Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport
Teilen

Wieviel muss ich investieren, um mich mit Fitnesstraining fit zu halten?

Von Bertine, veröffentlicht am 23/03/2018 Superprof Blog DE > Sport > Personal Trainer > Was kostet ein Abonnement im Fitnessstudio?

„Gesundheit ist der größte Reichtum“ sagt ein deutsches Sprichwort – und tatsächlich bringt Sport für körperliches und geistiges Wohlbefinden wesentlich mehr als viel Geld.

Allerdings ist es von Vorteil, über das nötige Kleingeld zu verfügen, wenn man eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio anstrebt.

Die Muskulatur trainieren, den Körper stählen, das Herz-Kreislauf-System stärken, fit werden oder Kurse zur Gewichtsreduktion belegen, kostet Geld – und zwar nicht zu knapp. 

Seit etwa zehn Jahren gewinnen Fitnessstudios immer mehr an Zulauf.

Der Fitness-Hype kommt ursprünglich aus den USA und schwappte von dort auf Europa über.

Fitnessstudios schießen in Deutschland seitdem wie Pilze aus dem Boden – selbst in Kleinstädten.

Allerdings ist ein Fitness-Kurs in einem Fitness- oder Crossfit-Studio häufig sehr teuer.

Und genau darum soll es in diesem Artikel gehen: Sport machen im Studio – wieviel kostet das genau?

Superprof stellt die Tarife der bekanntesten Sportstudios Deutschlands vor.

Die exklusivsten Fitness-Studios Deutschlands

Lust auf einen durchtrainierten Körper diesen Sommer?

Du willst Gewicht verlieren und am Strand einen perfekt flachen Bauch präsentieren?

Wir haben eine Auswahl der exklusivsten Sportstudios Deutschlands zusammengestellt.

Was sind Deine Stärken? | Quelle: Unsplash, Credits: Scott Webb

Die schicken Fitnessstudios

Die Hauptstadt Berlin bietet eine große Auswahl an schicken Sportstudios, darunter:

Aspria

Das exklusive Aspria liegt am Berliner Ku’damm. Es bietet eine umfassende hochwertige Ausstattung sowie diverse Kurse in Gruppen oder individuelle Programme.

Der Slogan verspricht „Neue Energie für Körper und Geist“.

Kunden verfügen über erstklassige Geräte aller Art zum Muskelaufbau und profitieren darüber hinaus von Angeboten wie Aqua-Fitness, Cross Training, Bauch-Beine-Po, Yoga und Pilates sowie einen Wellness-Bereich.

Zu welchem Preis ?

Ein Termin für eine persönliche Beratung und ein individuelles Training mit einem Personal Trainer kostet 85 €.

Die Mitgliedschaft kostet pro Monat ca. 100 €.

Sportsaal

Das exklusive Sportstudio, ebenfalls auf dem Kurfürstendamm, bietet Trainingsräume mit Muskelaufbau-Geräten, Wing Tsun, Yoga, Sauna, Wellness sowie eine Lounge.

Zu welchem Preis?

Der Preis für eine monatliche Mitgliedschaft variiert je nach Art der Mitgliedschaft zwischen 139 € und 949 €.

In ganz Deutschland bieten außerdem gehobene Fitness-Ketten eine hervorragende Ausstattung:

Fitness First

Die Premium Fitnessstudio-Kette Fitness First bietet Krafttraining, Cardio, Freihantelbereich, Gerätepark, Sauna, Solarium, Massage, Online Training, Kurse, Outdoor Training, Personal Training, freestyle sowie ein Schwimmbad.  

Zu welchem Preis ?

Die monatlichen Mitgliedsbeiträge gehen nach Art der Mitgliedschaft von 44,99 bis 129,99 €.

Holmes Place

Holmes Place ist ebenfalls eine Premium-Kette und bietet Fitnesstraining, Spa, Ernährungsberatung, Personal Training sowie verschiedene Kursprogramme.

Zu welchem Preis?

Je nach Art der Mitgliedschaft beginnen die monatlichen Kosten im Holmes Place ab 54€.

Diese variieren je nach in Anspruch genommenen Zusatzleistungen.

Was muss ich für ein gutes Fitnessstudio investieren? Exklusive Fitnessstudios haben ihren Preis | Quelle: Pixabay

Günstige Fitness-Studios: Die Discount-Ketten

Sport ist wichtig, um sich körperlich und geistig fit zu halten und den Zahn der Zeit nicht allzu sehr an seinem Körper nagen zu lassen.

Am besten klappt das mit einer persönlichen Beratung und Betreuung.  

Wir haben nicht alle den gleichen Metabolismus und wir kennen auch nicht unbedingt die richtigen Techniken und Haltungen, um uns beim Sport nicht zu verletzen.

Deshalb kann es hilfreich sein, sich von einem Profi beraten zu lassen.

Ein Personal Trainer stellt ein an seinen Kunden angepasstes Sport-Programm auf.

Aber Kompetenz und Erfahrung ist Gold wert und deshalb ist eine individuelle Beratung nicht ganz günstig: Der Preis liegt bei ca. 40 € bis 50 € pro Stunde. 

Glücklicherweise muss man sich für seine Gesundheit nicht gleich ruinieren!

Auch im Fitness-Bereich hat sich ein low-costMarkt entwickelt und einigen Ketten ist es gelungen, ihren Kunden bei guter Qualität sehr interessante Preise zu bieten, indem sie ihre Angebote vereinheitlichen.

Hier sind vier große low-cost-Fitnessstudios mit Filialen in ganz Deutschland:

FitX

FitX bietet Geräte-Training, Freihantel-Training, Fitnesskurse, Functional-Area und Cardio-Bereich.

Eine Mitgliedschaft kostet 15 € im Monat, die Anmeldegebühr beträgt 29 €.

Clever Fit

Im Clever Fit verfügst Du über Cardio-Training, Geräte, Freihantel-Bereich, TRX, Trainingsapp und virtuelle Kurse.

Die Mitgliedschaft kostet 19,90 € im Monat, die Startgebühr beträgt 19,90 €.

High5

Das High5 ist eines der günstigsten Fitnessstudios Deutschlands.

Es bietet Freihantel- und Functional Training, Geräte, Cardio-Training (Stairmaster, Concept2) sowie Personal Training.

Der Monatsbeitrag beträgt 9,99 €. Allerdings setzt High5 dafür eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten voraus.

Bei einer Anmeldung fällt ausserdem eine Gebühr von 19 € an.

McFit

Das McFit bietet Geräte-, Cardio- und Freihantel-Bereich, teilweise Functional Training, manchmal auch Virtuelle Kurse und einen eigenen Lady-Bereich.

Kosten: 19,99 € im Monat sowie eine Startgebühr von 19 €.

Was kostet eine Mitgliedschaft in einer CrossFit-Box?

Der amerikanische Fitnesstrend CrossFit, entstanden in den 1990ern in Kalifornien, ist auch in Deutschland angekommen.

CrossFit kombiniert Turn- und Ausdauer-Übungen mit Kraftsport und ist eines der härtesten, aber auch effektivsten Fitnesskonzepte.

Im ganzen Land gibt es zahlreiche sogenannte CrossFit-Boxen.

Mache Dein Hobby zum Beruf und werde Fitness Coach! Bist Du sportlich und möchtest Dein Hobby zum Beruf machen? Dann werde privater Sportlehrer!

CrossFit trainiert zugleich Ausdauer, Muskeln, Herz-Kreislauf-System, Gleichgewicht, Koordination, Gelenkigkeit, Schnelligkeit und Präzision.

Ein umfassendes Sportprogramm auf hohem Niveau – kein Wunder also, dass diese Methode zuerst von Militärs und Polizei genutzt wurde.

Anhänger des CrossFit tun sich das an, was man als „workout of the day“ – oder einfach kurz WOD – bezeichnet.

Es handelt sich dabei um eine schnelle Wiederholung von Übungen in einer vorgegebenen Zeit.

Dabei geht es darum, verschiedene Sportarten zu kombinieren.

Die Preise von CrossFit-Boxen sind traditionell höher als die von gewöhnlichen Fitnessstudios.

Das Myleo in Berlin eröffnete bereits 2011 und ist mittlerweile mit 600 Quadratmetern eine der größten CrossFit-Boxen.

Zur Auswahl stehen ca. 60 verschiedene Kurse, die in kleinen Gruppen absolviert werden, ein Personal Coach gibt Hilfestellungen.

Auf einer Tafel steht der Workout of the Day (WOD) – so haben die Trainierenden ihr Ziel immer vor Augen.

Die Preise liegen bei 100 € bis 140 € monatlich.

Das CrossFit Mitte, ebenfalls in Berlin, ist eine exklusivere Box für maximal 200 Mitglieder.

Das Angebot richtet sich an Besserverdiener: Zwischen 99 und 180 € muss man rechnen – dafür zählt jede Gruppe maximal acht Personen.

Auch in Frankfurt am Main ist das Angebot nicht viel günstiger: 120 € kostet das CrossFit Bull and Bear in der Heddernheimer Landstrasse.

Das erscheint auf den ersten Blick teuer, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Falls Dich die ganzen Informationen jetzt verwirrt haben, gibt es hier noch einmal eine Tabelle mit einer Übersicht über die größten Fitness-Anbieter Deutschlands und ihre Preise:

Was kostet mich ein Fitnessstudio? Superprof bietet einen Überblick über die wichtigsten Fitness-Ketten

Worauf solltest Du achten, um die beste Entscheidung zu treffen?

Wenn Du ein neues Restaurant ausprobierten möchtest, wirst Du vielleicht auch zunächst Deine Freunde um Empfehlungen bitten, eine Kritik lesen oder Dir zumindest die Speisekarte ansehen, bevor Du Dein Geld ausgibst und Deine Zeit investierst.

Wenn Dir das Essen dort schmeckt, wirst Du sicher wiederkommen wollen.

Wenn das Essen nicht so gut war, war das sicher Dein erster und letzter Besuch in diesem Restaurant.

Das richtige Fitnessstudio zu finden ist gar nicht so viel anders!

Ein gutes Fitnessstudio entspricht Deiner Persönlichkeit und motiviert Dich dazu, regelmäßig zum Trainieren wiederzukommen.

Möchtest Du gern deine Muskeln trainieren aber benötigst Anleitung und Beratung? Unsere Personal Trainer helfen Dir, Deinen Körper fit zu halten. Gerade für Diabetiker ist es wichtig, regelmäßig Sport zu treiben, um Spätfolgen zu vermeiden. | Quelle: pixabay

Im Gegensatz zu einem Restaurant ist ein Fitnessstudio eine größere Investition – es ist also wichtig, sich im richtigen Fitnessstudio anzumelden…

Das soll auch vermeiden, ständig wechseln zu müssen, was Zeit, Nerven und noch mehr Geld kostet.

99% aller Fitnessstudios bieten übrigens ein kostenloses Probetraining.

  1. Der Ort. Wähle ein Fitnessstudio, das nicht zu weit von Deinem Wohnort entfernt ist. Lasse den Weg ins Fitnessstudio kein Grund sein, nicht hinzugehen! Vielleicht findest Du ein Fitnessstudio, das auf halbem Weg zwischen Deiner Arbeit und Deiner Wohnung liegt?
  2. Die Öffnungszeiten. Stelle sicher, dass die Öffnungszeiten des Fitnessstudios zu Deinem Terminkalender passen.

Bevor Du Deine Entscheidung triffst, achte auf folgende Punkte:

  • Die Typologie der Mitglieder
  • Die Erfahrung des Personals 
  • Die Sauberkeit
  • Die Ausstattung
  • Das Kurs-Angebot
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis (spartanische Ausstattung, aber hohe Preise?) 

Die Auswahl des richtigen Fitnessstudios ist einer der wichtigsten Punkte, um wieder in Form zu kommen, also informiere Dich genau!

Erkundige Dich außerdem nach Fitnessstudios speziell für Frauen – falls Du eine Frau bist! 😉

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar