Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport
Teilen

Was Ihr wissen müsst, um Deutsch als Fremdsprache lernen zu können

Von Tobias, veröffentlicht am 12/09/2018 Blog > Sprachen > Deutsch als Fremdsprache > Deutsch für Anfänger: Die besten Hilfsmittel zum Deutsch Lernen

„Wer bereit ist zu lernen, der rückt der Weisheit ein Stück näher“, sagte bereits Konfuzius.

Wenn man sich dafür entscheidet, mit dem Deutsch Lernen zu beginnen, dann gibt es Einiges, was man dabei beachten sollte.

Am Wichtigsten ist es jedoch, immer mit Vergnügen bei der Sache zu sein.

Egal, ob Ihr Deutsch für die Schule, die Arbeit oder nur für Euch persönlich lernen wollt: Geht stets mit Spaß ans Lernen heran!

Dann werdet Ihr schnell feststellen, dass das der ganze Trick ist, um beim DaF Lernen schnell Fortschritte machen zu können.

Dennoch ist Vergnügen und Spaß beim Lernen nicht alles. Irgendwie müsst Ihr ja auch dazulernen!

Wollt Ihr einen privaten Lehrer zu Euch nach Hause holen oder gar einen Sprachaufenthalt in Deutschland wagen?

Das sind natürlich tolle Ideen, von denen wir Euch auf keinen Fall abraten möchten!

Trotzdem gibt es auch andere Mittel und Wege, die Sprache Goethes schnell und effizient zu erlernen und früher oder später auch zu perfektionieren!

Wir zeigen Euch in diesem Artikel, welche dies sind!

Mit diesen Apps könnt Ihr am besten Deutsch Lernen von unterwegs

Die neuen Technologien rund um die Digitalisierung haben unser Konsumverhalten nachhaltig verändert. Ja, sie bestimmen gewissermaßen fast unser tägliches Leben!

Aber wusstet Ihr auch, dass Ihr Euer Smartphone oder Tablet auch wunderbar zum Deutsch-Lernen nutzen könnt?

Tatsächlich existiert eine ganze Reihe von Apps, die Ihr kostenlos herunterladen könnt.

4 davon möchten wir Euch besonders ans Herz legen. Die gesamte Auswahl findet Ihr in unserem Artikel zu den besten Apps für Deutsch Anfänger.

Deutsch-Apps sind meist kostenlos! Deutsch-Apps könnt Ihr ganz bequem direkt auf dem Smartphone oder Tablet herunterladen | Quelle: Pixabay

Duolingo ist eine tolle App, die qualitativ hochwertige Aufgaben anbietet, um Online Deutsch lernen zu können.

Egal, ob Ihr Anfänger oder fast schon zweisprachig seid: Diese App passt sich Eurem Niveau nahtlos an!

Das besondere an Duolingo ist seine spielerische Komponente. Man spricht hier auch von „Gamification“. Was gibt es schöneres, als sich zu amüsieren, während man etwas lernt?

Ihr könnt mit der App Euren Wortschaft, Eure Grammatik (Konjunktionen etc.) sowie Eure Aussprache verbessern.

Und diejenigen von Euch, die gerne im Team lernen, werden sich über das Diskussionsforum freuen, das Ihr mit anderen Deutsch-Schülern teilen könnt.

Busuu ist eine andere Sprachen-App, die fast 50 Millionen Nutzer auf der ganzen Welt überzeugt hat.

Apple hat Busuu im Jahre 2014 gar zu besten Sprach-App auserkoren!

Auch hier findet Ihr wieder zahlreiche Vokabel- und Grammatik-Aufgaben.

Einer der Vorteile dieser tollen App ist, dass Ihr mit Ihr echte, gesprochene Dialoge führen und interaktive Tests machen könnt.

So verbessert Ihr schnell und effizient Euer Hörverstehen!

Wer beim Deutsch Lernen nicht gerne alleine ist, der sollte sich mit Busuu keine Sorgen machen! Denn mit der App habt Ihr die Möglichkeit, Teil der Busuu-Community zu werden und Euch mit anderen Deutsch-Lernen auszutauschen.

Die App Mosalingua ist weniger bekannt als die bisher genannten, dafür aber umso effizienter!

Hier findet Ihr verschiedene Themenbereiche, in die Ihr eintauchen könnt, um die Sprache Goethes zu erlernen, ohne dass Ihr es merkt!

Ernährung, Küche, Sport oder Restaurant: Da ist für jeden und jede was dabei! Bald werden Grammatik und Wortschatz der deutschen Sprache für Euch schon kein Geheimnis mehr sein!

Dank eines kostenlosen Lern-Clubs mit kompetenten Experten der deutschen Sprache könnt Ihr außerdem in Gesellschaft lernen. Hier könnt Ihr sogar an Eurer Aussprache feilen!

Als letztes sei noch Babbel genannt, eine App, an der man als Sprachen Lernender einfach nicht vorbei kommt.

Babbel ist seriös und qualitativ hochwertig aufgebaut und so konzipiert, dass Ihr von überall aus mit Eurem Smartphone oder Tablet Deutsch lernen könnt.

Die Aufgaben umfassen alle Bereiche der deutschen Sprache und mit einer Webcam und einem Mikrofon könnt Ihr sogar mit einem echten Deutschlehrer sprechen!

Natürlich gibt es noch weitere Apps auf dem Markt, mit denen Ihr gut und günstig Deutsch lernen könnt, aber hier können wir einfach nicht alle aufzählen.

Manche sind dabei recht unkonventionell, wie z.B. Sampler. Diese App besetzt Euren Sperrbildschirm und Ihr könnt nur auf Euer Telefon oder Tablet zugreifen, wenn Ihr die richtige Übersetzung für ein Wort gefunden habt.

Außerdem gibt es soziale Netzwerke, die es sich zum Ziel gemacht haben, Sprachenlerner zu versammeln und so eine gemeinsame Lerngruppe zu schaffen.

Hier seien 1² Speak, LingQ oder Polyglot Club genannt. Denn gemeinsam macht Lernen einfach mehr Spaß, oder?

Deutsch Sprechen Lernen: Die besten Filme & Serien in OmU

Natürlich sind traditionelle Methoden, um Deutsch zu lernen, heute immer noch relevant. Da gibt es die Sprachschulen, den privaten Unterricht bei Euch zuhause oder Deutsch-Bücher.

Dennoch gibt es auch andere Mittel und Wege, um die Sprache Schillers schnell und effizient zu erlernen. Dank Filmen & Serien auf Deutsch könnt Ihr Euer Hörverständnis drastisch verbessern und gleichzeitig viel über die Kultur und Geschichte des Landes lernen.

Euer Wortschatz wird vergrößert und Ihr lernt gängige Begriffe aus dem Alltag kennen.

Also, worauf wartet Ihr noch? Ein Film auf Deutsch mit oder ohne Untertitel ist schnell besorgt!

Mit ihm werdet Ihr ohne es zu merken mit Spaß Deutsch lernen.

Deutsch lernen am Fernseher - alles kein Problem! Mit Filmen und Serien könnt Ihr bequem von Zuhause aus Deutsch lernen | Quelle: Pixabay

Als Beispiel sei der im Jahr 2003 erschienene Goodbye Lenin genannt, ein echter Kassenschlager in den deutschen Kinos!

Mit ihm könnt Ihr nicht nur Deutsch lernen, sondern erfahrt auch viel über die Zeit der deutschen Teilung von 1949 bis 1989, als die Mauer dann endlich fiel. Hier wechseln sich Lachen und Weinen ständig ab – eine Komödie, die berührt!

Ebenfalls in der DDR spielt der Film „Das Leben der anderen“ von Florian Henckel von Donnersmarck.

Ihr werdet zurückversetzt ins Ostdeutschland der 80er Jahre. Die Geschichte wird aus der Sicht eines Stasi-Agenten erzählt, der berüchtigten Staatspolizei der DDR-Diktatur.

Soul Kitchen ist eine dramatische Komödie, die in Deutschland großen Anklang gefunden hat. Hier könnt Ihr, wie der Name schon sagt, einiges über die Küche in Deutschland lernen.

Hauptfigur ist Zinos, ein junger Restaurantbesitzer, der eine Sinneskrise nach einer Trennung überwinden muss.

Der Film „Die Welle“ von Dennis Gansel aus dem Jahr 2008 hat für viel Aufregung in Deutschland gesorgt, da er die Frage aufgeworfen hat, ob eine Diktatur heutzutage noch möglich wäre.

Ihr könnt mit diesem Film Deutsch lernen und Euch über diese Frage selbst Gedanken machen!

Außerdem könnt Ihr deutsche Serien schauen, um Euer Sprachniveau zu verbessern. Wenn nötig, dann erst einmal mit Untertiteln!

Da gibt es zum Beispiel den überforderten Manager aus der Serie „Stromberg„, der Euch sicher zum Lachen bringen wird.

Wer mehr auf Zeichentrick steht, der kann sich „Die Sendung mit der Maus“ ansehen, eine Kinderserie, die durchaus auch für Erwachsene interessant sein kann!

Weitere Filme und Serien, mit denen Ihr Deutsch lernen könnt, findet Ihr in unserem oben verlinkten Artikel!

Die Top20 Podcasts, mit denen Ihr Euer Deutsch Hörverständnis trainieren könnt

Wer Deutsch lernen will, der sollte die Sprache so viel wie möglich hören. In dieser Hinsicht sind Podcasts eine tolle Möglichkeit, um die Sprache Goethes schnell zu erlernen und sein Deutsch Hörverständnis zu verbessern.

Podcasts sind Audio-Dateien, gewissermaßen Sendungen, die von verschiedenen privaten oder öffentlichen Anbietern zur Verfügung gestellt werden.

Häufig kostenlos könnt Ihr sie dann von den jeweiligen Seiten herunterladen und dann auf Eurem Smartphone, Tablet oder PC abspielen. Auch offline!

So habt Ihr Euren privaten Deutschunterricht immer dabei.

Podcasts haben ihren Nutzen schon häufig unter Beweis gestellt.

Anfänger schätzen die langsame Sprechweise von „Warum Nicht?“ (übrigens kostenlos!) während „Audio Trainer“ sich für Menschen eignet, die gerne die Wahl bei den Themen haben (mehr als 100!).

Podcasts könnt Ihr von überall aus hören Kopfhöhrer rein und los geht’s! Deutsch lernen war noch nie so einfach | Quelle: Pixabay

Auf „Audio-Lingua“ könnt Ihr die Podcasts nach Eurem Niveau auswählen. Diese dauern dann rund zwei Minuten und sind so perfekt für Zwischendurch!

Wenn Ihr Euch für das aktuelle Tagesgeschehen interessiert, dann werdet Ihr die Podcasts von „Lilipuz Kicker“ lieben! Hier gibt es sogar einen zusätzlichen Text, den Ihr begleitend zum Podcast lesen könnt, um wirklich alles zu verstehen!

Ebenfalls Nachrichten findet Ihr, wie der Name schon sagt, auf „Langsam gesprochene Nachrichten“.

Hier dauert jede Folge ein etwa 10 Minuten. Die Nachrichten sind zwar wirklich langsam gesprochen, der Wortschatz hat es aber teilweise in sich! Nicht unbedingt für Anfänger geeignet …

Die Podcasts der Deutschen Welle wurden in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut produziert. Hier findet Ihr außerdem einen Radiosender und ein Fernsehprogramm.

Dies ist nur eine kleine Auswahl der vielen Podcasts, die es für Deutsch-Schüler gibt. In unserem Artikel findet Ihr noch viele mehr!

Die besten Internetseiten fürs Deutsch Online Lernen

Deutsch Online Lernen wird immer mehr zur Normalität.

Dank zahlreicher Seiten, die sich dem Fremdsprachen Lernen verschrieben haben, könnt Ihr heute schnell und günstig Online Deutsch lernen.

Die Seiten könnt Ihr sowohl zur Unterstützung des Schulunterrichts verwenden, als auch, um Deutsch von Grund auf neu zu erlernen.

Die bereits genannten Apps und Podcasts haben fast immer auch eine Internetseite, die dahinter steht.

So könnt Ihr auf Duolingo, Babbel oder BBC Languages Zugriff auf zahlreiche kostenlose Aufgaben bekommen.

Deutsch lernen lohnt sich in jedem Fall Deutsch lernen ist eine tolle Sache! Heute geht das auch mit dem Internet | Quelle: Pixabay

Die Seite „Memrise“ basiert auf dem Prinzip des ständigen Wiederholens. Ihr macht die gleichen Aufgaben so lange, bis Ihr sie fehlerfrei lösen könnt.

Auf Lingocracy könnt Ihr die Sprache Kafkas mithilfe von Nachrichtentexten erlernen und so neue Wörter aus allen Bereichen kennen lernen.

Manche Seiten bieten sogar gratis Deutschunterricht über das Internet an. Auf Loecsen bekommt Ihr sogar einen Konversations-Guide!

Auch DeutschAkademie ist komplett kostenlos und bietet ein vollständiges Rundumpaket für Deutschlerner an. Über 20.000 Aufgaben und 800 Stunden interaktive Kurse sprechen für sich!

Welche Seite Ihr nutzt, bleibt Euch überlassen. Wir haben uns in unserem Artikel ein wenig näher mit der Thematik befasst.

Nach und nach wird sich Euer Deutsch mithilfe der Seite verbessern, bis Ihr schließlich einen auf Euch zugeschnittenen Deutsch-Test machen könnt. 

Ein Rechtschreib-Quiz für Profis findet Ihr außerdem hier.

Ihr seht, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Sprache Goethes auch ohne einen Privatlehrer zu erlernen. Ihr habt die Wahl zwischen Apps, Internetseiten, Filmen, Serien oder Podcasts.

Findet heraus, was am besten zu Euch passt und dann gebt Vollgas! Nur wer sich mit Deutsch täglich auseinandersetzt, kann die Sprache am Ende auch wirklich gut beherrschen!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar