Niemand ist davor gefeit, einmal in eine Notlage oder seelische Krise zu geraten. Das kann eine Trennung, ein Todesfall im Umfeld, Krankheit, Jobverlust, Konflikte in der Partnerschaft oder Familie oder auch hohe Belastung und Leistungsdruck im Beruf sein.

Manche Herausforderungen überwindest du mit der Zeit von selbst, in anderen steckst du für eine längere Weile fest und siehst möglicherweise keine Lösung oder baldige Änderung. Dann ist es sinnvoll, dir Hilfe von außen zu suchen.

Um Unterstützung zu fragen ist dabei keineswegs ein Zeichen von Schwäche, sondern ganz im Gegenteil: Indem du dir eingestehst, an deine eigenen Grenzen gelangt zu sein, überwindest du innere Blockaden und öffnest dich für neue Perspektiven und Sichtweisen.

Eine psychologische Beratung in Anspruch zu nehmen ist kein leichter Schritt, aber einer, der sich lohnt. Erfahrene und qualifizierte Berater und Beraterinnen vermögen es, dich an deine innewohnenden Fähigkeiten zu erinnern und dir so neue Wege und Lösungsstrategien aufzuzeigen.

Du gelangst zurück in die Erfahrung der Selbstverantwortung und Selbstwirksamkeit und kannst deinen Alltag mit neuem Mut und neuer Lebensfreude bestreiten.

Dieser Artikel soll dir den Weg zur psychologischen Unterstützung erleichtern, deshalb haben wir dir gute Adressen für (kostenlose) psychologische Beratung in Stuttgart herausgesucht.

Finde psychologische Beratung in Berlin, Hamburg oder München.

Die besten Lehrkräfte für Lebenscoaching verfügbar
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Was die psychologische Beratung kann und nicht kann

Eine psychologische Beratung ist nicht mit einer Psychotherapie zu verwechseln, da es sich um keine Heilbehandlung oder medizinische Therapie handelt.

Im Mittelpunkt der Psychoberatung steht der Dialog mit einer neutralen Person, welcher dir dabei hilft, deine eigene Situation aus einem anderen Blickwinkel und mit mehr Klarheit zu betrachten. Dein Berater oder deine Beraterin hilft dir, in dem er oder sie die passenden Fragen stellt und dir frischen Input mitgibt.

Spielst du mit dem Gedanken, dir psychologische Unterstützung zu suchen?
Psychologische Beratung kann dir helfen, schwierige Zeiten zu überwinden und aufzuarbeiten | Bildquelle: Unsplash

Das Ziel der psychologischen Beratung ist es, Konflikte, Probleme und Herausforderungen zu überwinden oder aufzuarbeiten. Das kann sämtliche Lebensthemen umfassen – eingreifende Veränderungen der eigenen Lebenssituation, Partnerschaft, Kindeserziehung, Familienleben, Beruf, Gesundheit etc.

Es gibt keinen festgelegten Richtwert, wie lange eine solche Beratung dauert. Einige Anbieter beschränken sich auf wenige Sitzungen und verweisen dann an weiterführende Therapieangebote, andere setzen keine Grenze.

Einigen hilft die psychologische Beratung bereits aus ihrer Krisensituation heraus. Andere warten bereits auf eine Therapieplatz und nutzen die Beratung für die Wartezeit, und für wieder andere ist sie der Anstoß zum Beginn einer Psychotherapie oder Ähnliches. Sollte deinem Berater oder deiner Beraterin auffallen, dass bei dir Therapiebedarf besteht, wird er oder sie dies kommunizieren und dich gegebenenfalls bei der Therapiesuche unterstützen.

Was du bei deiner Suche nach einem Beratungsangebot beachten solltest ist, dass der „psychologische Berater“ keine geschützte Berufsbezeichnung ist. Im Prinzip könnte jede oder jeder sich so nennen – die Bezeichnung steht nicht für eine gesicherte Ausbildung oder Erfahrung.

Wenn du dich an einen selbständigen Berater wendest, solltest du dir daher vorab selbst ein Bild über die zugrundeliegende Ausbildung und bereits gesammelte Erfahrung in der Lebensberatung machen. So stellst du möglichst sicher, dass der Inhalt der Beratung fundiert ist und dir auch wirklich weiterhelfen kann.

Wann ist psychologische Beratung sinnvoll?
Wenn du nicht weiterweißt und keine Idee hast, wie du mit deinen Problemen umgehen soll, können psychologische Berater und Beraterinnen dir eine Stütze sein | Bildquelle: Unsplash

Etwas anders verhält sich das bei öffentlichen Beratungsstellen. Diese bieten die Beratung aufgrund öffentlicher Zuwendungen nicht nur kostenfrei an, sondern prüfen auch die Qualifizierung der angestellten Berater und Beraterinnen.

Nachfolgend findest du einige dieser Beratungsstellen in Stuttgart. Wir hoffen, dass für dich das Passende dabei ist und du bald Unterstützung findest.

Finde psychologische Beratung in Köln oder Düsseldorf.

Psychologische Unterstützung für Studierende in Stuttgart

Das Studium ist nicht für alle Studierende die schönste Zeit im Leben. In einigen Fällen ist es zumindest phasenweise mit enormen Herausforderungen, Konflikten und Mühen verbunden. Dem sind sich auch Studierendenwerke und Hochschulen bewusst und bieten ihren Studierenden daher leichten Zugang zu kostenloser psychologischer Beratung.

Themen, die Studierende belasten können, sind zum Beispiel:

  • Lernschwierigkeiten und Konzentrationsprobleme
  • Prüfungsangst und Redephobien
  • Stress und Überlastung
  • Soziale Konflikte
  • Einsamkeit und Kontaktschwierigkeiten
  • Partnerschaftsprobleme
  • Vereinbarkeit von Studium und Beruf
  • Vereinbarkeit von Studium und Familie
  • Gesundheitliche Probleme
  • Ängste
  • Erschöpfung
  • Schlafstörungen
  • Depressive Verstimmungen

Beim Studierendenwerk Stuttgart triffst du auf ausgebildete Psychologen und Psychologinnen. Meist musst du nicht lange auf einen Termin warten und kannst im Rahmen einer psychotherapeutischen Beratung alles ansprechen, was dich derzeit bedrückt.

Diese Beratung ist kostenfrei und dient dazu, Veränderungsanstöße zu erhalten, dich bei der Selbsthilfe zu begleiten und gegebenenfalls über Therapiemöglichkeiten zu informieren.

Während der Corona-Krise bietet das Studierendenwerk die psychologische Beratung auch online per sicherem und datenschutzkonformen Videotelefonie-Tool an.

Welche psychologischen Beratungsstellen gibt es in Stuttgart?
Studierende an Stuttgarter Hochschule und Universitäten haben Zugang zu kostenfreier psychosozialer Beratung, die auf die spezifischen Ängste und Probleme für Studierende zugeschnitten ist | Bildquelle: Unsplash

Psychologische Beratungsstelle der Evangelischen Kirche Stuttgart

Die Evangelische Kirche in Stuttgart richtet sich mit ihrer psychologischen Beratungsstelle an Stuttgarter und Stuttgarterinnen in schwierigen Lebenssituationen und Krisen.

In der Beratung wirst du dazu ermuntert, deinen persönlichen Handlungsspielraum zu erweitern, deine eigenen Grenzen kennenzulernen und zu respektieren, deine Probleme besser zu verstehen und zurück in die Eigenverantwortung zu gelangen. Dabei steht deine individuelle Persönlichkeit und Situation im Zentrum.

Das Angebot unterliegt dem Menschenbild der Evangelischen Kirche und dem bedingungslosen Annehmen des Menschen in der Krise, im Scheitern und im Suchen. Du kannst dennoch unabhängig deiner eigenen Religion, Weltanschauung, Herkunft, Geschlecht, Alter und sexueller Orientierung an dem Angebot teilnehmen.

Angeboten werden:

  • Lebensberatung
  • Paarberatung
  • Erziehungsberatung
  • Supervision am Arbeitsplatz

Die Beratung kann sowohl persönlich als auch online durchgeführt werden. Bitte melde dich vorab telefonisch zu einem Beratungstermin an.

Die besten Lehrkräfte für Lebenscoaching verfügbar
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Psychologische Beratungsstelle Ruf und Rat

Ebenfalls unabhängig deiner Herkunft, Nationalität und Konfession erhältst du bei der Beratungsstelle Ruf und Rat in der Stuttgarter Stadtmitte professionelle Unterstützung in sämtlichen Krisen, Konflikten und herausfordernden Lebensphasen.

Das Beratungsteam ist interdisziplinär aufgestellt und besteht unter anderem aus Psychologen / Psychologinnen, Pädagogen / Pädagoginnen, Theologen / Theologinnen, Psychiatern / Psychiaterinnen sowie Therapeuten / Therapeutinnen.

Erwachsene, Paare und Familien können sich gleichermaßen zu einer Beratung anmelden. Neben der klassischen Psychologischen Beratung werden auch Ehe- und Paarberatung, Lebensberatung, Trennungsberatung, Männerberatung, Familienberatung, Mediation, Supervision, Seelsorgerliche Beratung und Juristische Beratung angeboten.

Da das Beratungsangebot zum Teil durch die Stadt Stuttgart und die Diözese Rottenburg-Stuttgart finanziert wird, ist das erste Beratungsgespräch für alle kostenfrei. Anschließend wird um eine freiwillige Zahlung gebeten, die sich an 1 % des monatlichen Nettoeinkommens (bzw. 1,5 % bei der Paarberatung) orientiert. Die genaue Höhe deiner Kostenbeteiligung bestimmst du allerdings selbst. Wenn es dir finanziell derzeit nicht möglich ist, eine Zahlung zu leisten, wirst du kostenfrei beraten.

Wie wäre es mit einem Life Coaching?

Beratungsangebot der Caritas Stuttgart

Auch die Caritas Stuttgart bietet kostenfreie psychologische Beratung in Stuttgart Mitte sowie in Stuttgart-Bad Cannstatt.

Hier triffst du auf ausgebildete Psychologen / Psychologinnen, Heilpädagogen / Heilpädagoginnen und Sozialarbeiter / Sozialarbeiterinnen. Das gesamte Beratungsteam verfügt über Erfahrung in der therapeutischen Arbeit.

Du kannst dich unabhängig deiner Weltanschauung, Nationalität und Religion an die Caritas wenden. Diese unterstützt dich in allen Lebensbereichen – ob Familie, Freunde, Erziehung, Beruf, Schule, Ausbildung, Partnerschaft…

Die Beratung kann entweder telefonisch bzw. online oder persönlich in den Räumlichkeiten der Caritas stattfinden.

Wie finde ich heraus aus einer Lebenskrise?
Wenn du dich niedergeschlagen und überwältigt von den Problemen und Sorgen des Alltags fühlst, kann psychologische Beratung das Richtige für dich sein | Bildquelle: Unsplash

Psychologische Hilfe für Migranten und Geflüchtete

Menschen mit Migrationshintergrund und/oder Fluchterfahrung sind ganz eigenen Belastungen und Herausforderungen ausgesetzt und nicht selten stark traumatisiert.

An ebendiesen Personenkreis richtet sich die Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva) mit ihrer Psychologischen Beratungsstelle für politisch Verfolgte und Vertriebene (PBV).

Alle beratenden Personen hier sind spezialisiert auf psychoreaktive Störungen und Trauma. Migranten und Geflüchtete werden durch psychosoziale Beratung unterstützt und begleitet, um ihnen das Aufarbeiten ihrer Erfahrungen und die Ankunft an ihrem neuen Wohnort zu erleichtern.

Neben der psychologischen Beratung bietet die eva weitere psychologische, psychosoziale und psychiatrische Maßnahmen, Angebote, Therapien und Projekte an. Gefördert wird der Verein durch das Land Baden-Württemberg, die evangelische Diakonie, Privatunternehmen und Spenden, so dass sämtliche Angebote für die Betroffenen kostenfrei bleiben.

Wenn du zum angesprochenen Personenkreis zählst, kannst du telefonisch einen Termin vereinbaren.

Für Psychologen / Psychologinnen, Psychotherapeuten / Psychotherapeutinnen, Sozialarbeiter / Sozialarbeiterinnen, Ehrenamtliche und Dolmetscher / Dolmetscherinnen Fortbildungen und Supervision in der Psychotraumatologie an. Auch Ärzte und Beschäftigte anderer sozialen Einrichtungen können sich fachspezifisch beraten lassen.

Finde psychologische Beratung in Frankfurt am Main oder Leipzig.

Hilfe für Frauen im Frauenberatungs- und Therapiezentrums Stuttgart e.V.

Hier gilt: Frauen helfen Frauen. Das Beratungsangebot im Frauenberatungszentrum Stuttgart umfasst sowohl allgemeine Psychoberatung für Frauen als auch gezielte Beratung für Frauen, die Opfer von sexuellen Übergriffen oder einer Vergewaltigung geworden sind. Zudem können sich bisexuelle und lesbische Frauen und Mädchen an das Zentrum wenden.

Im Mittelpunkt der Arbeit des Zentrums steht die Selbstermächtigung der Frauen und Mädchen. Sie werden mit ihren persönlichen Lösungskompetenzen und Handlungsspielräumen in den Fokus gesetzt und zurück in die Selbstverantwortung und Selbstwirksamkeit gelenkt.

Die Beratung versteht sich daher als Hilfe zur Selbsthilfe – die Beratenen spielen einen aktiven Part und werden nicht von außen mit Lösungsvorschlägen und Ratschlägen bombardiert.

Die Teammitglieder des Frauenberatungszentrums in Stuttgart stammen aus unterschiedlichen Fachrichtungen und decken dadurch eine große Palette der psychologischen und therapeutischen Arbeit ab. Neben Einzelberatung findest du hier auch Gruppenangebote und Selbsthilfegruppen.

Derzeit finden die Beratungen teilweise persönlich und teilweise per Telefon bzw. über das Internet statt.

Wir hoffen, dass für dich eine geeignete Beratungsstelle dabei war und du bald die gewünschte Unterstützung erhältst!

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Miriam

Miriam arbeitet als freie Autorin & Yogalehrerin. Getrieben von großer Neugier liebt sie es, Neues zu entdecken und zu erlernen; sich selbst weiterzuentwickeln und anderen dabei zu helfen.