Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Wo kann ich in Stuttgart Italienischkurse finden?

Von Florence, veröffentlicht am 25/10/2018 Blog > Sprachen > Italienisch > Italienisch Lernen Stuttgart: Wo finde ich den passenden Kurs?

Italien reimt mit köstlichem Essen, Jahrhunderte alter Kultur und Kunst, atemberaubenden Landschaften und wohlklingender Musik. Musik in den Ohren ist auch die italienische Sprache.

Welcher Italienliebhaber träumt nicht davon eines Tages selbst Italienisch sprechen zu können? Einfach nur für die Liebe zum Schönen, um den Geschmack des Lebens, die Dolce Vita, noch mehr kosten zu können?

Und darüber hinaus ist Italienisch auch eine Kultursprache: Wer sie spricht, erhält Zugang zu einem künstlerischen und humanistischen Erbe mit zentraler Bedeutung für die europäische Geschichte.

La Divina Commedia von Dante im Original lesen, eine Lebensaufgabe?

Die italienische Sprache kann Dir aber auch die Tür zu einer großen Auswahl an exzellenten Universitäten öffnen.

Internationale Beziehungen in Venedig studieren … Das muss kein Traum bleiben!

Und wenn Du schon längst im Berufsleben angekommen bist, gibt es vielleicht auch die Möglichkeit zu professionellen Beziehungen mit italienischen Geschäftspartnern.

Vor allem im Tourismus- und Modebereich, in der Kraftfahrzeugbranche und der Chemie- und Metallindustrie herrscht zwischen Deutschland und Italien ein reger Austausch.

Diese romanische Sprache erlernt sich aber nicht über Nacht, Du musst ein Minimum an Zeit investieren. Damit das Lernen besonders viel Spaß macht und wie im Flug vergeht, brauchst Du einen kompetenten Italienisch Lehrer.

Wenn Du nach Italien reist, wirst Du sicherlich zu einem Essen eingeladen werden. Die Italiener sind sehr gastfreundlich, weißt Du wie man „danke“ auf Italienisch sagt? | Quelle: Pixabay

In einem guten Italienisch Kurs lernst Du in Deinem Rhythmus, und bekommst viel Motivation und Inspiration von dem Lehrer oder anderen Kursteilnehmer geschenkt (wenn es ein Gruppenkurs ist).

Aber wo findest Du den passenden Italienisch Lehrer oder Kurs für Dich?

Keine Sorge, wir haben uns auf die Suche gemacht und folgende Adressen in Stuttgart gefunden.

Du findest darunter Sprachschulen, Vereine, Institute und auch Online Angebote. Italienisch Lernen leicht gemacht!

Die besten Sprachschulen für Italienischkurse in Stuttgart

In Stuttgart bietet die Interactiva Sprachschule Italienisch im Einzelunterricht und Gruppenunterricht mit maximal 7 Teilnehmern für alle Niveaus, Intensivkurse und Business Italienisch an.

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Business Italienisch Kurse gelegt. Wenn Du also berufliche Bedürfnisse hast, ist diese Schule das Richtige für Dich.

Die Methode basiert übrigens, wie es der Schulname schon sagt, auf Interaktion. Es geht darum so schnell wie möglich Sprachhemmungen zu überwinden. Kommunizieren und aktiv Vokabeln anwenden stehen also im Vordergrund. Das heißt natürlich nicht, dass Du nicht auch Schreiben und andere sprachliche Aspekte lernst.

Eine Stunde Einzelunterricht kostet 38,50€, der Preis für den Italienisch Gruppenunterricht beträgt 79€ monatlich. Für kleine Budgets ist das nichts, die Preise bewegen sich aber noch im Normalbereich für größere Sprachschulen.

Das Lernstudio Barbarossa gibt es in Stuttgart an drei verschiedenen Standorten. Italienisch kannst Du dort im Einzelunterricht oder in kleinen Intensivgruppen lernen.

Im Barbarossa Lernstudio sprichst Du ab der ersten Sprachkursstunde Italienisch und der Unterricht kann entweder im Studio oder bei Dir Zuhause stattfinden.

Schüler, Erwachsene und Soldaten können finanzielle Förderung erhalten, um an Sprachkursen teilzunehmen. Wenn Dich das interessiert, kannst Du bei einem kostenlosen Beratungstermin Näheres dazu erfahren.

In einem Sprachkurs machst Du viel Begegnungen! Italienisch in einer Gruppe zu lernen motiviert und gibt neue Ideen. | Quelle: Pexels

Die kleine neue Sprachschule Eloquentia bietet ein kleines aber feines Programm. Du kannst dort Italienisch im Einzelunterricht oder Gruppenunterricht mit maximal 6 Teilnehmern lernen.

