Heutzutage gilt Englisch als DIE Businesssprache schlechthin. Sie ist Amtssprache in 53 Ländern und nach Mandarin und Spanisch die am drittmeisten gesprochene Sprache der Welt. Englisch ist Muttersprache von über 400 Millionen Menschen und Zweitsprache von noch einmal 750 Millionen.

Was aber, wenn Dein Englisch-Niveau nicht den Anforderungen in Beruf, Uni oder Schule entspricht?

Keine Sorge, wir haben die perfekte Lösung für Dich: Den Podcast!

Sowohl mit als auch ohne begleitenden Schulunterricht ist das Hören von gratis Podcasts eine gute Wahl für alle, die nicht die Zeit oder das Geld haben, auf private Englisch Nachhilfelehrer*innen (z.B. für einen Englischkurs München) zurückzugreifen.

Du wirst schnell merken, dass Englisch Online Lernen mit Podcasts eine feine Sache ist!

Die Vorteile von Podcasts

Ob Du Deine Karriere pushen (Business, Technologie, Naturwissenschaften, Kommunikation, Informatik usw.), im Ausland kommunizieren, Dir das Reisen erleichtern und eine neue Kultur entdecken oder Dir einfach eine neue Fähigkeit aneignen willst: Englisch sprechen zu können ist heutzutage Pflicht!

Podcasts Anhören ist eine exzellente Möglichkeit, die englische Sprache (oder auch andere Sprachen) zu lernen. Zusätzlich kannst Du so auch die verschiedensten englischen Dialekte und aktuelle Redewendungen entdecken.

Englisch ist die wichtigste Sprache der Welt.
Französisch, Englisch, Spanisch, Deutsch ... unter all den Sprachen ist Englisch die wohl Nützlichste! | Quelle: Unsplash

Was ist ein Podcast? Ist das wie Radio oder eher eine Show?

Ein bisschen von beidem. Ein Podcast ist eine Sendung bzw. eine Audio- oder Video-Aufnahme, die Du auf Deinem Handy, MP3-Player oder Computer anhören kannst, zum Beispiel über Spotify-App, die iTunes-App oder als Download.

Auch mit dem iPad Englisch lernen ist eine gute Möglichkeit!

Um Dein Hörverständnis und Deine Aussprache zu verbessern, gibt es nichts Besseres, als Dein Ohr an die verschiedenen Dialekte (US-amerikanisch, britisch, australisch, schottisch, irisch ...) zu gewöhnen.

Die Aussprache eines Wortes kann nämlich stark variieren, je nachdem wer es ausspricht!

Zum Beispiel das Wort „love“ (Liebe). Das wird ausgesprochen ...

  • [lɐv] von einem Briten,
  • [lʌv] von einem Amerikaner,
  • und [lʊv] von einem Iren.

Selbst innerhalb eines Landes kannst Du verschiedene Dialekte finden. So hatten die Beatles zum Beispiel in ihrem weltberühmten Song „All you need is love“ große Probleme, das Wort „love“ auszusprechen. Als Liverpooler Band klang ihre Aussprache des Wortes eher nach dem irischen [lʊv]. Sie mussten lange üben, um sich endlich die „korrekte“ englische Version mit einem offenen „o“ einzuverleiben.

Generell gilt: Hör bei englischsprachigen Liedern immer gut zu! So kannst Du Dich ebenfalls rasch verbessern und schnell Englisch lernen.

Englisch lernen mit Podcasts

Mit Podcasts kannst Du Dein Englisch-Niveau schnell verbessern.

Dafür gibt es drei Gründe:

  • Du machst Fortschritte, ohne es zu merken!
    Wenn Du regelmäßig englische Podcasts hörst, wird sich Dein Gehirn ganz automatisch nach und nach an die Verarbeitung der englischen Informationen gewöhnen. Du wirst anfangen, auf Englisch nachzudenken und Zusammenhänge zu erkennen, die Dir vorher unklar waren.
  • Gäbe es einen Guide, der die besten Methoden aufzählt, um Englisch zu lernen, wären Podcasts auf jeden Fall vorne mit dabei!
    Warum? Wegen der Flexibilität! Egal, wo Du Dich befindest (im Zug, im Auto, beim Spazieren oder Sport), Podcasts kannst Du immer und überall hören! Du brauchst dazu nur ein Gerät, auf dem Du die Audio-Datei abspielen kannst. Dank der Download-Funktion brauchst Du meistens nicht einmal Internet.
Auf langen Autofahrten kann man perfekt Podcasts hören.
Mit Podcasts bequem beim Autofahren Englisch lernen! | Quelle: Unsplash
  • Du verbesserst Deinen Wortschatz!
    Wenn Du zum Beispiel Sendungen im Radio hörst, geht es fast immer um unterschiedliche Dinge. Logischerweise werden so jeden Tag andere Wörter verwendet, oft mit fachspezifischem Zusammenhang. Das Gleiche gilt auch für Podcasts: In jeder Folge wirst Du neue Wörter finden, die Du vorher noch nicht kanntest.

Ein weiterer Vorteil: Du kannst Serien zum Englisch Lernen verwenden und von nun an im Original anschauen!

Unsere Auswahl an Podcasts für Dich

Du bist noch absoluter Englisch-Anfänger?

Kein Problem, denn es gibt Podcasts auf Englisch für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis!

Dank des Internets und der damit entstandenen Video-Kanäle wie YouTube sowie Audio-Diensten wie Spotify und iTunes ist das Angebot an Podcasts in den letzten Jahren förmlich explodiert, weshalb immer mehr Menschen Englisch online lernen können.

Damit Du Dich nicht durch jede Show und Folge arbeiten musst, haben wir unserer Lieblinge für Dich rausgesucht. Unter dem Name der jeweiligen Show findest Du im Folgenden eine kurze Beschreibung und einen Link zum Podcast.

Podcasts für Anfänger*innen

  • Learn English
    Ein Podcast des British Council, der sich vor allem an Anfänger*innen und Fortgeschrittene richtet. In jeder Folge geht es um alltägliche Dinge wie den Winterschlussverkauf oder eine Stadttour durch London. Perfekt, um Deinen Wortschatz für den englischsprachigen Alltag auszubauen.
    Zu den Audiodateien gibt es außerdem noch passende Fragen, die Dir dabei helfen sollen, Deine Fortschritte im Hörverstehen zu messen.
  • Languagetreks 
    Dieser Podcast richtet sich vor allem an absolute Anfänger*innen. Daher eignet er sich zum Beispiel auch gut für Kinder.
    Elementare Dinge, wie sich vorstellen oder fragen, woher man kommt, werden hier behandelt.
  • Podcasts in English
    Eine große Vielfalt an verschiedenen Podcasts für jedes Niveau! Jede Episode dauert in etwa 5 Minuten und behandelt amüsante und interessante Themen, sodass das Englischlernen zum Vergnügen wird.
  • Grammar Challenge
    Ein Angebot der BBC. Jede Folge behandelt ein anderes Thema der englischen Grammatik und für jede Episode gibt es eine passende PDF-Datei mit Übungen, den passenden Grammatik-Regeln und unterhaltsamen Rätseln.
    Wechselnde Lehrer*innen aus unterschiedlichen Ländern geben Dir Unterricht per Podcast.
  • English Pronounciation Pod
    Verbessere Deine Aussprache englischer Wörter mithilfe des New Yorker Sprachtrainers Charles Becker. Und das völlig gratis!
    Jede der kostenlosen Stunden konzentriert sich auf einen anderen Aspekt der Aussprache, z.B. Vokale, Konsonanten, Betonung und Akzentuierung.
  • Better at English
    Wenn Du besser darin werden willst, in Englisch zu kommunizieren, dann eignet sich dieser Podcast für Dich!
    Hier findest Du unterhaltsame Konversationen zwischen Muttersprachlern und kannst so Dein Hörverständnis verbessern. Oft handelt es sich auch um informelle Sprache und Slang; außerdem gibt es begleitende Dokumente, die Dir erlauben, simultan zu lesen.
    Der Podcast ist auch auf Spotify verfügbar!
Setze Dich in ein Café, mache einen spannenden Podcast an und lerne dabei Englisch.
Gemütlich Kaffee trinken und dabei Englisch lernen? Klar, mit Podcasts! | Quelle: Unsplash
  • ESL Pod
    Eines der größten Podcast-Angebote im Internet, um Englisch zu lernen. Dazu gibt es Bonusmaterial wie Definitionen, Verständnisfragen und kulturelle Anmerkungen.
    Der ESL (English as a second language) Pod richtet sich dabei vor allem an Anfänger*innen und mittelmäßig Fortgeschrittene.
    Auch in der Spotify-App verfügbar!
  • Spotlight
    Ein Podcast von Zeit Sprachen. Jede Woche bekommst Du hier nach kostenloser Anmeldung einen 3-minütigen Podcast zugeschickt, inklusive einer Testfrage, um Deine Fortschritte im Hörverständnis zu überprüfen.
    Spotlight bietet außerdem eine explizite Business-Englisch-Version an.
  • Australia Plus 
    Ein Video-Podcast für Anfänger*innen mit Geschichten aus Down-Under. Hier findest Du neben unterstützenden Untertiteln auch Vokabellisten und Grammatik Material.
    Die Themen sind einfach: Sich vorstellen, den Weg erklären, jemanden vorstellen usw.

Britische Podcasts für Fortgeschrittene und Profis

  • 6 Minute English
    Englisch lernen mit BBC: In schönstem British English sprechen ein Mann und eine Frau jeden Donnerstag über ein aktuelles Thema oder eine wichtige Nachricht.
    Die Themen sind interessant, objektiv und gut nachvollziehbar. Außerdem wird versucht, langsam und deutlich zu sprechen und kurze Sätze zu verwenden.
    Den Podcast gibt es auch auf Spotify!
  • The English We Speak
    Ein weiterer Podcast der BBC zum Englisch Lernen, der sich jede Woche drei Minuten lang mit einem anderen umgangssprachlichen britisch-englischen Ausdruck befasst.
    Auf Spotify jede Woche ein neues Wort lernen!
  • Gerry's News Digest
    In seinem Podcast spricht der sympathische Brite Gerry über aktuelle politische Themen, die Bezug zu Großbritannien nehmen.
    Mithilfe von fast 200 Folgen zu je 10 Minuten kannst Du Dein Hörverständnis und dank einer individuellen Audio-Abfrage zum Wiederholen auch Deine Aussprache verbessern.
    Gerry nimmt dabei herzlich wenig Rücksicht darauf, dass Du kein Muttersprachler bist, also bereite Dich auf true British English vor (Niveau: Fortgeschrittene ab Niveau B2 und besser)!
  • Owen in China 
    Wem Gerrys Geschichten gefallen haben, der wird auch den Podcast seines Sohnes Owen lieben. Dieser berichtet in unregelmäßigen Abständen von seinem Expat-Leben in China und wie es sich dort als Ausländer lebt und arbeitet.
    Zusätzlich hat er einen Instagram-Channel, auf dem Du Dir von seinen Erfahrungen auch ein echtes Bild machen kannst!
Mit englischsprachigen Podcasts aus aller Welt Englisch lernen.
Englische Podcasts aus China? Owen macht's möglich! | Quelle: Unsplash
  • Spark – True Stories Live 
    In jeder Folge erzählen mehrere Menschen ihre Geschichte aus dem wirklichen Leben. Jede Geschichte dauert dabei weniger als 5 Minuten.
    Spannend, interessant, unterhaltsam und ganz nah! Auch auf Spotify zu finden.
  • The Inquiry
    Mit BBC Englisch lernen, kostenlos! Zusammen mit Expert*innen wird hier in jeder Folge ein aktuelles Thema aus den Nachrichten behandelt und analysiert. Spannend und interessant!
  • The Bugle 
    Ein satirischer Podcast der TV-Comedians Andy Zaltzman und John Oliver. Aktuelle Geschehnisse werden gründlichst analysiert und auf die Schippe genommen. Sehr lustig!
    Kostenlos auf Soundcloud und Spotify! Hol Dir jetzt die App!
  • No Such Thing As A Fish
    Ein Podcast der wirklich Spaß macht! Anders als bei anderen Podcasts, widmen sich die Folgen dieser Show zufälligen und bizarren Fun Facts.
    Wusstest Du zum Beispiel, dass es in Latvia einen Bänker gibt, der Dir Geld leiht, wenn Du ihm Deine unsterbliche Seele als Sicherheit versprichst? Auf Soundcloud und Spotify kannst Du es Dir anhören!
  • The Football Ramble 
    Damit auch die Sportfans unter Euch nicht zu kurz kommen, gibt es hier noch einen sportlichen Podcast zum Abschluss.
    The Football Ramble bietet alles was das Fußball-Herz höher schlagen lässt. Es geht um nationalen und internationalen Fußball, Neuigkeiten und lustige Geschichten.

Amerikanische Podcasts für Fortgeschrittene und Profis

  • Voice of America
    Wie der Name schon vermuten lässt, geht es bei diesem Format um internationale Nachrichten, präsentiert aus amerikanischer Perspektive.
    Dabei wird versucht, einfaches Vokabular und kurze Sätze zu verwenden, so dass auch diejenigen unter Euch, die noch nicht ganz vertraut sind mit englischsprachiger Berichterstattung, viel verstehen können.
  • Effortless English Podcast
    Du willst spielerisch die amerikanische Kultur kennenlernen und gleichzeitig noch Dein gesprochenes Englisch und Vokabular verbessern?
    Dann bist Du hier genau richtig, denn mit AJ Hoge macht das Englischlernen einfach Spaß! Und gratis ist es auch noch!
  • Serial
    Dieser True Crime Podcast gehört zu unseren absoluten Favoriten! In diesem Format rollt Sarah Koenig alte Kriminalfälle wieder auf und versucht sie zu lösen. Jeder Fall dauert mehrere Folgen. Achtung: Suchtgefahr!
    Folge dem Link zum Download!
  • Super Soul Conversations
    Ein Podcast von Oprah Winfrey ... Ja, DIE Oprah Winfrey!
    In ihrem Podcast unterhält sich Oprah mit Buch-Autor*innen, Wellness-Expert*innen, spirituellen Denker*innen und vielen weiteren interessanten Persönlichkeiten und Berühmtheiten (z.B. war Michelle Obama bereits Gast).
    Die Show soll nicht nur unterhalten, sondern auch inspirieren und vor allem zum Nachdenken anregen.
  • The Joe Rogan Podcast
    Einer der ältesten und beliebtesten amerikanischen Podcasts. 

    Viermal die Woche setzt sich der Moderator Joe Rogan mit bekannten Sportlern und Comedians, Leuten aus der Business-Branche oder Politik und vielen mehr zusammen. Die Interviews sind intensiv und teilweise auch provokant, denn Joe Rogan nimmt kein Blatt vor den Mund.
    Die mehrstündigen Gespräche findest Du dann auf seiner Website oder bei iTunes als Podcast zum anhören.
  • Reply All 
    Hast Du Dich schon einmal gefragt, was passiert, wenn Du eine E-Mail an eine falsche Person sendest?
    In diesem Podcast erfährst Du die Antwort auf diese und viele weitere Fragen rund um das Internet. In jeder Folge geht es um einen anderen Aspekt des Internets, von Bitcoin bis hinzu YouTube und TikTok.
    Absolutes Muss für alle Internet-Begeisterten!
Mit True Crime Podcasts willst Du mit dem Englischlernen gar nicht aufhören.
True Crime Podcasts – so spannend war Englisch Lernen noch nie! | Quelle: Unsplash
  • The Daily
    Ein Podcast der New York Times, mit dem Du immer auf dem Laufenden und bestens informiert bist.
    Fünfmal die Woche kannst Du Dir in nur 30 Minuten beim Kochen oder auf dem Weg zur Arbeit anhören, was die Welt aktuell beschäftigt. Bonus: Dabei lernst Du auch noch feinstes American English!
    Gleich auf Spotify oder iTunes abonnieren.
  • Planet Money 
    Wir hatten bereits News, Crime und sogar Sport. Jetzt ist es mal an der Zeit für ein wenig Wirtschaft!
    In diesem Podcast des NPR dreht sich alles um aktuelle Themen aus der Wirtschaft. Mehrmals die Woche kannst Du Dir spannende und interessante Folgen zu Themen wie Trumps niedriger Steuer, Apples Machtposition oder zur aktuellen Maskenpflicht anhören.
  • Pop Culture Happy Hour
    Ein Podcast des NPR (National Public Radio). Wie der Name schon sagt, geht es in dieser Show um aktuelle Themen aus der Kultur wie beispielsweise Filme, Literatur oder kulturelle Ereignisse.
    Ideal zum Abschalten und Entspannen!

Weitere englischsprachige Podcasts, die wir Dir empfehlen

  • Business English Pod
    Mit diesem Podcast kannst Du Dein Englisch für den Berufsalltag verbessern!
    Die Folgen decken eine große Vielfalt an Themen ab wie Präsentationen, Telefonieren, Verhandeln, Meetings, Reisen usw. Dabei wird versucht, sich trotz aller Professionalität einer einfachen Sprache zu bedienen.
  • Your English 
    Fast 70 Podcasts für die Niveaus A1-C2 (absolute Anfänger bis stark Fortgeschrittene) - hier findet jeder etwas, um sein Englisch zu verbessern.
    Die Podcasts selbst sind kostenlos, jedoch gibt es auch kostenpflichtiges Zusatzmaterial wie Übungsaufgaben und Lösungen.
    Die Podcasts sind interaktiv, das heißt, Du wirst zum Sprechen aufgefordert!
  • Grammar Girl – quick and dirty tips
    Das Grammar Girl gibt kurze, kecke Tipps & Tricks, um Dein schriftliches Englisch zu verbessern.
    Dafür gibt sie grammatikalische Richtlinien und klärt Missverständnisse auf, die selbst erfahrene Englischsprecher*innen noch falsch machen.
    Der Pod ist lustig, unterhaltsam und kurzweilig, leider aber nichts für Anfänger*innen.
  • This Week in Germany 
    Englischsprachige Nachrichten für Deutschland, die einmal im Monat als Podcast erscheinen.
    Wenn Du Dich für das Tagesgeschehen interessierst und gleichzeitig Englisch lernen möchtest, dann bist Du hier richtig! Das Sprachniveau ist relativ hoch, daher solltest Du die Basics auf jeden Fall schon beherrschen.
  • TeaTime Mag 
    Ein Magazin für Fortgeschrittene und Profis, das es Dir erlaubt, Deine Englischkenntnisse zu vertiefen und verschiedene Artikel über Sitten, Bräuche, Geschäfte und künstlerisches Leben in der englischsprachigen Welt anbietet.
    Das Beste: Es existiert auch in Form von Podcasts!

Diese Podcasts sind zwar weniger für Anfänger*innen geeignet, doch keine Sorge: In unserer Übersicht der besten Englisch Deutsch Übersetzer online findest Du sicherlich schnell Rettung in der Not!

Höre englische Podcasts und lerne spielerisch Englisch.
Englischlernen hat noch nie so viel Spaß gemacht! | Quelle: Unsplash

Das reicht Dir immer noch nicht? Hier sind weitere qualitativ hochwertige Podcasts auf Englisch, die es nicht mehr unter unsere Favoriten geschafft haben, in die Du aber dennoch mal reinschnuppern solltest:

  • Crime: In The Dark, Crime Junkie
  • Fiktion & Literature: Welcome To Night Vale, My Dad Wrote A Porno
  • Geschichten aus dem Leben: Love & Radio, The Moth Podcast, The Creative Exchange
  • Podcasts der New York Times: Caliphate, Dear Sugars, Modern Love
  • Gesellschaft & Feminismus: The Bechdel Cast, The Role Models Podcast, How To Be A Girl, Lady Lovin, This American Life, The Goop, Ladies Who Lunch, Anna Faris Is Unqualified, The Disclosure Podcast, Ted Talks Daily
  • Shows rund ums Thema Liebe, Beziehung & Sexualität: Couples Therapy, Where Should We Begin, Millennial Love, The Birth Hour, Girls Gotta Eat, This Is Love
  • Pop Culture: Under The Skin, Views, Armchair Expert, Stuff You Should Know, Getting Curious, The Mustards, At Home With…, The High Low, Song Explorer, Abroad in Japan
  • Wirtschaft, Politik, News & more: Freakonomics Radio, How I Built This, Directionally Correct
  • Lifestyle, Gesundheit & Selbstfindung: The Lavendaire Lifestyle, Deliciously Ella: The Podcast, Hannahlyze This, Heavyweight, The One You Feed, Don’t Blame Me!, The School Of Greatness, The Minimalists, Bulletproof Podcast, Doctor’s Farmacy, Own The Moment, The Ground Up Show, Rich Roll Podcast
  • Podcasts für Fans: Potterless, Harry Potter at Home, Nintendo Power Podcast

Zusammengefasst:

  • Englisch lernen kann man auf viele verschiedene Arten: Lesen, Hören und Sehen sind alles gute Möglichkeiten, um sich in dieser Sprache zu verbessern (es hilft schon, englischsprachige Filme im Original anzusehen und Filme zum Englisch Lernen zu verwenden!).
  • Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, ist Englisch lernen mit BBC immer eine gute Option. Hier kannst Du qualitativ hochwertige Podcasts und Serien finden.
  • Als Anfänger*in solltest Du eine thematisch zu anspruchsvolle Show vorerst noch meiden. In unserer Aufzählung findest Du sicher etwas, das Deinem Niveau vorerst noch besser entspricht!

Wir hoffen, Du konntest unter der Vielzahl von Möglichkeiten einen Podcast finden, der Dir beim Englisch Lernen hilfreich sein wird!

Viel Spaß beim Anhören! 🎧

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für Englisch?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5 - 3 vote(s)
Loading...

Jana

Hoffnungslose Träumerin mit einer großen Liebe zum geschriebenen Wort, gutem Essen und Musik.