine tolle Einführung in die spanische Sprache, die speziell für Sprachschüler gemacht wurde. Daher verwundert es auch nicht, dass in manchen Schulen einige Folgen dieser Serie Teil des Lehrplans in Spanisch waren.

14. El Chapo

Eine Krimiserie mit Marco de la O als der Mann, über den jeder spricht - Joaquin "El Chapo" Guzman, ist ein weiteres neueres TV-Programm, das euch fesseln wird. Die Serie wurde erstmals vor ein paar Jahren im Jahr 2017 ausgestrahlt.

15. Malviviendo (Schlechtes Leben)

Diese spanische Qualitätssendung mit englischen Untertiteln zeigt, wie junge Leute im westlichen Andalusien sprechen und leben. Für junge Menschen ist die Serie eine großartige Möglichkeit, die lebensnahe Sprache Spanien zu lernen. Der andalusische Akzent wird euch innerhalb kurzer Zeit begeistern.

Die besten spanischen Serien auf Netflix für Anfänger

Mit 120 Millionen Abonnenten ist Netflix das am meisten gesehene Medium (zumindest in den USA), noch vor dem Fernsehen und sogar YouTube.

Seit dem Ende von Un Paso Adelante (Ein Schritt vorwärts), der Serie über eine Tanzschule in Madrid, finden immer mehr spanische Serien ihren Weg nach Deutschland.

Netflix hat die Rechte an vielen Serien gekauft (Black Mirror, Vampire Diaries, Downtown Abbey, etc.), darunter auch Serien aus Spanien. Dank der Streaming-Dienste und all der TV-Sendungen auf Netflix könnt ihr jederzeit neue Serien, Klassiker, Comedy-Serien, Zeichentrickserien und Miniserien entdecken.

Hier kommen also einige der besten TV-Sendungen auf Netflix, die euch dabei helfen, Spanisch zu lernen! 

La Casa de Papel

La Casa de Papel (Haus des Geldes) wurde von Alex Pina inszeniert und auf Antena 3 in Spanien ausgestrahlt, bevor es bei Netflix aufgenommen wurde. Es handelt sich um ein beliebtes Kriminaldrama.

Die Handlung:

Ein Professor rekrutiert 8 Leute, die nichts zu verlieren haben, um den größten Raub aller Zeiten durchzuführen: den Überfall auf die spanische Banknotendruckerei in Madrid.

Haus des Geldes erfreut sich größter Beliebtheit.
Haus des Geldes ist eine der beliebtesten spanischen Serien. |Quelle: Unsplash

Das Ziel ist es, einzubrechen und 2,4 Milliarden Euro in 50-Euro-Scheinen zu drucken. Die Herausforderung besteht darin, dass sie weniger als 11 Tage Zeit haben, um dies zu tun, und dass sie nicht das Blut einer einzigen Geisel vergießen dürfen. Der Professor leitet die Operation von außen.

Die Gruppe trägt rote Overalls wie die Gefangenen von Guantanamo Bay und Dali-Masken wie die Gruppe Anonymous.

Darsteller:

  • El Profesor (Sergio Marquina/Salvador "Salva" Martin), Alvaro Morte
  • Tokio (Silene Oliveira), Ursula Corbero
  • Berlin (Andrés de Fonollosa), Pedro Alonso
  • Nairobi (Agata Jimenez), Alba Flores
  • Rio (Anibal Cortes), Miguel Herran
  • Denver (Daniel Ramos), Jaime Lorente
  • Monica Gaztambide (Stockholm), Esther Acebo
  • Moskau (Agustin Ramos), Paco Tous
  • Helsinki (Yashin Dasayev), Darko Peric
  • Oslo (Radko Dragic), Roberto García
  • Raquel Murillo, Itziar Ituno

Unsere Meinung:

Die Handlung wiederholt sich irgendwann, aber man wird schnell in die Spannung hineingezogen. Die Charaktere sind charmant und jeder hat seine eigene Persönlichkeit. Man erfährt im Laufe der Episoden mehr über sie. Vor allem die Geschichten um Oslo und Helsinki könnten noch ein wenig weiter vertieft werden.

Erfahrt mehr über Spanien in unserem Guide.

Las Chicas del Cable

Las Chicas del Cable (Die Telefonistinnen) ist eine Serie, die von Ramón Campos und Gema R. Neira produziert wurde und auf Netflix verfügbar ist.

Die Handlung:

Im Madrid des Jahres 1928 werden vier Frauen Telefonistinnen bei einer Telefongesellschaft. Jede hat ihre eigene Geschichte und sie arbeiten in einem wachsenden Unternehmen, das offensichtlich von Männern dominiert wird. In der Serie versuchen die Frauen, etwas Unabhängigkeit zu erlangen, und das Hauptziel scheint zu sein, die Zuschauer die Charaktere als starke und unabhängige Frauen sehen zu lassen.

Die Frauen kämpfen darum, sich auch in Fällen von häuslicher Gewalt scheiden zu lassen oder ohne die schriftliche Zustimmung ihres Mannes Geld von der Bank zu bekommen.

Las Chicas del Cable spiegelt den Kampf für die Rechte der Frauen wider, ein Thema, das nur noch mehr beleuchtet werden kann, findet ihr nicht auch?

Darsteller:

  • Alba Romero Méndez/Lidia Aguilar Dávila, Blanca Suarez
  • Carlota Rodríguez de Senillosa, Ana Fernandez
  • Ángeles Vidal interprétée, Maggie Civantos
  • María "Marga" Suárez , Nadia de Santiago
  • Sara Millán/Óscar Ruiz, Ana Maria Polvorosa
  • Francisco Gómez, Yon Gonzales
  • Carlos Cifuentes, Martino Rivas.

Unsere Meinung:

Homosexualität, Polyamorie, Feminismus, etc. Diese Serie deckt eine Reihe von wichtigen Themen ab. Sie ist positiv, witzig und aufgeweckt, und verspricht, den Zuschauer zu fesseln und ist voller Cliffhanger. Obwohl es also ziemlich viele Klischees gibt, ist sie dennoch ziemlich fesselnd.

Narcos

Während die meisten der besten neuen TV-Shows und Filme, die man so kennt, amerikanisch sind, gibt es auch einige spanische Sketch-Comedy, Scripted Drama, Detektiv- und Krimiserien, die sich lohnen.

Narcos beschäftigt sich mit der Geschichte des Drogenbarons Pablo Escobar, dem Oberhaupt des sogenannten Medellín-Kartells.

Zwar hat Spanien Lateinamerika nicht die finanzielle Schlagkraft hinter ihren Serien oder Filmen, die Serien sind qualitativ trotzdem absolut sehenswert.

Also, welche spanischen Serien oder Filme werdet ihr euch heute Abend ansehen?

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Elissa

Leidenschaftliche Weltenbummlerin, Köchin und Lebensgenießerin.