Startseite
Unterricht anbieten

Französischkurs Düsseldorf: Finde Deinen Sprachkurs Französisch in Düsseldorf

58 Privatlehrer für Französisch Nachhilfe Düsseldorf

Was ist Dein aktuelles Niveau?

Nachhilfe & Privatunterricht mit Superprof

Unsere Auswahl an Lehrerinnen & Lehrern
für Französisch in Düsseldorf

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer/innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 4 Bewertungen.

18 €/h

Die besten Preise: 84% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 18€ pro Stunde.

4 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 4 Stunden.

01

Finde in Düsseldorf die perfekte Lehrkraft für Französisch

Stöbere in den Profilen und kontaktiere fantastische Lehrerkräfte aus Düsseldorf für Französisch Nachhilfe unter Berücksichtigung Deiner Kriterien (Tarif, Ausbildung, Bewertungen, Heim- oder Webcam-Unterricht).

02

Plane Französisch Nachhilfe in Düsseldorf

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Französisch Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

03

Mache neue Erfahrungen in Düsseldorf

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Düsseldorf und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Unsere ehemaligen Schülerinnen & Schüler aus Düsseldorf
bewerten ihre Lehrer & Lehrerinnen für Französisch

Stöbere in der Vielzahl an Unterrichts- & Kursangeboten für Französisch

Nachhilfe Französisch Düsseldorf: Lerne wo, wie & mit wem es Dir am besten taugt!

Von Düsseldorf in die weite Welt: Französisch lernen dank Superprof

Ob die längste Theke der Welt bis nach Frankreich reicht? Wohl eher nicht. Dennoch ist es sicher nicht verkehrt, in Düsseldorf Französisch zu lernen. Die Bedeutung der Sprache ist groß, Du kannst Deine Kenntnisse auf allen Kontinenten anwenden und das Lernen kann sogar Spaß machen. Mit Superprof kann Französisch Nachhilfe, Französisch lernen für Anfänger oder für Fortgeschrittene Freude bereiten!

Ist die längste Theke der Welt auch in Frankreich bekannt? Das ist die Frage, die wir uns beim Schreiben dieses Artikels gestellt haben. Und selbst wenn sie berühmt ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Bedeutung des Ausdrucks missverstanden wird. Denn dass die längste Theke der Welt einfach „nur“ die Düsseldorfer Altstadt an sich ist und nicht zu einer bestimmten Kneipe gehört, ist selbst in Deutschland mancherorts nicht bekannt. Wie dem auch sei: Französisch lernen, das lohnt sich auch in Düsseldorf.

Warum Französisch weltweit so bedeutend ist

Die Wichtigkeit der französischen Sprache lässt sich allein schon an den Amtssprachen und Standorten von multinationalen Organisationen erkennen. Die Vereinten Nationen führen Französisch – neben Englisch – als Amts- und Arbeitssprache. Diesen Status kann sonst keine andere Sprache für sich beanspruchen. Nur noch Chinesisch, Russisch, Arabisch und Spanisch gelten als Amts-, aber eben nicht als Arbeitssprachen.

In der Europäischen Union kommt Französisch ebenso eine Schlüsselrolle zu: Das Europäische Parlament hat seinen offiziellen Sitz im französischen Straßburg, die Europäische Kommission und viele Ausschüsse tagen im belgischen (und französischsprachigen) Brüssel. Auch wenn natürlich innerhalb der EU in den Sitzungen nicht nur Französisch gesprochen wird – als Amtssprachen gelten alle Sprachen der Mitgliedsländer – zeigt das, wie wichtig Französisch für die Europäische Gemeinschaft ist.

Zwischen Deutschland und Frankreich sind die Verbindungen dabei auch außerhalb der EU eng gestrickt: Politisch, wirtschaftlich und kulturell gesehen kooperieren die beiden Nachbarländer eng und bilden ein starkes Tandem in der Mitte Europas. Daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass auch Du während Deiner Ausbildung oder Deines Jobs mit Französisch konfrontiert wirst. Nach Frankreich werden beispielsweise jährlich Waren im Wert von knapp über 100 Milliarden Euro exportiert, auf der Seite des Imports stehen rund 65 Milliarden Euro zu Buche. Am meisten Handel betrieben wird übrigens mit Kraftwagen, diese stehen sowohl auf der Import- als auch auf der Exportseite auf Platz eins.

Sich vorbereiten mit Superprof in Düsseldorf

Es lässt sich festhalten: Französisch hat einen großen Stellenwert. Und das natürlich nicht nur für den Handel, sondern auch für Reisen. Denn Frankreich ist noch immer eines der beliebtesten Ziele für deutsche Urlauber aufgrund seiner schönen Strände, weiten Landschaften und weltbekannten Städte. Besonders Spaß macht ein solcher Urlaub, wenn man sich mit den Einheimischen in deren Landessprache unterhalten kann – zumal Frankreich im Bereich der Englisch-Ausbildung im Vergleich zu Deutschland noch ein wenig hinterherhinkt.

Bereite Dich also auf Deine nächste Reise an die Côte d’Azur, in die Bretagne, ins Loire-Tal oder nach Paris vor. Frankreich hat so viel zu bieten, da wäre es fast schon schade, nicht dorthin zu reisen und die Sprache zu erlernen. Mit dem Zug bist Du im Übrigen von Düsseldorf aus in nur vier Stunden in Paris. Von der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt in die französische Weltstadt – das ist so ganz schnell und unkompliziert möglich.

Apropos schnell und unkompliziert: Das gilt ebenso für Superprof. Innerhalb von wenigen Minuten kannst Du einen Account auf unserer Webseite erstellen und Dir dort einen Französisch Nachhilfelehrer suchen, mit dem Du Deine Ziele erreichst. Schon nach wenigen Tagen kannst Du so Deine erste Französisch Unterrichtsstunde nehmen – ganz ohne Termindruck, komplett nach Deinen Bedürfnissen gestaltet.

Französisch lernen mit Superprof: Dein Erfolg im Fokus

Ob Französisch lernen für Anfänger, Französisch lernen online oder Französisch Nachhilfe: Bei Superprof bist Du richtig. Allein in Düsseldorf warten knapp 50 Französisch Lehrer auf Dich, um Deine Französisch Kenntnisse zu erweitern. Informiere Dich also auf unserer Seite über die Stärken eines jeden „Superprofs“ und sieh‘ nach, welcher zu Dir passt.

Im Profil unserer Lehrer – das übrigens ganz ohne Anmeldung einsehbar ist – findest Du alles, was Du brauchst. Für Französisch Unterricht sind vor allem die Methodik und die Erfahrungen des Lehrers wichtig. Jeder Schüler lernt anders, deshalb passt auch nicht jeder Lehrer zu jedem Schüler. Superprof macht es Dir durch die riesige Auswahl aber so einfach wie möglich. Garantiert findest Du bei so vielen Experten einen, der Dich wirklich weiterbringt.

Sobald Du einen Französisch Lehrer Düsseldorf gefunden hast, der zu Dir passt, musst Du nur noch Kontakt zu ihm aufnehmen. Auch das geht natürlich online. Sprich‘ mit ihm über Deine Ziele, und er wird die richtigen Übungen an die Hand geben, um mit Hörverständnis, dem schriftlichen Ausdruck im Französischen oder gar Deinem Französisch Wortschatz weiterzukommen.

Französisch lernen online? Das geht!

Der klassische Französisch Nachhilfe-Unterricht findet zu Hause oder im Büro des Französisch Nachhilfelehrers statt. So funktioniert’s auch bei Superprof in den meisten Fällen. Doch wir bieten ebenso eine Alternative: Französisch Nachhilfe online über die Webcam. Online Französisch lernen wird damit zur Realität, und weder Du noch der Superprof müssen sich auch nur einen Zentimeter vom heimischen Schreibtisch oder der heimischen Couch wegbewegen. Das ist praktisch und spart Zeit.

Dank unserer Französisch Sprachkurse kannst Du demnach Deine Ziele erreichen, sei es nun einen einwandfreien mündlichen Ausdruck im Französischen, indem Du zum Beispiel Deinen Akzent reduzierst, oder auch ein besseres Leseverständnis. Auch die Übersetzung ins Französische wird immer wichtiger, da die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich wie bereits gesehen florieren. Übersetzung Französisch Deutsch oder Übersetzung Deutsch Französisch sollten damit zukünftig keine Probleme mehr darstellen.

DELF, DALF, Klassenarbeiten, Reisen: Mit Superprof in Düsseldorf loslegen

Vieles spricht also dafür, mit Superprof in Düsseldorf Französisch zu lernen. Für die Vorbereitung auf die nächste Klassenarbeit, die nächste Reise oder sogar das nächste französische Business-Gespräch kannst Du auf Superprof zurückgreifen. Immer wichtiger wird es auch, sich durch einen unabhängigen Test seine Französischkenntnisse nachweisen zu lassen. Leider geht das – zumindest für einige Studiengänge oder Jobs – nicht nur die Abitur-Note. Die Lösungen heißen DELF und DALF; dies sind international einheitliche und anerkannte Sprachtests.

Du möchtest ein bestimmtes Ziel erreichen oder einfach „nur“ allgemein Deine Französisch Sprachkenntnisse verbessern? Dann registriere Dich jetzt bei Superprof und kontaktiere Deinen Wunschlehrer. Im Düsseldorfer Durchschnitt erhältst Du nach sechs Stunden eine Antwort; die Kosten belaufen sich im Mittel auf 16 Euro pro Stunde.

Das kommt Dir alles überzeugend vor? Dann starte jetzt und sei künftig in der Lage, Franzosen die Bedeutung der „längsten Theke der Welt“ zu erklären.

Häufig gestellte Fragen:

💰 Wie viel kostet in Düsseldorf ein Französisch-Kurs mit einem Privatlehrer?

Französisch-Nachhilfe bei einem privaten Tutor in Düsseldorf kostet im Schnitt 18 € pro Stunde.

 

Folgende Faktoren können den Tarif beeinflussen:

  • die Art & der Ort des Kurses (Fernunterricht oder per Direktunterricht sowie die Region)
  • der zeitliche Umfang und die Regelmäßigkeit der Kurse
  • die Erfahrung des Französischlehrers

 

Bei Superprof erhalten Lerner die 1. Unterrichtsstunde bei über 50% der Tutoren gratis.

 

Hier geht's zu allen Preisen der Lehrer in Deiner Nähe.

🌟 Wie wurden Französischlehrer in Düsseldorf benotet?

Für unsere Französischlehrer in Düsseldorf wurden insgesamt 4 Kundenbewertungen vergeben und durchschnittlich wurden sie mit 5.0 von fünf möglichen Sternen beurteilt. Nicht so schlecht, oder?

 

Du hast noch Fragen? In unserer FAQ-Rubrik geben wir Antworten auf die am häufig gestelltesten Fragen. Persönlich steht Euch bei Komplikationen mit unseren Dienstleistungen unsere Kundenberatung zur Verfügung (telefonisch oder über E-Mail-Austausch, von Montag bis Freitag), um Euch schnellstmöglich weiterzuhelfen.

 

👩‍💻 Ist es möglich Französischunterricht auch via Webcam zu nehmen?

Bei über der Hälfte unserer Französischlehrer kannst Du auch Unterricht via Webcam nehmen.

 

Durch Webcam-Unterricht hast Du nicht nur die Möglichkeit, ortsunabhängig Französisch zu lernen, sondern kannst auch Zeit und Geld sparen und bist flexibler in der Organisation.

 

Dank moderner digitaler Programme stellt Französisch Nachhilfe online eine sinnvolle und effektive Alternative oder Ergänzung zu klassischem Unterricht in Französisch dar. Außer einem Zugang zum Internet benötigt man keine besondere technische Ausrüstung oder Computerkenntnisse.

 

📌 Welche Vorteile hat es, Französisch zu beherrschen?

Auf Französisch kommunizieren:

Ca. 300 Millionen Menschen auf der Welt sprechen Französisch. Neben Englisch ist sie die einzige Sprache, die auf allen fünf Kontinenten gesprochen wird. Außerdem ist Französisch die fünfmeistgesprochene sowie nach Englisch die am meisten gelernte Sprache.

 

Beruf:

Durch die deutsch-französischen Beziehungen ist Frankreich einer der wichtigsten wirtschaftlichen Partner Deutschlands. Kenntnisse in Französisch verbessern die Karrierechancen bei französischen Konzernen in Frankreich und in den Staaten, in denen die französische Sprache vorherrschend ist (Schweiz, Luxemburg, Kanada, auf dem afrikanischen Kontinent usw.).

 

Keine schwere Sprache:
Anders als viele denken, ist Französisch relativ einfach zu erlernen. Die Aussprache und ein paar Grammatikregeln erfordern zwar etwas Übung, es dauert aber nicht lange, bis man sich auf Französisch verständigen kann. Französisch ist sehr beliebt, da es eine sehr weiche, klangvolle und romantische Sprache ist. Außerdem dient das Französische als eine gute Basis für das Erlernen anderer, insbesondere romanischer Sprachen (Spanisch, Italienisch, Portugiesisch und Rumänisch) und sogar Englisch, da mehr als 50% des Wortschatzes im Englischen seinen Ursprung im Französischen hat.

 

Kultur & Wissen:

Französisch ist die Sprache der Gastronomie, der Architektur, der Kunst und des Theaters. Angesehene Autoren wie Guy de Maupassant, Balzac, Charles Baudelaire und viele mehr waren Franzosen. Französisch ist eine analytische Sprache, die Denken strukturiert und kritisches Denken entwickelt. Sie ist die Sprache bedeutender Philosophen (u.a. Descartes, Voltaire & Derrida). Kinder, die Französisch lernen, lernen auch, wie man argumentiert sowie unterschiedliche Auffassungen darstellt. Darüber hinaus gehören die französischen Hochschulen zu den wichtigsten auf der ganzen Welt.

 

Worauf wartest Du noch? Starte Deine Suche nach dem passenden Französischlehrer auf Superprof!

🙋‍♂️ Wie viele Tutoren, die Französischkurse in Düsseldorf geben, gibt es?

Auf Superprof findest Du aktuell 58 Nachhilfelehrer, die in Düsseldorf und Umkreis Nachhilfestunden in Französisch anbieten.

 

Du tust Dir schwer, bei der großen Auswahl an Angeboten den passenden Lehrer herauszusuchen? Hier ein paar Auswahlkriterien, die dabei behilflich sein können, die richtige Entscheidung zu treffen:

 

Zuerst solltest Du schauen, dass die Kosten Dein Budget nicht übersteigen. Vielleicht bekommst Du einen Preisnachlass, wenn Du ein Stundenpaket buchst?

 

Als Zweites sollte die Erfahrung des Lehrers überprüft werden. Willst Du Französisch lernen, interessiert Dich vielleicht, ob der Lehrer muttersprachig ist, einen Auslandsaufenthalt im französischsprachigen Ausland verbracht oder Französisch studiert hat.

 

Als Drittes solltest Du darauf achten, auf welchem Niveau der Lehrer Unterricht anbietet. (Kinder, Schüler, Studenten, Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene etc., Vorbereitung auf das DELF/DALF-Zertifikat oder auf einen Auslandsaufenthalt, ...)

 

Zuletzt solltest Du wissen, wo die Nachhilfe stattfinden soll (bei dem Tutor, bei Dir zu Hause oder an einen öffentlichen Ort?) und ob eventuelle Zeit- und Anfahrtskosten anfallen.

 

Noch nie war es so leicht, einen Lehrer zu finden!