Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Was definiert Filme aus China?

Von Lea, veröffentlicht am 03/07/2019 Blog > Sprachen > Chinesisch > Das chinesische Kino: Ein Überblick

Seid Ihr bereit für eine Reise nach China? Von Yunnan bis zur chinesischen Mauer, über Sichuan und Xi’an – mit chinesischen Filmen könnt Ihr ganz China entdecken, alles über die Geschichte Chinas erfahren und die chinesische Gesellschaft kennenlernen.

Im Westen haben wir häufig ein falsches bzw. verschobenes Bild von China. Um das heutige China besser zu verstehen, müsst Ihr die Reichhaltigkeit der Geschichte, Philosophie (Konfuzius) und Gesellschaft des Landes kennen.

Mit diesem Artikel möchten wir Euch dabei helfen, die richtigen Filme auszuwählen, um mit chinesischen Filmen Mandarin Chinesisch zu lernen und gleichzeitig die chinesische Kultur in ihrer Fülle zu entdecken.

Ist es möglich, mit Filmen Chinesisch zu lernen?

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass man eine Sprache schneller lernt, wenn man sich Filme im Original auf dieser Sprache ansieht. Außerdem macht es sehr viel mehr Spaß und man ist leichter dazu zu motivieren, sich einen Film anzusehen, als einfach stur Chinesisch Vokabeln auswendig zu lernen, oder?

Natürlich sind Filme auch kein Wundermittel. Am besten ist es, wenn Ihr schon einige Grundlagen der chinesischen Sprache beherrscht, bevor Ihr Euch einen chinesischen Film anseht. Ansonsten riskiert Ihr, dass Ihr Euch nur auf die Untertitel konzentriert und überhaupt nichts versteht, was die Schauspieler sagen.

Man lernt eine neue Sprache immer im gleichen Prozess, auch Eure Muttersprache:

  • Hören, ohne zu verstehen
  • Zuhören, und dabei ein bisschen verstehen
  • Erste Dinge sagen können
  • Hören und immer mehr verstehen
  • Immer komplexere Sätze bilden können
  • Schreiben lernen
  • Alltagssituationen auf der Sprache meistern können
  • Fließend die Sprache sprechen

Das Hörverständnis ist also das erste wichtige Element, an dem Ihr arbeiten müsst, um eine Grundlage für Euren Chinesisch Sprachkurs aufzubauen. Damit chinesische Filme ihren gewünschten Effekt bewirken, müsst Ihr proaktiv zusehen. Schließlich kommt es einer echten Konversation ganz schön nahe, wenn Ihr Leuten auf einem Bildschirm zuhört.

Ihr müsst gut darauf achten, wie einzelne Wörter ausgesprochen werden, welche Töne benutzt werden und wie der chinesische Akzent geht. So wird es Euch leichter fallen, die chinesischen Töne und Wörter nachzusprechen, die manchmal ganz schön kompliziert sein können.

Was die Vokabeln betrifft, so solltet Ihr ein deutsch-chinesisches Wörterbuch greifbar halten. Wenn Ihr ein Wort wirklich nicht versteht, selbst im Zusammenhang, dann solltet Ihr es nachschauen und den Film pausieren, um Euch das neue Wort zu notieren und merken zu können.

In chinesischen Filmen werden Euch die chinesische Sprache und Kultur vermittelt. | Quelle: Pixabay

Wenn man Chinesisch lernt, ist es außerdem wichtig, dass Ihr Euch mit der chinesischen Geschichte, Kultur und Gesellschaft beschäftigt. Chinesische Filme behandeln häufig wichtige Elemente aus der Geschichte Chinas, z.B. die Kulturrevolution. In vielen Filmen werden außerdem Großteile Chinas gezeigt, von Peking über Shanghai bis nach Hong Kong.

Um chinesische Filme anzuschauen, habt Ihr mehrere Möglichkeiten:

  • Besucht das chinesische Filmfestival, das einmal im Jahr in mehreren deutschen Städten stattfindet.
  • Schaut Euch auf der Seite von Sinonerds nach Empfehlungen für chinesische Filme um.
  • Auf der Webseite von Viki könnt Ihr kostenlos chinesische Serien gucken.

Welche chinesischen Filme eignen sich für einen Mandarin Chinesisch Anfänger Kurs?

Es ist leicht, in die chinesische Kultur einzutauchen. Selbst aus Deutschland könnt Ihr mit Filmen die chinesische Kultur schon als Anfänger mit wenigen Grundlagen kennenlernen. Natürlich wird es Euch mit der Zeit immer leichter fallen, chinesische Filme mit chinesischen Untertiteln zu verstehen, und Ihr werdet Filme als Lernmittel auch immer besser nutzen können.

Wir empfehlen Euch, mit der chinesischen Adaptation des Films Der Schmetterling anzufangen. Vielleicht habt Ihr ja auch das französische Original gesehen. Die chinesische Version heißt The Nightingale. Erst seit einem Vertrag 2010 ist es übrigens möglich, französisch-chinesische Filme zu drehen.

Auch wenn der Film es in China nie ins Kino geschafft hat, wurde er von fast 15 Millionen Chinesen gesehen. Ein ganz schöner Erfolg! Der Soundtrack ist heute ein absoluter Klassiker und in China sehr bekannt und beliebt.

Der Schmetterling ist ein chinesischer Film von einem französischen Regisseur, der ausschließlich mit chinesischen Darstellern in China gedreht wurde, und zwar in der Region um Yangshuo. Aus diesem Grund kann man eindeutig den französischen Einfluss bemerken, sowohl im Schauspiel als auch in der Musik. Es geht um die Geschichte eines chinesischen Bauern, der seiner Frau versprochen hat, in sein Heimatdorf zurückzukehren, um ihre Nachtigall zu befreien. Mit seiner Enkeltochter macht er sich auf den Weg. Erst mit der Zeit gewöhnen die beiden sich aneinander.

Für diejenigen unter Euch, die eher auf Action und Kampfkunst Filme stehen, ist Once upon a time in Shanghai eine gute Wahl, besonders, wenn Ihr bereits einige Chinesisch Grundkenntnisse gesammelt habt. Die Geschichte spielt in den 1930er Jahren und handelt von der Schwierigkeit, auf dem Land in China einen Job zu finden. Die Hauptperson reist nach Shanghai in der Hoffnung, sein Leben dort zu verändern. Dabei rechnet er jedoch nicht mit der Invasion der Japaner…

Eine schöne Geschichte über Kampf und Freundschaft. Mit diesem Film könnt Ihr beim Chinesisch Lernen viel Spaß haben!

Mit chinesischen Filmen kann man toll Chinesisch lernen. | Quelle: VisualHunt

Und was wäre das chinesische Kino ohne Liebesgeschichten? Wenn das ein Genre für Euch ist, dann empfehlen wir Euch The Road Home. Ein romantisches Drama, in dem die Schauspielerin Zhang Ziyi ihr Debut gibt. Der Film basiert auf dem Roman Remembrance von Bao Shi.

Der Film beginnt mit der Beerdigung eines Mannes. Die Geschichte wird von seinem Sohn erzählt, der berichtet, wie sich seine Eltern kennengelernt haben und wie sich ihre Beziehung im Laufe der Jahre entwickelte. Mit Flashbacks wird eine romantische Liebesgeschichte erzählt, und der Sohn versteht nach und nach, wie wichtig es ist, Traditionen zu wahren. Dabei geht es besonders darum, den Sarg des Vaters durch das Dorf bis zum Friedhof zu tragen, damit er sich an den Weg nach Hause erinnert.

Ihr könnt in die wunderschönen chinesischen Landschaften eintauchen, ohne Euch vom Sofa erheben zu müssen!

Unsere Top 10 der besten chinesischen Filme

Die Geschichte des chinesischen Films beginnt 1905 mit dem ersten gedrehten chinesischen Film, 10 Jahre, nachdem er erste Film überhaupt in der Geschichte gedreht wurde.

Am Anfang war das chinesische Kino stark von der chinesischen Oper inspiriert. Der Berg Dingjun, der erste chinesische Film, ist eine Inszenierung der Peking Oper. 1913 gab es die erste chinesische Schauspielerin. Vorher wurden weibliche Rollen immer von Männern verkörpert. Ab 1930 gehörte der Film dann eindeutig zu den Kulturgütern.

1931 begann das goldene Zeitalter für chinesische Filme. Der erste Film mit Sprache erschien, dann folgte der erste Film mit vollem Ton im Jahr 1934. Shanghai wurde zum Zentrum des chinesischen Kinos und stand mit der ganzen Welt in Verbindung. Sogar Charlie Chaplin stattete der Stadt einen Besuch ab.

1937 begann der Krieg. Die chinesische Filmindustrie wechselte ihren Platz nach Hong Kong. Zwischen 1950 und 1980 wurden chinesische Filme nicht mehr nur in China gedreht, sondern auch in Hongkong und Taiwan. Seitdem sich der chinesische Film der Welt geöffnet hat, gibt es heute auch chinesische Blockbuster, die in der ganzen Welt gezeigt werden.

Es gibt wahre Chinesische Meisterwerke im Film. | Quelle: Visualhunt

Wir haben Euch 10 chinesische Filme herausgesucht, die sich absolut lohnen:

  • Lebewohl, meine Konkubine: Verfilmung einer chinesischen Oper und eines Romans. Liebe, Freundschaft, Eifersucht und Entscheidungsschwierigkeiten in Zeiten des Krieges mit Japan sind alles Themen, die hier genial behandelt werden.
  • Tiger and dragon: Ein chinesischer Kampffilm, in dem Ihr die chinesischen Landschaften bewundern könnt.
  • In the mood for love: Eine Geschichte übers Fremdgehen, das die Leben der zwei Hauptpersonen auf den Kopf stellt.
  • Chungking Express: Die Liebesgeschichten zweier Polizisten, die sich in schwierige Mädchen verlieben.
  • House of Flying Daggers: Ein Action und Kampfsport Film, der an Robin Hood erinnert. Eine Gang stiehlt von den Reichen und gibt die Beute den Armen, was der korrupten Regierung nicht gefällt…
  • Infernal Affairs: Ein spannender Film über den Kampf zwischen der Polizei und der chinesischen Mafia (der Triade) in Hong Kong.
  • Coming Home: Lu Yanshi ist ein Professor, der während der Kulturrevolution festgenommen wird. Nach 10 Jahren kommt er frei und kehrt zu seiner Frau zurück, die sich jedoch nicht an ihn erinnert…
  • Rote Laterne: Meister Chen hat vier Ehefrauen, und jeden Tag entscheidet er sich für eine von ihnen, indem er eine rote Laterne vor ihrem Gemacht erleuchtet. Es entsteht ein erbitterter Kampf um seine Gunst.
  • Once upon an time in China: Wong Fei Hung ist durch diesen Kung Fu Film heute eine absolute Ikone in ganz China.
  • A touch of sin: Vier Geschichten über das heutige Leben in China geben einen genialen Überblick.

Fassen wir zusammen:

  • Qing Dynastie, Han Dynastie, der Zerfall das Chinesischen Reiches, Mao Zedong und die kommunistische Partei Chinas, Hoffnungen und Desillusionen…Mit Filmen könnt Ihr richtig viel über die Geschichte der Volksrepublik China lernen.
  • Chinesisch Lernen kann mit Filmen einfach und angenehm sein und Euch richtig weiterbringen, wenn Ihr es ernst meint.
Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar