“Wer nicht mutig genug ist, Risiken einzugehen, wird es im Leben zu nichts bringen.”

– Muhammad Ali

Dein Alltag ist stressig und Du merkst, dass Du langsam an Fitness verlierst? Dann solltest Du Deinen Alltag etwas aufmischen... Und zwar mit Boxtraining! Boxen ist ein Ganzkörper-Workout, bei dem Du Deine Schnelligkeit, Deine explosive Kraft, Koordinationsfähigkeit, aber auch Deine mentale Stärke und Konzentrationsfähigkeit stärkst.

Außerdem ist Boxen das ultimative Anti-Stress-Workout. Nach einer Minute am Boxsack vergisst Du die blöden Bemerkungen Deines Chefs, Deine Einkaufs- und To Do Listen. Dann zählt nur noch der Moment und Dein Körper und Dein Geist sind wieder im Gleichgewicht. Menschen schlagen schon seit Anbeginn der Zeit mit Fäusten auf sich ein und das zum Glück auch auf sportliche, faire Art und Weise. Schon im Jahr 688 v.Chr. haben die Griechen bei den Olympischen Spielen Faustkämpfe ausgetragen. Der Boxsport reicht also tausende von Jahre zurück.

Heute sind viele Boxarten aus verschiedenen Kulturkreisen bei uns angekommen. Wenn Du Boxen lernen willst, hast Du also eine große Auswahl an Boxstilen: das klassische (englische) Boxen, Thaiboxkampf, Kickboxen, Full Contact, Savate, MMA, uvm. Auch Fitnessboxen und Frauenboxen stehen im Trend.

Damit Du den richtigen Boxverein- oder Club für Dich in Frankfurt findest, haben wir eine kleine Liste mit unseren Tipps zu guten Boxlocations in Frankfurt zusammengestellt.

Die Plattform, die Lehrer/innen und Schüler/innen miteinander verbindet
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (96 avis)
Viktor
Boxen
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mo
5
5 (1 avis)
Mo
Boxen
50€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Gürkan
5
5 (2 avis)
Gürkan
Boxen
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Robin
5
5 (4 avis)
Robin
Boxen
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mahmoud
Mahmoud
Boxen
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tina
Tina
Boxen
49€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Amir
Amir
Boxen
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexander
Alexander
Boxen
40€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (96 avis)
Viktor
Boxen
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mo
5
5 (1 avis)
Mo
Boxen
50€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Gürkan
5
5 (2 avis)
Gürkan
Boxen
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Robin
5
5 (4 avis)
Robin
Boxen
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mahmoud
Mahmoud
Boxen
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tina
Tina
Boxen
49€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Amir
Amir
Boxen
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexander
Alexander
Boxen
40€
/h
Alle Lehrkräfte anzeigen>

Warum Du in Frankfurt Boxen lernen solltest

Frankfurt wird auch Bankfurt genannt, denn die fünft größte deutsche Stadt ist Finanzzentrum und hat den Ruf besonders unwirtlich zu sein. Das stimmt so aber nicht! Wie in den meisten Städten auch, muss man die schönen Ecken eben kennen.

Und zu jeder Stadt gehört auch das Sport- und Wellnessangebot. Wenn Du Deinen Alltagsfrust an einem Sandsack ablassen willst, dann wirst Du nicht nur in der Hauptstadt Berlin mit Boxkursen, oder mit passendem Boxtraining in Hamburg, sondern auch in Frankfurt fündig. In den vielen tollen Boxclubs und -vereinen wirst Du fit und lernst nette Menschen kennen.

Egal ob Fitnessboxen, klassisches Boxtraining Frankfurt, Kickboxen Frankfurt, Thaiboxen Frankfurt... wir haben die besten Angebote für Dich herausgesucht.

Willst Du nach der Arbeit beim Boxen locker lassen?
Nach einem langen Arbeitstag noch in den Boxkurs: Das tut gut. | Quelle: Unsplash

Nach jedem Boxtraining fühlst Du Dich gleich viel besser. Deine Gedanken haben sich gelegt, Deine Muskeln sind müde, aber entspannt und Du kannst stolz auf Dich sein. Denn Sport tut Dir auf allen Ebenen Deines Lebens gut.

Jetzt brauchst Du nur noch den passenden Boxclub in Frankfurt für Dich auszusuchen.

Die besten Boxkurse in Frankfurt

Bei den meisten Boxclubs kannst Du eine kostenlose Probestunde machen.  Falls Du vorhast intensiver zu trainieren oder gar Wettkämpfe zu bestreiten, solltest Du Dir das passende Material dazu kaufen: Boxhandschuhe, Boxbandagen, Mundschutz, Unterarm- und Schienbeinschutz, Kopfschutz, Boxschuhe, Handgelenk- und Armschützer und natürlich auch die Boxshorts.

Das Boxtraining läuft meistens so ab: Zu Beginn wärmt ihr euch auf. Ein wenig Jogging, Seilspringen oder Gymnastik helfen euch auf die Sprünge. Dann kommt der Hauptteil des Trainings: Technikarbeit und eventuell auch schon Sparring. Zu Schluss kühlt ihr euch ein bisschen ab, lauft und dehnt euch.

Die Plattform, die Lehrer/innen und Schüler/innen miteinander verbindet
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (96 avis)
Viktor
Boxen
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mo
5
5 (1 avis)
Mo
Boxen
50€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Gürkan
5
5 (2 avis)
Gürkan
Boxen
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Robin
5
5 (4 avis)
Robin
Boxen
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mahmoud
Mahmoud
Boxen
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tina
Tina
Boxen
49€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Amir
Amir
Boxen
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexander
Alexander
Boxen
40€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (96 avis)
Viktor
Boxen
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mo
5
5 (1 avis)
Mo
Boxen
50€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Gürkan
5
5 (2 avis)
Gürkan
Boxen
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Robin
5
5 (4 avis)
Robin
Boxen
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mahmoud
Mahmoud
Boxen
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tina
Tina
Boxen
49€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Amir
Amir
Boxen
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexander
Alexander
Boxen
40€
/h
Alle Lehrkräfte anzeigen>

Boxstudios in Frankfurt

In Deutschland gibt es viele tolle Boxstudios und -vereine in denen Du Boxkurse für Anfänger*innen aber auch für schon Fortgeschrittene machen kannst. Das gilt auch für Frankfurt:

Boxen im Main Gym

Im Main Gym hast Du viel Platz. 720 m² Gesamtfläche und 260 m² Mattenfläche, zwei professionelle Boxringe, sowie 18 Boxsäcke stehen Dir in diesem Studio zur Verfügung.

Die Betreuung ist individuell und sympathisch. Wenn Du Boxen lernen und dabei niemals Deine gute Laune und Motivation verlieren willst, bist Du hier genau richtig.

Und so sieht der Trainingsplan für Boxkurse aus:

  • Dienstag: 20:00 - 21:30,
  • Mittwoch: 07:00 - 09:00,
  • Donnerstag: 20:00 - 21:30.

Ein kostenloses Probetraining wird geboten. Ruf also einfach an und schau es Dir an!

Mach Deine Anfänge im Frankfurt Sports Club

Beim Frankfurt Sports Club wirst Du von einem Vollprofi unterrichtet: Eppie Chapman ist Weltmeister und mehrmaliger Europameister im Kickboxen und Karate. Seit 25 Jahren gibt er schon seine Leidenschaft für den Kampfsport weiter. Bei ihm bist Du gut aufgehoben!

Er verspricht Dir in seinem Training dreierlei: Dein Körper wird fitter, Deine Seele entspannter und Dir werden Werte wie Disziplin, Mut, Ehrgeiz, Pünktlichkeit, Verantwortung, Aufmerksamkeit, Respekt, Fairness und Teamgeist vermittelt. Bei ihm kannst Du Kickboxen, aber genauso gut klassisches Boxen lernen. Der Schwerpunkt liegt beim Boxen auf den Grundkenntnissen.

Hast Du einen guten Kopfschutz?
Kopfschutz hilft gegen Gehirnerschütterungen. | Quelle: Unsplash

Das sind die Boxkurse im Sports Club:

  • Montag: 19:30 - 20:30 (Boxen für Anfänger),
  • Mittwoch: 19:30 - 20:30 (Boxen für Anfänger).

Der Executive Boxing Club

Im Executive Boxing Club wirst Du nicht auf eine professionelle Boxer*innen-Laufbahn vorbereitet, dabei aber umso besser auf den Alltag. Deine Fitness und Dynamik wird durch das Boxtraining nachhaltig gesteigert. Sport und Fairness stehen hier im Vordergrund.

Beim Executive Boxing Club gibt es mehrmals die Woche hochwertiges Boxtraining. Eine Trainingseinheit dauert immer 90 Minuten. Das sind die Zeiten:

Boxen:
Montag 12:00 bis 13:30 Uhr
Dienstag 18:00 bis 19:30 Uhr, 19:30 - 21:00 Uhr,
Mittwoch 12:00 bis 13:30 Uhr, 19:00 - 20:30 Uhr,
Donnerstag: 18:00 bis 19:30 Uhr, 19:30 - 21:00 Uhr,
Freitag: 12:00 bis 13:30 Uhr, 19:00 - 20:30 Uhr,
Samstag: 13:30 bis 14:30 Uhr, 14:30 - 16:00 Uhr,
Sonntag: 16:00 bis 17:30 Uhr.

Boxen Einsteiger:
Montag: 18:30 - 20:00 Uhr, 20:00 - 21:30 Uhr,
Mittwoch: 20:30 - 22:00 Uhr.

Außerdem gibt es auch noch Boxkurse für Kinder sowie Kickboxkurse für Frauen (auf die wir noch eingehen). Wie Du siehst gibt es hier viele tolle Kurse zu den unterschiedlichsten Zeiten. Selbst wenn Du sehr beschäftigt bist, wirst Du hier sicherlich einen Boxkurs finden, der zu Deinem Timing passt.

Fitnessboxen in Frankfurt

Wenn Du nicht unbedingt in einem Ring boxen oder regelmäßig Sparring machen willst, kannst Du Dich auch für das Fitnessboxen entscheiden. Beim Fitnessboxen powerst Du Dich maximal aus, lernst ebenfalls Schlag- und Schritttechniken, kommst aber niemals in die Kampfsituation. Somit ist die Verletzungsgefahr auch sehr sehr gering.

In Frankfurt gibt es nicht nur Banken... Sondern auch gute Adressen für das Fitnessboxen! Wir haben ein paar für euch herausgesucht.

PaxGym Functional Sports Club

Beim PaxGym gibt es vor allem Functional Training. Aber auch Fitnessboxen steht auf dem Programm, denn die Trainerin Bilgenur Aras hat eine C-Lizenz (Hessischer Amateur Box Verband) weiß wie sie ihre Kursteilnehmer auf Trab bringt.

Im PaxGym wird viel Wert auf persönliche Beratung gelegt, es ist eher ein kleines Sportstudio. Wenn das genau Dein Ding ist, kannst Du dort das Fitnessboxen ausprobieren. Das findet einmal die Woche am Montag, von 18:00 bis 18:45 Uhr statt.

Viel Spaß beim Schwitzen, Dein Körper wird es Dir danken!

Hast Du gute Boxhandschuhe?
Gute Boxhandschuhe gehören zu Deiner Grundausstattung. | Quelle: Unsplash

Frankfurt Sports Club: Auch Fitnessboxen gibt es hier

Wir haben zwar schon über den Frankfurt Sports Club geschrieben, denn dort gibt es gute Boxkurse. Aber auch Fitnessbox-Interessierte finden hier ihr Glück!

Das Fitnessboxen verbessert Deine Ausdauer und Beweglichkeit, Du verbrennst effektiv Körperfett, straffst Deinen Körper – und Du hast zu mitreißender Musik und bei hohem Tempo viel Spaß! Zwei Mal die Woche kannst Du Fitnessbox-Kurse belegen:

  • Dienstag: 19:30 - 20:45 Uhr,
  • Donnerstag: 20:45 - 22:00 Uhr.

Wenn Du Dir noch nicht ganz sicher bist, ob Boxen etwas für Dich ist, kann Fitnessboxen der richtige Einstieg sein. Vielleicht bleibst Du dabei... vielleicht merkst Du aber auch nach einiger Zeit, dass Du Lust auf mehr bekommst.

Das Karate Martial Arts Institute

Karate? Aber Du willst doch Boxen! Keine Sorge, das Karate Martial Arts Institute ist zwar auf Karate spezialisiert, unterrichtet aber auch einen guten Fitnessbox-Kurs. Denn Fitnessboxen ist für jede*n Kampfsportler*innen sinnvoll. Schnelle Bewegungen, Ausdauer und Koordination können nämlich gar nicht genug trainiert werden.

Zwei Mal die Woche kannst Du hier den Fitness-Boxkurs besuchen:

Dienstag: 20:00 - 20:45 Uhr,

Donnerstag: 20:00 - 20:45 Uhr.

Worauf wartest Du noch? Ein Fitnessbox-Kurs macht Deinen Geist und Deinen Körper fit!

Frauenboxen in Frankfurt

Du bist eine Frau und willst unter Frauen boxen? Kein Problem! Auch in Frankfurt gibt es viele ungemischte Boxkurse, die sich besonders für Frauen stark machen.

Misogi Pro

Misogi macht nur eines: Frauenboxen! Der Fokus liegt hier auf Respekt und wie Du als Frau den inneren Schweinehund bekämpft. Die Gruppen sind klein, es gibt klassisches Zirkeltraining und Übungen des professionellen Boxsports.

Du kannst dort zwei Mal die Woche Boxen:

Dienstag: 19:30 - 20:30 Uhr,

Donnerstag: 19:30 - 20:30 Uhr.

Wenn Du mal richtig intensiv Boxen willst, kannst Du bei Misogi Pro auch einen Boxenstopp buchen. Du verbringst 2 Stunden mit zwei Trainern*innen. Du gehst vom Boxen ins Mentale und vom Mentalen ins Boxen. Spannend? Ruf an!

Was motiviert Dich zum Boxen?
Egal ob Mann oder Frau, was zählt ist der Wille und das Training. | Quelle: Unsplash

Der Challenge Club

Hier wird Wert auf Professionalität gelegt. Mehrmals die Woche wird hier auch reines Frauenboxen angeboten, damit Frauen auch einmal unter sich bleiben können. Egal ob Du Anfängerin oder Fortgeschrittene bist, so ein Kurs macht Spaß.

Die Termine für das Frauen-Boxen:

Montag 19:00 - 20:30 Uhr,
Dienstag: 19:00 - 20:30 Uhr,
Donnerstag: 17:00 – 18:30, 19:00 - 20:30 Uhr,
Samstag: 15:00 – 16.30 Uhr.
Der Frauenboxkurs vereint die Lerninhalte des Grundlagentrainings mit einem Fitnessprogramm. So lernst Du wie man boxt und verbesserst Kondition, Schnelligkeit, Konzentration und Technik.

Boxen - auch im Privatcoaching möglich!

Wie in vielen großen anderen Städten wie Stuttgart mit seinem Boxangebot oder Köln, wo viel Trainer Boxkurse anbieten, so gibt es auch in Frankfurt viele gute Boxtrainer*innen, die sich ganz an Deinem Körper, Deine Zielen und Bedürfnissen orientieren. Wenn Du also nicht in einer Gruppe trainierten willst, ist das die beste Lösung für Dich.

Und wie findest Du Deine*n Boxtrainer*innen? Bei den Kleinanzeigen z.B. oder aber auch auf Online Plattformen wie Superprof. Superprof hat den Vorteil, dass Du Dir vor dem ersten Treffen schon das Profil des Boxcoachs sowie eventuelle Bewertungen anschauen kannst. Das schafft Vertrauen und unterstützt Dich bei Deiner Entscheidungsfindung. Und selbst wenn Du ein passendes Boxtraining in München ausfindig machen solltest, dann kannst Du auch Online-Kurse via Webcam bei dem Trainer buchen.

Zusammenfassend

  • In Frankfurt hast Du viele Möglichkeiten, um Boxen zu lernen. Englisches Boxen, Fitnessboxen, Kickboxen, Thaiboxen oder Frauenboxen, Du findest auf jeden Fall einen Boxstil, der zu Dir passt.
  • In einer Gruppe kannst Du schnelle Fortschritte machen und viel Spaß erleben. In einem Sportstudio oder einem Boxverein lernst Du Deine ersten Grundtechniken oder bereitest Dich auf Deinen nächsten Boxkampf vor.
  • Ein*e private*r Boxtrainer*in kann Dir ebenfalls das Boxen beibringen. In Frankfurt wirst Du schnell fündig, denn es gibt hier viele kompetente Boxtrainer*innen, die Dir ganz individuell das Boxen beibringen können.
Auf der Suche nach einer Lehrkraft für Boxen?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5 - 1 vote(s)
Loading...

Florence

Meine Städte sind Berlin und Paris, aber mein Herz gehört der Welt, den Menschen und unterschiedlichen Kulturen: Ich reise und übersetze leidenschaftlich gerne. Meine Neugier und mein Wissensdurst kennen keine Grenzen!