Startseite
Unterricht anbieten

Französisch Nachhilfe & Sprachkurse in Augsburg

🥇 Lerne Französisch mit Profis!
🇫🇷 20 Lehrer/innen
🔒 Sichere Bezahlung über Superprof
💸 Ohne Kommission

Was ist Dein aktuelles Niveau?

Exzellente
Bewertungen
Nachhilfe & Privatunterricht mit Superprof

Unsere Nachhilfelehrer & -lehrerinnen
für Französisch in Augsburg

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Französischlehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 4 Bewertungen.

17 €/h

75% der Privatlehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Französischstunde beträgt 17€.

5 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 5 Stunden.

01

Finde den perfekten Nachhilfelehrer für Französisch in Augsburg

Stöbere in den Profilen und kontaktiere fantastische Privatlehrer aus Augsburg für Nachhilfe in Französisch unter Berücksichtigung Deiner Kriterien (Tarif, Ausbildung, Bewertungen, Heim- oder Webcam-Unterricht).

02

Plane Deine Französisch-Nachhilfe in Augsburg

Besprich mit dem gewählten Französisch-Nachhilfelehrer Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

03

Mache neue Erfahrungen in Augsburg

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Augsburg und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Stöbere in der Vielzahl an Angeboten für Französisch-Nachhilfe & Privatunterricht

Finde Deinen ganz individuellen Französischkurs in Augsburg!

Finde Deinen perfekten Privatlehrer für Französisch in Augsburg

Wähle eigenständig den Coach, der Dir dabei helfen wird, Französisch zu lernen. Superprof hilft Dir dabei, den/die hierfür passende/n Lehrer/in zu finden. Entdecke auf unserer Webseite kompetente und verfügbare Lehrer & Coaches für Französisch in Augsburg und Umgebung.

Schnellere Fortschritte dank maßgeschneidertem Einzelunterricht & Coaching in Französisch

Profitiere von der individuellen Betreuung durch eine/n erfahrene/n Lehrer/in, ob im Unterricht zu Hause oder in speziellen Lehrräumen in Augsburg und Umgebung. Verbessere Deine Noten, steigere Deine Leistung, reduziere Deinen Akzent - ganz egal, welches Ziel Du Dir setzt: Mit der Hilfe eines erfahrenen Coachs hat Dein persönlicher Einsatz noch deutlich mehr Wirkung.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was verlangt ein Privatlehrer in Augsburg für einen Kurs in Französisch?

In Augsburg berechnen Französischlehrer im Schnitt 17 €/h.

 

Die Kosten unterscheiden sich je nach:

  • Erfahrung des Französisch-Privatlehrers
  • Art & Ort des Kurses (per Webcam oder zu Hause sowie dem Wohnort)
  • Länge und Regelmäßigkeit der Kurse

 

Mehr als die Hälfte der Lehrer bieten die 1. Unterrichtseinheit kostenlos an.

 

Hier kannst Du die gesamten Preise der Sprachlehrer in Deiner Region ausfindig machen.

✏️ Was für eine Note haben Französischlehrer in Augsburg erhalten?

Unsere Französisch-Tutoren wurden bei insgesamt 4 Beurteilungen im Durchschnitt mit 5.0 von 5 Sternen bewertet.

 

Im Falle von Komplikationen mit einem Unterrichtsangebot hilft Euch unser Kundendienst dabei, das Problem bestmöglich zu lösen (per Telefon oder über Mail, von Montag bis Freitag).

 

Ihr habt noch Fragen?

 

💻 Ist es möglich Französisch-Nachhilfe auch in Form von Videounterricht zu nehmen?

Bei dem Großteil der Französisch-Privatlehrer kannst Du auch Online-Unterricht in Anspruch nehmen.

 

Durch Unterricht via Webcam hast Du nicht nur die Möglichkeit, ortsunabhängig Französisch zu lernen, sondern sparst auch Zeit & Geld und bist flexibler.

 

Französisch Nachhilfe online stellt dank moderner digitaler Dienste eine sinnvolle und qualitativ sehr gute Alternative oder Ergänzung zu klassischer Nachhilfe in Französisch dar. Außer einem Internetzugang und einem Gerät mit Kamera sind keine besondere technische Ausrüstung und Computerkenntnisse nötig.

 

🎯 Sind Französischkenntnisse notwendig?

Sich auf Französisch verständigen:

Französisch wird von circa 300 Mio. Menschen auf allen 5 Kontinenten gesprochen und ist die am fünfhäufigsten gesprochene Sprache auf der Erde. Gefolgt von Englisch ist Französisch die Sprache, die am öftesten erlernt wird.

 

Jobchancen:

Die besonderen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich machen Frankreich zu einem der bedeutendsten Handelspartner Deutschlands. Französische Sprachkenntnisse verschaffen bessere Jobchancen bei französischen Unternehmen in Frankreich und in den vielen französischsprachigen Ländern (Schweiz, Luxemburg, Kanada, in den afrikanischen Ländern usw.).

 

Nicht schwer zu erlernen:
Entgegen der Meinung vieler ist Französisch ziemlich einfach zu erlernen. Man muss sich zwar erst an die Aussprache und an ein paar Grammatikregeln gewöhnen, es dauert jedoch nicht lange, bis man sich auf Französisch unterhalten kann. Die Sprache ist aufgrund ihres weichen, melodiösen und romantischen Klanges besonders beliebt. Außerdem dient Französisch als eine gute Basis für das Erlernen anderer, vor allem romanischer Sprachen (Spanisch, Italienisch, Portugiesisch & Rumänisch) und sogar Englisch, da mehr als 50% des englischen Vokabulars aus dem Französischen stammt.

 

Kultur & Wissen:

Frankreich ist das Land der guten Küche, der Architektur, der Kunst und des Theaters. Große Schriftsteller wie Gustave Flaubert, Molière, Guillaume Apollinaire uvm. sprachen Französisch. Französisch ist eine analytische Sprache, die Gedanken strukturiert und kritisches Denken entwickelt. Sie ist die Sprache bedeutender Denker (u.a. Descartes, Sartre und Derrida). Wenn Kinder Französisch lernen, lernen sie auch zu diskutieren und verschiedene Standpunkte zu präsentieren. Zudem gehören die französischen Hochschulen zu den wichtigsten weltweit.

 

Wenn das und viele weitere Gründe nicht dafür sprechen, Französisch zu lernen! Lerne Französisch mit einem Französischlehrer von Superprof!

👩 Wie groß ist die Auswahl an Französisch-Sprachlehrern, die Einzelunterricht in Augsburg und Umkreis anbieten?

In Augsburg und Umkreis erteilen aktuell 20 Tutoren Französisch-Nachhilfestunden.

 

Aber wie kann man unter all den Tutoren den passenden finden? Diese Auswahlkriterien könnten weiterhelfen:

 

Zunächst solltest Du sichergehen, dass die Kosten in Deinem Budget liegen. Vielleicht bekommst Du eine Ermäßigung, wenn Du Stundenpakete buchst?

 

Danach sollte die Erfahrung des Tutors geprüft werden. Willst Du Französisch lernen, interessiert Dich vielleicht, ob der Tutor Muttersprachler ist, einen Auslandsaufenthalt im französischsprachigen Ausland verbracht oder ein Französischstudium absolviert hat.

 

Außerdem solltest Du darauf achten, für welches Niveau der Nachhilfelehrer Unterricht anbietet. (Kinder, Schüler, Studenten, Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene etc., Vorbereitung auf die DELF/DALF-Prüfung oder auf einen Auslandsaufenthalt, ...)

 

Zuletzt solltest Du wissen, wo der Unterricht stattfinden soll (bei dem Tutor, bei Dir zu Hause oder an einen öffentlichen Ort?) und ob eventuelle Zeit- & Fahrtkosten entstehen.

 

Noch nie war es so einfach, einen Lehrer zu finden!