„Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet.” - Frank Harris 

Die Konjugation der Verben bereitet euch Kopfschmerzen, wenn ihr an das Erlernen einer neuen Sprache wie Englisch denkt? Wie wäre es, wenn ihr statt trockenem Unterricht online üben könntet, englische Verben zu konjugieren? 

Im Zeitalter des Internets tauchen jedes Jahr neue Websites für deutschsprachige Benutzer auf, mit denen Shakespeare-Sprachliebhaber und auch Neulinge ihre Sprachkenntnisse verbessern können. Dank der vielen Spiele, Übungen und Tabellen braucht ihr nur einige Monate Unterricht, um leicht alle wesentlichen Konzepte der englischen Konjugation zu verinnerlichen.

Superprof hat für euch die Top-Seiten zusammengestellt, mit denen ihr Englisch online lernen könnt!

Sonja m.
Sonja m.
Lehrer für Englisch
4.94 4.94 (21) 22€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Liam
Liam
Lehrer für Englisch
4.91 4.91 (33) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mia
Mia
Lehrer für Englisch
5.00 5.00 (22) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anna
Anna
Lehrer für Englisch
5.00 5.00 (3) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lisa
Lisa
Lehrer für Englisch
4.94 4.94 (18) 28€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Maxim
Maxim
Lehrer für Englisch
4.91 4.91 (5) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mihaela
Mihaela
Lehrer für Englisch
5.00 5.00 (8) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Susanne
Susanne
Lehrer für Englisch
5.00 5.00 (5) 40€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!

Duolingo: lerne in aller Ruhe die Zeiten im Englischen

Ihr möchtet die Konjugation der englischen Verben lernen und die Verbtabelle mit den unregelmäßigen Verben verinnerlichen, ohne jeden Tag in einer Sprachschule zu sitzen? Wie wäre es dann mit einer Website, mit der ihr die gleichen Ziele erreichen könnt?

Vertraut auf die Dienste einer bekannten Website, wenn es um das Erlernen einer neuen Sprache geht: Duolingo!

Das Ziel der Seite ist es, allen kostenlos Bildung zur Verfügung zu stellen und das war auch die Motivation für die Gründung der Seite. Die Menschen sollten in der Lage sein, beispielsweise Englisch zu lernen, ohne dafür zahlen zu müssen.

Die Website verwendet umfangreiches Material zum Üben der Rechtschreibung und des Hörverstehens. In zahlreichen Übungen könnt ihr lernen, wie man englische Verben konjugiert. Diese Übungen sind spielartig angelegt, das bedeutet, dass ihr für jede abgeschlossene Aufgabe Erfahrungspunkte bekommt, die euch dann in ein höheres Level bringen. So ist auch eine spielerische Motivation garantiert, die Sprache Shakespeares zu lernen.

Im Internet findet ihr viele Seiten, die euch helfen, Englisch zu lernen.
Ran an den Computer: er wird zur großen Hilfe, wenn es darum geht, Englisch zu lernen. |Quelle: Pixabay

Und anders als in der Schule lernt man von Anfang an die Konjugation der Verben, die für den alltäglichen Sprachgebrauch nützlich sind.

Die Grundlagen beschäftigen sich mit einfachen englischen Wörtern, die jeder schonmal gehört hat. Wenn man die ersten Level abgeschlossen hat, geht es mit der Konjugation erster Verben in der einfachsten Zeitform, dem Simple Present, los.

Der Schwierigkeitsgrad erhöht sich immer nur abhängig von den erzielten Resultaten. Ihr könnt euch demnach die Zeit nehmen, die ihr braucht, um die Regeln der englischen Konjugation und Sprache zu verstehen.

Was hat die Seite zu bieten:

  • Grammatikalische Grundlagen
  • Hörverstehen
  • Tabelle der unregelmäßigen Verben
  • Zeitformen und ihre Regeln
  • Konkrete Beispiele für Alltagsgespräche
  • Verschiedene Übungen

Die Website bietet euch auch die Möglichkeit, unterwegs an euren Sprachkenntnissen zu arbeiten. Es gibt mittlerweile eine kostenlose App, mit der ihr überall die Übungen durchgehen könnt. Wenn ihr täglich mit der Website oder App arbeitet, werdet ihr schon bald in der Lage sein, ein längeres Gespräch auf Englisch zu führen.

Vokabel.org: die übersichtliche Art, Englisch zu lernen!

Wenn ihr nach einem schnellen und effizienten Weg sucht, selbstständig Englisch zu lernen, dann seid ihr bei vokabel.org genau richtig.

Vom Simple Past über das Past Progressive hin zur Zukunftsform, die Seite bietet für alle Zeitformen umfangreiche Übungen und Erklärungen. Vor allem für Strukturliebhaber ist die Seite gut geeignet, da alles in verschiedene Lektionen eingeteilt ist, die man immer auf einen Blick sehen kann. Man kann also entweder chronologisch vorgehen oder aber man lernt nur das, was man gerade braucht.

Unter der Kategorie „Englisch Spiele“ findet ihr eine große Auswahl an Spielen, mit denen ihr eure Englisch-Kenntnisse üben und vertiefen könnt. Mit Galgenmännchen, Kreuzworträtsel und Memory lassen sich spielend leicht Englische Verben konjugieren.

Die korrekte Bildung der Zeitformen ist von großer Wichtigkeit.
Verinnerlicht die korrekte Konjugation der Verben, damit ihr euch auf Englisch unterhalten könnt. |Quelle: Pixabay

Neben den Grammatik-Übungen könnt ihr mit der Seite auch euren Wortschatz im Englischen verbessern. Die Vokabelübungen sind in verschiedene Kategorien eingeteilt, mit denen ihr den Grundwortschatz oder vertiefende Vokabeln lernen könnt.

Was hat die Seite zu bieten:

  • Tabelle der unregelmäßigen Verben
  • Englische Texte, Geschichten und Gedichte zum Üben
  • Vokabelliste
  • Grammatikübungen
  • Spiele zum Erlernen der Sprache

Wenn ihr alle Lektionen dieser Seite bearbeitet habt, dann solltet ihr in der Lage sein, ein Buch auf Englisch zu lesen und es zu verstehen, aber auch einen eigenen Text zu verfassen.

Reverso Konjugator: die vollständigste Website für Konjugationstabellen!

Wenn ihr Englisch in der Schule oder an der Uni gelernt habt, dann dürfte euch eine der beliebtesten Seiten für die deutsch-englische Übersetzung schon über den Weg gelaufen sein: Reverso! Aber wusstet ihr, dass die Seite auch eine Plattform namens „Reverso Konjugator“ entwickelt hat, die sich speziell damit beschäftigt, englische Verben zu konjugieren?

Auf der Seite findet ihr Tabellen mit einfachen und zusammengesetzten Zeitenformen zu den am häufigsten verwendeten englischen Verben, aber auch zu häufig recherchierten Verben, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen der englischen Sprache dienen.

Auf Reverso Konjugator findet ihr keinen Englischkurs, sondern nur ausführliche Konjugationstabellen. Um sein Englisch zu verbessern und alle Regeln der Grammatik zu können, sollte man also auch mit anderen Seiten üben oder man sucht sich einen Privatlehrer, um an seinen Sprachkenntnisse zu arbeiten.

Was hat die Seite zu bieten:

  • Tabelle zu den einfachen Zeitformen: Simple Present, Präteritum, Infinitiv, Imperativ, Partizip Präsent, Partizip Perfekt
  • Tabelle zu den zusammengesetzten Zeitformen: Present progressive, Present perfect, Past Perfect, Past continous, Future continuous, Present perfect continuous, Future perfect continuous
  • Direkte Übersetzung von konjugierten Sätzen
  • Übersetzung jedes Verbs ins Deutsche

Ihr seht: Reverso Konjugator ist das ideale Tool, um schnell eine Menge an englischen Verben zu konjugieren, aber die Website allein reicht nicht aus. Um den optimalen Nutzen aus ihr zu ziehen, empfiehlt es sich, die Konjugation der gängigsten Verben auszudrucken oder in der Browserleiste in „Favoriten“ abzulegen, um sie zwischen zwei Englischstunden anschauen zu können.

Und denkt immer daran, dass ihr jederzeit einen Privatlehrer einstellen könnt, der euch hilfreiche Ratschläge für die Zeiten im Englischen geben kann!

Englisch Lernen Online: der umfangreiche Online-Sprachkurs

Auf dieser Seite findet ihr zahlreiche Übungen und einen ganzen Lernkurs für Anfänger oder fortgeschrittener Lerner des Shakespeare-Sprache kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Seite ist in verschiedene Kategorien eingeteilt: unter „Lernkurs“ findet ihr ein in aufeinander aufbauende Lektionen eingeteilten Onlinekurs. Die Lektionen behandeln verschiedene grammatikalische Themen und Vokabelblöcke, die euch anhand einer durchgehenden Geschichte näher gebracht werden.

Es gibt viele Spiele und Rätsle, die euch helfen, Englisch zu lernen.
Online könnt ihr spielend leicht Englisch lernen. |Quelle: Pixabay

Bei „Wortlaut“ könnt ihr grundlegende und spezifische Vokabeln lernen und wiederholen. Die Kategorie „Grammatik“ beschäftigt sich mit den Regeln der Konjugation, den verschiedenen Zeitformen und dem Satzbau.

Schließlich gibt es viele weitere Übungen zum Thema Hörverstehen, Aussprache und Sprechen.

Die einzelnen Kategorien sind sehr klar strukturiert und bieten euch eine optimale Plattform, um selbstständig Englisch zu lernen. So steht eurer Reise in ein englischsprachiges Land nichts mehr im Wege!

Viele der Übungen sind themenspezifisch, so lernt ihr neben den Regeln und Vokabeln auch noch etwas über die Kultur englischsprachiger Länder oder über relevante Themen.

Gerade am Anfang ist es wichtig, regelmäßig zu üben, um das Gelernte zu verfestigen. Die Lektionen zur Grammatik sind beispielsweise so aufgebaut, dass man jeden Tag eine oder zwei bearbeiten und dann in den Übungen vertiefen kann.

Was hat die Seite zu bieten:

  • Online-Kurs mit 8 Lektionen
  • Ausführliche Vokabelliste
  • Grammatik-Regeln
  • Hörbücher und Kurzfilme
  • Dialog-Lernkurs

Die Seite ist mit vielen Beispielen und Wiederholungen ausgestattet, so dass ihr eure neu erworbenen Kenntnisse ständig wiederholt und so verfestigt.

Dank der vielen Anleitungen eignet sich die Seite besonders für Anfänger, die noch keine oder kaum Vorkenntnisse haben. Zögert nicht und fangt noch heute an, ihr werdet sehen, dass jeder Tag neue Erfolge bringt!

Wikibooks: Lernt Englisch dank der Web-Community!

Ihr glaubt, dass man eine neue Sprache zwingend alleine lernen muss? Wie wäre es stattdessen, der großen Wikibooks-Community beizutreten, um mit anderen Lernenden zu chatten?

Auf Wikibooks findet man kostenlosen Zugang zu zahlreichen Lehr- und Sachbüchern, von denen sich unzählige mit Englisch-Unterricht beschäftigen. Das Angebot richtet sich sowohl an junge Schüler als auch an Erwachsene, die ihrem Lebenslauf neue Sprachkenntnisse hinzufügen möchten. 

Gemeinsam lernt man am besten!
Tretet mit anderen Lernenden in Kontakt! |Quelle: Pixabay

Ihr findet viele Lektionen und Kapitel, die für langfristiges Lernen gedacht sind, aber auch solche, die für eine kurze Wiederholung bestimmter Kenntnisse geeignet sind, die den Leser interessieren.

Die Konjugationstabelle, mit der man englische Verben konjugieren üben kann, deckt alle Zeiten auf Englisch kurz und gründlich ab. Für jede Zeitform erhalten die Schüler eine kurze Erklärung, die Regeln zur Bildung und einige Beispiele.

Was hat die Seite zu bieten:

  • Übersichtstabelle zu den Konjugationen mit Regeln, Beispiel und Übersetzung
  • Online-Englischübungen zur Konjugation
  • Zeitformtabelle mit vier Verben als Beispiele (einfache und unregelmäßige Verben)
  • Lektionen über Grammatik, Satzbau und Wortschatz
  • Informationen zur britischen und amerikanischen Kultur

Die Seite behandelt nicht nur das traditionelle Vokabular, das häufig im Englischunterricht gelernt wird: Ihr findet länderspezifisch amerikanisches, kanadisches oder britisches Vokabular, um noch besser in die englischsprachige Welt einzutauchen.

Warum also nicht eure Grundlagen zur Konjugation englischer Verben verbessern?

Auf der Suche nach einem Lehrer für d'Englisch?

Dir gefällt unser Artikel?

0.00/5, 0 votes
Loading...

Elissa

Leidenschaftliche Weltenbummlerin, Köchin und Lebensgenießerin.