Du bist gerade dabei, Türkisch zu lernen? Du nimmst gerade Türkisch Unterricht? Liest Du generell gerne Bücher? Dann bist Du mit Sicherheit schon auf die Idee gekommen, Dich nach geeigneten Büchern zum Türkisch Lernen umzuschauen.

Und damit ist nicht nur das klassische Schulbuch gemeint! Gerade für Anfänger im Türkisch Lernen lohnt sich ergänzend zum Sprachkurs der Blick in das ein oder andere Buch auf Türkisch, um ein Gefühl für die Rechtschreibung und Grammatik zu bekommen.

Türkische Kinderbücher sind dafür natürlich perfekt geeignet, da sie ein einfaches Vokabular und kurze Sätze beinhalten. Allerdings ist es in Deutschland nicht ganz so leicht, an ein türkisches Kinderbuch heranzukommen, das ohne Probleme in Deutschland lieferbar ist.

Wir wollen Dir in diesem Artikel daher zeigen, welche Möglichkeiten Du hast, mit Büchern Türkisch zu lernen, ganz selbstständig oder ergänzend zum Sprachkurs. Doch zuerst wollen wir Dir kurz zeigen, warum es sich überhaupt lohnt, Türkisch zu lernen.

Die besten Lehrkräfte für Türkisch verfügbar
Dilek
5
5 (2 Bewertungen)
Dilek
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lola
5
5 (4 Bewertungen)
Lola
12€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Canan
5
5 (1 Bewertungen)
Canan
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Selcuk
Selcuk
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eda
Eda
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fatma
5
5 (2 Bewertungen)
Fatma
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mervenaz
Mervenaz
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Özen
Özen
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Dilek
5
5 (2 Bewertungen)
Dilek
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lola
5
5 (4 Bewertungen)
Lola
12€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Canan
5
5 (1 Bewertungen)
Canan
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Selcuk
Selcuk
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eda
Eda
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fatma
5
5 (2 Bewertungen)
Fatma
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mervenaz
Mervenaz
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Özen
Özen
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Gute Gründe, um Türkisch zu lernen

Du interessierst Dich generell für Sprachen und das Erlernen einer Fremdsprache bereitet Dir eine Menge Spaß? Dann eignet sich Türkisch besonders gut, um schnell Fortschritte zu erzielen.

Tatsächlich ist Türkisch gar nicht so schwer, wie es Dir am Anfang vielleicht erscheinen mag. Ja, die Aussprache ist ein wenig anders als im Deutschen und die Buchstaben ç, ı, ğ,und ş erscheinen zuerst etwas ungewohnt, aber gerade die Grammatik ist im Vergleich zur deutschen Grammatik relativ simpel.

Türkisch ist nämlich agglutinierend – das heißt, dass das Prinzip dieser Sprache von unterschiedlichen Suffixen abhängt, die Du an ein Wort anhängst. Im Gegensatz zum Deutschen wird also nicht das Wort selbst verändert, wenn Du zum Beispiel den Plural bildest, sondern Du hängst einfach das entsprechende Suffix an das Wort dran.

Ein Beispiel: Nehmen wir einmal das türkische Wort für "Schule", welches okul bedeutet. Die Pluralendung für okul wäre -lar. Der Plural entsprechend okullar. Möchtest Du dann "in Schulen" sagen, nimmst Du die Endung -da und hängst sie einfach an okullar dran. "In Schulen" würde demnach okullarda bedeuten. Je mehr Informationen ein Wort bekommt, desto länger wird es dementsprechend.

Außerdem ist die Türkei ein beliebtes Urlaubsland, da es so viele Vorzüge miteinander vereint.

Die Metropole İstanbul eignet sich zum Beispiel nicht nur dazu im Stadtteil Beyoğlu das Nachtleben zu genießen, sondern auch um die Geschichte Konstantinopels kennenzulernen. İstanbul war einst die Hauptstadt verschiedener Weltreiche, wusstest Du das?

Interesse an einem Türkisch Kurs Berlin?

Wusstest Du, dass Istanbul bekannt ist für die vielen Katzen?
Übrigens: Trotz dem Getümmel in der Metropole gibt es in İstanbul wahnsinnig viele Katzen. | Quelle: Unsplash

Wenn Du lieber auf die Spuren der Antike gehen möchtest, dann bietet Dir die Türkei zum Beispiel Troja, Ephesos oder Göbekli Tepe, dessen faszinierende Ruinen Du heute noch bestaunen kannst.

Aber auch für Deine berufliche Zukunft können Türkischkenntnisse von Vorteil sein. Du könntest zum Beispiel während des Studiums in Erwägung ziehen, an dem Erasmus-Programm zwischen Deutschland und der Türkei teilzunehmen und ein Auslandssemester in İstanbul machen.

Kenntnisse in Türkisch spielen aber auch in Deutschland eine große Rolle. Zum Beispiel befasst sich die Klinische Linguistik mit Störungsbildern der Sprache, wie zum Beispiel Schwierigkeiten beim Sprechen, Schlucken, aber auch in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation. Studierenden wird dabei sogar dazu geraten, Türkisch zu lernen, da die Sprache auch in Deutschland weit verbreitet ist.

Das sind doch schon ein paar gute Gründe, um Türkisch zu lernen, oder? Jetzt zeigen wir Dir, welche Bücher Dich dabei unterstützen können!

Das passende Schulbuch zum Türkisch Lernen

Wenn Du Dir aus zeitlichen oder finanziellen Gründen keinen Sprachkurs leisten kannst oder nicht nur online Türkisch lernen möchtest dann kannst Du Dir Türkisch auch mit einigen Schulbüchern gut selbst beibringen oder diese als Begleitmaterial verwenden.

Wichtig ist, dass die Ausgaben Dir die türkische Grammatik so verständlich wie möglich erklären. Zu manchen Büchern kannst Du Dir sogar noch zusätzlich die entsprechenden Audio CDs zur Ausgabe dazu holen, damit Du auch die Aussprache ein wenig trainieren kannst und weißt, wie es richtig geht. Sie müssen Dich also gut in die türkische Sprache einführen!

Natürlich ersetzt ein Buch noch lange keinen Sprachkurs an einer richtigen Sprach-, Volks- oder Hochschule. Denn der Nachteil ist, dass Du bei Fragen keinen Ansprechpartner hast, der Dir hilft oder Dich eventuell bei der Aussprache des Türkischen oder der Grammatik kontrolliert und korrigiert.

Vielleicht hast Du aber türkische Freunde oder Freundinnen, die sich dazu bereit erklären, mal einen Blick über Deine Aufgaben zu werfen oder mit Dir einen Dialog auf Türkisch zu führen.

Möchtest Du Dir Türkisch selbst beibringen?
Ein Schulbuch ersetzt natürlich nicht den vollen Umfang eines Sprachkurses. | Quelle: Unsplash

Im Folgenden wollen wir Dir das ein oder andere Türkisch-Schulbuch vorstellen.

Günaydın – Einführung in die moderne türkische Sprache, Teil 1

Das Buch "Günaydın" beinhaltet neben Grammatik und Wortschatz auch Landeskunde und eine Menge Übungen, mit denen Du das neu Gelernte trainieren kannst. Die Einführung in die türkische Sprache passiert nicht einfach so mit großen Textansammlungen, sondern der Text wird mit Anschauungsmaterialien wie Karikaturen, Comics und Fotos ergänzt.

Mit "Günaydın" lernst Du also nicht nur etwas über die Sprache, sondern auch über die Kultur des Landes! Und das gehört zum Erlernen einer Fremdsprache einfach dazu. Erfahre deshalb auch 10 Dinge, die Du über die türkische Kultur unbedingt wissen solltest!

Das Buch beinhaltet 15 Lektionen, die Dir die Grund- und Mittelstufe der Grammatik und eine Menge Vokabular vermitteln. Wenn Du Dir die Übungstexte zusätzlich anhören möchtest, hast Du die Möglichkeit, die passenden Audio CDs zum Buch zu erwerben.

Der Nachteil an "Günaydın" kann für manche der Aufbau der Lektionen sein. Dadurch, dass erst Übungstexte und Aufgaben erscheinen und am Ende einer Lektion erst der Teil der Grammatik folgt, kann es sein, dass man zu Beginn erstmal verwirrt ist, bevor man sich an den Aufbau des Buches gewöhnt hat.

Außerdem sind im Buch direkt keine Lösungen enthalten, sondern Du müsstest Dir dazu eine weitere Ausgabe zulegen. In dieser Ausgabe findest Du dann die Aufgabenschlüssel und ein Wörterverzeichnis. 

"Günaydın"  kannst Du als Taschenbuch für 29,90 Euro erhalten.

Macht Dir Vokabeln lernen Spaß?
Vokabeln lernen ist meist das, was am Erlernen einer Fremdsprache eher weniger Spaß macht. | Quelle: Unsplash

Kolay gelsin! Türkisch für Anfänger, A1 bis A2

Wenn an einem Sprachkurs in der Uni ein Buch zur Anschaffung empfohlen wird, wird dennoch oft ergänzend mit anderen Büchern gearbeitet. Die Kombination von beiden Büchern, also"Günaydın" und "Kolay gelsin!", ist daher gar nicht so unüblich.

Übrigens ist Kolay gelsin eine türkische Floskel, die man zu Menschen sagt, die gerade aufräumen, lernen oder arbeiten – es bedeutet so viel wie "Möge Dir die Arbeit leicht von der Hand gehen".

Es gibt geteilte Meinungen darüber, ob sich für Autodidaktiker "Günaydın" oder doch eher "Kolay gelsin!" eignet. Der Vorteil bei "Kolay gelsin!" ist, dass dem Buch die Audio-CD bereits beiliegt und man sie nicht extra kaufen muss.

Das Buch bietet Dir Texte und Dialoge aus dem Alltag, mit dem Du Dein Türkisch abwechslungsreich trainieren kannst. Im Anhang findest Du dann alles zu Grammatik und Wortschatz, aufbereitet in einer verständlichen und übersichtlichen Art und Weise.

"Kolay gelsin!" ist im Klett Verlag erschienen und kostet Dich 29,99 Euro. Wenn Du gerade beim Türkisch Lernen München bist, kann das eine gute Ergänzung sein.

Interessiert Dich eigentlich in dem Zusammenhang auch türkische Rezepte, die Du selbst ausprobieren kannst?

Kinderbücher für Anfänger

Für Anfänger kann auch der Blick in ein türkisches Kinderbuch von Vorteil sein! Dafür eignen sich besonders zweisprachige Kinderbücher, in denen es sowohl eine Übersetzung auf Deutsch als auch die auf Türkisch gibt.

Besonders gut eignet sich dafür eine Reihe aus dem Verlag Edition bi:libri! Der Verlag wurde mit der Absicht gegründet, Kinder, die bilingual erzogen werden, in ihrer Sprachentwicklung mit Kinderbüchern zu unterstützen.

Auch auf Türkisch bietet der Verlag mehrere Bücher mit verschiedenen Themen, wie zum Beispiel "Meine Familie" oder "Im Zoo", mit denen Kinder oder Anfänger mit verschiedenen Bezeichnungen oder Kurzgeschichten ihren Wortschatz trainieren können.

Die Werke der Reihe kannst Du als Broschüre für je 6,50 Euro erhalten.

Natürlich kann man es auch mit anderen Kurzgeschichten probieren, die in Deutsch-Türkischer Übersetzung erschienen sind. Fairerweise muss man dazu sagen, dass die Übersetzungen in den meisten türkischsprachigen Kinderbüchern, die Du in Deutschland erhalten kannst, nicht ganz fehlerfrei sind.

Zudem ist die Auswahl leider sehr gering und viele Bücher nicht innerhalb Deutschlands lieferbar, während Du in der Türkei natürlich viele Kinderbücher kaufen kannst, die in leicht verständlichem Türkisch und trotzdem gut geschrieben sind. Vielleicht kannst Du bei Deinem nächsten Urlaub einfach die Augen offen halten!

Bücher eignen sich super zum Türkisch lernen
Das Lesen von Büchern ist eine tolle Methode, um eine Sprache zu lernen. | Quelle: Unsplash

Werke für Fortgeschrittene

Der dtv Verlag bietet eine Reihe von Deutsch-Türkischen Büchern, die sich gut für Fortgeschrittene eignen, die bereits ein gewisses Vokabular besitzen.

Die kurzen Texte sind in diesen Werken einmal auf Türkisch und direkt daneben auf Deutsch abgebildet. So kannst Du die Sätze unmittelbar miteinander vergleichen und Dir die türkischen Wörter, die Dir im Vokabular fehlen, vielleicht durch das Deutsche selbst erschließen und entsprechend ergänzen.

Besonders herauszuheben ist das Buch "Nasreddin Hoca'dan En İyi Fıkralar, Die besten Geschichten von Nasreddin Hodscha". Die Geschichten um Nasreddin Hodscha haben in der Türkei eine lange Tradition und sind sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen sehr beliebt – was wohl an der Kombination von Humor und den tiefergehenden Lebensweisheiten liegt.

Celal Özcan hat die besten Geschichten von Nasreddin Hodscha in einfacher Sprache in einem Buch zusammengefasst, welche begleitet werden von liebevollen Illustrationen. Das Taschenbuch kostet Dich 10,90 Euro.

Weitere Werke dieser Art im dtv Verlag:

  • "Türkçe Okuma Kitabı, Erste türkische Lesestücke"
  • "Türk Atasözleri, Türkische Sprichwörter"
  • "Modern Türk Klasikler, Moderne türkische Klassiker"
  • "Modern Türk Öyküleri Moderne türkische Erzählungen"

Wenn Du Dir später auch mehr zutraust, können wir Dir eine Seite empfehlen, auf der Du eine ganze Reihe türkischsprachiger Bücher erhältst, die in Deutschland lieferbar sind.

Türk Kitabevi ist extra eine Seite, die sich darauf konzentriert, türkischsprachige Werke in Deutschland zugänglich und lieferbar zu machen. Du kannst auf ihr Werke von renommierten türkischen Autoren und Autorinnen im Original erhalten, wie zum Beispiel von Elif Şafak, Yaşar Kemal oder Orhan Pamuk.

Wir hoffen, wir konnten Dir ein paar Impulse setzen, was Bücher angeht, mit denen Du Dein Türkisch trainieren kannst. Natürlich ist das auch immer vom Lerntyp und die jeweiligen Interessen abhängig, welche Variante zum Lernen für Dich am besten ist, ob zum Beispiel audio oder visuell.

Vielleicht sind ja auch eher Türkisch-Lern-Apps etwas für Dich, mit denen Du Türkisch lernen kannst?

Zu guter Letzt bleibt uns nur noch eines zu sagen: Kolay gelsin!

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Yeliz

Ich liebe das geschriebene Wort – es zu lesen, einfach selbst zu schreiben oder es als Gestaltungselement zu nutzen. Dazu gehört auch die Sprache: Reisen und andere Kulturen faszinieren mich.