Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Latein Lernen in Hamburg: Die besten Adressen!

Von Stefanie, veröffentlicht am 10/07/2019 Blog > Sprachen > Latein > Latein Lernen in Hamburg: Die besten Adressen!

Die freie und Hansestadt Hamburg ist eine der bedeutendsten Hafenstädte Norddeutschlands. Die Stadt ist über die Elbe mit der Nordsee verbunden und wird von hunderten Kanälen durchzogen. Ausgedehnte Park- und Grünflächen laden zum Entspannen ein.

Jedoch kann man in der deutschen Hafenstadt Hamburg nicht nur flanieren und entspannen, sondern auch Latein lernen! Auch wenn viele Schüler eher dazu neigen, lebendige Sprachen wie Französisch, Englisch, Spanisch oder Italienisch zu lernen und Latein den Ruf als „Sprache der Gelehrten“ innehat, birgt es doch viele Vorteile, sich intensiver mit dieser antiken Sprache auseinanderzusetzen.

Die Vorteile des Latein Unterrichts

Im Latein Unterricht lernst Du nicht nur, einen Text im Detail zu analysieren und auf seine grammatikalische Struktur zu untersuchen, sondern tauchst auch in die Geschichte deiner eigenen Kultur ein. Die Mythologie, Geschichte, Politik und das Alltagsleben der alten Römer haben unsere heutige Kultur maßgeblich geprägt. Dich mit diesen Themen zu beschäftigen ermöglicht dir ein tiefgreifendes Verständnis für unsere heutige Gesellschaft.

Ein weiterer Vorteil der lateinischen Sprache besteht darin, dass Schüler sich nicht davor scheuen müssen, die Wörter „falsch“ auszusprechen. Die Schreibweise und die Aussprache von Latein sind identisch und somit können sich die Lernenden besser auf die Textanalyse und die Übersetzung konzentrieren. Außerdem entstammen die meisten Fremdwörter und Fachbegriffe, die wir auch im Deutschen verwenden, aus dem Lateinischen. Wer früh mit dem Latein lernen beginnt, weiß, was Wörter wie Addition, Detonation oder Transzendenz bedeuten.

Die richtige Aussprache ist im Lateinischen sehr wichtig. Latein hilft dir dabei, andere Sprachen besser zu verstehen! |Quelle: Pixabay

Auch die romanischen Sprachen, darunter Französisch, Spanisch, Italienisch oder Portugiesisch können sich Schüler, die sich früh für Latein als Fremdsprache entschieden haben, schneller erschließen und erhalten dadurch leichter gute Noten im Fremdsprachen Unterricht. Viele Studiengänge, zum Beispiel Theologie, Medizin, Kunstgeschichte oder Geschichte setzen des Weiteren Latein Kenntnisse voraus. Wer behauptet also noch, Latein sei eines „tote“ Sprache?

Latein Unterricht an Hamburger Schulen

Es gibt in der Hansestadt Hamburg eine Vielzahl von Gymnasien und weiterführenden Schulen, die Latein als Fremdsprache anbieten. Dazu gehören unter anderem:

  • Das Johannes-Brahms-Gymnasium,
  • Das Helene Lange Gymnasium,
  • Das Albert-Schweitzer-Gymnasium,
  • Das Marion Dönhoff Gymnasium,
  • Oder die Heinrich-Hertz-Schule.

Dabei wird im Gegensatz zu anderen Fremdsprachen nicht an einem aktiven Spracherwerb gearbeitet, sondern die Schüler erlangen vielmehr ein allgemeines Verständnis von Sprache. Die Unterrichtssprache ist Deutsch, sodass Fragen und Probleme der Schüler unproblematisch geklärt und gelöst werden können. Dadurch wird auch das muttersprachliche Verständnis verbessert.

In lateinischen Texten werden Alltagsthemen und berühmte Persönlichkeiten wie Caesar oder Cicero behandelt. Auch Bereiche wie Politik, Philosophie, Rhetorik, Mythologie, Religion oder Kunst spielen eine wichtige Rolle, denn sie sind alle über Jahrhunderte hinweg durch die Römer und die lateinische Sprache geprägt worden. Durch eine kritische Auseinandersetzung mit der Antike lernen die Schüler, die Gegenwart besser zu verstehen.

Nach fünf Jahren Latein Unterricht können die Schüler das Latinum erwerben. Voraussetzung hierfür ist, dass die Prüfung mindestens mit der Note 4,0 oder besser bestanden wird. Der Kern des Unterrichts besteht dabei aus dem Übersetzen lateinischer Texte ins Deutsche. Neben den „Werkzeugen“ Wortschatzarbeit, Grammatik und Hintergrundwissen spielen im Unterricht also das Entschlüsseln des Lateinischen und das Formulieren der deutschen Übersetzung eine bedeutende Rolle.

Latein bereits in der Schule zu lernen kann dir viel mühsames Nacharbeiten in der Universität ersparen. | Quelle: Pixabay

Das Latinum bietet den Vorteil, dass der Schüler ein offiziell anerkanntes Zertifikat für seine Kenntnisse der lateinischen Sprache erhält und somit kein Problem hat, Studienfächer auszuwählen, für die Latein unverzichtbar ist. Dazu gehören unter anderem alte und mittelalterliche Geschichte, Theologie oder Medizin.

Die besten Institute & Sprachschulen für Latein Sprachkurse in Hamburg

Academia Linguae

Die Kursräume der Academia Linguae befinden sich im Haus der Akademie für Publizistik in Hamburg-Rothenbaum und in direkter Nachbarschaft zur Universität Hamburg. Sie bietet Latein-Intensivkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an und ermöglicht sowohl das Lernen in kleinen Gruppen sowie eine individuelle Betreuung.

In insgesamt 220 Schulstunden lernen die Schüler alles, was sie zur Vorbereitung auf die staatliche Latinumsprüfung aller Bundesländer oder für den Erwerb von Zertifikaten für ihre Latein Kenntnisse wissen müssen. Dabei versprechen erfahrene Lehrer hohe Erfolgsquoten für die Schüler. Die Verwendung von Grammatik- und Übungsblättern ermöglicht den Latein Schülern, das Gelernte jederzeit zu wiederholen und bei Problemen erneut und in aller Ruhe durchzugehen.

An Samstagen organisiert das Institut Probeklausuren, die auf den originalen Prüfungstexten aus den letzten Jahren beruhen und die Schüler somit bestens auf anstehende Prüfungen vorbereiten. Ein Einstufungstest, der am ersten Kurstag mit den Teilnehmern durchgeführt wird, ermöglicht es den Lehrern, ihre Schüler richtig einzustufen und auf ihre individuellen Probleme und Schwierigkeiten einzugehen.

Mit einem Preis von 720€ für den Intensivkurs ist die Academia Linguae sicherlich nicht die günstigste Alternative, um seine Latein Kenntnisse zu verbessern, jedoch ist das Geld an dieser Einrichtung definitiv gut investiert.

Ad Fontes – Institut für antike Sprachen

Das Ad Fontes-Institut biete in Hamburg Kurse für Studierende, die das Latinum nachholen wollen. Die Latinum-Intensivkurse bereiten die Latein Schüler gezielt auf die Prüfung vor und bieten dafür drei verschiedene Kursmodelle zu unterschiedlichen Preisen an:

  • ein sechswöchiger Latinum-Intensivkurs zum Preis von 940€,
  • ein vierwöchiger Kurs zu Lateinkenntnissen zu einem Preis von 840€ und
  • eine zweiwöchige Vorbereitung auf die Prüfung zu einem Preis von 440€.

Jeder Kurs ist unterschiedlich konzipiert und somit genau an die Bedürfnisse der Latein Schüler angepasst. So finden die Latinum-Intensivkurse beispielsweise während der Semesterferien statt und richten sich insbesondere an Studierende, die das Latinum nachholen müssen und gezielt auf die staatliche oder universitäre Latinumsprüfung hinarbeiten.

In sechs Wochen wird der gesamte prüfungsrelevante Lehrstoff von den Grundlagen bis hin zum Prüfungsniveau vermittelt und eine sichere Übersetzungstechnik geübt. Zur Überprüfung der Fortschritte finden regelmäßige Probeklausuren, Vokabeltests und eine Abschlussprüfung statt, damit der Schüler optimal auf seine anstehende Prüfung vorbereitet wird. Außerdem werden den Lernenden Arbeitsmaterialien und Video-Mitschnitte der einzelnen Unterrichtseinheiten im Log-In-Bereich zur Verfügung gestellt.

Da es sich bei dem Kurs um einen Intensivkurs handelt, müssen die tägliche Kursdauer von 3,5 Stunden sowie eine tägliche Vor- und Nachbereitungszeit von ca. 3 bis 5 Stunden. eingeplant werden! Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich.

Auch der vierwöchige Lateinkenntnissekurs, der einem kleinen Latinum entspricht, ist durchaus arbeitsintensiv! Innerhalb von vier Wochen werden dem Schüler dabei die erforderlichen Sprachkenntnisse für den Abschluss des Zertifikats „Gesicherte Kenntnisse“ vermittelt. Auch diese Kurse finden während den Semesterferien statt.

Warum fallen manche Schüler durchs Abitur? Die richtige Vorbereitung erspart dir viel Stress in der Prüfungssituation. | Quelle: Pixabay

Wer sich noch zu unsicher im Umgang mit der Übersetzungstechnik für lateinisch-deutsche Texte fühlt, kann den zweiwöchigen Kurs zur Prüfungsvorbereitung belegen. In diesem Kurs werden ehemalige Latinum Prüfungstexte bearbeitet und anhand von Musterübersetzungen wiederholt. Dem Schüler werden außerdem Grundkenntnisse in Alter Geschichte, antiker Philosophie, Rhetorik und Literatur unter den Bedingungen der staatlichen Latinumsprüfung vermittelt.

Latein an der Hamburger Volkshochschule

Die Volkshochschule in Hamburg bietet ebenfalls Latein Kurse an. Diese sind in verschiedene Stufen unterteilt, sodass jeder Schüler den für sich passenden Kurs auswählen kann. Je nach Stufe stellt der Kurs unterschiedliche Anforderungen an die Vorkenntnisse seiner Schüler. Unterrichtet wird in Gruppen von sechs bis neun Teilnehmern.

Sollte ein Schüler sich unsicher sein, welche der verschiedenen Stufen die richtige für ihn ist, kann er die kostenlose telefonische Einstufungsberatung der Volkshochschule in Anspruch nehmen. In einem kurzen Beratungsgespräch wird dann ermittelt, welche Stufe dem Kenntnisstand des Schülers entspricht.

Die Kurse richten sich sowohl an blutige Anfänger als auch an Fortgeschrittene, die bereits Erfahrung mit der lateinischen Sprache sammeln konnten. Während Anfänger die A-, O- und die 3. Deklination ebenso wie die Verbformen im Indikativ aller Zeiten im Aktiv lernen, beschäftigen sich die Fortgeschrittenen beispielsweise mit der Übersetzung von Fabeln des Phaedrus, von Passagen aus dem ersten Buch von Caesars „Bellum Gallicum“ oder Reden Ciceros. Auch Ovids Metamorphosen und Augustins „De civitate Dei“ können thematisiert werden.

Private Lateinkurse in Hamburg gesucht: Internet & Kleinanzeigen

Wem der Unterricht in Gruppen nicht zusagt oder wer zum Ziel hat, persönliche Defizite im Lateinischen auszugleichen, kann sich auch einen privaten Lateinlehrer in Hamburg zur Hilfe nehmen. Der Vorteil eines Privatlehrers besteht darin, dass er gezielt mit seinem Schüler an dessen Problemen arbeiten und dieser somit meist schnellere Fortschritte machen kann.

Doch wo findest Du einen privaten Latein Lehrer, der gut zu dir passt? Die meisten Schüler werden im Internet auf der Suche nach ihrem Lehrer fündig. Beispielsweise bietet die Plattform „Erste Nachhilfe“ die Möglichkeit, nach einem Privatlehrer in Hamburg zu suchen. Auch auf eBay-Kleinanzeigen bieten Menschen aller Altersklassen und mit den verschiedensten beruflichen Hintergründen ihre Dienste als Latein Lehrer an.

Welchen Lehrer wählst Du? Ein guter Privatlehrer kann dir helfen, schnelle Fortschritte in Latein zu machen. | Quelle: Pexels

Auf Superprof hast Du zudem den Vorteil, dass manche Lehrer die erste Unterrichtseinheit gratis anbieten. Dadurch kannst Du dich zunächst mit dem Lehrer deiner Wahl treffen und in aller Ruhe auskundschaften, ob ihr als Lehrer-Schüler-Gespann harmoniert und die von dir gewünschten Ziele gemeinsam erreichen könnt. Stimmt die Chemie und macht die gemeinsame Arbeit Spaß, steht dir nichts mehr im Wege, um ein richtiger Latein Experte zu werden.

In Hamburg bieten dir insgesamt 11 Lehrer auf Superprof Unterricht in Latein an. Beispielsweise kannst Du bei Mary für 11€ pro Stunde Nachhilfe für Latein, aber auch für Biologie oder Chemie nehmen. Die frisch gebackene Absolventin, die ihr Abitur mit einem hervorragenden Schnitt abgeschlossen hat, kann angehende Abiturienten bestens auf ihre Prüfungen vorbereiten und passt ihre Lernmethode an jeden Schüler individuell an.

Auch online gibt es viele verschiedene Internetseiten oder Blogs, auf denen Du deine Latein Kenntnisse in deinem Tempo verbessern kannst. Zu behaupten, es würde an Möglichkeiten mangeln, Latein in Hamburg zu lernen, wäre somit schlichtweg falsch. Suche dir unter den vielen verschiedenen Optionen die aus, die dir am besten gefällt und lege am besten gleich los!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar