Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Wo lernt man Geige?

Von Funzi Olga, veröffentlicht am 13/02/2019 Blog > Musik > Violine > Geige studieren, aber wo?

Die Geige ist zwischen Bratsche und Cello das kleinste Streichinstrument des Quartetts. Sie zu erlernen, erfordert viel Motivation und langjährige Spielpraxis .

Die Musikausbildung wird in der Regel an Musikakademien, Musikhochschulen oder an Konservatorien absolviert.

Es ist aber auch möglich, die Violine und begleitende Musiktheorie im Verein, in einer Musikschule oder auf autodidaktischen Wege, zum Beispiel mit Apps zu lernen.

Technologie-gestütztes Lernen ist in den letzten Jahren zunehmend populärer geworden. Die Ausgaben für digitale Smartphone und Tablet Anwendung betrug 2017 weltweit mehr als 80 Milliarden Dollar.

Wir haben euch hier einige Orte herausgesucht, an denen ihr die Geige spielen lernen könnt.

Geige lernen am Konservatorium

„Jazz ist das, was uns erlaubt, dem Alltag zu entfliehen.“ Stéphane Grappelli (1908-1997)

Um als Geiger eine ausgezeichnete Spielpraxis zu erlangen, führt der Weg oft in Musikhochschulen, Musikakademien oder Konservatorien.

Konservatorien bieten hohe Lehrniveaus für die Geige. Konservatorien bieten hohe Abschlüsse der Geige an. | Quelle: Manuel Nägeli via unsplash

Ihr mögt euch nun fragen, was genau der Unterschied zwischen diesen drei Institutionen sein mag.

Das Konservatorium hat seinen Ursprung im 16. Jahrhundert und diente als Betreuungs- und Bildungsanstalt für musikalisch begabte Waisen. Musiklehre stand auf der Tagesordnung und wurde nach strengem Muster gelehrt.

Anfang der 2000er wurden die letzten Konservatorien in Deutschland und in den meisten Teilen Europas fast vollständig in Musikhochschulen und Musikakademien integriert.

Durch diese neuen Institutionen soll ein innovativeres und praxisnäheres Bild der dort angewandten Musikpädagogik repräsentiert werden.

Somit können zum Beispiel akademische und bzw. oder berufliche Fachabschlüsse angeboten werden, die sehr fortgeschrittene Musiker anstreben.

Da die Plätze meist begrenzt sind, müssen sich alle Bewerber in der Regel anspruchsvollen Aufnahmeprüfungen unterziehen. Nur jene, die der strengen Jury ihre herausragenden Fähigkeiten am Instruments und Kenntnisse der Musiktheorie erfolgreich unterbreiten konnten, werden aufgenommen.

Musikhochschulen bzw. Musikakademien sowie Konservatorien bereiten Geiger, auf ihre angestrebte professionelle Karriere in der Musik vor.

Die Musiklehre spielt dabei eine zentrale Rolle in ihrem Werdegang und steht kompromisslos in ihrer Ausbildung im Vordergrund. Ihr Inhalte umfassen unter anderem:

  • Notenlehre
  • Tonlehre
  • Rhythmik
  • Intervalllehre
  • Gehörbildung
  • Tempi
  • Improvisation
  • etc

Fleiß, Zielstrebigkeit und Ausdauer zahlen sich nach einem erfolgreichen Abschluss aus: Den Besten stehen die Türen zum professionellen Virtuosen, Quartettkonzert oder Symphonieorchester offen…

Warum sich Geige lernen am Konservatorium lohnt? Na um das höchste Niveau zu erreichen!

Geige lernen an der Musikschule

Musikschulen und Musikakademien sind häufig schon für Geige Anfänger im Kindesalter zugänglich. Wie bei einer herkömmlichen Schule, können sich junge Geige Einsteiger im Schul- oder Vorschulalter einschreiben.

Geige lernen für Erwachsene ist hier ebenfalls möglich. Meist gelten für ältere Teilnehmer der Musikschulen jedoch besondere Regelungen bezüglich der Einschreibung und Anwesenheit sowie Prüfungsordnung.

In der Regel sind diese Institutionen darauf ausgelegt, ihre Schüler, egal ob groß oder klein, an ein Instrument heranzuführen und es in Theorie und Praxis zu lehren. Jeder Abgänger soll es zum Ende hin vollständig beherrschen.

Ausgebildete Lehrer unterrichten Geige an Musikschulen. Kompetenter Geigenunterricht an Musikschulen für jedes Alter! | Quelle: Manuel Nägeli via unsplash

Trotz der im Wesentlichen niedrigeren Zulassungsbarrieren, weist der Lehrkörper der Musikschulen fachliche Abschlüsse mit hohem akademischen oder beruflichen Bildungsgrad vor sowie fundierte Praxiserfahrung.

Diese reicht von einem Studium an einer Universität für Musikwissenschaft über den Abschluss des Musikstudiums an einer renommierten Musikhochschule zu mehrjähriger Erfahrung im Musik bzw. Geigenunterricht.

Der Vorteil der Musikschule liegt darin, dass Schüler über das gesamte Schuljahr kompetente, persönliche Betreuung erhalten.

In den Musikschulen wird der Geigenunterricht von der Musiktheorie (auch Solfeggio genannt) begleitet. Hierbei werden die Schüler mit dem Notenlesen vertraut.

Der Geigenunterricht legt das Augenmerk auf die richtige Körperhaltung, Fingersatz, Bogenhaltung und die motorische Handhabung des Instruments.

An einer Musikschule entwickelt ihr eure Fertigkeiten an der Geige in eurem bevorzugten Musikstil, z.B Gypsy Geige, Jazz Violine, Klassik, Klezmermusik, etc.

Die Violine gilt als sehr schwierig zu lernen, weil sie keine Geigenbünde hat und es somit dauern kann, bis die Töne sauber klingen.

Jeder Musikpädagoge gestaltet das Geige unterrichten nach einer individuellen Methode. Dennoch wird heute von vielen, die praxisnahe Suzuki-Methode in der Lehre praktiziert.

Es gibt deutschlandweit zahlreiche Musikschulen. Es würde den Rahmen sprengen, sie alle aufzuzählen.

Von Berlin über Hamburg bis München ist hier ein kleiner Vorgeschmack der musikalischen Bildungseinrichtungen, an denen ihr Geige spielen lernen könnt:

Geigenunterricht Berlin

Musikschule Fanny Hensel
An der Musikschule Fanny Hensel im Berliner Stadtteil Mitte wählen Kinder, Jugendliche und Erwachsene zwischen nahezu allen Orchesterinstrumenten. Ein vielfältiger Lehrstil in Rock, Pop, Jazz und Musik aus anderen Kulturen sind Kerncharakteristika der Schule. Macht hier eine kleine Hörprobe, wenn ihr euch selbst ein erstes Bild verschaffen möchtet.

Geigenunterricht Hamburg

Musikatelier Ottensen – MAO e.K
Mit Standort in Hamburg-Ottensen ist das Musikatelier MAO e.K eine Goldmiene, wenn es darum geht, Geige zu erlernen. Für Violine, Cello und Bass bietet diese Einrichtung mit qualifizierten Dozenten und Workshops sowohl Kindern als auch Erwachsenen Instrumentalkurse in ihrem Musikgarten an.

Geigenunterricht München

Klangwerk München
In München Gern und München Neuhausen, erfreuen sich junge und erwachsene Geige Anfänger an Kursen mit dreischichtigem Fokus: körperlich, geistig und emotionales Musizieren. Die fachlich qualifizierten Lehrer bieten in sensiblem Umgang mit ihren Schülern kompetente Kurse für Klavier, Gesang, Flöte Gitarre sowie Geigenunterricht an.

 

Die Rolle des Pädagogen während des Unterrichts ist essentiell: Er lässt euch euren musikalischen Horizont aktiv durch das Eintauchen in verschiedene Musikstile erweitern.

Er lehrt euch außerdem, Methoden und Techniken zum Improvisieren und enthüllt mit euch die Geheimnisse der Harmonielehre. Auch bezüglich der Spielpraxis achtet er auf korrekte Technik.

Darüber hinaus bietet euch ein Geigenlehrer zahlreiche Möglichkeiten Klänge mit großer musikalischer Vielfalt zu spielen.

Musik und Instrumente beherrschen zu lernen, erfordert Zeit und Ausdauer. Nicht jeder Schüler hat die Entschlossenheit, entsprechend viel Zeit aufzubringen und Spaß am Geige spielen zu entwickeln.

Ich persönlich spiele Akustikgitarre. Wenn ich mich in meinem Freundeskreis umschaue, stelle ich fest, dass die Besten diejenigen sind, die von selbst regelmäßig üben, weil sie ungebändigten Spaß am Spiel haben.

Übung, Spaß und Leidenschaft sind nicht zuletzt das, was den bekannten Geiger David Garret zum Star-Virtuosen gemacht hat!

Haltet euch immer vor Augen: Jeder kann ein Instrument erlernen und Spaß am musizieren entwickeln. Lasst euch nicht entmutigen, wenn ihr Hindernisse und Herausforderungen nicht beim ersten Mal bewältigt.

Solange ihr bereit seid, klein anzufangen, regelmäßig zu trainieren und musiktheoretischen Übungen nachzugehen, steht dem Geige lernen nichts mehr im Wege.

Ihr sucht nach Geigenunterricht in eurer Nähe?

Geige lernen im Musikverein

Euch sind die Geige Kosten mit Unterricht zu hoch? Die Bedingungen für eine Einschreibung in Musikhochschulen, Musikakademien oder Konservatorien entsprechend nicht euren Verfügbarkeiten?

Dann kann die Lösung für euch ein künstlerisch-musikalischer Verein sein.

Noten lesen und Geige spielen lernen im Verein ermöglicht auf vielerlei Weise, in die Welt der Musik und Instrumente einzutauchen.

Auf eurer Suche werdet ihr auf Musikvereine stoßen, die euch mit Workshops und kurzfristigen Gruppenprojekten einen Schnupperkurs zum Instrument eurer Wahl ermöglicht.

Andere sind wiederum darauf ausgelegt, einen Raum zum Musizieren oder Netzwerke zu anderen Musikern verschiedener Niveaus zu bieten.

Wieder andere haben eine ähnliche Struktur wie Musikschule, meist jedoch offener und unverbindlicher, in denen Violine für Anfänger gelehrt wird. Ziel ist es hier, den Schülern das eigenständige Spielen ihres Instrument beizubringen.

Freut euch darauf, neben der Geige auch Blasinstrumente, Saiteninstrumente und weitere Streichinstrumente in einer freundlichen Atmosphäre kennenzulernen.

In Musikverbänden macht ihr in eurem eigenen Tempo Fortschritte. Dennoch braucht ihr Geduld, um euer Niveau zu entwickeln.

Violine lernen im Musikverein birgt einige Vorteile, z.B:

  • Geringere Alterrestriktionen
  • Günstigere Mitgliedschaft
  • Praxisnähe
  • Vermittlung elementarer Musikgrundlagen trotz nicht-schulischer Lernatmosphäre

Meist ist der Geigenunterricht in Musikvereinen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Die Musiklehrer sind grundsätzlich offen für eure Lieblingsstücke, an denen ihr gerne arbeiten möchtet.

Ist zum Beispiel dieses Stück von Django Reinhardt (Minor Swing) etwas für euch? Die Geige von Stéphane Grappelli ist hier einfach mythisch.

Violineklänge zeitlos lieben, schätzen anhören und sogar spielen lernen? Viel Spaß hierbei!

Nicht zuletzt hier einige Namen von Musikvereinen, in denen ihr euer Musikinstrument näher beschnuppern, erlernen oder perfektionieren könnt:

  • kma e.V Kreuzberg (Berlin)
  • Allegro e.v. (Berlin)
  • Frauenmusikzentrum (Hamburg)
  • Musikbunker Hamburg
  • Freies Musikzentrum München
  • Junges Orchester München

Vergesst nicht, dass es die Hauptaufgabe eines Vereins ist, einen gemeinnützigen Zweck zu fördern. Die Motivation eures Geigenlehrers liegt also nicht im Profit sondern in der Leidenschaft, Geige zu unterrichten.

Geige lernen mit der App

Kann man denn mit Tablet und Smartphone Apps Geige lernen?

Wir von Superprof empfehlen grundsätzlich, sich an unsere Geigenlehrer zu wenden.

Trotzdem sind wir uns bewusst, dass einige von euch weder Fan von Kursen sind noch die Mobilität haben, für den Geigenunterricht regelmäßig quer durch die Gegend zu fahren.

Was nun?

Die Geige ist ein anspruchsvolles Instrument. Sie komplett selbstständig zu erlernen, erfordert höchste Rigorosität und Präzision.

Nichtsdestotrotz, können euch digitale Anwendungen für Smartphone und Tablet in gewissen Hinsichten helfen.

Apps unterstützen euer fortgeschrittenes Geigespiel. Mit Apps geht Geige spielen auch von zu Hause. | Quelle: Lauren Mancke via unsplash

Die meisten Apps zielen darauf ab, Grundlagen der Musiktheorie und der Geige zu vermitteln. Manche sind sogar nach einem Muster, der dem Privatunterricht zu Hause gleicht, programmiert.

Uns scheint es allerdings schwierig, diesem Unterricht auf Einsteiger Niveau zu folgen.

Die Gefahren, sich falsche Techniken anzugewöhnen, ist für Geige Anfänger in der Anfangsphase sehr hoch. Anders als im Unterricht mit Musiklehrer, wird hier keiner da sein, um diese Angewohnheiten zu korrigieren.

Außerdem sind nicht alle mobilen Apps für alle Alterklassen geeignet. Einerseits ist es fragwürdig, Kinder regelmäßig Bildschirmen auszusetzen, andererseits, ist der Verzicht auf einen Lehrer gerade bei 10  bis 12-Jährigen problematisch.

Im Grunde kann das Üben der Geige mit einer Anwendung von Vorteil sein. Jedoch sollte es als Ergänzung zu Kursen oder für Musiker mit fundierter Vorerfahrung betrachtet werden.

Hier eine Liste der Top Tablett und Smartphone Apps fürs Geige lernen:

Geige stimmen App und Rhythmus Training

  • Stimmgerät und Metronom
  • Master Violin Tuner
  • Violin Tuner

Musiktheorie

  • Beat the Rhythm
  • Perfect Ear
  • Byell Harmony

Geige spielen lernen

  • Cadenza
  • My Violin
  • Magical Bow
  • Purely Violin

Eure Begeisterung für die Geige besteht nach wie vor? Habt ihr inzwischen schon einen Lehrer und eine Anwendung gefunden, um Geige spielen zu lernen?

Denn damit wäre der schwierigste Teil wahrscheinlich schon erledigt…

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...
avatar