Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Sprüche und Zitate zur Geige, die Dich motivieren

Von Bertine, veröffentlicht am 11/02/2019 Blog > Musik > Violine > Motivierende Sprüche und Zitate zum Violinspielen

Geige spielen sieht einfach aus – ist es aber nicht.

Das Ziel besteht genau darin, uns glauben zu machen, dass das Spielen dieses schönen Saiteninstruments ein Kinderspiel ist.

In Wirklichkeit aber erfordert die Geige, ebenso wie viele andere Musikinstrumente, langes, manchmal langweiliges Üben, um eines Tages richtig gut spielen zu können und vielleicht sogar die Chance zu haben, Teil eines Orchesters zu werden.

Das Wichtigste für jeden Musiker ist, sich selbst motivieren zu können, ohne dabei die Freude am Spielen zu verlieren. Gibt es kleine Sätze, die uns täglich dazu motivieren können, an unserer Virtuosität zu arbeiten?

Können Sprüche helfen, uns zu motivieren?

Die Geige fasziniert durch Komplexität und Eleganz. | Quelle: Pixabay

Es ist eine Tatsache: Egal ob Blasinstrumente, Streichinstrumente oder Schlagzeug – die Musikpraxis erfordert echte Arbeit.

Diese Arbeit ist aber nicht notwendigerweise mit negativen Gedanken verbunden, im Gegenteil: Sie kann Dir auch Selbstvertrauen geben, wenn Du stolz darauf sein kannst ein schweres Stück gelernt zu haben oder über grosses Wissen im Bereich der Musik verfügst.

Dennoch, und das ist normal, macht die Motivation manchmal schlapp: Wir haben keine Lust mehr, zu üben, der Virtuose in uns macht ein Nickerchen und Beethoven ist nicht mehr unser Lieblingskomponist.

Bass, Klarinette, Oboe oder Posaune…  alle Instrumente unterliegen demselben Prinzip der Arbeit, bedeuten also Anstrengungen und manchmal verlässt einen dabei auch die Motivation.

In diesen Momenten muss man Wege finden, sich wieder neu zu motivieren. Dabei können Beispiele für Komponisten (Brahms, Mozart, Schubert, Berlioz, Beethoven usw.) helfen, deren Musik als Anreiz dient, Familie und Freunde, die uns ermutigen, oder Zitate, kleine Sätze, die die Macht haben, uns wieder anzuspornen!

Es gibt viele dieser kleinen Mantras über die Musik, die Violine, die Motivation oder die Fähigkeit, die Violine immer wieder in neuem Licht zu sehen. Aber welche Sätze sind das, die es immer wieder schaffen, uns neu zu motivieren?

Berühmte Zitate über die Geige

Ganz so einfach geht nicht. | Quelle: Pixabay

Unter den motivierenden Phrasen, gibt es nur wenige, die die Geige als Hauptthema nehmen. Die meisten widmen sich eher der Musik an sich ist. Wir haben jedoch einige Zitate gefunden, bei denen die Violine zu voller Geltung kommt:

„Glück ist eine Kunst, die man wie die Geige üben kann“ – John Lubbock.

Hier wird die Geige als echter Verbündeter des Glücks betrachtet, sogar mit dem Glück verglichen. Ein starker Vergleich – und ein Symbol dafür, dass Musik (in diesem Fall die Geige und das Geigenspiel) zu Freude, sogar zu Glück führt. Lass‘ Dich also nicht entmutigen und arbeite weiter, um das Nirvana zu erreichen!

„Wie das Geige- und Klavierspielen, erfordert das Denken tägliche Übung“ – Charlie Chaplin.

Dieser Satz ist besonders interessant. Die Grundidee ist natürlich auch hier die, dass Du jeden Tag arbeiten musst, wenn Du ein Ziel erreichen willst. Ob Klavier oder Geige (Musik im Allgemeinen), Mühe zahlt sich aus!

„Wenn es wahr ist, dass die Violine das perfekte Instrument ist, dann ist griechisch die Violine des menschlichen Denkens“  – Helen Keller.

In diesem Zitat ist es vor allem der erste Teil, der uns interessiert. Helen Keller behauptet, dass die Violine als das perfekte Musikinstrument gesehen wird. Wenn das kein Ansporn ist, weiter fleissig zu üben, um dem perfekten Instrument gerecht zu werden!

Motivierende Zitate über Musik

Geige spielen zu lernen erfordert viel Arbeit und Disziplin – aber dafür wirst Du reich belohnt! | Quelle: Pixabay

Wenn es Zitate gibt, die Dir dabei helfen, den inneren Schweinehund zu überwinden und Geige zu üben, gibt es zwangsläufig Zitate zur Musik im Allgemeinen, die Dich ebenfalls motivieren, es eines Tages Vivaldi, Mozart oder Brahms zu spielen.

Die Musik im Allgemeinen ist natürlich ein universelleres Thema und dementsprechend gibt es auch eine grössere Auswahl an motivierenden Zitaten:

„Wir verkaufen keine Musik. Wir teilen sie“ – Leonard Bernstein.

Musik ist eine echte Kunst und kein Konsumprodukt! Es geht um schöne Werte, wahre Gefühle, um Teilen, um Freude an der Musik. Das alles motiviert, wenn man Musik macht, egal ob Flöte oder Violine!

„Musik ist eine höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie“ – Ludwig van Beethoven.

Ein wahrer Tribut an die Kunst der Musik und damit auch an die Violine, die alle Mühe wert ist.

„Musik ist die Sprache der Emotionen“ – Emmanuel Kant.

Musik kann Botschaften, tiefe Gefühle vermitteln, sei es in der Liebe, in der Freundschaft, in der Trauer, in der Freude. Ein schöner Grund, sich zum Spielen zu motivieren!

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“ – Friedrich Nietzsche.

Es stimmt, dass, selbst wenn das Üben der Geige Anstrengungen oder sogar Entmutigungen mit sich bringt, der Erfolg und die Freude am Spiel über allen anderen Überlegungen von irgendeinem Wert stehen. Das hat Nietzsche völlig richtig verstanden. `

„Die Musik verschönert die Orte, in denen sie erklingt“ – Julien Green.

Ein weiterer sehr motivierender Satz für alle Geigenspieler. Der Klang der Geige macht alles schöner und angenehmer. Ein Zitat, das jeden, der entmutigt ist, wieder neu motivieren kann.

Zitate über die Arbeit mit der Geige

Geige spielen lernen bedeutet auch Arbeit – aber die wird reich belohnt. | Quelle: Pixabay

Es ist eine Tatsache, die man vielleicht manchmal vergisst, aber natürlich bedeutet Geigespielen auch harte Arbeit. Eine Beethoven-Sonate schüttelt man nicht mal eben aus dem Ärmel, das sollte jedem klar sein. Es dauerte viele Stunden, in denen man auch Entmutigungen erfährt und glaubt, man schafft es nie, bis man so spielen kann, wie man möchte.

Deshalb ist die Arbeit eine Säule, wenn es darum geht, Violine spielen zu lernen. Dafür muss man auch wissen, wie man sich selbst motiviert, ein guter Geigenspieler zu werden.

Und ja, Mozart oder Liszt zu spielen, hat seinen Preis – aber der ist es wert!

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten“. – Aristoteles

Wo er recht hat, hat er recht: Natürlich bedeutet es Arbeit, ein Instrument wirklich gut spielen zu lernen – aber besonders, wenn es dabei um ein so schönes Instrument wie die Geige geht, solltest Du die Freude an Deinem Spiel nie aus den Augen verlieren.

„Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.“ – Leonardo da Vinci

Viele können anfangen, Geige zu spielen, weil es so ein schönes Instrument ist. Aber nicht jeder wird deshalb ein wirklich guter Spieler. Das erreichen nur diejenigen, die mit Eifer und Fleiss bei der Sache bleiben und sich nicht entmutigen lassen.

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“ – Laozi

Der chinesische Philosoph beschreibt einen Vorgang, der auch vorm Geigenspiel nicht halt macht: Wenn Du Fortschritte machen willst, darfst Du Dich auf Deinen Lorbeeren nicht ausruhen. Bleib am Ball und Du wirst sehen, dass Du reich belohnt werden wirst.

Zitate können uns helfen, neue Motivation zu finden, mit dem Geigespielen, mit dem Musikmachen, weiterzumachen und nicht aufzugeben, wenn es mal schwierig wird.

Die Violine ist ein wunderschönes Instrument, das Dir viel geben kann, wenn Du es beherrscht – also gib nicht so schnell auf!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar