Die Tabellenkalkulation Excel ist ein Standard in der deutschen Wirtschaft und Verwaltung. Fast jedes Unternehmen, viele Forschungseinrichtungen sowie der öffentliche Dienst nutzen die Software aus dem Hause Microsoft.

Wer sich mit Excel gut auskennt, kann seine Chancen auf einen guten Job also erheblich verbessern. Wir erklären hier, wie Excel lernen in Essen am besten klappt und worauf du bei der Wahl des Kurses achten kannst.

Die besten Lehrkräfte für Excel verfügbar
Jens
5
5 (8 Bewertungen)
Jens
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Saskia
5
5 (10 Bewertungen)
Saskia
65€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Spoerico gmbh
5
5 (6 Bewertungen)
Spoerico gmbh
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Suleyman
5
5 (2 Bewertungen)
Suleyman
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sebastian
4,7
4,7 (1 Bewertungen)
Sebastian
18€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Marco
5
5 (5 Bewertungen)
Marco
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Hasim
5
5 (5 Bewertungen)
Hasim
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andras
5
5 (9 Bewertungen)
Andras
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Jens
5
5 (8 Bewertungen)
Jens
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Saskia
5
5 (10 Bewertungen)
Saskia
65€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Spoerico gmbh
5
5 (6 Bewertungen)
Spoerico gmbh
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Suleyman
5
5 (2 Bewertungen)
Suleyman
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sebastian
4,7
4,7 (1 Bewertungen)
Sebastian
18€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Marco
5
5 (5 Bewertungen)
Marco
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Hasim
5
5 (5 Bewertungen)
Hasim
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andras
5
5 (9 Bewertungen)
Andras
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Was ist Excel und was muss ich zu dieser Software wissen?

Die Software “Excel” der Firma Microsoft dient zur Erfassung, Bearbeitung und Auswertung von Zahlenwerten vor allem im geschäftlichen und finanziellen Bereich. Die Software speichert Zahlen und Texte in Tabellen und wird daher auch Tabellenkalkulation genannt.

Neben der Berechnung von Daten bietet die Software auch grafische Auswertungsmöglichkeiten (Diagramme), Pivot-Tabellen und Makro-Programmierung. Während Pivot-Tabellen der Umgestaltung und Vereinfachung von Daten dienen, kann man über die Makro-Programmierung beispielsweise Eingaben und Auswertungen automatisieren.

Welche Firmen in Essen arbeiten mit Excel?

Mit diesen Funktionen ist Excel In der Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft praktisch nicht mehr wegzudenken: In fast jedem Unternehmen in Essen und Umgebung kommt diese Software an irgendeiner Stelle zum Einsatz - darunter den Top 10 größten Arbeitgebern der Stadt:

  • Stadtverwaltung Essen
  • STEAG GmbH
  • thyssenkrupp AG
  • RWE
  • Eon
  • Evonik
  • Ruhrbahn
  • Open Grid Europe
  • Funke Mediengruppe
  • ALDI Nord.

Aufgrund der hohen Bedeutung der Software und ihrer täglichen Anwendung legen daher auch viele Arbeitgeber in Essen Wert darauf, dass neue Mitarbeiter*innen die wesentlichen Funktionen der Software kennen.

Eine Stichprobe von Superprof bei den verfügbaren Jobs auf der Website der Arbeitsagentur zeigte hier allein für die Stadt Essen über 1.500 freie Jobs, in denen ausdrücklich Excel-Kenntnisse gefordert wurden. Darunter befinden sich u.a. Jobs für die Bereiche:

  • Sales und Marketing
  • Einkauf
  • Assistenz
  • Projektleitung
  • Buchhaltung
  • Disposition
  • Controlling

Auch in privaten Jobportalen wird der hohe Bedarf an Mitarbeiter*innen mit Excel-Kenntnissen deutlich: So waren hier für das Stadtgebiet Essen über 1.000 Stellenangebote gelistet, die explizit Excel-Kenntnisse abfragten. Viele weitere nannten allgemein Kenntnisse in Microsoft Office (einschließlich Excel) als wichtiges Kriterium für neue Beschäftigte.

Die Branchen, für die hier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Excel-Kenntnissen in Essen gesucht wurden waren dabei vor allem:

  • Logistik und Transport
  • Recht
  • Handwerk und Dienstleistungen
  • Einzelhandel
  • IT
  • Industrie

Auch wenn du dich gerne selbstständig machen möchtest, können Excel-Kenntnisse nur von Vorteil sein. Das Programm erlaubt dir deine Buchhaltung auf recht einfache Art und Weise zu führen und sicher abzuspeichern. Wer beispielsweise einen eigenen Online Shop eröffnet, wird zudem sehr wahrscheinlich die Bestelllisten mit Excel erstellen und bearbeiten.

Eine Person sitzt vor Steuerpapieren und darauf liegt ein Taschenrechner.
Viele Unternehmen in Essen arbeiten mit Excel. Aber auch in deinen persönlichen buchhalterischen Angelegenheiten kann dir die Tabellenkalkulation helfen. | Quelle: Kelly Sikkema via Unsplash

Nützliches zum Thema Excel Kurse in Hamburg, Excel lernen in Berlin, Frankfurt, Excel Nachhilfe in München oder Köln haben wir dir an anderer Stelle zusammengetragen.

Werden Excel-Kenntnisse bei Bewerbungsgesprächen getestet?

Die erforderlichen Excel-Kenntnisse sind natürlich von Job zu Job verschieden. Dennoch sind meistens mindestens die folgenden Grundkenntnisse gefragt: Öffnen und Importieren von Daten, Bearbeiten von Daten (transformieren, umrechnen), das Durchführen von Berechnungen (Summe, Mittelwerte) und das Speichern von Daten.

Werden Excel oder „Kenntnisse in Microsoft Office“ bei Stellenausschreibungen genannt, kann es durchaus vorkommen, dass Bewerber*innen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen einmal die Arbeit mit Excel mündlich beschreiben oder am Computer selbst vorführen sollen. Wer sich daher für einen Job bewirbt, bei dem Excel von höchster Wichtigkeit ist, sollte sattelfest in der Software sein.

In den meisten Fällen haben Unternehmen eigene komplexe Excel-Dateien im Einsatz, für die es seitens der Unternehmen sowieso eine Einführung gibt. Grundfunktionen wie das Eingeben, Bearbeiten und Auswerten von Daten werden aber von den meisten Firmen bereits bei Einstellung erwartet. Daher empfiehlt es sich, das eigene Wissen vor dem Bewerbungsgespräch aufzufrischen, um aus der Masse herauszustechen und einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Welche Excel-Kenntnisse sind eigentlich noch aktuell?

Bereits seit einigen Jahren veröffentlicht Microsoft Excel keine Versionsnummern mehr von Excel. Seit Version 16 aus dem Jahr 2019 wird die Software nur noch beim Namen oder als Teil von Office 365 genannt. Generell hat sich Excel in Optik und Funktionen in den letzten Jahren erheblich verändert - auch durch die größere Bedeutung der Cloud.

Wenn du also Kenntnisse in Excel 2010, Excel 2013 oder Excel 2016 hast, brauchst du in vielen Fällen wahrscheinlich eine kleine Auffrischung deiner Kenntnisse. Dafür gibt es spezielle Kurse, in denen gezielt auf die Neuerungen eingegangen wird.

Auf einem Display sind die Icons der verschiedenen Microsoft Office Komponenten aufgelistet.
In den letzten Jahren wurde die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Microsoft Office Komponenten verbessert. Zudem sind sie mittlerweile alle auch als Smartphone-Apps erhältlich. | Quelle: Ed Hardie via Unsplash

Tatsächlich reichen heute ältere Excel-Kenntnisse in vielen Fällen nicht mehr aus. Die wichtigste Entwicklung, die in den letzten Jahren an Microsoft Office vorgenommen wurde, ist die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Programmen. Dies vereinfacht die Arbeitsabläufe der Nutzer*innen und erleichtert den Austausch innerhalb eines Unternehmens.

Ein souveräner Umgang mit dem Import und Export von Dateien in Microsoft Office ist in der heutigen Berufswelt eine Schlüsselqualifikation, die vielerorts vorausgesetzt wird.

Welche Arten von Excel-Kursen gibt es?

Wer sich nach einem Excel-Kurs in Essen umschaut, wird schnell auf verschiedene typische Kursbezeichnungen treffen, die von so gut wie allen Anbietern Excel-Kursen verwendetet werden. Lass dich nicht von den unterschiedlichen Bezeichnungen wie Kurs, Schulung, Seminar oder Training verwirren. Obwohl sie genaugenommen unterschiedliche definiert werden müssten, werden sie von Weiterbildungsinstitutionen häufig synonym verwendet.

Die meisten Anbieter bieten sogenannte Firmenkurse und Inhouse Schulungen an. Diese kommen für dich als Privatperson nicht in Frage. Sie können nur von Unternehmen gebucht werden, die ihre Mitarbeiter*innen firmenintern, also inhouse, schulen lassen möchten. IT-Kurse für Privatpersonen werden nicht immer gesondert gekennzeichnet. Wenn doch, tragen sie Namen wie „offenes Seminar“ oder „öffentlicher Kurs“.

So gut wie immer hast du die Wahl zwischen Präsenz-Unterricht vor Ort in Essen und einem Online-Seminar, auch Webinar genannt. Auch letzteres finden zu einem festgelegten Termin statt und kann live über Webcam mitverfolgt werden. Wer sich für ein Einzel-Training oder einen Privat-Kurs entscheidet, muss sich nicht nach einem vorgegebenen Termin richten, sondern kann diesen im direkten Kontakt mit dem Trainer individuell absprechen.

In der Regel werden Excel-Kurse in mehreren Niveau-Stufen angeboten. Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse wird häufig ein kurzes Basic-Seminar durchgeführt, bevor sie mit dem eigentlichen Grundkurs anfangen. In verschiedenen Modulen oder Levels kann man sich dann in aufeinander aufbauenden Kursen bis zu einem Experten-Niveau durcharbeiten.

Sobald gute Grundkenntnisse vorhanden sind, können häufig auch themenspezifische Kurse zu verschiedenen Programm-Bereichen belegt werden. So kannst du gezielt ein Seminar wählen, das zu deinen Anforderungen und deiner Zielsetzung passt.

Mehrere Personen sitzen an einem Tisch und haben alle einen Laptop vor sich stehen.
In einem Gruppenkurs können sich die Teilnehmer*innen austauschen und gegenseitig weiterhelfen. | Quelle: Annie Spratt via Unsplash

Auch in anderen Städten Deutschlands findest du Nachhilfe in Excel, z.B. in Düsseldorf, DortmundStuttgart und Leipzig

Excel-Kurse in Essen finden: Die besten Anbieter

In Essen gibt es eine große Vielfalt von Anbietern, bei denen man Excel-Kenntnisse erwerben, auffrischen und vertiefen kann. Dazu zählen private und staatliche Bildungsträger, Experten und freiberufliche Trainer*innen. Wir haben im September 2021 eine kleine Marktstudie durchgeführt und bei 100 Anbietern aufgehört zu zählen.

Wer einen Excel-Kurs belegen will, hat es natürlich schwer, angesichts dieser riesigen Zahl einen passenden Anbieter auszuwählen. Vor allem wenn man einen guten wie günstigen Anbieter finden möchte, der auch noch auf die Wünsche der Lernenden eingeht.

Wir haben hier für dich eine Übersicht zusammengestellt, die dir einen ersten Eindruck über deine Möglichkeiten geben und dir beim Wählen helfen soll.

Bfz-Essen

Die Bfz-Essen ist eine Bildungseinrichtung für die berufliche Erwachsenenbildung, die bereits 1968 von Bund, Land und Stadt, der Bundesanstalt für Arbeit, Sozialpartnern, Kammern und Kirchen ins Leben gerufen wurde und deckt ein breites Bildungsangebot in verschiedenen Berufszweigen ab.

Hier können sowohl komplette berufsqualifizierende Ausbildungen absolviert als auch kurze Weiterbildungen belegt werden. Im Bereich IT bietet die Bfz-Essen modulare Fortbildungen, die mit einem Bildungsgutschein finanziert werden können, darunter auch zwei Excel-Kurse:

  • Microsoft Excel Grundlagen
    • Dauer: eine Woche in Vollzeit oder zwei Wochen in Teilzeit
    • Inhalte: erste Schritte; Tabellenaufbau und Tabellengestaltung; arbeiten mit Funktionen (einfach und spezielle); Gestaltung von Diagrammen; Mustervorlagen; Daten sortieren und filtern
  • MS Excel Aufbaukurs mit berufsfeldbezogenen Übungen
    • Dauer: eine Woche in Vollzeit oder zwei Wochen in Teilzeit
    • Inhalte: Tabelleninhalte strukturieren, überwachen und gliedern; Datenbankfunktionalität nutzen; Daten analysieren; Trendanalysen, Add-In aktivieren; Diagramme erstellen; Daten mit anderen Programmen austauschen

Die aktuellen Kurs-Termine sowie die Kosten, wenn du die Weiterbildung selbst finanzierst, erfährst du auf direkte Anfrage bei der Bfz-Essen.

