Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Kochen Lernen: Eine Auswahl der besten Kochkurse für Anfänger & Fortgeschrittene

Von Florence, veröffentlicht am 27/11/2018 Blog > Sonstige > Kochen Lernen: Eine Auswahl der besten Kochkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Menschen haben schon vor 1,5 Millionen Jahren gekocht. Somit gehört Kochen zu den ältesten Kulturtechniken der Menschheit.

Wir müssen kochen, um zu essen, und wir müssen essen, um zu überleben. Aber Kochen bringt auch noch mehr in unser Leben: Genuss, geteilte Freude, Verantwortung, Gesundheit, Spaß, Kreativität!

Kochen ist schon lange nicht mehr nur eine Notwendigkeit für uns. Wir Kochen, um neue Geschmackskombinationen zu entdecken, um unseren Partner zu verführen, um den ersten Preis im Kochwettbewerb zu gewinnen, oder um gesund bis ins hohe Alter zu bleiben.

Heutige Kochamateure haben Glück. Die Türen der großen Kochschulen und der Kochgenies bleiben uns nicht mehr verschlossen. Es gibt nun Kochkurse bei großen Kochstars, oder weniger bekannten, aber ebenso professionellen und exzellenten Köchen. Jeder kann die Kochkunst erlernen.

Das Alter, Einkommen, ob Du Mann oder Frau bist, all das spielt nun keine Rolle mehr, denn das Kochkurs-Angebot wächst und wird zunehmend vielfältiger.

Damit auch Du bald wie ein Chef kochen kannst, und für das nächste Familiendinner oder Weihnachten ein ganz neues Menü hervorzaubern kannst, haben wir Dir die besten Kochkurs Adressen für deutsche, französische, italienische und japanische Küche in Deutschland herausgesucht.

Die besten Kochkurse für deutsche Küche

In Berlin findest Du in der Nähe vom Schloss Bellevue die Kochbar. Gut für Anfänger und Menschen, die systematisch kochen lernen möchten: In Grundlagenkursen lernst Du wie man Brühen, Fonds und Saucen macht, sowie Brattechniken.

Ausgefallenere Kochkurse mit Küchen aus aller Welt gibt es natürlich auch. Genieße thailändisches Streetfood oder einen Ausflug in die Provence. Das Ganze für 79 – 89 €.

Wenn Du nach den Sternen greifen willst, solltest Du nach München ins Tantris gehen. Dort kocht der 2-Sternekoch Hans Haas. In einem Tageskochkurs stellt ihr gemeinsam ein 4-Gänge Menü her, das anschließend in exklusivem Ambiente verspeist wird.

Der Kochkurs kostet 420 €, aber eine Kochlegende will bezahlt sein. Du solltest immer mindestens 6 Monate im Voraus buchen, sonst kommst Du auf die Warteliste. Guten Appetit!

Aus einer Kartoffel kann vieles gezaubert werden! In einer Umfrage des Food-Magazins ESSEN+TRINKEN gibt die Mehrheit der Deutschen an, Bratkartoffeln am Liebsten zu essen. | Quelle: Visualhunt

Wer kennt „Weltenbummler“ und „Koch Undercover“ auf Sat.1? Dann kennst Du auch den Chefkoch Mirko Ree. In seiner Kochschule in Frankfurt kannst Du für 55-139 € „Basic Day“ Kurse z.B. zum Thema Fisch oder Gewürze belegen. Gute Laune garantiert!

In der einstigen Showküche in Hamburg, dem Atlas Restaurant, kannst Du tolle Kochkurse zu den verschiedensten Themen buchen: Sushi, spanische Küche, Fisch und viele Anfängerkurse… Der Preis liegt bei 75 € pro Kurs und ist somit sehr attraktiv.

Besonders für Firmen ist diese Kochschule attraktiv, da sie Kurse für bis zu 150 Personen anbietet! Vielleicht eine gute Idee für die nächste Weihnachtsfeier?

Nicht zu vergessen ist natürlich die Volkshochschule. Wenn Du einen noch entspannteren Rahmen und kleineren finanziellen Einsatz wünschst, ist das die perfekte Lösung für Dich.

Du findest deutschlandweit viele verschiedene VHS Kochkurse. „Asiatisches Nudelfestival“, „Veganes Kochen“, „Arabische Schmankerl für jedermann“, „One-pot Meals“, „Wenn Männer kochen“… Welchen Kurs würdest Du am Liebsten sofort belegen?

Wenn Du gerne privaten Kochunterricht bei Dir Zuhause haben möchtest, solltest Du mal bei Superprof vorbeischauen. Du kannst Dich dort kostenlos anmelden und erhältst sofortigen Zugang zu Tausenden Lehrer Profilen.

Die Kommentare voriger Schüler auf den Lehrerprofilen geben Dir weitere Hinweise zur Qualifikation Deines zukünftigen Kochlehrers.

Wenn Du einen tollen Kochlehrer in Deiner Nähe gefunden hast, brauchst Du nur noch einmalig 29 € zahlen, um den Superprof Pass zu erhalten und für ein Jahr lang alle Kontaktdaten der Superprof-Lehrer zu erhalten. Viel Glück auf Deiner Suche nach Deinem perfekten Kochlehrer!

Wenn Du noch mehr erfahren willst, solltest Du Dir unbedingt unseren Artikel über Die besten Kochkurse in Deutschland anschauen.

Die besten Kochkurse für französische Küche

Du findest dass „Baguette“ nicht nur gut klingt, sondern auch unglaublich lecker ist? Dann bist Du bereit für einen Kochkurs für französische Küche!

In Berlin findest Du bei Goldhahn und Sampson viele schöne Kochkurse, oft auch mit  französischem Thema, wie zB. einen Kochkurs zur modernen französischen Cuisine mit einer Gourmet Köchin, die im französischen 3-Sterne-Restaurant L’Arpège gekocht hat. 75€ für ein 4 Gänge Menü, ein rundum gelungenes Angebot!

Warst Du schon einmal bei Kochhaus? In Hamburg kannst Du dort passend zur Jahreszeit den „Bon Noel Ein Französisches Festtagsmenü“ Kurs belegen, oder „Französische Landhausküche“ probieren. Die Kochkurse kosten zwischen 79-89 €.

Hast Du schon einmal Macarons von Ladurée probiert? Eine berühmte französische Leckerei: Macarons! | Quelle: Pexels

Wenn Du eine feste Basis suchst, solltest Du den Kochkurs „Französische Klassiker“ in der Kochschule Menufaktur in Frankfurt ausprobieren. 4-Gänge für 85 €. Espresso, Wein und Softdrinks und Kochschürze zum Mitnehmen inklusive!

Der französische Chefkoch Thierry Roussey kommt in München zu Dir nach Hause und zeigt Dir, wie Du ein feines 4 Gänge Menü kochst. Fantastique!

Wenn Du gerne noch mehr Adressen für französische Kochkurse haben möchtest, solltest Du unseren Artikel Kochkurs Französische Küche: Die besten Adressen in Frankreich und Deutschland lesen.

Die besten Kochkurse für italienische Küche

Einen tollen Kochkurs mit einigen italienischen Klassikern bekommst Du für 75€ bei Goldhahn und Sampson in Berlin. „Italienische Küche“ heißt der Kurs und Du lernst in ihm wie Du Bruschetta, Safranrisotto, Saltimbocca und Profiteroles zubereitest.

Auch Veganer lieben Italienisch! Die erste vegane deutsche Kochschule heißt Kurkuma, befindet sich in Hamburg und bietet den Kurs „Dolce Vita“ an. Du kannst dort ein 4-Gänge Menü mit selbst gemachten Foccacia und Ravioli machen. Für 65 € ein tolles Angebot!

Die Genussakademie in Frankfurt bietet Kochkurse an, die sich auf Antipasti, Pasta oder Saucen konzentrieren. Wenn Du Grundlegendes lernen willst, bist Du hier richtig. Die Preise bewegen sich zwischen 69-79 €

Weißt Du wie man italienischen Wein zu einem Gericht paart? Italienisches Essen genießt sich am Besten gemeinsam. | Quelle: Pexels

In München bietet das Kochhaus italienische Kochkurse an, die schon für die Ohren ein Genuss sind: „Himmlischer Herbst in der Toskana, ein Sonntagsmenü“, „Ein bezauberndes Granatapfel Menü“, „Toskana, la Terre della Sagre“, „Italienische Bergküche“, „Italienische Weihnacht im Kochhaus“. Für 89 € bekommst Du den Kurs mit einem Aperitif und begleitenden Weinen, alkoholfreien Getränken und Kaffeespezialitäten.

Der „Cucina Italiana“ Kurs bei Chiara Kochlust in Köln hält Dich auf Trab. Schon zu Beginn des Kurses bekommst Du einen Prosecco und kleine Snacks. Während des Kochkurses geht es weiter: Leckerer Wein, Bier oder Wasser begleiten Deine Kochaktivitäten. 89 € kostet der Kurs. Buon appetito!

Hier findest Du weitere Kochkurs-Adressen: unser Artikel Kochkurs Italienisch: Die besten Adressen.

Die besten Kochkurse für japanische Küche

Wenn Du Dir oder einem Freund etwas Besonderes gönnen möchtest, solltet ihr einen Kochkurs bei Kaoro Iriyama In Berlin ausprobieren. Die Meisterin der japanischen Küche hat bei einem der besten Köche der Welt das Kochen gelernt: Hirohisa Koyama. Sie bietet eine große Auswahl an Kochkursen an: Basiskurs, Sushi-Werkstatt, Udon, Bento-Lunch-Box, Nabe, Zen. Preis: 99 €.

Wenn Du die japanische Küche liebst, aber einen guten auch nicht Wein verschmähst, solltest Du zu Sushi + Soul in München gehen. In diesem Sushirestaurant, das auch eine Cocktailbar ist, kannst Du für 99 € einen Sushikurs machen. Dir wird dazu Wein verkostet und beigebracht welcher Wein zu welchen Sushi passt. Danach bist Du bereit für eine Sushi-Party!

Welche japanische Gerichte kennst Du außer Sushi? Die japanische Küche ist viel mehr als Sushi! | Quelle: Pexels

In Köln kannst Du bei Kintaro für nur 45 € einen kompakten Sushi Kurs machen: In zwei Stunden bringt Dir dort der Sushi-Meister Takusaburo Arakawa die Basics der Sushi-Herstellung bei. Ihr könnt im Anschluss natürlich gemeinsam eure Sushis essen.

Die Kochschule OneKitchen in Hamburg bietet Dir für 99 € einen Sushi Kochkurs an. Das Begrüßungs-Aperitif bringt Dich gleich in Stimmung, um in den kommenden 4 1/2 Stunden die perfekten Sushi Rollen herzustellen.

In Frankfurt gibt es das LIMORI. Der Sushi 1 und der Sushi 2 Kurs kosten mittags 70 € und abends 80 €. Es gibt dort auch Kochkurse für vegane japanische Küche oder speziell für Gyozas. Makiba und Azko Limori sind immer gut gelaunt und haben eine starke Ästhetik. Hier geht es um das Kochen, aber auch und vor allem um die Menschen!

In unserem Artikel Sushikochkurs gesucht? Entdecke die japanische Küche! findest Du noch mehr wertvolle Informationen.

Die besten Rezepte Online

Wenn Du lieber von Zuhause aus kochen lernen willst, weil Du gerade ein knappes Budget, oder einfach keine Zeit für einen Kochkurs hast, dann gibt es eine andere tolle Option für Dich: Online Kochen Lernen!

Kennst Du schon die größten Rezepteseiten Online? Du kannst auch einen Kochkurs von Zuhause aus belegen! | Quelle: Pexels

 

Viele kulinarische Magazine, Blogger oder YouTuber bieten schmackhafte Rezepte im Internet an. Ausführliche Beschreibungen, Kommentare der User, Bilder und Videos helfen Dir auf dem Weg zu einem großartigen Menü!

Hier kannst Du Kochen Online lernen:

 

Nun hast Du alle Informationen, die Du brauchst, um Deine Wahl zu treffen.

Wird es die japanische Küche sein? Oder lieber erst einmal ein Kochkurs für französische Pâtisserie? Das weißt nur Du… und vielleicht der Gott der Küche ;-)!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar