Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport
Teilen

Wie Du auch in Deiner Stadt am besten Klavier Lernen kannst

Von Clara, veröffentlicht am 28/09/2018 Blog > Musik > Klavier > Wo kann ich Klavierunterricht finden?

In deutschen Großstädten mangelt es nicht an Angeboten, Klavier spielen zu lernen.

Ganz gleich ob Du in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt oder Stuttgart wohnst: Jede Stadt hat ihre Vorzüge und bietet neben einer inspirierenden Musiklandschaft auch erstklassige Klavierschulen für Erwachsene und Kinder.

In der Regel hat man in deutschen Städten die Wahl zwischen öffentlichen und privaten Musikschulen.

Während erstere oft stadtweit Unterricht anbieten und besonders faire Preise haben, liegt der Fokus von privaten Musikschulen auf der individuellen Förderung oder auf speziellen Angeboten wie Rockbands oder professioneller Musikproduktion im Studio.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, Klavier Privatunterricht zu nehmen.

Das schwarze Brett oder auch das Internet sind ein guter Ausgangspunkt für die Suche nach dem idealen Klavierlehrer.

Auch Klavierunterricht online ist möglich.

Wofür auch immer Du Dich entscheidest, Klavier Spielen fördert in jedem Fall deine kognitiven Fähigkeiten, Koordination, Geduld, Selbstbewusstsein, Kreativität und soziale Kompetenz.

Klavierunterricht Berlin

Berlin gibt den Ton an – das gilt nicht nur für die Politik sondern genauso für Kultur und Musik!

Ob Klassik, Pop- und Rockkonzerte, Festivals, alternative und elektronische Musik oder Straßenmusiker, die ebenfalls fester Bestandteil der Berliner Musikszene sind – die Hauptstadt hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Ebenso viele Möglichkeiten Musik zu hören gibt es auch, selbst zu musizieren. Wenn Du erst noch Klavier spielen lernen möchtest, hast Du in Berlin in Sachen Musikschule die Qual der Wahl.

Öffentliche Musikschulen

In Berlin gibt es in jedem Bezirk öffentliche Musikschulen, an denen man Klavier spielen lernen kann.

Besonders groß ist die Musikschule City West im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier gibt es nicht nur klassischen Klavierunterricht, sondern auch die Möglichkeit in Ensembles zu spielen.

Die Leo-Kerstenberg-Musikschule liegt in Tempelhof und heißt Schüler jeden Alters willkommen.

Besondere Angebote dieser Klavierschule für Erwachsene und Kinder sind Kurse in Musiktheorie sowie Vorbereitungskurse fürs Klavierstudium.

Private Musikschulen

Die Berenstein Klavierschule hebt sich dadurch hervor, dass sie auf jeden Schüler zugeschnittenen Einzelunterricht in vielen verschiedenen Sprachen anbieten kann.

Ob Du lieber Klassik, Jazz, Popularmusik oder Klavier Improvisation lernen möchtest, steht Dir vollkommen frei.

Wer für Klavierunterricht Prenzlauer Berg bevorzugt ist an der Klavierschule Berlin gut aufgehoben.

Der Fokus liegt auf dem Klavier Lernen als Erwachsener. Wer kein eigenes Klavier zu Hause hat, kann die Übungsräume der Schule nutzen.

Der Vorteil, das Klavierspiel mit einem Klavierlehrer zu lernen, besteht darin, dass dieser Dich korrigieren kann.

Anders als beim autodidaktischen Lernen ist die Gefahr so geringer, dass sich Fehler einschleichen, die Du nur schwer wieder „abtrainieren“ kannst.

Wer keine Zeit für regelmäßige Klavierstunden hat könnte über einen Klavier Privatlehrer nachdenken. Online-Anbieter wie Superprof oder auch Kleinanzeigenportale wie eBay Kleinanzeigen bieten viele Treffer zum Suchbegriff „Klavierunterricht Berlin“.

Dank des Internets kann jeder überall Piano lernen. Eine Suche im Internet genügt um Klavierunterricht online oder einen Privatlehrer zu finden. | Quelle: Pixabay

Klavierunterricht Hamburg

Hamburg ist eine musikalische Perle.

Von der Barockzeit bis in die Gegenwart ist die Stadt an der Elbe seit jeher ein Magnet für Ausnahmemusiker: Bach, Mendelssohn, Brahms und Mahler aber auch Udo Lindenberg, Fettes Brot und natürlich die Beatles sind nur einige der berühmten Namen, die die Hamburger Musiklandschaft geprägt haben oder immer noch prägen.

Was will man mehr, wenn man sich zum Klavier Lernen Hamburg ausgesucht hat?

Wir stellen Dir einige der besten Adressen der Stadt vor.

Öffentliche Musikschulen

Die staatliche Jugendmusikschule Hamburg ist eine riesige Institution mit zahlreichen Unterrichtsstätten im gesamten Stadtgebiet. Schwerpunktmäßig werden hier junge Menschen im Klavierspiel unterrichtet.

Das leuchtet ein, fördert das Klavier Spielen doch nicht nur das musikalische Verständnis, sondern auch die kindliche Lernfähigkeit im Allgemeinen.

Das Hamburger Konservatorium hingegen richtet sich an Menschen jeden Alters. Wer nicht nur im Einzelunterricht lernen möchte, sondern auch in einer Band musizieren will, hat hier die Möglichkeit dazu. Sogar Berufsausbildungen im Bereich Piano werden angeboten!

Private Musikschulen

Am Hamburger Musikum ist Klavier Lernen für Kinder ab 6 Jahren möglich. Erwachsene mit einem straffen Terminkalender können ihre Klavierstunden flexibel legen. Der Probemonat ermöglicht allen, die ins Klavierspiel hineinschnuppern möchten, einen Einblick in den Unterricht.

Die Profi-Pianistin Jing Li hat eine Klavierschule für Anfänger und Fortgeschrittene nach ihrem eigenen Namen benannt. Dadurch, dass Du selbst entscheiden kannst, welchen Musikstil Du lernen möchtest, bleibst Du motiviert.

Eine weitere Besonderheit ist der Klavierunterricht online, den Jing Li über die Webseite online-klavierschule.de anbietet.

Klavierunterricht München

München ist Deutschlands Hochburg im Bereich klassische Musik: Neben einer weltweit anerkannten Opernszene wartet die Stadt mit ganzen 3 Orchestern samt Stardirigenten (wie Valery Gergiev bei den Philharmonikern) auf.

Wer bei einem Streifzug durch die bayerische Landeshauptstadt Lust aufs Piano Lernen bekommen hat, findet hier zahlreiche Angebote für Klavierstunden in und um München, wie Du im Folgenden feststellen wirst.

Öffentliche Musikschule

Anders als in Berlin oder Hamburg gibt es in München nur eine öffentliche Musikschule: Die Städtische Sing- und Musikschule München.

Dafür deckt sie mit rund 200 Lehrkräften an über 124 Standorten das gesamte Stadtgebiet ab. Diese Schule ist ideal als Klavierschule für Anfänger ab 6 Jahren.

Kinder können an zahlreichen Schulen Klavier lernen. Viele Musikschulen bieten Klavierunterricht für Kinder ab dem Grundschulalter. | Quelle: Pixabay

Private Musikschulen

Das Angebot an privaten Musikschulen in München ist groß. An der Schule Klavierstunde München unterrichten 16 hochqualifizierte Klavierlehrer in zahlreichen Sprachen (Deutsch, Englisch, Russisch,…). Unentschlossene können eine kostenlose Probestunde buchen.

Die Klavierschule von Grigorij Kessler wird von einem echten Profi-Musiker geleitet. Das Besondere hier: Wenn Du möchtest, findet die Klavierstunde sogar bei Dir zu Hause statt.

Der Vorteil von so einem Klavier Privatunterricht ist mehr Flexibilität und Zeitersparnis (da die Fahrtzeit entfällt).

An der FMM Music and Media School kann man nicht nur Piano, sondern auch Keyboard spielen lernen.

Der Fokus liegt hier auf moderner Musik und – als besonderes Highlight – auf der Musikproduktion: Im schuleigenen Musikstudio können Klavierschüler ihre Stücke professionell aufnehmen.

Klavierunterricht Köln

So alt wie Köln selbst (rund 2000 Jahre) ist auch die Musikgeschichte der Stadt. Und damit meine ich nicht nur Musik der Karnevalsbands!

Auch klassische Konzerte und eine solide Jazz- und Popmusikszene sind fester Bestandteil der Kölner Musiklandschaft.

Das spiegelt sich auch in der Vielzahl an Möglichkeiten für Klavierunterricht in Köln wieder, von denen nachfolgend nur einige Beispiele genannt sind.

Öffentliche Musikschule

Bereits 1845 wurde die einzige öffentliche Musikschule – die Rheinische Musikschule der Stadt Köln ­­– gegründet. Die Klavierlehrer, die hier unterrichten, sind nicht nur reine Theoretiker, sondern auch als aktive Musiker unterwegs.

Besonders talentierte Klavierschüler können außerdem an speziellen Förderprogrammen teilnehmen.

Private Musikschulen

Die Musikschule Köln richtet sich an Menschen allen Alters und bietet sowohl Einzelunterricht als auch Gruppenangebote (Bands, Orchester, etc.). Und das mit gutem Grund: Mit Gleichgesinnten zu Musizieren ist inspirierend und kann ein wichtiger Beitrag zu einem ausgewogenen Sozialleben sein.

Nomen est Omen – Das gilt auch für die Kölner Modern Music School. Hier kannst Du Piano oder auch Keyboard in der Stilrichtung Pop und Rock lernen. Ein Schwerpunkt liegt außerdem ebenfalls auf dem gemeinsamen Musizieren in Schülerbands.

Wer zum Klavier Lernen Köln Mülheim vorzieht, kann Klavierstunden bei MusicBrig nehmen. Besonders erwähnenswert ist hier das Programm „40 Plus“, das sich an alle Klavierschüler ab 40 bis ins Seniorenalter richtet.

Denn Klavier Spielen fördert nachgewiesenermaßen die Gehirnaktivität und kann sogar Nervenkrankheiten wie Alzheimer vorbeugen!­

Klavierunterricht Frankfurt

Frankfurt ist die deutsche Hauptstadt des Jazz. Das hängt damit zusammen, dass die Stadt nach dem 2. Weltkrieg stark unter dem kulturellen Einfluss der USA stand.

Gerade für diejenigen, die Jazz Klavier lernen möchten ist die Stadt am Main daher ideal.

Welches die besten Musikschulen für Piano in Frankfurt sind, erzählen wir Dir im Folgenden.

Öffentliche Musikschule

Die Musikschule Frankfurt am Main ist in beinahe allen Stadtteilen vertreten.

Fester Bestandteil – neben dem Unterricht am Piano oder Keyboard – sind hier die verschiedenen Ensembles und Konzerte, die den Austausch mit anderen Musikschülern fördern und Dir das Lampenfieber nehmen können.

Regelmäßige Auftritte gehören zum Alltag an der Musikschule. In Musikensembles und Konzerten übst Du das Spielen vor und mit anderen. | Quelle: Pixabay

Private Musikschulen

Dass gerade Jugendliche und Kinder Klavier lernen ist für die Musikschule Bergen-Enkheim eine Herzensangelegenheit.

Besonders hervorzuheben ist der einjährige Schnupperkurs für unentschlossene Kinder, die nicht wissen, ob sie lieber Piano, Keyboard oder doch ein anderes Instrument spielen möchten.

An der Frankfurter Klavierschule steht logischerweise das Klavier im Mittelpunkt (auch wenn man hier ebenfalls Cello oder Geige lernen kann). Ein besonderes Augenmerk legt man hier auf die Talentförderung.

88 Tasten gehören zu einer klassischen Klaviatur ­– und so heißt auch eine Klavierschule in Frankfurt. Das Unterrichtsangebot umfasst musikalische Früherziehung am Klavier, Klavierunterricht für Erwachsene sowie für Kinder.

Dabei legen die Schüler fest, was sie vorrangig lernen möchten (Spieltechnik, Notenlesen, Improvisation…).

Klavierunterricht Stuttgart

Stuttgart bietet tatsächlich ein ideales Umfeld für alle, die Klavier, Flügel oder Keyboard spielen lernen möchten, denn die Stadt beherbergt zahlreiche Musikinstitutionen (erstklassige Orchester, Oper, Konzertreihen, Musikhochschule…).

Natürlich kann man im Zeitalter des Internets auch online Klavier lernen.

Sei es mit Video-Tutorials, Lern-Tools wie Flowkey oder Skoove oder mit sogenannten virtuellen Pianos, die nur aus einer digitalen Tastatur auf Deinem Handy- oder Computerbildschirm bestehen.

Das Risiko, wenn man sich so das Klavier spielen selbst beibringen möchte, ist wie bereits erwähnt die fehlende Korrektur durch einen Klavierlehrer.

Daher empfiehlt sich wenn möglich Klavier Privatunterricht oder aber Kurse an einer Musikschule in Stuttgart, die wir Dir hier vorstellen.

Öffentliche Musikschule

An der Stuttgarter Musikschule werden vor allem Menschen von 2 bis 25 Jahren unterrichtet.

Dafür ist man hinsichtlich der Musikstile völlig offen: Ob Klassik, Jazz oder Pop kann der Klavierschüler mitentscheiden.

Private Musikschulen

Individuelle Förderung ist die Devise der Musikschule Süd. Beim Klavierunterricht liegt der Fokus dort, wo die Interessenschwerpunkte des Schülers liegen.

Bei diversen Workshops, Musikfreizeiten und Konzerten kann man das im Einzelunterricht Gelernte auch präsentieren und sich mit anderen austauschen.

Die Schule Music Planet zeichnet sich durch ihr junges und lockeres Ambiente aus. Im Zentrum der Klavierstunde steht hier die Vermittlung an der Freude an der Musik.

Du lernst hier nicht nur Stücke zu spielen, sondern auch Notenlesen, Harmonielehre und Spieltechnik.

Zu jeder Klavierstunde gehört auch Notenlehre. Um zu lernen, wie man Klaviernoten richtig liest, ist ein Klavierlehrer unerlässlich. | Quelle: Pixabay

Bei der Wah Wah West Musikschule konzentriert man sich auf Jazz-, Pop- und Rockmusik.

Drei ausgebildete Lehrer für Piano und Keyboard unterrichten Dich in Technik, Rhythmik und Begleitung von anderen Instrumenten – denn hier legt man besonderen Wert darauf, die Musikschüler in einer der schuleigenen Bands unterzubringen.

Weitere Tipps zur Suche nach dem passenden Klavierlehrer in und um Stuttgart findest Du hier.

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar