Die türkische Sprache ist in vielen deutschen Städten allgegenwärtig – türkischsprachige Nachbarn, türkische Supermärkte und natürlich der Lieblingsdönerladen nebenan sind keine Seltenheit. Durch türkische Muttersprachler im Freundes- und Bekanntenkreis steigt bei immer mehr Menschen das Interesse, selbst Türkisch zu lernen.

Der türkischen Sprache mächtig zu sein, ist außerdem auch hilfreich für den nächsten Türkeiurlaub! Da vor Ort die meisten Menschen Englisch sprechen, ist das zwar nicht zwingend nötig, sorgt aber für eine tiefergehende Reiseerfahrung.

Schließlich macht es Spaß, mit dem Händler auf dem Basar auf Türkisch zu verhandeln oder dein Essen in der Landessprache zu bestellen. Du fühlst dich anschließend (zurecht) stolz und sorgst bei deinem Gegenüber für Beeindruckung!

Wenn du zumindest Grundkenntnisse hast, kommst du einfacher mit Einheimischen ins Gespräch und kannst tiefer in Land und Kultur eintauchen.

Und doch ist es gar nicht immer leicht, eine gute Sprachschule für Türkisch in deiner Stadt zu finden. Sprachkurse sind häufig teuer und an vielen Orten Deutschlands fehlen noch qualifizierte Türkischlehrer.

Kein Wunder also, dass die Nachfrage nach Türkisch online lernen immer weiter steigt: Bequem von zuhause aus am Feierabend deine türkischen Sprachkenntnisse verbessern, klingt recht verlockend, oder? Daher zeigen wir dir heute die besten Möglichkeiten, im Internet Türkisch zu lernen!

Katinka
Katinka
Lehrkraft für Französisch - Leseverständnis
5.00 5.00 (23) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
Lehrkraft für Klavier
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
Irina
Lehrkraft für Personal Training
5.00 5.00 (2) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
Matthias
Lehrkraft für Programmierung
5.00 5.00 (30) 90€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
Bami
Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (DaF)
4.86 4.86 (5) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
Lucas
Lehrkraft für Schwimmen
5.00 5.00 (25) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
Caro
Lehrkraft für Spanisch
4.93 4.93 (40) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
Viktor
Lehrkraft für Algebra
4.94 4.94 (92) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
Julia
Lehrkraft für Professionelles Coaching
5.00 5.00 (16) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
Raphaël
Lehrkraft für Gitarre
5.00 5.00 (20) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
Olga
Lehrkraft für Gesang
5.00 5.00 (6) 80€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
Lehrkraft für Fitness
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
Eleonora
Lehrkraft für Solfeggio
5.00 5.00 (3) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
Peter
Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (DaF)
4.88 4.88 (8) 34€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
Alexandra
Lehrkraft für Spanisch - Hörverständnis
4.98 4.98 (45) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
Fernando
Lehrkraft für Mathematik
4.97 4.97 (33) 17€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!

Online Sprachportale und Sprachkurse für Türkisch

Die türkische Sprache ist zwar nicht mit der deutschen verwandt, Türkisch Lernen ist aber gar nicht so schwer. Wenn du dich einmal an die türkische Grammatik und Satzstruktur gewöhnt hast, wirst du merken, dass Türkisch gar nicht so schwer ist wie vielleicht anfänglich befürchtet.

Zum Glück ist das Internet heutzutage voll von Lernportalen und Plattformen, die wertvolles Lernmaterial zur Verfügung stellen! Du findest zahlreiche Grammatikerklärungen, Vokabeltrainer und Übungsaufgaben. Online Kurse für Sprachen werden sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene angeboten.

Warum ist es sinnvoll, Türkisch online zu lernen?
Online Plattformen zum Türkisch lernen haben den Vorteil, dass du flexibel sowie orts- und zeitunabhängig Türkisch lernen kannst | Quelle: Unsplash

Online Sprachkurse haben den Vorteil, dass du orts- und zeitunabhängig lernen kannst - und das häufig gratis. Du kannst in kurzer Zeit in deinem eigenen Tempo schnell deine Sprachfähigkeiten verbessern und beginnen, Türkisch zu sprechen. Oft reichen schon einige Minuten täglich.

Eine sehr hilfreiche Website ist dazu www.tuerkisch-trainer.de. Dort findest du gut strukturierte Übersichten und Materialien zu Grammatik und Wortschatz, einzelne Übungslektionen und einen Blog, der sich mit Themen rund ums Türkisch lernen befasst.

Außerdem gibt es mittlerweile einen – komplett kostenlosen – Onlinekurs für Anfänger, bei dem du 22 Wochen lang jede Woche eine Lektion per E-Mail zugeschickt bekommst. So bleibst du über mehrere Monate am Ball und kannst es schaffen, gute Grundkenntnisse zu erlangen!

Der Kurs besteht aus Dialogsituationen aus dem Alltag, Hilfen zum Türkisch Wortschatz aufbauen, Grammatikeinheiten und Übungen zum Anwenden des Gelernten.

Ein weiterer entdeckenswerter Bereich auf dem Portal ist die Rubrik „Rezepte“ – denn auch die Liebe zur Sprache darf durch den Magen gehen! Du findest leckere Rezepte aus der typischen Küche der Türkei und kannst das Kochen sogar mit dem Sprache lernen verbinden – indem du versuchst, dir die Vokabeln der einzelnen Zutaten auf Türkisch zu merken!

Auch Busuu bietet neben einer Sprachlern-App für Türkisch einen browserbasierten Onlinekurs für Türkisch an. Der Vorteil von dem Sprachkurs bei Busuu ist, dass er mit dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) entwickelt wurde und dementsprechend anerkannte Standards einhält. Du bekommst also einen qualitativen und geprüften Onlinekurs zum Türkisch lernen.

Busuu bietet dabei anhand von GER Kurse zu verschiedenen Sprachniveaus von A1 bis B2 an. Du kannst hier also sowohl als blutiger Anfänger Türkisch online lernen oder deine bereits vorhandenen Kenntnisse erweitern und vertiefen.

Die einzelnen Lektionen im Onlinekurs sind kurz gehalten und unterhaltsam aufgebaut. Sie sind thematisch strukturiert und möchten dir die Sprache auf eine Weise vermitteln, die Spaß bereitet. Um jedes Thema herum lernst du Vokabeln und Grammatik und bekommst Übungen, um schrittweise deine Sprachkenntnisse zu verbessern. Auch Wiederholungen spielen eine Rolle, damit du auch die Fertigkeiten der vorherigen Lektionen nicht vergisst, sondern ins Langzeitgedächtnis integrierst.

Du kannst den Kurs von Busuu kostenlos testen, für die Nutzung aller Funktionen empfiehlt sich aber eine Premiummitgliedschaft. Diese kostet 5-10 Euro monatlich, je nach Vertragsdauer und gewählte Funktionen.

Du erhältst mit dem Premium Account zum Beispiel die Möglichkeit, gemeinsam mit einem Muttersprachler zu üben und so noch tiefer in die türkische Sprache einzutauchen. Und wer weiß, vielleicht entwickelt sich sogar eine neue Freundschaft?

Wie findest du den passenden Online Kurs zum Türkisch lernen?
Probiere am besten verschiedene Online Kurse aus, um die für dich optimale Seite zum Türkisch lernen zu finden | Quelle: Unsplash

Der Goethe-Verlag bietet innerhalb des Programms 50languages ebenfalls die Möglichkeit, online kostenlos Türkisch zu lernen. Du erhältst alle Lehrmaterialien online zur Verfügung gestellt und kannst selbständig Türkisch lernen.

Das Programm besteht aus 100 einzelnen, thematisch strukturierten Lektionen. Du lernst Grammatik, wichtige Vokabeln und übst, kurze, einfache Dialoge zu führen. Der Kurs richtet sich an Anfänger, kann aber auch von Fortgeschrittenen belegt werden, um die eigenen Türkischkenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen.

Wenn du dich nicht ausschließlich auf Online Lernmethoden verlassen möchtest, kannst du zusätzlich auf das Begleitbuch „Türkisch für Anfänger“ aus der book2-Serie des Goethe-Verlags zurückgreifen.

Videos, Filme, Podcasts & Co. – Türkisch nebenbei lernen

Online-Kurse sind allerdings nicht der einzige Weg, um selbständig, schnell und einfach von zu Hause aus Türkisch zu lernen.

Bei YouTube findest du unzählige Videos, die dir helfen können! Zum einen findest du dort Lehrvideos, in denen Grammatik erklärt wird, die Eigenarten der türkischen Sprache erläutert und wichtige Vokabeln vermittelt werden.

Dem menschlichen Gehirn fällt es leichter zu lernen, wenn möglichst verschiedene Sinne angesprochen werden. Videos funktionieren nicht nur über den Sehsinn, sondern auch über den Hörsinn – und genau das macht sie so effektiv.

Neben reinen Lehrvideos gibt es natürlich auch „normale“ YouTube-Videos in türkischer Sprache, die du dir anschauen kannst, um ein Gefühl für den Sprachklang zu bekommen. Dabei bietet YouTube die Möglichkeit, Untertitel einzustellen – wenn du Glück hast, sogar nicht nur auf Türkisch, sondern sogar Deutsch.

Du fragst dich, ob du mithilfe von Filmen, Videos, Podcasts und Musik Türkisch lernen kannst?
Alltagstagliche Wege, die türkische Sprache zu lernen, ist es, dir türkischsprachige Filme und Videos anzusehen oder türkische Musik und Podcasts zu hören | Quelle: Unsplash

Über Videos wirst du mit dem Klang der Sprache vertraut und schulst dein Hörverständnis. Zudem macht es Spaß, mithilfe von bewegten Bildern zu lernen und es wird dir leichter fallen, konzentriert zu bleiben!

Wenn du schon etwas geübter im Türkischen bist, kannst du auch einen Schritt weiter gehen und ganze Filme auf Türkisch schauen. Bei Netflix zum Beispiel kannst du für viele Filme oder Serien unter Audio „Türkisch“ einstellen und wählen, ob und in welcher Sprache du Untertitel benötigst.

Filme in einer Fremdsprache zu schauen ist immer einer der besten Wege, um einen alltagstauglichen und authentischen Sprachgebrauch zu entwickeln.

Das Gleiche gilt für Podcasts: Hör dir einen der vielen türkischsprachigen Podcasts an und lerne so, die Sprache zu verstehen. Am Anfang wirst du möglicherweise kaum etwas aufgreifen können, gerade wenn du noch Anfänger bist.

Mit der Zeit wirst du aber in den Sprachklang hineinkommen und es wird dir leichter fallen, einzelne Wörter und Sätze oder sogar ganze Zusammenhänge zu verstehen. Sieh es als Herausforderung an und setz dich nicht unter Druck – irgendwann wirst du die Ergebnisse spüren!

Türkisch online lernen mit persönlichem Tutor

Auf Plattformen wie Superprof hast du die Möglichkeit, dir einen persönlichen Tutor zu suchen und mit diesem die türkische Sprache zu erlernen.

Dabei kannst du zwischen Einzelunterricht und Gruppenunterricht wählen. Der Unterricht findet dann online über die Webcam statt, oder aber persönlich bei dir oder deinem Lehrer zuhause.

Im Einzelunterricht kann das Tempo individuell an dich angepasst und auf deine Bedürfnisse eingegangen werden. Gruppenunterricht hingegen ist zum einen günstiger und zum anderen bereitet das Lernen in der Gruppe vielen Menschen mehr Freude und steigert die eigene Motivation. Vielleicht hast du ja ein paar Freunde, die ebenfalls Türkisch lernen wollen, so dass ihr euch zusammenschließen und euch die Kosten teilen könnt.

Bei Online Sprachkursen für Türkisch fehlt dir der persönliche Austausch?
Eine gute Alternative zu rein virtuellen Online Sprachkursen ist es, Türkisch mit einem persönlichen Sprachlehrer zu lernen - per Videocall! | Quelle: Unsplash

Viele der Türkischlehrer bei Superprof sind Muttersprachler. Und von wem könntest du eine Sprache besser lernen als von jemandem, der mit ihr aufgewachsen ist?

Mit einem persönlichen Lehrer Sprachen zu lernen ist individueller und oft effektiver, als einen reinen Onlinekurs zu absolvieren oder möglichst schnell mit einer App wie Babbel zu lernen. Schließlich kannst du Fragen stellen, deine Lernerfolge werden verfolgt, du kannst spezifisch einzelne Inhalte vertiefen und hast einen direkten Austausch.

Dadurch lernst du nicht nur Grammatik und neue Wörter, sondern arbeitest insbesondere auch an deiner Aussprache. Nach nur wenigen Stunden klingst du mitunter schon, als würdest du schon ewig Türkisch lernen...

Die Gefahr, dass dein Sprachenlernen an fehlender Eigendisziplin scheitert, wird reduziert – schließlich hast du verbindliche Termine. Da diese problemlos online stattfinden können, profitierst du dabei trotzdem noch von der Ortsunabhängigkeit.

Worauf wartest du also noch? Die meisten Superprofs bieten die erste Stunde als kostenfreie Probestunde an. So könnt ihr beide erst einmal ausprobieren, ob ihr harmoniert und gut miteinander lernen könnt. Schließlich hängt dein Lernerfolg auch von der Lehrkraft ab. Schau dich also etwas um und finde den Tutor, der zu dir passt!

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für ?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5 - 1 vote(s)
Loading...

Miriam

Miriam arbeitet als freie Autorin & Yogalehrerin. Getrieben von großer Neugier liebt sie es, Neues zu entdecken und zu erlernen; sich selbst weiterzuentwickeln und anderen dabei zu helfen.