Krisen gehören zum Leben dazu – doch das bedeutet nicht, dass sie immer leicht zu durchstehen sind. Manche Herausforderungen des Lebens können dich an deine Grenzen bringen oder so weit überfordern, dass du allein keinen Weg herausfindest.

In einer solchen Phase ist das Beste, das du tun kannst, dir Hilfe zu suchen. Lös dich von dem Glaubenssatz, dass du alle Probleme allein lösen musst, und erlaube dir, um Unterstützung zu bitten – bestenfalls lieber früher als später.

Eine psychologische Beratung ist dabei ein guter erster Schritt. In vielen Fällen können wenige Beratungsgespräche eine Psychotherapie ersetzen und bereits dazu führen, dass du aus einer neuen Perspektive und mit neuem Mut auf deine Situation blickst.

Die Beratung kann andernfalls auch dazu dienen, deinen Therapiebedarf mit einer ausgebildeten Fachkraft abzuklären und so zu entscheiden, ob du eine weiterführende Therapie beginnen solltest oder möchtest. Hast du dich bereits für eine Psychotherapie oder Ähnliches entschieden, überbrückt eine psychologische oder psychosoziale Beratung die oftmals lange Wartezeit auf einen Kassenplatz.

Neben psychologischen, psychotherapeutischen oder psychiatrischen Praxen gibt es in München auch vielzählige Anlaufstellen für niederschwellige, kostenfreie und dennoch fachlich qualifizierte Beratungsangebote. In diesem Artikel haben wir dir eine Übersicht über diese zusammengestellt, damit du so bald wie möglich die passende Unterstützung findest.

Finde psychologische Beratung in Berlin, Hamburg oder Köln.

Die besten Lehrkräfte für Lebenscoaching verfügbar
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Psychologische Unterstützung für Studierende

Das Studium ist eine bedeutende Zeit im Leben eines jungen Erwachsenen – doch auch eine, die mit vielfältigen Herausforderungen und Problemen einhergehen kann. Aufkommende Themen können sowohl das Studium selbst als auch das Privatleben, soziale Beziehungen, die finanzielle oder berufliche Situation sowie die Gesundheit umfassen.

Vielleicht zweifelst du an deiner Studienwahl, erlebst durch hohe Anforderungen enormen Stress und Leistungsdruck, hast einschränkende Prüfungsangst, Lernblockaden oder Konzentrationsschwierigkeiten. Oder du bist nicht sicher, wie du Studium und Job unter einen Hut bringen und nebenbei für Familie, Freunde oder Partner da sein sollst, fühlst dich einsam oder leidest an Depression und/oder einer Angststörung.

Das Studentenwerk München bietet aufgrund der vielfältigen Sorgen und Belastungen von Studierenden Psychotherapeutische und Psychosoziale Beratung an. Die Beratungstermine müssen vorab telefonisch vereinbart werden und werden ebenfalls telefonisch oder, wenn nötig und möglich, persönlich durchgeführt.

Was ist die psychologische Beratung des Studentenwerks in München?
In der psychologischen Beratung des Studentenwerks München kannst du sowohl studienspezifische Themen ansprechen als auch jene, die mit deinem Studium nichts zu tun haben | Bildquelle: Unsplash

Du kannst dich auch bei Themen, die nicht direkt dein Studium betreffen, an die Beratungsstelle wenden! Durchgeführt werden die Beratungen von ausgebildeten und erfahrenen Psychologen und Psychologinnen. Diese unterliegen einer strengen Schweigepflicht und beraten dich auch gerne anonym.

Zum Angebot des Studentenwerks zählt nicht nur die Einzelberatung, sondern auch Paar- und Familienberatung sowie Gruppenangebote. Wenn du längerfristige Unterstützung benötigst, helfen dir die Berater und Beraterinnen dabei, eine passende Therapie oder Ähnliches ausfindig zu machen.

Neben dem umfassenden Angebot für psychologische Beratung des Studentenwerks finden Studierende in München auch bei den evangelischen und katholischen Hochschulgemeinden Unterstützung, und zwar unabhängig von Religionszugehörigkeit und Weltanschauung.

Ein weiteres tolles Hilfsangebot ist das Zuhörtelefon Nightline München: Von montags bis samstags können Studierende zwischen 21.00 Uhr und 0:30 Uhr anrufen und sich ganz anonym alles von der Seele reden, was ihnen gerade Bauchschmerzen bereitet und bedrückt. Am anderen Ende der Leitung sitzen ehrenamtlich tätige Studierende, die aufmerksam zuhören und dir auf Augenhöhe begegnen. Das Angebot ist anonym und kostenfrei, die Nightliner werden vor Beginn ihres Ehrenamts geschult und auf den Einsatz vorbereitet.

Finde psychologische Beratung in Stuttgart oder Frankfurt am Main.

Der Krisendienst Psychiatrie Oberbayern

Schnelle Hilfe in Krisensituationen bekommst du rund um die Uhr beim Krisendienst Psychiatrie Oberbayern. Die telefonische Beratungsstelle erreichst du an jedem Tag im Jahr und erhältst dort schnelle Unterstützung auf vertraulicher und menschlicher Ebene.

Die Mitarbeitenden des Krisendiensts sind fachlich qualifiziert und geschult und stellen sich im Beratungsgespräch auf dich und deine individuelle Situation ein. So bekommst du hier keine standardisierten Ratschläge und allgemeine Empfehlungen, sondern du bringst deine Wünsche und Vorstellungen ein und gestaltest die Beratung so mit.

Sollte die psychologische Beratung online oder per Telefon in deiner persönlichen Situation nicht ausreichen, sind in diesen Fällen auch ambulante Termine beim Sozialpsychiatrischen Dienst, in einer Krisenambulanz oder einer psychiatrischen Praxis nötig – im Notfall noch am selben Tag.

Wenn die Psychologische Beratung ergibt, dass eine längerfristige Behandlung sinnvoll erscheint, empfiehlt der Krisendienst dir geeignete Anlaufstellen in der Nähe deines Wohnorts. Dazu zählt auch der Rat zu einer stationären Behandlung in besonders akuten Krisenfällen. Ein Ortswechsel ist häufig äußerst hilfreich, um die eigene Situation kurzfristig zu verlassen und den Umgang mit ihr neu zu erlernen.

Ein Lifecoach kann Dich ebenfalls unterstützen.

Die besten Lehrkräfte für Lebenscoaching verfügbar
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (5 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Melina
5
5 (5 Bewertungen)
Melina
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniela
5
5 (5 Bewertungen)
Daniela
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
A'ida
5
5 (13 Bewertungen)
A'ida
138€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Pegah
5
5 (11 Bewertungen)
Pegah
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Annika
5
5 (6 Bewertungen)
Annika
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
M . Sc. Sophia scheuber
5
5 (2 Bewertungen)
M . Sc. Sophia scheuber
95€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anke
5
5 (3 Bewertungen)
Anke
119€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Beratung in Lebenskrisen und Suizidprävention bei der ARCHE

Der Verein „DIE ARCHE – Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V.“ betreibt seit mehr als 60 Jahren eine Beratungsstelle in Schwabing. Diese richtet sich an Menschen in belastenden Lebenskrisen und insbesondere an Suizidgefährdete sowie Menschen, die vor Kurzem einen Suizidversuch begangen haben. Auch Angehörige und Hinterbliebene können sich an die ARCHE wenden und beraten lassen.

Wenn du also nicht mehr weiterweißt, keinen Ausweg mehr siehst und suizidale Gedanken hast oder entwickelst, ist die ARCHE eine gute Anlaufstelle. Auch wenn du dich traurig, deprimiert oder oft ängstlich fühlst, ein Trauma erlitten hast oder soziale Konflikte bewältigen musst, sind die Beratungskräfte für dich da.

Wie durchstehe ich schwere Zeiten?
Du musst schwere Zeiten nicht alleine bewältigen! Viele Einrichtungen in München bieten kostenlose psychologische Beratung an - das ist zwar keine Therapie, aber dennoch hilfreich | Bildquelle: Unsplash

Zum festen Team der ARCHE gehören ausgebildete Psychologen / Psychologinnen, Ärzte / Ärztinnen, Juristen / Juristinnen und Sozialpädagogen / Sozialpädagoginnen. Alle Fachkräfte werden regelmäßig geschult und fortgebildet. Zudem kooperiert der Verein mit anderen Einrichtungen der psychosozialen Versorgung in München, um in jedem Einzelfall die bestgeeignete Hilfe anzubieten oder vermitteln zu können.

Zum Beratungsangebot zählen:

  • Einzelberatung
  • Paarberatung
  • Familienberatung
  • Beratung für Angehörige
  • Beratung für Hinterbliebene
  • Telefonberatung
  • Trauergruppen
  • Umfassende Informationen zu Suizidalität, Krise und Trauer

Da die ARCHE sich sowohl über Beiträge der gesetzlichen Krankenkassen als auch über öffentliche Zuwendungen sowie Gelder der katholischen und evangelischen Kirche finanziert, ist die Beratung für dich kostenfrei. Wenn du privat versichert bist, wird dir zunächst eine Privatrechnung gestellt, die du dann bei deiner Krankenkasse einreichen kannst.

Münchner Insel: Kostenlose Beratung in allen Lebenslagen

Die Münchner Insel ist ein kostenloses Beratungsangebot in sämtlichen Lebenskrisen. Egal, welches Problem du derzeit hast, kannst du dich hier anonym beraten lassen. Aktuell finden Beratungsgespräche bis auf wenige Ausnahmen telefonisch statt, alternativ in einem externen Gesprächsraum.

Die professionellen Berater und Beraterinnen stammen aus folgenden Berufsgruppen:

  • Psychologen / Psychologinnen
  • Theologen / Theologinnen
  • Sozialpädagogen / Sozialpädagoginnen
  • Psychotherapeuten / Psychotherapeutinnen
  • Paartherapeuten / Paartherapeutinnen
  • Familientherapeuten / Familientherapeutinnen
  • Seelsorger / Seelsorgerinnen

Zwar ist die Münchner Insel ein Angebot unter der Trägerschaft der katholischen und evangelischen Kirche in München, dennoch wirst du hier ganz unabhängig von deinem Glauben, deiner Religion und Weltanschauung beraten.

Wo finde ich Hilfe in München in Lebenskrisen?
Auch in München scheint nicht immer die Sonne - wenn du dich von den Alltagssorgen erdrückt fühlst, kannst du dich an eine der vielen psychologischen Beratungsstellen wenden | Bildquelle: Unsplash

Die Münchner Insel betont insbesondere ihre Niederschwelligkeit sowie die Anonymität innerhalb der psychologischen Beratung. Du benötigst keinen Termin, sondern kannst während der allgemeinen Öffnungszeiten einfach anrufen. Auf ein Erstgespräch kann eine begrenzte Anzahl weiterer Beratungsgespräche folgen. Diese werden stets mit demselben Berater bzw. derselben Beraterin wie im ersten Gespräch durchgeführt.

Inhaltlich kannst du in den Gesprächen alles thematisieren, was dir auf dem Herzen liegt. Das können Schwierigkeiten innerhalb der Familie oder Partnerschaft sein, psychische Krisen, finanzielle, berufliche oder juristische Probleme, Krankheit, Trauer, Verlust, einschneidende Lebenswandel oder auch spirituelle und religiöse Fragen sein.

Ziel der Beratung ist es, dass es dir nach dem Gespräch besser geht als vorher. Daher bist du eingeladen, offen und ehrlich über deine Sorgen, Emotionen, Gedanken und Herausforderungen zu sprechen. Im Zweifel kannst du an eine geeignete Fachstelle für weiterführende Unterstützung oder Therapie weitervermittelt werden.

Finde psychologische Beratung in Leipzig oder Düsseldorf.

Psychosoziale Unterstützung für Menschen mit Migrationshintergrund

Menschen mit Migrationshintergrund sind oft spezifischen Problemen und Herausforderungen ausgesetzt und haben individuelle Bedürfnisse an eine psychosoziale oder psychologische Beratung. Dazu zählt zum Beispiel ein Beratungsgespräch in der eigenen Muttersprache, um in der Tiefe über die eigene Situation sprechen zu können.

Psychologischer Dienst der AWO

Die AWO der Stadt München kümmert sich seit 1979 um die psychosoziale Versorgung von Migranten und Migrantinnen. Die Beratungskräfte bestehen aus Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen, die Erfahrung in der Arbeit mit Migranten und Migrantinnen haben und Kenntnisse über Gesellschaft und Kultur sowohl im Herkunftsland als auch im Aufnahmeland mitbringen.

Die Beratung kann gegebenenfalls in der Muttersprache der Hilfesuchenden (türkisch, serbisch, kroatisch und bosnisch) stattfinden und ist vertraulich sowie kostenfrei. Neben Einzel-, Paar- und Familienberatung können Krisenintervention, Erziehungsberatung, Gruppentherapien oder eine Weitervermittlung an andere Hilfsstellen durchgeführt werden.

Wo gibt es psychologische Unterstützung für Menschen mit Migrationshintergrund?
Menschen mit Migrationshintergrund oder Fluchterfahrung bringen eigene Themen mit, die eine psychologische Unterstützung sinnvoll machen. In München gibt es darauf spezialisierte Einrichtungen. | Bildquelle: Unsplash

Refugio München

Refugio München ist eine Organisation, die Geflüchteten in München kostenfreie Beratung und Psychotherapie anbietet.

Viele Geflüchtete haben in ihrem Heimatland oder während der Flucht traumatisierende Erlebnisse gehabt, durch die sie psychisch enorm belastet sind. An Refugio München können sich insbesondere diejenigen wenden, die noch kein Deutsch oder Englisch sprechen und für die eine reguläre Psychotherapie über die Krankenkasse derzeit nicht in Frage kommt.

Da die Nachfrage groß ist, kann nicht immer jedem Hilfesuchenden Unterstützung gewährleistet werden – einen Versuch ist es aber in jedem Fall wert! Die Fachkräfte der Organisation sind zwar nicht zur Verschreibung von Medikamenten berechtigt, führen aber unterschiedliche Therapieformen wie Verhaltenstherapie, Systemische Therapie und Gesprächstherapie durch. Für Kinder und Jugendliche wird auf Methoden wie beispielsweise Musik- oder Kunsttherapie zurückgegriffen.

Um Hilfe zu bitten ist ein großer und wichtiger Schritt – vielleicht der wichtigste von allen. Wir hoffen, dass du bald eine passende Adresse findest und dort die Unterstützung erhältst, die du gerade brauchst!

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Miriam

Miriam arbeitet als freie Autorin & Yogalehrerin. Getrieben von großer Neugier liebt sie es, Neues zu entdecken und zu erlernen; sich selbst weiterzuentwickeln und anderen dabei zu helfen.