„Latein ist nur zum Lesen der Inschriften von öffentlichen Brunnen nützlich." - Gustave Flaubert (1821-1880)

Die Debatte über die Nützlichkeit des Lernens alter Sprachen wie Altgriechisch oder Latein wurde in den letzten Jahren wiederbelebt.

Für die einen ist Latein, diese tote Sprache, die nach der Entstehung der europäischen, der sogenannten romanischen Sprachen - Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Romanisch - verschwand, nur das konservative Schaufenster einer elitären Kultur im französischen Stil, die die sozialen Hierarchien zwischen den Schülern bestätigen würde.

Für andere ist Latein keine tote Sprache und im Gegenteil eine der lebenden Sprachen, da es sich zu vielen Tochtersprachen mit mehr als einer Milliarde Sprechern entwickelt und in ihre alltäglichen Sätze eine große Anzahl lateinischer Formulierungen integriert hat.

Andererseits wäre es von grundlegender Bedeutung, dass Fünftklässler zu Latein Experten werden könnten, wenn sie dies möchten, da das Erlernen von Latein und seiner grammatikalischen Konstruktion - insbesondere der lateinischen Deklination, Endung und die Fälle (Nominativ, Vokativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv, Ablativ) - die zukünftige Einprägung der Rechtschreibung und dieser europäischen Sprachen stark fördern würde.

Ob man für oder gegen den Lateinkurs in der Sekundarstufe ist, man muss erkennen, dass beispielsweise die etymologischen Wurzeln der französischen Wörter denen der lateinischen Wörter ähnlich sind.

Aber was, wenn "der Zug abgefahren" ist und man sich für einen anderen Wahlpflichtunterricht (WPU) am Gymnasium entschieden hat? Kann man auch als Erwachsener noch Latein lernen?

Ja, natürlich! Indem man Lern-Webseiten zum Latein lernen besucht oder Apps herunterlädt.

Hier folgt nun eine Auswahl der besten Apps, um die lateinische Sprache zu erlernen.

Worin liegt der Vorteil, Latein mit Apps zu lernen?

Abgesehen von der Tatsache, dass das Erlernen einer Sprache die kognitiven Verknüpfungen stimuliert, die Fähigkeit fördert, Brücken von einer Sprache zur anderen zu bauen und die Lerngeschwindigkeit des Schülers erhöht, ermöglicht das Erlernen von Latein auch einen Einblick in die Geschichte der römischen Zivilisation, die wir als Völker der "lateinischen Länder" geerbt haben.

Sucht nach einem Online Japanisch Sprachkurs.
Marie, Französischlehrerin: "Mein Studium der klassischen Literatur hat es mir ermöglicht, eine Umschulung zu machen und als Lektorin für einen berühmten Verlag zu arbeiten." | Quelle: Pixabay

Der Vorteil des Herunterladens einer Anwendung für Latein Nachhilfe online besteht darin, dass Du die Sprache von Cicero und Julius Caesar in deinem eigenen Tempo lernen kannst, wo Du willst und wann Du willst.

Für den Anfängerkurs musst Du keine Internetverbindung haben.

Sicherlich steht dir kein Latein Lehrer mit Rat und Tat zur Seite, um dich wie beim Lateinunterricht in der Schule anzuleiten.

Aber die digitalen Medien können dabei helfen, sich den lateinischen Wortschatz zu merken und das lateinische Alphabet zu lernen, um alte Texte lesen zu können, die Inschriften an Kirchen zu verstehen... oder eben auch die Inschriften von öffentlichen Brunnen!

Eine App ist definitiv interaktiver als ein großes und schweres Latein Wörterbuch und ein stufen- oder punktebasiertes System wird es ermöglichen, sich die antike Welt nach und nach zu erschließen.

Die griechisch-römische Zivilisation kann mit ein paar Klicks und ein wenig lateinischem Vokabular oder lateinischer Grammatik jeden Tag erkundet werden.

Kurz gesagt, eine progressive Übung - zu Hause, in der U-Bahn, im Auto oder beim Joggen - bei der man nicht müde wird.

Apps sind außerdem oft so aufgebaut, dass du Latein spielerisch erlernen kannst und mit Spaß an die Sache herangehen kannst.

Ein letzter, aber nicht zu vernachlässigender Vorteil: Die App ermöglicht es dir, Latein gratis zu lernen, ohne einen einzigen Cent zusätzlich investieren zu müssen.

Latein Nachhilfe ist eine Alternative, wenn Du lieber mit einem Lehrer gemeinsam lernen möchtest.

Welches Apps gibt es, um Latein zu lernen?

Um einen Text von Ovid, Livy, Cicero, Seneca über das tägliche Leben der Römer verstehen zu können oder eine lateinische Version des alten Roms zu erstellen, muss man hart und regelmäßig arbeiten und sich ein Bein ausreißen.

Wer kennt nicht das Sprichwort "Rom wurde nicht an einem Tag erbaut"?

IT Kenntnisse sind praktisch fürs Büro.
Digitale Medien sind besser als Lehrbücher und bieten große Lernfreiheit. | Quelle. Pixabay

Hier sind einige Latein Apps für Anfänger, die im Google Play Store verfügbar sind.

Die Apps von Memrise

Jeder, der Latein lernt und dabei auch noch Französisch beherrscht, wird überrascht sein, wenn er feststellt, dass der Aufbau der lateinischen Konjugation und Grammatik viele Ähnlichkeiten mit der französischen Sprache hat.

So kann beispielsweise ein lateinisches Verb aktiv oder passiv konjugiert werden. Das ist der Fall beim Indikativ, Präsens, Imperfekt, Futur, Konjunktiv Präsens und Imperfekt, Imperativ und Infinitiv.

Das Portal zum Sprachen lernen Memrise - mit dem man Japanisch, Englisch, Latein und Altgriechisch, Deutsch, Spanisch, Chinesisch, Italienisch usw. lernen kann - stellt 69 kostenlose Latein Apps zur Verfügung, die von einem Zusammenschluss von Sprachlehrern erstellt werden.

Um hier nur ein paar zu nennen:

  • Latein komplett: Stufe 1, 5000 Wörter, 33 Stunden Unterricht
  • Lateinische Deklinationen, 1 Stunde,
  • Einführung in die lateinische Sprache, 7 Stunden,
  • Grundbegriffe der lateinischen Sprache, 20 Stunden,
  • Quid novi? Personalpronomen,
  • Wortschatz Latein Sekundarstufe (2016-2017).

LingQ

Diese Sprachlernseite bietet Anwendungen für die lateinische Sprache - Lingua Latina - zum Lernen "wie ein Kind", das heißt, wie man in jungen Jahren die Muttersprache lernt.

Man wird feststellen, dass viele Wörter in den heutigen offiziellen Amtssprachen - Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Rumänisch und Englisch - einen lateinischen Ursprung haben.

Die Anwendung ist ein gutes Tool, um zu den guten Schülern zu zählen und in der Klasse gut abzuschneiden. Außerdem ist sie auch ein wahrer Katalysator für das Wissen, der das eigenständige Erlernen von Latein und anderen Sprachen erleichtert.

Speak Latin

Man lernt mehr als 2000 Wörter des lateinischen Wortschatzes, unterteilt in 55 verschiedene Themen: Reisen, Bildung, Wein und Abendessen, Nahrungsmittel, Gesundheit und Medizin, Körperteile, Kleidung, Farben, Länder usw.

Eine lateinische Wortsuche ermöglicht es, an der Aussprache der Wörter zu arbeiten, die in den alten Texten vorhanden sind, die man bearbeiten muss.

Achtung, die Anwendung ist nicht kostenlos, aber es ist nicht teuer: zwischen 1,59 € bis 3,09 € pro Artikel.

Latein Trainer

Der Latein Trainer mit einem Grundwortschatz von ca. 1500 Vokabeln richtet sich an Schüler und Studenten, die das kleine Latinum erreichen möchten. Natürlich eignet es sich auch als Grundwortschatzübung für das große Latinum.

Dank der Apps für Latein kann man das Römische Reich vom 1. Jahrhundert v. Chr. bis zum 4. Jahrhundert kennenlernen und das sogar abends an der Bar ... | Quelle: Pixabay

Es gibt zwei Möglichkeiten der Vokabelabfrage: - Die einfache Abfrage beinhaltet lediglich die Übersetzung, - Die erweiterte Abfrage kann so konfiguriert werden, dass zusätzlich Deklinations-/Konjugationsformen und -Typen und das Geschlecht, falls vorhanden, abgefragt werden.

Eine ausführliche Statistik kann dich jederzeit über deinen Fortschritt und deine Erfolgsquote informieren. Außerdem kannst Du dein Wissen mit zwei verschiedenen Widgets erweitern, die dir berühmte lateinische Zitate oder zufällige Wörter mit den dazugehörigen Formen anzeigen.

Total Latin

Diese Anwendung ist auf Englisch verfasst. Sie richtet sich jedoch an Schüler, die lateinische Wörter lernen und einen lateinischen Text übersetzen möchten.

Es wird also an Wortendungen und Konjugationen gearbeitet und gleichzeitig das Wissen über klassische Schriften erweitert.

Diese Lehre der menschlichen Kultur erlaubt es, auch die sprachlichen Kompetenzen zu vertiefen, insbesondere die Grammatik: die Kongruenz kann so zum Beispiel geübt werden.

Kulturelle Themen erzählen von Aspekten wie der römischen Familie, der römischen Mythologie und vielem mehr. Die App hat auch ein leicht zu benutzendes Latein-Englisch-Wörterbuch, um Sie bei der Übersetzung und Satzbildung zu unterstützen. Das Wörterbuch enthält mehr als 50.000 Wörter und wird täglich aktualisiert.

Vice verba

Nach dem Vorbild des lateinischen Ausdrucks vice versa  - abgeleitet vom Ablativ singular von vicis, "Anordnung, Reihenfolge, Position" bedeutet und vom Partizip Perfekt Passiv des lateinischen Verbs vertere " Rückkehr, Umkehr"-, hilft die App Vice Verba Schülern dabei, die Verbformen besser kennenzulernen.

Die lateinischen Buchstaben wurden oft modifiziert.
Mit biblischen Texten vertraut werden? Lies die lateinischen Inschriften! |Quelle: Pixabay

Die Spieler wählen die Zeit, die Stimme und den Modus des lateinischen Verbs sowie die Berücksichtigung oder Nicht-Berücksichtigung diakritischen stabförmigen Zeichen, die sich oberhalb eines Vokals befinden.

Um lateinische Texte lesen zu können, ist es wichtig, die Konjugation der Verben zu kennen!

Du bist auf der Suche nach Latein Nachhilfe Bonn?

Caesar Latein Wörterbuch

Dieses Latein-Schulwörterbuch beinhaltet über 6.000 lateinische Vokabeln mit ca. 10.000 deutschen Bedeutungen. Es ist also bestens für den Lateinunterricht geeignet. Um die Datenbank zu durchsuchen ist keine Internetverbindung vonnöten.

Den Schülern stehen zwei Suchfunktionen zur Verfügung: 1. Suchen nach lateinischen Vokabeln, 2. Suchen nach deutschen Bedeutungen. Es ist möglich, nur Wortteile einzugeben. Zum Beispiel findet man durch die Eingabe von "ire“ auch alle Komposita.

Die Verben sind mit vollständigen Stammformen angegeben, die Substantive mit Genitiv und Geschlecht und die Adjektive mit den Endungen für Femininum und Neutrum.

Lateinon: Lateinalleskönner

Die App Lateinon ist eine der umfassendsten Apps und sorgt dafür, dass beim Latein lernen keine Langeweile aufkommt.

Die App umfasst verschiedene Funktionen:

  • Latein Wörterbuch Deutsch - Latein und Latein - Deutsch mit Formenanalyse, Tabellengenerierung, Wortvorschlag und einer "Ähnliches Wort"-Funktion,
  • ein intuitiver Vokabeltrainer mit dem Du dir individuell deine eigenen Vokabellisten zusammenstellen und dich dann in verschiedenen Modi abfragen lassen kannst,
  • vollständige Grammatik mit Inhalten bis zum Latinum, die verständlich und kompakt dargestellt wird,
  • Übersetzungen lateinischer Originaltexte (unter anderem von Ovid, Livius, Phaedrus, Cicero und vielen mehr) im übersichtlichen Layout, umfangreiche Kategorie, die wichtige Aspekte der römischen Kultur beinhaltet, lateinische Zitate aufführt oder einen Einblick in das Leben römischer Sklaven bietet,
  • sowie interaktive Übungsmöglichkeiten durch verschiedene Übungsvariationen, die eng mit der Grammatik verknüpft sind.

Die App kann überall und auf allen Geräten verwendet werden und wurde auch für Tablets optimiert.

Es gibt also viele Möglichkeiten, dir selbständig Latein beizubringen, auch wenn Du dich in der Schule gegen Latein entschieden hast. Apps ermöglichen es Interessierten aller Altersklassen, sich Latein Kenntnisse in ihrem Tempo anzueignen und eröffnen damit ganz neue Möglichkeiten für diese tot geglaubte Sprache.

Entdecke abschließend unsere Tipps, um schnell Latein zu lernen!

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für Latein?

Dir gefällt unser Artikel?

4,75/5 - 4 vote(s)
Loading...

Stefanie

Sprachen sind meine große Leidenschaft! Da ich zweisprachig aufgewachsen bin, habe ich mich schon früh für Sprachen und Kulturen interessiert. Ich liebe Reisen und entdecke gerne neue Länder.