Wie findet man in Stuttgart und Umgebung einen Excel-Kurs und was ist dabei zu beachten? 6 Tipps für deine Suche.

Ob für Schule, Ausbildung, Studium oder Job: Wer in Stuttgart ein Training für Microsoft Excel sucht, kann aus einer großen Zahl von Angeboten wählen. Es fällt jedoch oft schwer, hier den richtigen Kurs und den passenden Trainer auszuwählen. Wir schlagen dir 6 Punkte vor, auf die du bei der Wahl deines Kurses achten solltest.

Die besten Lehrkräfte für Excel verfügbar
Jan
5
5 (6 Bewertungen)
Jan
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Marco
5
5 (5 Bewertungen)
Marco
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sebastian
4,6
4,6 (1 Bewertungen)
Sebastian
18€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andras
5
5 (9 Bewertungen)
Andras
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Saskia
5
5 (6 Bewertungen)
Saskia
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Szabolcs
5
5 (3 Bewertungen)
Szabolcs
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christian
5
5 (1 Bewertungen)
Christian
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Jessica
Jessica
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Jan
5
5 (6 Bewertungen)
Jan
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Marco
5
5 (5 Bewertungen)
Marco
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sebastian
4,6
4,6 (1 Bewertungen)
Sebastian
18€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andras
5
5 (9 Bewertungen)
Andras
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Saskia
5
5 (6 Bewertungen)
Saskia
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Szabolcs
5
5 (3 Bewertungen)
Szabolcs
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christian
5
5 (1 Bewertungen)
Christian
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Jessica
Jessica
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Informiere dich zuerst, wozu Excel genutzt wird

Unser erster Tipp: Mach dir zuerst klar, wozu Excel von Microsoft üblicherweise eingesetzt wird! Nur wenn du zu Beginn deiner Suche von Kursen klar über die Einsatzgebiete, den Nutzen und mögliche Alternativen bescheid weist, kannst du eine gute Entscheidung zu deinem Training treffen.

Das sind die wichtigsten Informationen, die du zu Einsatz, Nutzen und Anwendung wissen musst:

Excel ist eine Software von Microsoft, die unter anderem zur Erfassung und Berechnung von Zahlenwerten eingesetzt wird. Die Software wird praktisch an jedem Ort eingesetzt, wo Zahlen erfasst und berechnet werden müssen.

Anders als mit einem Programm zur Textverarbeitung (beispielsweise Word) kann man mit Excel recht einfach verschiedene komplexe Kalkulationen von Zahlenwerten durchführen. Da die Informationen hier in Tabellen speichert werden, zählt das Programm in die Kategorie “Tabellenkalkulation”.

Oftmals wird Excel dazu benutzt um Zahlen zu berechnen und Diagramme zu erstellen, die später in einer Textverarbeitung eingefügt werden. Auch für Präsentationen in PowerPoint lassen sich somit Inhalte erstellen.

Häufige Anwendungsgebiete für die Software sind Buchhaltung, Rechnungsverwaltung, Disposition, Qualitätssicherung oder Auftragsmanagement. Eine dabei sehr wichtige Funktion ist beispielsweise die Berechnung der Mehrwertsteuer (MwSt), ausländischer VAT oder von Zinsen. Auch im Kundenservice wird die Software sehr oft eingesetzt. Der Vertrieb arbeitet zwar eher mit Salesforce oder Superoffice - dennoch bleibt Excel auch hier oft das Rückgrad vieler Vorgänge in Unternehmen.

Wer eine Excel Weiterbildung in Stuttgart finden möchte, ist hier richtig
Für Buchhaltung, Projektmanagement und Berechnungen wird Excel u.a. auch bei Automobilherstellern, Zulieferern und vielen anderen großen und mittelständischen Unternehmen in und um Stuttgart eingesetzt. Photo by Bells Mayer on Unsplash.

Neben Unternehmen in Stuttgart und Umgebung wird die Software auch an Schulen, am College, an Hochschulen und an Forschungseinrichtungen intensiv genutzt. Zudem ist sie Standard in allen Bereichen des Öffentlichen Dienstes.

Microsoft Excel ist dennoch nicht die einzige Tabellenkalkulation, die es gibt. Alternativen sind beispielsweise: LibreOffice, Google Spreadsheets, WPS Office Spreadsheets oder Apache OpenOffice.

Zumeist erreichen diese Tabellenkalkulationen jedoch nicht den Leistungsumfang von Microsoft Excel und werden in der Wirtschaft nicht so häufig genutzt. Microsofts Tabellenkalkulation kann daher als eine zentrale und derzeit unverzichtbare Standardsoftware für die Wirtschaft angesehen werden. Egal ob in Stuttgart, München, Nürnberg, Frankfurt, Köln oder Berlin: das Programm ist überall verbreitet.

Lege deine Lernziele fest!

Unser zweiter Tipp: Lege deine Lernziele in Excel fest, bevor du einen Lehrgang beginnst. Aus deinen Zielen leiten sich die Inhalte deiner Weiterbildung ab. Wenn du diese vorab bestimmst, kannst du dich im Training auch nicht verzetteln und kommst schnell zu einem Ergebnis.

Excel Lehrgang in Stuttgart finden: So klappt es!
In Stuttgart wir auch in München, Berlin, Hamburg, Frankfurt und Köln werden ständig Beschäftigte mit guten Excel-Kenntnissen in allen Bereichen gesucht. Lernen kann man Excel beispielsweise in Online-Kursen oder Schulungen inhouse. Photo by Jud Mackrill on Unsplash.

Mache dir dazu zunächst nochmals deine Situation klar: Warum brauchst du einen Lehrgang für diese Software? Gründe könnten sein:

  • Du möchtest generell den Umgang mit diesem Programm lernen - weil es dich interessiert.
  • Du möchtest dich auf eine Bewerbung vorbereiten
  • Du beginnst einen neuen Job
  • Du beginnst eine Berufsausbildung oder ein Studium
  • Du veränderst dich beruflich innnerhalb einer Firma und brauchst nun für die neue Aufgabe gute Excel-Kenntnisse.
  • Vielleicht brauchst du auch generell für deine Projekte ein Tool, mit du Berechnungen nachvollziehbar und automatisiert durchführen kannst
  • Eventuell werden bei deinem Arbeitgeber auch neue Aufgaben eingeführt, die über Excel reaslisiert werden sollen. Vielleicht steht auch ein neues Projekt an, bei dem die Anwendung zum Einsatz kommen soll, da mehrere Unternehmen beteiligt sind und ein Datenaustausch erforderlich ist.
  • Vielleicht möchtest du auch deine eigene Firma gründen - für viele Aufgaben kann man Kenntnisse in der Tabellenkalkulation bestens einsetzen, beispielsweise die Buchhaltung, die Kontrolle von Kosten.

Wer durch eine Schulung oder Kurse die Funktionen der Software besser kennenlernt, erwirbt wichtige Schlüsselqualifikationen. Wer jedoch nur ein paar Grundlagen beherrscht, könnte seine Chancen im Job unnötig verringern.

Excel Kurs in Frankfurt finden beste Angebote: So klappt es!
Excel ist in vielen Bereichen der Wirtschaft unverzichtbar. In individuellen Trainings in Stuttgart und Umgebung kannst du deine Fähigkeiten in der Tabellenkalkulation verbessern: bis hin zur Anbindung der Software an Datenbanken. Image by Free-Photos from Pixabay.

Allerdings können die meisten Anfängerinnen und Anfänger diese Software in den meisten Fällen nicht einfach so bedienen. Man braucht zumeist schon ein paar wenige Tage zur Einarbeitung. Schneller geht es daher oft mit einem speziell zugeschnittenen Seminar oder einem Kurs, ggf. auch als Schulung inhouse direkt im Unternehmen.

Ein solches Training hat den Vorteil, dass du durch gute Trainer auch konkrete Anwendungsfälle und Lösungen aus der Wirtschaft kennen lernst - und nicht nur theoretisches Wissen. Manchmal kann es sich anbieten, auch gezielt einen Trainer aus einer anderen Stadt zu verpflichten - beispielsweise aus Berlin, Köln, Hamburg oder München: dieser kann durchaus neue Blickwinkel aus anderen Bereichen und Industrien einbringen.

Auch wer sich nur mit älteren Versionen des Programms auskennt, braucht oft etwas länger, um sich in der aktuellen Version zurechtzufinden.

Mache dir also zu Beginn klar, wo du genau stehst, wo du hinwillst und wie die Software dir dabei helfen kann.

Neue Funktionen bei Excel durch Windows 11 und Office 365

Dritter Tipp: Du solltest in deinem Seminar zur Weiterbildung immer nur für die neueste Version der Software lernen - nicht in früheren Versionen!

Microsoft Excel ist heute Teil von Office 365, zu dem auch als Mitglieder der Office-Familie auch u.a. gehören:

  • Word
  • PowerPoint
  • Outlook
  • Publisher

In den letzten Jahren hat Microsoft die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Programmen verbessert. Wenn es schon etwas länger her ist, dass du mit Excel - auch im Zusammenspiel mit anderen Anwendungen von Office - gearbeitet hast, kann es wichtig sein, dass du dich durch Kurse auf den neuesten Stand bringst: Die gegenwärtige Version der Software weicht von den Vorgängerversionen durchaus ab, und zwar u. a. hinsichtlich:

  • der optischen Gestaltung (Windows 10 und Windows 11) und Bedienung des Programms (geänderte Bezeichnungen, Menüpositionen etc.)
  • die Software hat nun weitere Möglichkeiten zur Zusammenarbeit in der Cloud und besitzt neue Möglichkeiten zum Datenaustausch
  • es gibt neue Diagrammtools und Auswertungstools (u.a. im Bereich Diagramme und Pivot)
  • Medienreich zu gestalten (beispielsweise durch die Einbindung von Video und Audio) ist einfacher geworden

Wer sich also als Anwenderin oder Anwender mit Excel in den früheren Versionen befasst hat, wird in der aktuellen Version viel Bekanntes treffen. Dennoch gibt es Unterschiede, die du kennen und in Kursen erlernen solltest.

Die besten Lehrkräfte für Excel verfügbar
Jan
5
5 (6 Bewertungen)
Jan
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Marco
5
5 (5 Bewertungen)
Marco
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sebastian
4,6
4,6 (1 Bewertungen)
Sebastian
18€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andras
5
5 (9 Bewertungen)
Andras
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Saskia
5
5 (6 Bewertungen)
Saskia
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Szabolcs
5
5 (3 Bewertungen)
Szabolcs
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christian
5
5 (1 Bewertungen)
Christian
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Jessica
Jessica
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Jan
5
5 (6 Bewertungen)
Jan
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Marco
5
5 (5 Bewertungen)
Marco
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sebastian
4,6
4,6 (1 Bewertungen)
Sebastian
18€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andras
5
5 (9 Bewertungen)
Andras
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Saskia
5
5 (6 Bewertungen)
Saskia
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Szabolcs
5
5 (3 Bewertungen)
Szabolcs
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christian
5
5 (1 Bewertungen)
Christian
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Jessica
Jessica
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Deine Kurse in Stuttgart und Umgebung

Vierter Tipp: Trainer oder Trainerin sorgfältig auswählen!

In Stuttgart gibt es viele Anbieter von Schulungen für Microsoft Excel. Ob nun in Mitte, Bad Cannstatt, Feuerbach, Mühlhausen, Zuffenhausen, Vaihingen, Weilimdorf oder Sillenbuch: Praktisch überall finden sich Anbieter, die vor Ort tolle Trainings für Firmen und Privatpersonen anbieten.

Viele bieten Termine in eigenen Schulungsräumen, in angemieteten Schulungsräumen, inhouse bei Firmen oder auch als Privatunterricht zu Hause an. Dabei kann man zumeist zwischen Terminen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten wählen. Die Kosten für diese Weiterbildungen schwanken natürlich. Ursächlich dafür sind u. a. diese Kriterien:

  • Anzahl der Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer
  • Anzahl der gebuchten Termine
  • in der Weiterbildung zu behandelnde Funktionen und Module (Module zu Makros oder VBA können teurer als andere sein)
  • Uhrzeiten und Anreisezeiten der Trainer für das Seminar
  • aktuelle Nachfrage nach Trainings
  • Erfahrung und Reputation der Lehrkraft in der Weiterbildung
  • Die Art und Weise, an welchem Ort der Unterricht erbracht werden soll (online oder Präsenz).

Man sieht hier schon: Es kann ziemlich aufwändig sein, einen passenden Anbieter auszuwählen. Manchmal verbringt man so viele Stunden online - und sucht einen möglichst passenden Anbieter.

Eine schnelle und bequeme Lösung für dieses Problem bietet hier Superguru: Hier kann man viele Trainerinnen und Trainer für Stuttgart und Umgebung vergleichen und bequem auswählen. Viele der bei Superprof gelisteten Trainerinnen und Trainer bieten auch Schulungen inhouse in Stuttgart an.

Was sollte ich in einem Kurs lernen?

Fünfter Tipp: Lege deine eigenen Lernziele genau fest und versuche es, sie unbedingt in deinen Kursen zu erreichen! Am besten du legst dir diese Ziele konkret auf einzelne Termine!

Die individuelle Anforderung an ein Training zur Tabellenkalkularion kann natürlich sehr speziell sein: Für Aufgaben als Office Manager/in kann es beispielsweise durchaus ausreichend sein, Dateien zu öffnen, Texte und Werte einzutragen, die Mehrwertsteuer (MwSt) zu berechnen, die Datei wieder zu speichern und sie ggf. per Mail zu versenden.

In anderen Positionen steht das Erstellen von Diagrammen und Formatierungen von Layouts im Vordergrund. Richtig ans Eingemachte geht es dann, wenn es um die Anbindung an Datenbanken geht. Auch die Programmierung von Makros oder VBA ist komplex.

In Frankfurt am Main online Kurse für Excel finden
Viele Unternehmen in der Region Stuttgart setzten Excel ein. Die Software kann in vielen Bereichen massiv die Arbeit erleichtern - der Umgang mit ihr will aber gelernt sein. Photo by ThisisEngineering RAEng on Unsplash.

Natürlich kannst du deine Kenntnisse auch in pauschalen Lehrgängen für Excel erlernen: hier wird dir oft eine große Menge an Wissen beigebracht. Viele Anwenderinnen und Anwender, die Excel nutzen wollen, haben jedoch gar nicht die Zeit, Termine für einen intensive Lehrgang am Block freizumachen. Neue Skills müssen schnell her, da der Stapel im  Büro sonst einfach noch größer wird.

Sinnvoller kann es in diesen Fällen erst einmal sein, wenn du dir zunächst ein paar Stunden lang online durch einen Trainer helfen lässt. So kannst du zu Beginn nur die Funktionen erlernen, die du auch wirklich zum Arbeiten benötigst. Du musst nur kennen, was du auch wirklich brauchst. Wer so gezielt Funktionen lernt, kann die Zahl erforderlicher Termine verringern. Das schlägt sich dann auch im Preis für die Weiterbildungen nieder.

Um dies zu erreichen, könnest du:

  • eine Liste mit Aufgaben/Funktionen erstellen, die du beherrschen musst (ggf. zusammen mit deinem Arbeitgeber oder einer Kollegin/einem Kollegen)
  • diese Liste einem Trainer vorlegen und ihn bitten, ein Angebot für diese speziellen Punkte zu machen
  • den Trainer fragen, was aus seiner Erfahrung noch ebenfalls gelernt werden sollte
  • den Trainer bitten, sich auf deine Themen und Anwendungsgebiete einzustellen und die Schulung daran auszurichten
Grundlagen von Excel in Stuttgart lernen
Grundlagen von Excel für Schule, Studium und Job lernen: Allein in Stuttgart sind täglich hunderte Arbeitsplätze online ausgeschrieben, die gute Excel-Kenntnisse erfordern. Photo by Nicole Wolf on Unsplash.

Eine solche Liste könnte beispielsweise folgende häufig erforderliche Kenntnisse umfassen:

  • Berechnung der MwSt (beispielsweise auch die MwSt über ganze Spalten und für einzelne Felder berechnen)
  • Berechnung von Versandkosten und Versand von Angeboten per Mail
  • Aufsplittung / Aggregierung einzelner Posten von Kosten in großen Tabellen
  • Check von korrekten Berechnungen / Formeln in Tabellenblättern
  • Bedingte Formatierung einrichten

Mit dieser Liste kannst du dich an deinen künftigen Trainer oder deine künftige Trainerin wenden und einen genauen Kursplan erstellen. Danach kann man auch vernünftig die Termine planen.

Grundlagen, die jeder beherrschen sollte

Unabhängig von deinen individuellen Wünschen für eine Schulung: Grundsätzlich sollte sicherlich jede Anwenderin und jeder Anwender die folgenden zehn Grundlagen erlernen:

  1. Die Software auf einem PC finden und starten können
  2. Eine Datei öffnen und sich in den Tabellenblättern zurechtfinden
  3. Werte eingeben und ändern, prüfen ob Felder Formeln haben
  4. Daten auswählen und Werte von Zellen addieren, multiplizieren oder subtrahieren
  5. Nachkommastellen anpassen
  6. Die Mehrwertsteuer (MwSt) mit Excel berechnen - auch bei summierten Feldern
  7. Ein Balkendiagramm und ein Kreisdiagramm erstellen und dafür bestimmte Daten auswählen
  8. Den Druckbereich eines Tabellenblattes festlegen zum Ausdruck
  9. Daten aus der Software heraus per Mail versenden
  10. Die Höhe einer Zeile und die Breite einer Spalte anpassen

Diese wesentlichen Grundlagen können auch Anfänger innerhalb von nur wenigen Stunden im Kurs oder Seminar erlernen. Damit ist man schnell und zum überschaubaren Preis in der Lage, viele wichtige Aufgaben mit der Software zu erledigen und vernünftig damit zu arbeiten.

Was Fortgeschrittene beherrschen sollten

Fortgeschrittene sollten mindestens die folgenden Grundlagen beherrschen:

  1. Inhalte aus Word oder Datenbanken importieren sowie Zahlen filtern und sortieren
  2. Formeln verstehen, prüfen und ggf. ändern
  3. Spalten und Zeilen ein- und ausblenden
  4. Bedingte Formatierung
  5. Arbeit mit Pivot Tabellen und Pivot Charts und dynamische Ausgaben von Übersichten in PowerPoint
  6. Dynamische und statische Diagramme anlegen und in andere Anwendungen exportieren/verknüpfen
  7. Freigeben von Dateien zur Zusammenarbeit mit anderen (Cloud)
  8. Erkennen, ob Makros verwendet werden und diese finden und ggf. prüfen und ändern
  9. Export nach PowerPoint, Word, als PDF oder in WordPress, Drupal, Shopify oder Typo3 - oder Versendung per Mail
  10. Dateien, Blätter oder Zellen sperren und entsperren

Preis für den Lehrgang

Da Lerninhalte und Module einer Weiterbildung am besten individuell festgelegt werden sollten, variiert auch der Preis für Lehrgänge in Stuttgart und Umgebung. Oft empfiehlt es sich, für die Auswahl eines Anbieters ein spezialisiertes Vergleichsportal wie Superprof zu nutzen. Hier werden Preis und Bewertungen der Trainerinnen und Trainer angezeigt.

Übrigens: Der Preis für Seminare, die online angeboten werden, ist in der Regel geringer als der Preis für eine Schulung inhouse. Der Grund: Fahrtzeiten und Reisekosten. Dies kann sich deutlich niederschlagen, wenn man mehrere Termine bucht. Wer eine Schulung als Online-Kurs bucht, kann dabei auch auf Lehrkräfte beispielsweise aus Berlin, Köln, Hamburg, München oder Frankfurt zurückgreifen - auch hierdurch lässt sich gute Erfahrung und ein guter Preis finden!

Dranbleiben!

Unser sechster Tipp: Halte zu deinem Trainer auch nach dem Seminar einen guten Kontakt, um ihn bei Fragen kontaktieren zu können. Sicherlich gibt es in einem oder zwei Jahren wieder den Bedarf nach einer Schulung - wer den Kontakt hält, kann dann durchaus nach einem guten Preis fragen. In jedem Falle kennen sich Schüler und Trainer bereits - dies ermöglicht oft eine bessere Zusammenarbeit als die Wahl eines völlig neuen Trainers.

Fazit

Wer Microsoft Excel als Teil von Microsoft Office gut beherrscht, kann diese Kenntnisse in vielen Bereichen einsetzen: Schule, Ausbildung, Studium und Job. Gerade in der Wirtschaft sind in allen großen deutschen Städten stets jede Menge Stellen frei, die Kenntnisse in Excel erfordern.

Wenn ihr eine Schulung zur Software belegt, kann dies dazu führen, dass ihr einen effektiveren Umgang mit dem Programm erreicht. Dadurch könnt ihr die Dauer reduzieren, die ihr für Aufgaben benötigt.

Da die Tabellenkalkulation und das Office-Paket von Microsoft auch auf absehbare Zeit der Standard in der Wirtschaft bleiben, dürfte sich eine Weiterbildung in diesem Bereich auch weiterhin lohnen.

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Wolfgang