Exzellente
Bewertungen

Entdecke unsere Personal Trainer & Trainerinnen
in Köln

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Personal Fitness Trainer & Trainerinnen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 21 Bewertungen.

55 €/h

Die besten Preise: 95% der Coaches bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Fitnesseinheit beträgt 55€.

5 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 5 Stunden.

Nie war es einfacher
einen Personal Trainer in Köln zu finden

2. Plane Dein Personal Training
in Köln

Besprich mit dem gewählten Personal Trainer Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Trainingstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Köln

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Köln und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💵 Wie viel kostet eine Stunde mit einem Fitness Coach in Köln ?

Private Fitnesstrainer berechnen in Köln für eine Stunde durchschnittlich 55 €.

 

Die Tarife variieren nach folgenden Kriterien:

  • die Anzahl der Teilnehmenden (Gruppe oder einzeln)
  • der Ort, wo das Training stattfindet: in einem Trainingsraum, digital oder beim Personal Trainer bzw. unter freiem Himmel
  • Angebote und Nachfrage vor Ort
  • die Länge der Einheit und die Frequenz
  • die Sportart

Bei der Mehrheit der privaten Sporttrainer ist die erste Stunde gratis.

 

Entdecke hier die Tarife der Personaltrainer in deiner Heimat (Köln).

👨 Wie viele Sporttrainer sind in Köln abrufbar, die ein individuelles Sportprogramm anbieten?

In Köln bieten im Moment 66 Personal Trainer ihre Dienste an.

 

Hast du hier schon einen geeigneten privaten Fitness Coaches für deine Zwecke gefunden?

🖥 Bieten die privaten Sporttrainer ihr Trainingsprogramm auch online an?

Über die Hälfte unserer Personal Trainer bietet auch Training per Webcam an.

So kannst du bequem von zu Hause aus aktiv werden.

 

Wann legst du los? Klick' hier und vereinbare eine Probestunde!

🎯 Welches Trainingsprogramm erwartet mich, wenn ich einen privaten Fitnesstrainer in Köln beauftrage und warum sollte ich ein individuelles Training vereinbaren?

Es kommt darauf an, was ihr mit dem persönlichen Sportprogramm bezwecken wollt, wie etwa dünner werden oder Muskelaufbau.

 

Zu den Vorteilen des Personal Trainings gehören z.B. :

  • Anpassung an deine individuellen Wünsche und Bedürfnisse
  • Anpassung an deinen Körper
  • Mehr Durchhaltevermögen
  • Flexible Zeiten
  • Mehr Spaß

Sieh dir hier die Möglichkeiten in deiner Stadt an!

🖊 Wie bewerten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Köln ihre persönlichen Sporttrainer?

In Köln bewerten die TeilnehmendenTeilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Kurse mit einem Fitness Coach im Durchschnitt mit 5.0 von 5 Sternen.

 

Vereinbare hier eine kostenlose Probestunde!

Auf der Suche nach Personal Training in Köln?

Unsere Auswahl an talentierten Personal Coaches in Köln ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Finde einen Personaltrainer in Köln, der zu Dir passt!

In der viertgrößten Stadt Deutschlands lässt es sich nicht nur gut essen, flanieren und fotografieren, sondern auch trainieren. Köln bietet Sportarten von A wie Aikido bis W wie Wassersport. Wenn Du allerdings auf der Suche nach einem Personal Trainer in Köln bist, um Deine Fitnessziele zu erreichen, dann bist Du bei Superprof genau richtig. Momentan gibt es einen Fitness-Boom und immer mehr Menschen wollen ihrem Körper und ihrer Gesundheit etwas Gutes tun. Aber nach kurzer Zeit verlieren sie die Motivation. Wenn Du Dich für einen Personal Trainer in Köln entscheidest, wird Dir das nicht passieren. Denn wöchentlich wirst Du mehrmals Deinen individuell auf Dich erstellten Trainingsplan mit Deinem Personal Trainer ausführen und Deine sportlichen Ziele endlich langfristig umsetzen können. Egal ob Du früh morgens, in der Mittagspause oder am späten Abend Sport machen möchtest - werktags oder am Wochenende, zu Hause, im Büro, im Studio oder im Freien – die Trainingszeit und der Trainingsort richten sich ganz nach Deinen Wünschen. Und das Beste? Du kannst direkt einen Termin vereinbaren und los geht’s. Wir erklären Dir erstmal die Rolle des Personal Trainers und seine Fähigkeiten. Im Anschluss werden 5 Mythen gelüftet, die Du nicht verpassen solltest!

Die Rolle des Personal Trainers

Der Personal Trainer begleitet Dich auf Deinem Weg in ein fitteres Leben. In einem einleitenden Anamnesegespräch stellt er Deinen Fitnesszustand fest und erstellt darauf basierend für Dich einen Trainingsplan. Deine persönlichen gesundheitlichen Vorbelastungen werden selbstverständlich ebenfalls berücksichtigt. Dein Training kann dann in den eigenen vier Wänden, im Fitnessstudio oder in der Natur stattfinden – je nach Deinen Vorstellungen. Der Personal Trainer gibt Dir stets fachkundige Anweisungen zu den einzelnen Übungen und kontrolliert, ob Du alles auch richtig ausführst. Und natürlich sorgt er für jede Menge Motivation, was Du für Deine Ziele gebrauchen kannst. Das Besondere an ihm ist, dass er individuell und persönlich für Dich da ist und auf Deine Wünsche direkt eingeht. Das Training mit einem Personal Trainer führt zudem schnell und effizient an Dein Ziel, da Du regelmäßig mit ihm trainierst. Er berät Dich auch bezüglich Deiner Ernährung und Deinen Lebensstil. Personal Trainer haben ein paar Dinge gemeinsam: Sie sind gesund, fit und aktiv. Obwohl die Trainingsart und der Trainingsstil, den sie anbieten, variieren, bleibt die Rolle dieser Fitnessgurus konstant:

  • Personal Trainer wollen Dir dabei helfen, einen gesunden Lebensstil zu verfolgen oder beizubehalten.
  • Personal Trainer wollen Dich über die vielen Möglichkeiten, Dich körperlich zu betätigen und gesund zu leben, aufklären.
  • Personal Trainer wollen Dir helfen, Deine persönlichen Gesundheits- und Fitnessziele einzuhalten.

Personal Trainer sollten mindestens folgende Fähigkeiten mitbringen:

  • Kenntnisse der menschlichen Anatomie und der Konzepte des funktionellen Trainings, der Trainingswissenschaft und der grundlegenden Ernährung
  • die Fähigkeit, Dich erfolgreich zu beurteilen und zu screenen, sowohl zu Beginn als auch im weiteren Verlauf
  • die Fähigkeit, Gesundheits-, Wellness- und Fitnessprogramme zu entwickeln, die auf Deine spezifischen Bedürfnisse, Wünsche und Ziele zugeschnitten sind
  • Die Fähigkeit, Fitnessprogramme durchzuführen, die sowohl sicher als auch effektiv sind
  • Ein umfassendes Verständnis von Herz-Kreislauf-, Flexibilitäts- und Widerstandsübungen
  • Engagement für persönliche und berufliche Integrität

Erfolgreiche Personal Trainer können Dir sichere, effektive und interessante Trainingseinheiten bieten. Die Trainingsprogramme, die von Personal Trainern unterrichtet werden und meist als Einzeltraining angeboten werden, sind abwechslungsreich und fortschrittlich und zielen darauf ab, Dein Wohlbefinden zu verbessern. Personal Trainer sind nicht nur ausgezeichnete Lehrer, sondern auch unterstützende und begeisterte Verfechter der körperlichen Fitness. Ihr übergeordnetes Ziel besteht nicht nur darin, Dich zu trainieren, sondern sie auch zu ermutigen und zu motivieren, ihre Programme durchzuhalten, um ihre Fitnessziele umzusetzen.

5 Mythen bei Personal Trainern

Wir möchten Dir nun noch 5 Mythen bei Personal Trainern nennen und beantworten. Es entstehen nämlich oft Irrtümer und dem wollen wir endlich ein Ende setzen.

  1. Personal Trainer werden dafür bezahlt, den ganzen Tag Sport zu machen.

Das glauben viele Menschen, aber das ist definitiv ein Irrglaube. Es wäre eine ziemliche Herausforderung für einen Personal Trainer, Sport zu machen und gleichzeitig seinen Kunden nützliches Feedback zu geben, sie während der Sitzung zu motivieren und zu ermutigen und sie über das Wie und Warum von Gesundheit und Fitness aufzuklären. Personal Trainer müssen sich tatsächlich Zeit für ihr eigenes Training nehmen.

  1. Alle Trainer müssen in Topform sein

Häufig denken die Leute, dass man kein Trainingsguru sein kann, wenn man nicht groß und sehr muskulös ist. Ein Personal Trainer sollte zwar mit gutem Beispiel vorangehen, um Dich zusätzlich zu motivieren. Aber er sollte nicht nur einen guten Körper haben, sondern auch das notwendige Fachwissen mitbringen. Sonst geht das Training nach hinten los.

  1. Personal Trainer wollen Dich leiden sehen

Abhängig von Deinem Ziel ist die Belastung Deines Körpers höher oder niedriger. Bei bestimmten Gelegenheiten, beispielsweise wenn Du versuchst Muskelmasse aufzubauen, kannst Du manchmal an Deine Grenzen kommen. Aber mit Spaß und Spiel wird das Training dann wieder aufgelockert.

  1. Personal Trainer kümmern sich nur um junge und gesunde Menschen

Viele Menschen befürchten, dass sie nicht von einem Personal Trainer betreut werden können, da sie gesundheitliche Probleme haben oder schon älter sind. Der Personal Trainer ist allerdings für alle Altersgruppen ausgebildet und bietet Training für verschiedenste Problemfelder an: Bandscheibenvorfall, Diabetes, arterielle Hypertonie, vor und nach der Geburt, sportliche Leistung, Übergewicht, Fettleibigkeit usw. Vor Beginn wird ein Anamnesetest durchgeführt und deine gesundheitliche Vorgeschichte analysiert. Daher musst Du Dir keine Sorgen machen, dass Du im Training nicht mitkommst oder ungeeignete Übungen machst.

  1. Je stärker Du schwitzt, desto besser das Training

Zu schön, um wahr zu sein… Leider gibt es keinen Zusammenhang zwischen der Stärke des Schwitzens und der Trainingseffektivität. Schwitzen soll den Körper einfach nur abkühlen und ist weder ein Indikator für den Grad der Anstrengung noch für die Fettverbrennung. Wenn Du schnell schwitzt, hast Du einen gut funktionierenden Stoffwechsel, verbrennst deswegen aber nicht mehr Kalorien.

 

Nachdem Du über diese 5 Mythen aufgeklärt wurdest, steht Deinem persönlichem Training nichts mehr im Weg! Dein Personal Trainer wird Dir bei solchen Fragen stets kompetente Antworten geben. Auf unserer Plattform findest Du eine große Auswahl an Personal Trainern, die Dich auf Deinem Weg in ein fitteres Leben begleiten werden. Du kannst aussuchen, wo das Training stattfinden sollen – ob in den eigenen vier Wänden, draußen im Freien oder im Fitnessstudio. Wenn Du draußen ein Workout machst, kannst Du vor der wunderschönen Skyline von Köln im Hintergrund sporteln. Ein Grund mehr, die Sportschuhe schnellstmöglich auszupacken und Dich mit dem geschulten Wissen eines Personal Trainers Deiner körperlichen Fitness zu widmen!

Was möchtest Du lernen?