Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Nähe Deine eigene Handtasche!

Von Bertine, veröffentlicht am 11/09/2019 Blog > Kunst & Freizeit > Nähen und Stricken > Wie näht man eine Tasche?

Eine Handtasche enthält ca. 25 Artikel, wiegt zwischen 2 und 6 Pfund und ist oft mehr als nur ein modisches Accessoire.

Die Handtasche ist ein unverzichtbarer Begleiter und Retter in allen Lebenslagen!

Innen transportiert sie, was uns wichtig ist, aussen reflektiert sie unseren Stil – je persönlicher, desto besser!

Die einfachste Möglichkeit, eine Tasche zu finden, die wirklich zu uns passt, ist, sie selber zu machen … aber wie?

Befolge einfach unsere Tipps: Eine gute Idee und eine gute Anleitung reichen aus!

Entscheide Dich anfangs für eine einfache Form und tobe Dich lieber bei der Wahl des Stoffes aus! | Quelle: Pixabay

Wie man eine Tasche näht: Die wichtigsten Schritte

Eine Tasche selbst herzustellen ist nicht so schwierig, wie Du vielleicht glaubst, selbst für Anfänger im Nähen, aber Du musst die wichtigsten Schritte und einige Tipps kennen, bevor Du loslegst.

Stelle in jedem Fall sicher, dass Du hochwertige, stabile Materialien verwendest, da Deine Tasche sonst reißen kann.

1. Wähle einen Taschentyp

Die erste Frage, die Du Dir vor dem Nähen stellen solltest ist: Welche Art von Tasche möchtest Du? Eine große Tasche, eine kleine Tasche, eine praktische Tasche, eine Umhängetasche? Soll sie zu einem bestimmten Outfit passen oder ein Allround-Talent sein?

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten. Am Ende wirst Du auf jeden Fall die gleiche Befriedigung empfinden: Deine Tasche ist handgefertigt, von Dir selbst genäht!

2. Besorge die notwendigen Materialien

Wenn Du Dich für ein Modell entschieden hast, besorge die notwendigen Materialien und Accessoires. Entscheide Dich für einen festen, dicken Oberstoff. Zarte Stoffe wie Satin halten nicht lange.

Hier ist das Grundmaterial:

  • Der Stoff,
  • Eine Schere,
  • Eine Nähnadel (je nach Stoffstärke ziemlich stark) oder eine Nähmaschine,
  • Ein Stift (evtl. Kreide),
  • Nähgarn passend zur Farbe der Tasche,
  • Eventuell Transferpapier,
  • Dekorative Elemente zur individuellen Gestaltung,
  • Ein Bügeleisen.

3. Schneide Deinen Stoff

Bevor Du mit dem Schneiden beginnst, messe Deinen Stoff mehrmals aus, um sicherzugehen, dass Du nichts falsch machst. Einmal geschnitten, kannst Du nicht mehr viel retten, wenn es falsch war.

Wenn Du ein Schnittmuster verwendest, hefte es an den Stoff, damit Du siehst, wo Du schneiden musst.

Wirf die Stoffreste nicht weg, vielleicht kannst Du sie für ein anderes Projekt verwenden!

4. Stecke Deine Stoffstücke zusammen

Vor dem Nähen kannst Du alle Teile zusammenheften oder sehr grob zusammennähen, um sicherzustellen, dass  jedes Teil am richtigen Platz ist und um das Nähen zu vereinfachen.

Die temporären Nähte lassen sich im Gegensatz zu den endgültigen Nähten später leicht lösen. Du kannst sie von Hand oder maschinell vornähen.

5. Setze die Nähte

Wenn Du maschinell nähen möchtest, kannst Du das mit den meisten Nähten Deiner Tasche machen. Einige Nähte müssen jedoch von Hand genäht werden.

Abschließend kannst Du die Elemente Deiner Wahl hinzufügen:

  • Kleine Außentasche,
  • Reißverschluss,
  • Taschengriffe,
  • Dekoelemente …

Die verschiedenen Arten von Taschen zum Selbernähen

Die Messenger Bag – ein praktisches Modell für den Alltag. | Quelle: Pixabay

Strandtasche, Handtasche, Reisetasche, Sporttasche, Einkaufstasche, Wickeltasche … Die Formate und Stile sind endlos! Treffe Deine Wahl.

Eine Strandtasche nähen

Alle Accessoires des Sommers sollten in eine gute Strandtasche passen: Sonnencreme, Sonnenbrille, Badeanzug, Strandtuch, Lektüre …

Egal ob bunt oder einfarbig – sie ist der perfekte Begleiter für die Ferien.

Am besten entscheidest Du Dich auch hier für einen festen Stoff, wie zum Beispiel Segeltuch. Du kannst aber auch einen schön gemusterten Stoff wählen, wenn er hinreichend robust ist oder selber ein Patchwork anfertigen! Sehr gute Schnittmuster und Nähanleitungen gibt es zum Beispiel auf Burdastyle.de!

Eine Wendetasche nähen

Du kannst Dich zwischen all den schönen Stoffen nicht entscheiden?  Dann kommt Dir die Wendetasche wie gerufen!

Sie wird wie eine klassische Tasche genäht, allerdings mit einem bestimmten Trick: Die Nähte sind unsichtbar!

Auf pattydoo.de gibt es ein kostenloses Schnittmuster mit Video, das Schritt für Schritt erklärt, wie man eine sehr stilvolle Wendetasche näht!

Einen Beutel nähen

Wenn Du noch Anfänger bist, solltest Du Dich anfangs für kein allzu kompliziertes Modell entscheiden. Ein Beutel kann als Clutch, aber auch als Kosmetiktäschchen, Kulturbeutel oder Schmucketui verwendet werden.

Es kann sehr schlicht sein, mit einer Klappe oder einem Reißverschluss, einer Innen- oder Außentasche, einem kleinen Tragegriff oder einem längeren Gurt … Rund, quadratisch, rechteckig …

Lasse Deinen kreativen Ideen freien Lauf!

Auf Brigitte.de gibt es eine Anleitung zum Nähen einer Clutch ganz ohne Schnittmuster.

Die besten Blogs zum Nähen einer Tasche

Einen Rucksack zu nähen, hört sich schwieriger an als es ist. | Quelle: Pixabay

Viele Blogs erklären in einfachen und unterhaltsamen Tutorials, wie Du eine Tasche nähst.

Hier ist eine kleine Auswahl besondres schöner Modelle:

  • Der Blog Linda loves… bietet zahlreiche schöne DIY-Projekte, darunter, wie man eine schöne Handtasche aus einem Ikea-Teppich für 2 Euro näht!
  • Bei mealove.blog findest Du eine Anleitung zum Nähen einer traumhaften Tasche aus grünem Samt!
  • Auf  FrauFadenschein.de findest Du ebenfalls viele tolle Näh-Anleitungen, darunter die super-schicke runde Handtasche “Ronda“. Das Schnittmuster für “Ronda” ist allerdings kostenpflichtig.

Wie man eine Totebag persönlich gestaltet oder selber näht

Für jeden Anlass eine passende Totebag … Mache Deine eigenen Kreationen!

Was ist eine Totebag?

Eine Totebag ist eine rechteckige Tasche aus Baumwollgewebe, normalerweise weiß oder ungebleicht. Ursprünglich war diese Art von Tasche lediglich eine Einkaufstasche aus Stoff, die häufig von großen Marken angeboten wurde.

Seit einiger Zeit ist die Totebag jedoch ein trendiger Begleiter. Sie ist praktisch, passt es zu allen Stilen und kann überall eingesetzt werden: Am Strand, im Büro oder in der Stadt.

In wenigen einfachen Schritten kannst Du Deine eigene Totebag nähen oder eine einfache weiße Totebag mit Stofffarbe, Nadel und Faden oder Pailletten oder Perlen pimpen.

Wie näht man eine Totebag?

Das Nähen einer Totebag ist denkbar einfach und in weniger als einer Stunde erledigt.

Für die Tasche selbst braucht Du eigentlich nur ein grosses Stück rechteckigen Stoffs, den Du in zwei Teile faltest und dann zwei rechteckige Streifen für die Griffe.

Eine etwas edlere Version findest Du auf Seemannsgarn-handmade.de, wo Bloggerin Fred ihre Kreationen vorstellt.

Wie pimpe ich eine Totebag?

Für den Anfang kannst Du auch erst einmal eine einfache weisse Totebag persönlich gestalten.

Du könntest beispielsweise Dein Lieblingszitat draufschreiben oder draufsticken oder sie mithilfe von Schablonen mit Motiven dekorieren. Du kannst sie auch batiken, färben, besticken oder Knöpfe oder Troddeln annähen – an einer schlichten weissen Tasche kann man sich richtig austoben!

Die besten Online-Videos zum Nähen einer Tasche

Du kannst auch einer geflochtenen Tasche neues Leben einhauchen, z.B. mit bunten Bändern aus Stoffresten. | Quelle: Pixabay

  • Sehr umfangreich und absolut zu empfehlen, ist der Channel von DaWanda. Dort findest Du ganz viele tolle Nähanleitungen für Kleidung und Accessoires, darunter die schicke Clutch “Greta”.
  • Ein weiterer sehr schöner Kanal ist Zierstoff. Neben allerlei Taschen, findest Du hier auch Tutorials für Kleidung, Kissen und diverse Utensilien.
  • Auch die DIY Eule hat allerlei schöne Videos online gestellt, in denen sie Dir unter anderem erklärt, wie man einen Rucksack näht.

Jetzt sollte Deinem DIY-Projekt eigentlich nichts mehr im Wege stehen! Freu Dich schon mal auf Deine erste selbstgenähte Tasche! Wir von Superprof wünschen Dir viel Spass damit!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...
avatar