PC-College Essen

Einer der großen privaten Institutionen, die auf IT-Schulungen spezialisiert ist, ist das PC-College, das mit insgesamt 31 Standorten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten ist. In Essen findest du das PC-College an der Kruppstraße in Holsterhausen. Wahlweise kannst du alle Seminare auch als Live-Online-Seminar belegen. Du entscheidest bei der Anmeldung selbst, welche Variante dir lieber ist.

Das PC-College garantiert bei den meisten Kursen, dass sich auch tatsächlich stattfinden werden; selbst dann, wenn sich nur eine Person angemeldet hat. Dies bietet dir eine größere Planungssicherheit und du hat die Chance in sehr kleinen Gruppen zu lernen.

Excel-Kurse gibt es beim PC-College für jeden Kenntnisstand und verschiedenste Zielsetzungen und Interessensgebiete:

  • Basics für Einsteiger
    • Dauer: 1 Tag
    • Voraussetzungen: Windows-Grundkenntnisse
    • Kosten: 499,80 Euro (inkl. MwSt.)
    • Inhalte: u.a. Arbeitsoberfläche; Eingabe und Bearbeitung von Tabellen; Gestalten von Tabellen mit Schrift, Rahmen, Zahlenformaten etc.; Tabellen zum Druck ins richtige Layout bringen; erste Formeln eingeben und bearbeiten; Datei-Management, Speichern und Drucken
  • Grundkurs
    • Dauer: 2 Tage
    • Voraussetzungen: grundlegende Excel-Kenntnisse
    • Kosten: 642,60 Euro (inkl. MwSt.)
    • Inhalte: u.a. Benutzeroberfläche; Formatieren von Zellen; Zahlenformate, benutzerdefinierte Formate, Zellwert grafisch hervorheben; Formeln und Funktionen; verschiedene Diagrammtypen kennenlernen; Erstellen, Bearbeiten und Gestalten von Diagrammen; Einstieg in das Arbeiten mit mehreren Tabellen; Struktur der Tabelle ändern; Umgang mit großen Tabellen; Kompatibilität zu Vorgängerversionen; Überblick über Dateiformate
  • Aufbaukurs
    • Dauer: 2 Tage
    • Voraussetzungen: gute Grundkenntnisse
    • Kosten: 702,10 Euro (inkl. MwSt.)
    • Inhalte: u.a. komplexe Formeln und Funktionen; Matrixfunktionen; Verknüpfen von Arbeitsblättern und Dateien; Arbeiten mit strukturierten Tabellen; Einführung in die Datenauswertung mit Pivot-Tabellen; Datenbankfunktionalitäten; wichtige Voreinstellungen verstehen und bei Bedarf ändern
  • Expertenwissen
    • Dauer: 2 Tage
    • Voraussetzungen: fundierte, weit fortgeschrittene Kenntnisse
    • Kosten: ab 1.660,05 Euro (inkl. MwSt.)
    • Inhalte: u.a. Daten importieren und aufbereiten; Sortieren und Filtern von Datenlisten; Arbeiten mit dynamischen Tabellen; Datenauswertung mit PivotTable und PivotChart; Kalkulation erstellen mit Formeln und Funktionen; Methoden zur Plausibilitäts- und Fehlerüberprüfung; 3D-Formelbezüge über mehrere Tabellen hinweg definieren; effiziente Tabellenbearbeitung im Gruppenmodus steuern; Tabellenkonsolidierung nach Position und Rubrik; Sensitivitätsanalysen mit Datentabellen erstellen

Neben diesen aufeinander aufbauenden allgemeinen Schulungen findest du bei PC-College auch zahlreiche Seminare zu konkreten Themen wie Pivot-Tabellen oder VBA-Programmierung. Schau dir das Kurs-Programm direkt auf der Homepage des Anbieters an, um einen Überblick zu erhalten. Dort findest du neben den ausführlichen Kursbeschreibungen auch die aktuellen Termine.

Eine Person sitzt an einem Tisch und hat auf einem Laptop das Startmenü geöffnet.
In einem Kurs für Einsteiger ohne Vorkenntnisse lernst du erstmal, wie du das Programm öffnen und grundlegende Einstellungen vornehmen kannst. | Quelle: Windows via Unsplash

Lernstudio Barbarossa

Ebenfalls in Essen vertreten ist die bundesweit agierende Bildungseinrichtung Lernstudio Barbarossa, das nicht allein auf IT-Seminare spezialisiert ist. Im Lernstudio werden Nachhilfe und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen angeboten. In Essen findest du die Schulungsräume an drei verschiedenen Standorten in Mitte, Borbeck und Steele. Wahlweise können alle Kursformen auch online stattfinden.

Das Lernstudio Barbarossa sichert dir hinsichtlich der Termine sowie der Inhalte große Flexibilität zu. Hier gibt es keine vorgefertigten Kurse nach einem fixen Kalender. Du entscheidest selbst, wann, wo, was und in welcher Gruppengröße du lernen möchtest. Es stehen dir folgende Modelle zur Auswahl:

  • Einzelunterricht (Einzel-Training vor Ort)
  • Intensivgruppe (zwei Teilnehmer*innen)
  • Webinar im virtuellen Klassenraum (online Kurse einzeln oder zu zweit)

Der Excel-Kurs wird individuell an deine Vorkenntnisse und Zielsetzungen angepasst. Die Tarife und Konditionen erfährst du auf Anfrage direkt beim Lernstudio Barbarossa.

vhs – Volkshochschule Essen

Volkshochschulen sind Einrichtungen zur Erwachsenenbildung, die mit öffentlichen Geldern gefördert werden und deshalb niedrige Tarife anbieten können. Die Volkshochschule verfügt über Räumlichkeiten im gesamten Stadtgebiet und führt mittlerweile auch gewisse Kurse online durch.

Im Fachbereich „EDV / IT, Beruf und Wirtschaft“ kannst du regelmäßig Excel-Seminare für jede Kenntnisstufe finden. Unter anderem werden folgende Kurse angeboten:

  • Einführung kompakt
    • Dauer: 2 Tage
    • Inhalte: u.a. Tabellen anlegen, speichern, formatieren; Berechnungen mit Formeln und Funktionen; große Tabellen sortieren, filtern und verwalten; Diagramme erstellen und bearbeiten
    • Kosten: 75 Euro
  • Grundlagen der Tabellenkalkulation mit MS Excel
    • Dauer: 6 Termine zu je 3 Lektionen
    • Inhalte: u.a. Einführung in die Arbeitsumgebung von Office und Excel; Dateneingabe und einfache Formelerstellung (einschließlich einfacher Funktionen); die automatischen Ausfüllhilfen von Excel für Daten- und Formelreihen; Formatierung von Tabellen; relative und absolute Bezüge; Formeleingabe mit Inhalten unterschiedlicher Tabellenblätter / Dateien; Einrichtung eines Blattschutzes; Erstellung von Vorlagen
    • Kosten: 85 Euro
  • Excel für Fortgeschrittene kompakt
    • Dauer: 2 Tage
    • Inhalte: u.a. erweiterter Umgang mit Funktionen; Spezialfilter; Zielwertsuche; Szenario-Manager; Pivot-Tabellen; Makros; mit Datenbanken arbeiten
    • Kosten: 75 Euro

Weitere Excel-Kurse sind beispielsweise als einwöchiger Bildungsurlaub belegbar. Wenn du mehr über die aktuellen Termine erfahren möchtest, kannst du dich im Kursprogramm der Volkshochschule Essen umsehen.

Private Excel Schulung mit Superprof

Ein Kurs bei einem privaten Trainer versprichst dir große Flexibilität und eine individuelle Kursgestaltung. Hierbei hast du zudem den Vorteil, dass die Organisation nicht über eine Institution läuft, sondern du deinen Dozenten selbst wählen und alle weiteren Details direkt mit ihm besprechen kannst.

Um dir die Auswahl zu erleichtern, hat Superprof einen speziellen Suchalgorithmus entwickelt, der dir genau die Lehrkräfte anzeigt, die auch wirklich für dich in Frage kommen. So kannst du dir ausschließlich Angebote aus Essen und Umgebung oder auch einen Excel Kurs München oder Excel Kurs Berlin anzeigen lassen, wenn du online via Webcam lernen möchtest.

Die auf der Plattform angemeldeten Lehrkräfte sind freiberuflich tätig. Das bedeutet, sie legen ihre Preise selbst fest und erhalten auch den gesamten Betrag, ohne eine Provision abgeben zu müssen. Superprof verlangt nur eine Vermittlungsgebühr, die von dem Schüler bezahlt wird. Dafür stellen wir dir einen Service bereit, der die Verfügbarkeit und Qualifikation unserer Lehrkräfte garantiert.

Schau dich noch heute auf Superprof um und finde genau die Excel-Schulung, die wirklich zu dir passt.

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

4,00 (2 Note(n))
Loading...

Wolfgang