Du befindest dich in einer schwierigen Phase deines Lebens und weißt nicht, wie du deine Sorgen und Probleme wieder auflösen sollst?

Solche Krisen gehören (leider) zum Leben dazu, auch wenn diese Feststellung sie nicht einfacher auszuhalten macht. Wenn du alleine nicht mehr weiter weißt und unter deiner derzeitigen Situation sehr leidest, ist es möglicherweise an der Zeit, dir Hilfe zu suchen.

Ausgebildete und erfahrene Fachkräfte helfen dir dabei, eine neue Sicht auf die Dinge zu erhalten, schwierige Entscheidungen zu treffen und wieder mit mehr Mut und Lebensfreude durch den Alltag zu gehen.

Eine psychologische Beratung ist für viele Betroffene der richtige erste Schritt heraus aus der Krise. Dieser Artikel hilft dir, die passende Adresse in Frankfurt am Main zu finden.

Finde psychologische Beratung in Hamburg, München oder Berlin

Die besten Lehrkräfte für Lebenscoaching verfügbar
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Wann ist eine psychologische Beratung sinnvoll?

Eine psychologische Beratung ist immer dann sinnvoll, wenn du dich in einer Lebenskrise befindest und psychisch, mental und emotional von deinen Sorgen, Problemen und Herausforderungen betroffen bist.

Dabei ist eine psychologische Beratungsleistung von einer Psychotherapie abzugrenzen. Es handelt sich um keine medizinische Behandlung zur Heilung von psychischen Erkrankungen. Vielmehr ist die psychologische Beratung als Unterstützung in schwierigen Lebensphasen und Krisen zu verstehen, um Konflikte und Probleme aufzuarbeiten und zu überwinden.

Da sie nicht der Heilkunde zugerechnet wird, werden die Kosten für eine Psychosozialberatung auch nur in den allerseltensten Fällen von der Krankenkasse übernommen. Du wirst bei deiner Suche viele selbständige Berater und Coaches finden, die Lebensberatung und Krisenunterstützung anbieten. Die Kosten für diese trägst du dabei selbst, du solltest mit etwa 60-80 Euro pro Stunde rechnen.

Der „psychologische Berater“ ist dabei keine geschützte Berufsbezeichnung. Es liegt also ebenfalls an dir, die Angebote auf Seriosität, Professionalität, Erfahrung und Ausbildung zu überprüfen. Nicht jeder Coach verfügt über eine fundierte psychologische Ausbildung! Informiere dich vorab über Fachkenntnisse, Erfahrungen und Spezialisierungen.

Du findest in Frankfurt alternativ allerdings auch einige öffentliche Beratungsstellen, die bestimmten Personengruppen wie Studierenden, Eltern, Kindern, Jugendlichen, Migranten oder Menschen mit psychischer Erkrankung kostenfreie Beratung zu ihrer derzeitigen Situation anbieten.

Wie finde ich Hilfe in schwierigen Phasen?
In schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass du dich nicht alleingelassen fühlst, sondern Hilfe zulässt! | Bildquelle: Unsplash

Mit einer außenstehenden Person über die eigene Lage sprechen zu können, hilft den meisten Betroffenen enorm weiter. Die psychologischen Berater der unten aufgeführten Beratungsstellen arbeiten mit fundierten psychologischen Methoden und haben es gelernt, die richtigen Fragen zu stellen, um dir das Erzählen einfacher zu machen.

Innerhalb der Gespräche können dir die Berater auch Therapeuten vermitteln und dich bei der Suche nach einem Therapieplatz unterstützen. So nutzen viele Menschen die psychologische Beratung zur Überbrückung der Wartezeit bis zum Beginn der Therapie. In nicht wenigen Fällen bringt aber bereits die Einzel-, Paar- oder Gruppenberatung die erwünschte Besserung und es besteht kein weiterführender Therapiebedarf (z. B. Verhaltenstherapie, systemische Therapie, Kurzzeittherapie...).

Im Folgenden listen wir dir einige öffentliche und kostenfreie psychologische Beratungsstellen in Frankfurt am Main auf. Wir hoffen, dass es dir bald besser geht!

Finde psychologische Beratung in Köln oder Düsseldorf!

Psychosoziale Beratung des Studentenwerks Frankfurt

Du studierst und bist an einer Frankfurter Hochschule eingeschrieben? Dann steht dir bei Bedarf das Angebot zur Psychosozialen Beratung beim Studentenwerk Frankfurt zur Verfügung. Du kannst dieses auch dann kontaktieren, wenn du Angehöriger, Freund, Kommilitone oder Dozent einer Person bist, von der du das Gefühl hast, dass sie aktuell Hilfe benötigt.

Das Beratungsteam des Studentenwerks ist sich über die individuellen Belastungen von Studierenden bewusst. Dementsprechend kann es innerhalb der Beratung auf deine Situation eingehen und ist mit den Sorgen und Herausforderungen, denen etwa ein Viertel aller Studierenden im Laufe ihres Studiums begegnen, vertraut.

Oft belastende Themen für Studierende sind zum Beispiel

  • Prüfungsangst
  • Leistungsdruck
  • Redephobie
  • Lernschwierigkeiten
  • Soziale Konflikte
  • Kontaktschwierigkeiten
  • Partnerschaftliche Probleme oder Trennung
  • Einsamkeit
  • Stress und Überforderung
  • Ängste und depressive Verstimmungen
  • Vereinbarung von Job und Studium
  • Sucht und Abhängigkeiten

Das Studentenwerk Frankfurt bietet kostenfreie Einzelberatung sowie Paarberatung (solange eine der beiden Personen an einer Frankfurter Hochschule eingeschrieben ist). Du kannst entweder vorab über die Webseite des Studentenwerks einen Termin zum Gespräch vereinbaren, oder du gehst zur offenen Sprechstunde. Dort kannst du in einem etwa 25-30-minütigen Gespräch mit dem Berater bzw. der Beraterin auf Basis deiner persönlichen Situation über das künftige Vorgehen entscheiden.

Selbstverständlich ist jede Beratung absolut vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht der beratenden Person. Bei Bedarf wirst du an eine passende Therapiestelle weitervermittelt.

Neben der Psychosozialberatung gibt es in regelmäßigen Abständen auch Gruppenangebote, zum Beispiel zur Bewältigung von Prüfungsangst, zum Zeitmanagement oder ähnlichen Themen.

Hast Du schon mal überlegt, ein Life Coaching zu machen?

Welche psychologische Unterstützung gibt es für Studierende in Frankfurt?
Das Studium kann auch eine Zeit der Belastung und Herausforderungen sein - umso wichtiger, dass du weißt, welche Hilfsangebote dir offen stehen. | Bildquelle: Unsplash
Die besten Lehrkräfte für Lebenscoaching verfügbar
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Erziehungsberatung für Eltern, Kinder und Jugendliche

Familien können ganz eigene Sorgen haben: Unsicherheiten zur Erziehung der Kinder, Probleme in der Partnerschaft, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, Trennung und Scheidung der Eltern, Probleme in der Schule…

In Frankfurt haben sich 14 Erziehungs- und Familienberatungsstellen zusammengeschlossen und bieten umfassende Beratung für Eltern, Kinder, Jugendliche aber auch pädagogisches Fachpersonal an.

Die kostenlose Beratung kann online oder telefonisch stattfinden oder in einer der Beratungsstellen vor Ort. Diese befinden sich in folgenden Frankfurter Stadtteilen:

  • Nordweststadt
  • Eschersheim
  • Preungesheim
  • Bornheim
  • Bergen-Enkheim
  • Bockenheim
  • Rödelheim
  • Höchst
  • Westend
  • Gallus
  • Goldstein
  • Nordend
  • Stadtmitte
  • Sachsenhausen

Um auch auf migrations- oder kulturspezifische Fragestellungen eingehen zu können, beraten die Erziehungsberatungsstellen auf verschiedenen Sprachen. Die Beratung kann einzeln oder in der Familie bzw. Teilfamilie stattfinden. Selbstverständlich unterliegen alle Berater und Beraterinnen einer strengen Schweigepflicht.

Gemeinsam mit dir versuchen die Beratenden, mögliche Lösungen für deine Familie zu finden. Es gibt bei solch persönlichen Situationen selten bis nie eine Patentlösung, deshalb wird jeder Fall individuell betrachtet. Am Ende sollst du die bestmögliche Unterstützung erhalten, um ein erfüllendes Familienleben zu gestalten.

Wie finde ich psychologische Beratung in Frankfurt?
In Frankfurt am Main gibt es viele öffentlich geförderte Beratungsstellen für Menschen in seelischen Krisensituationen | Bildquelle: Unsplash

Bürgerhilfe Sozialpsychiatrie Frankfurt am Main e.V.

An diese Beratungsstelle kann sich jeder richten, der zur Zeit unter psychischen oder sozialen Problemen leidet, eine seelisch belastende Zeit erlebt oder an psychischen Krankheiten leidet. Auch Angehörige, Verwandte, Freunde und Nachbarn dieser Personen erhalten eine passende Beratung.

In erster Linie richtet sich das Angebot an Menschen aus dem Frankfurter Süden, es dürfen aber auch alle anderen Bürger und Bürgerinnen die Bürgerhilfe aufsuchen.

Vor Ort arbeiten Sozialpädagogen bzw. Sozialpädagoginnen sowie Sozialarbeiter bzw. Sozialarbeiterinnen. Du solltest vorab einen Termin zum Gespräch vereinbaren, eine offene Sprechstunde findet nur zu ausgewählten Zeiten statt.

Die Bürgerhilfe Sozialpsychiatrie ist Teil der Frankfurter Gemeindepsychiatrischen Hilfesystems und finanziert sich durch öffentliche Zuwendungen. Daher ist die psychosoziale Beratung für dich kostenfrei. Bei Bedarf erhältst du Informationen oder gar eine Weitervermittlung an weiterführende Hilfs- und Therapieangebote.

Neben dieser Beratungsstelle in Sachsenhausen gibt es in Frankfurt weitere Stellen zur Psychosozialberatung:

  • Sozialwerk Main-Taunus (Heddernheim und Dornbusch)
  • Frankfurter Werkgemeinschaft (Frankfurt-Ost)
  • Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e.V. (Bockenheim, Gallus, Höchst)
  • Psychosoziale Beratungsstelle des Internationalen Familienzentrums (Rödelheim)

Finde psychologische Beratung in Leipzig oder Stuttgart

Psychologische Beratung im Haus der Volksarbeit

Das Haus der Volksarbeit (HdV) ist eine Einrichtung, die Menschen unabhängig ihrer gesellschaftlichen Gruppe in sämtlichen Lebenslagen unterstützt und begleitet. Dabei orientiert es sich am christlichen Menschenbild, auch wenn die Angebote unabhängig der eigenen Religion und Weltanschauung zugänglich sind.

Das HdV bietet im Rahmen der psychologischen Beratung unterschiedliche Angebote, wie zum Beispiel:

  • Krisen- und Lebensberatung
  • Ehe- und Sexualberatung
  • Beratung für Kindern, Eltern und Jugendliche
  • Aufsuchende Familientherapie (gemeinsam mit dem Jugendamt)

An fünf Tagen in der Woche findet eine offene Sprechstunde statt. In dieser kannst du im Haus der Volksarbeit mit einem Berater oder einer Beraterin sprechen und deine Lebenssituation schildern. Das offene Gespräch kann dir mehr Klarheit und neue Perspektiven schenken.

Wo finde ich psychologische Hilfe?
Zwar gehören Krisen zum Leben dazu, dennoch musst du sie nicht alle allein bewältigen | Bildquelle: Unsplash

Alternativ kannst du dich auch telefonisch oder per E-Mail an die Kontaktstelle wenden und gegebenenfalls einen Beratungstermin vereinbaren.

Es sind sowohl einzelne Beratungssitzungen möglich als auch eine Reihe von Beratungen (bis zu 25 Termine oder mehr). So wird sichergestellt, dass du alle Themen gemeinsam mit dem Berater oder der Beraterin ansprechen und aufarbeiten kannst. Die Arbeit der Einrichtung basiert auf gegenseitiger Wertschätzung, Respekt und Vertrauen.

Da die katholische Kirche die Einrichtung finanziert, ist die psychologische Beratung für dich kostenfrei. Es sind jedoch freiwillige Spenden möglich und willkommen.

Wir hoffen, dass du bald eine passende Unterstützung findest. Im Mittelpunkt der psychologischen Beratung steht es, dich an deine eigenen Fähigkeiten und Stärken zu erinnern, mit denen du dein Leben selbst gestalten kannst. Wir wünschen dir alles Gute!

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Miriam

Miriam arbeitet als freie Autorin & Yogalehrerin. Getrieben von großer Neugier liebt sie es, Neues zu entdecken und zu erlernen; sich selbst weiterzuentwickeln und anderen dabei zu helfen.