Die Unterrichtsatmosphäre ist locker, so stehen Kaffeemaschine und Tee für die Kursteilnehmer bereit und Du kannst Dein eigenes Essen mitnehmen, falls Du beim Lernen einmal eine kleine Energiepanne hast.

Die Lehrmethode der Schule heißt „Edutainment„, was sich aus „Education“ und „Entertainment“ zusammensetzt. So werden Dir Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen vermittelt und Du sollst im Rahmen des Kurses die Theorie dann direkt in die Praxis umsetzen.

Das Praxisprogramm bewegt sich im Kulturbereich, in der Interaktion mit anderen Menschen und kann auch ein paar Drinks beinhalten.

Die Preise sind nicht ganz günstig, so kostet der Einzelunterricht 40 die Stunde. Einen Intensiv Gruppenkurs mit 20 Unterrichtsstunden bekommst Du allerdings schon für 200 €. Und eine Probestunde gibt es gratis dazu. Fantastico!

In Stuttgart findest Du natürlich auch die  internationale Berlitz Sprachschule.

Hier kannst Du in kürzester Zeit Italienisch Lernen: Bei einem Total Immersion Kurs mit 12 Unterrichtsstunden pro Tag und Business Lunch machst Du rasante Fortschritte.

Ansonsten kannst Du Italienisch Einzelunterricht nehmen, ganz klassisch oder in Premium Version mit höchster Flexibilität, und viele virtuelle Formate nutzen: Blended Learning (teils Telefonunterricht, teils Zugang zu Lernsoftware), Virtuellen Gruppenunterricht oder CyberTeachers Classic, bei dem Du individuellen Sprachunterricht per Online-Plattform erhältst.

Die Berlitz Schule passt zu Dir wenn Du z.B. für ein professionelles Projekt sehr schnell Italienisch lernen willst oder Unterricht mit großer Flexibilität benötigst.

Das Ganze ist nicht ganz günstig, ist aber als Investition in Deine Zukunft auf jeden Fall seinen Preis wert.

Du möchtest eigentlich lieber zu einer Stiftung oder einem Verein gehen, um dort Italienisch zu Lernen? Wir sind in Stuttgart für Dich fündig geworden.

Stuttgarter Stiftungen & Vereine für Italienischkurse

Die wichtigste Kulturvertretung Italiens in Deutschland ist natürlich auch in Stuttgart präsent: das Istituto Italiano di Cultura/Italienische Kulturinstitut.

Das Institut hat eine große und vielfältige Auswahl an Italienisch Kursen. Neben den Standardkursen, Intensivkursen und Wochenendkursen für alle Niveaus (A1-C2) kannst Du ab dem B1 Niveau auch Konversationskurse, Sprachtraining am Samstag und Italienisch für die Arbeit mit speziellem interkulturellen Training machen.

Es gibt auch Italienisch für Kinder, einen thematischen Kurs zur italienischen Oper und einen Vorbereitungskurs für die CILS-Prüfung.

Ein Standardkurs für Anfänger mit 32 Unterrichtseinheiten kostet nur 180 € und der Sprachtest für die Kurseinteilung ist kostenlos.

Außerdem organisiert das italienische Kulturinstitut regelmäßig die Prüfung für das CILS Sprachdiplom und nimmt Bewerbungen für Stipendien für Kurse an italienischen Sprachschulen an.

Die Socièta Dante Alighieri Stuttgart, die Gesellschaft für italienische Sprache und Kultur, führt leider seit dem Jahr 2000 wegen mangelnden finanziellen Mitteln keine Sprachkurse mehr durch.

Allerdings kann sie Dir immer noch dabei helfen die schöne romanische Sprache zu Lernen: Die Dante Gesellschaft organisiert nämlich zwei Mal jährlich den Besuch einer Sprachschule in Italien für zwei Wochen.

Wenn du Interesse an einer solchen Sprachreise hast, findest Du die nötigen Kontaktdaten auf der Webseite der Dante Gesellschaft Stuttgart.

Sprachreisen machen viel Spaß! Bei einer Sprachreise nach Italien lernst Du nicht nur die Sprache, sondern auch das Land, die Kultur und die Menschen kennen. | Quelle: Visualhunt

Wenn bunte Gruppenkurse etwas für Dich sind, können wir ebenfalls die Italienisch Kurse der Volkshochschule empfehlen.

Von den klassischen Standard- und Intensivkursen für alle Niveaus (A1-C2) bis zu speziellen Angeboten wie Italienisch für den Urlaub, einen italienischen Pasta Amatriciana Kochkurs oder Italienisch für internationale Beginner findest Du dort alles was Dein Herz begehrt.

Die VHS-Kurse sind denkbar günstig. So kannst Du einen Standardkurs für Anfänger mit 10 Unterrichtseinheiten für nur 65 bekommen.

Private Italienischlehrer in Stuttgart gesucht: Internet & Kleinanzeigen

Wenn Du es noch unkomplizierter magst, kannst Du auch die traditionelle Methode anwenden: die Kleinanzeigen.

Wenn Du das nächste Mal in Deinen Supermarkt oder zum Zeitungsladen gehst, solltest Du Ausschau nach kleinen weißen Zetteln an einer Wand halten.

Auf dem Zettel findest Du meist direkt die Telefonnummer oder Email Adresse des Lehrers. So hat schon manch ein Schüler den perfekten Lehrer gefunden!

Die etwas modernere Version wären die eBay Kleinanzeigen. Auch das ist ein guter Weg, um den perfekten Italienisch Lehrer zu finden.

Dort lädt regelmäßig ein Italienisch Lehrer in Stuttgart eine neue Anzeige hoch. Und wie in der Papierversion der Kleinanzeigen, kannst Du die Lehrer meist direkt über die angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

Du solltest Deinen über eBay gefundenen Italienisch Lehrer darum bitten, bei eurem ersten Treffen eine Kopie eventueller Zeugnisse und Diplome mitzubringen, damit Du seine Qualifikation nachvollziehen kannst.

Ein kurzer Anfahrtsweg zum Italienisch Lehrer ist optimal. Vielleicht wohnt Dein zukünftiger Italienisch Lehrer ja nur eine Straße von Dir entfernt! | Quelle: Pexels

Superprof  hat die Anzeigen-Methode modernisiert. Du eröffnest einfach einen kostenlosen Account und kannst tausende Lehrerprofile einsehen und Dir den aussuchen, der Dir am Besten gefällt.

Damit Dir Deine Wahl leichter fällt, haben wir schon eventuelle bestehende Sprachzertifikate überprüft und Du kannst diese Information auch auf dem Profil des Lehrers einsehen.

Die Kommentare voriger Schüler bieten ebenfalls einen guten Anhaltspunkt für die Entscheidungsfindung.

Wenn Du einen Italienisch Lehrer gefunden hast, der zu Dir passt, brauchst Du nur einmalig 29 € für die In-Kontakt-Setzung zu zahlen.

Der Stundenpreis wird dann vom Lehrer selbst bestimmt und ist abhängig von Deinem Niveau und seiner Erfahrung und Ausbildung.

In Stuttgart findest Du auf jeden Fall einen passenden Italienisch Kurs für Dich. Selbst wenn Du zeitlich sehr eingeschränkt bist, denn es gibt noch eine andere Art um Italienisch zu Lernen: Online!

Italienisch Lernen Online: Anfänger bis Fortgeschrittene

Wenn Du maximale Flexibilität benötigst, weil Du z.B. einen wechselnden Arbeitsplan hast oder viel reist, dann brauchst Du Folgendes: Italienisch Online Lernangebote.

Wir haben uns schlau gemacht und vier verschieden Online Formate zum Italienisch Lernen ausfindig gemacht: zahlungspflichtige Angebote von Schulen und Instituten, kostenlose Webseiten mit Übungsmaterial, Tandems und Apps für Dein Smartphone.

Mobiles Lernen ist praktisch. Mit einem Laptop kannst Du von überall aus Italienisch Lernen. | Quelle: Pexels

In jeder Kategorie haben wir einige kompetente Italienisch Online Anbieter für Dich gefunden:

  • Schulen/Institute, die kostenpflichtige Angebote haben: Die Fernakademie Klett, die Fernakademie ils (bei beiden kannst Du erst einmal 4 Wochen kostenlos testen), Superprof mit Italienisch per Webcam bei über 216 Lehrern weltweit, Language Trainers mit Italienisch Skype-Unterricht, einen Italienischkurs Online bei der Sprachschule Sprachtreff, Italienisch Online Unterricht bei der Berlitz School
  • Online Tandems, meist gratis: Mylanguagexchange.com, polyglotclub.com, tandem.net
  • Webseiten mit kostenlosem Lernmaterial: BBC italian, mutlilingual.de, italienisch-online-lernen.de,
  • App’s: Duolingo, Babbel, MosaLingua.

Die Auswahl an Italienisch Lernangeboten in Stuttgart ist groß.

Nun brauchst Du nur noch das passende Medium für Dich auszusuchen.

Andiamo!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar