Exzellente
Bewertungen

Unsere Auswahl an Lehrkräften
für Spanischunterricht online

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrerinnen & Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 692 Bewertungen.

18 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 18€ pro Stunde.

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 6 Stunden.

Lernen war noch
nie so einfach

2. Plane Spanischunterricht online

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Spanisch Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen von zu Hause aus

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

⏰ Wie läuft Spanischunterricht online ab?

Zunächst suchst du Dir einen Lehrer oder eine Lehrerin für das gewünschte Fach oder Themengebiet aus und schickst ihm/ihr eine Anfrage. Sobald Deine Anfrage angenommen wurde, tauscht ihr euch über unseren Messenger aus, um die Online-Stunden zu planen.

Es gibt viele Möglichkeiten für Online-Unterricht: 

  • Skype 
  • FaceTime 
  • Zoom Rooms
  • Discord
  • Google Hangouts
  • Telefon oder Handy (WhatsApp) (z.B. für Fremdsprachen)

Mit den meisten dieser Programme könnt Ihr ganz einfach Sprach- & Videokonferenzen führen und den Bildschirm teilen


3537 Lehrerinnen & Lehrer bieten  Spanischunterricht online an.

🔎 Nach welchen Kriterien werden die Lehrkräfte für Spanischunterricht online ausgewählt?

Überprüfung von persönlichen Daten & angegebenen Informationen


Wir verifizieren genauestens die Identität, die persönlichen Daten (Telefon, E-Mail, Foto) sowie die Qualifikationen unserer Lehrkräfte.


Um die Qualität unserer Lehrerinnen und Lehrer und ihrer Lehrweise gewährleisten zu können, bitten wir ehemalige Schüler/innen regelmäßig um Feedback.


Die Authentizität dieser Bewertungen ist dank unseres standardisierten Vermittlungsprozesses zu 100% garantiert.   


Wähle Deine Lehrkraft aus 3537 Profilen.

👩‍💻 Wie viele Lehrer/innen sind verfügbar, die Spanischunterricht online anbieten?

3537 Lehrerinnen & -lehrer bieten Euch Ihre Hilfe in Spanisch an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrer/innen auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen, um in Ruhe von zu Hause aus lernen zu können.


Wähle Deine Lehrkraft aus 3537 Profilen.

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Spanischunterricht online?

Der durchschnittliche Preis für Spanischunterricht online liegt bei 18€.


 Er hängt von mehreren Faktoren ab: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrerinnen & -lehrer für Spanisch
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die meisten unserer Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an.


Und Online-Kurse sind im Durchschnitt 20% günstiger als Face-to-Face-Kurse.


Entdecke die Tarife unserer Lehrer/innen.

⭐️ Wie wurden unsere Online-Lehrerinnen & Lehrer für Spanisch bewertet?

Bei insgesamt 692 Bewertungen haben unsere Schüler/innen durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Im Falle eines Problems mit einem Kurs steht unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung mit Dir zu finden (per Telefon oder E-Mail, von Montag bis Freitag).


(Während der COVID-19-Pandemie steht Euch unser Support-Team von Superprof über einen ausgedehnteren Zeitraum zur Verfügung, um all Eure Fragen beantworten zu können.)


Für jede Lehrkraft kannst Du die Bewertungen unserer (ehemaligen) Schüler/innen einsehen.

💻 Warum sollte ich einen Online-Kurs belegen?

Die Auswahl an digitalen Medien, die es uns ermöglichen online zu lernen, ist heutzutage sehr vielfältig und qualitativ sehr gut. Wir finden, dass die Möglichkeit von digitaler Bildung genutzt werden sollte, um:

  • von und mit Menschen von überall her lernen zu können
  • flexibler zu sein und Zeit & Geld zu sparen
  • in Zeiten von COVID-19 Social Distancing einzuhalten

Die Lehrkraft, die all Deine Fragen beantworten kann, befindet sich nur einige Klicks von Dir entfernt! Worauf wartest Du noch?

3537 Spanischlehrerinnen & -lehrer warten nur darauf, Dir weiterzuhelfen.

Was möchtest Du lernen?

Unsere Auswahl an talentierten Lehrkräften ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Finde einen Spanischkurs online.

Eine Fremdsprache zu sprechen wird in der heutigen Zeit und in der Zukunft für viele immer wichtiger. Englisch ist dabei die wichtigste Sprache, aber dicht dahinter folgt auch schon Spanisch. Besonders wenn man beruflich öfters mit Süd- oder Mittelamerika zu tun haben wird, kann gutes oder gar fließendes Spanisch sehr wichtig sein.

Wer Spanisch lernen will oder nach Nachhilfe sucht, wird im Internet viele verschiedene Angebote finden. Die meisten davon beziehen sich doch auf den Unterricht vor Ort. Dabei gibt es Angebote von Nachhilfe-Schulen wie der Schülerhilfe oder dem Studienkreis, genau so wie Sprachschulen oder auch die VHS.

Spanisch Nachhilfe online finden

In der Schule wird Spanisch bis zum Abitur neben Französisch oft als zweite Fremdsprache neben Englisch angeboten. Öfters kann es jedoch sein, dass die Klasse sehr voll und laut ist und nicht jeder Schüler dem Unterricht folgen kann. Dadurch können schnell Wissenslücken entstehen, die auch die Motivation zu Hause zu lernen stark beeinträchtigen. In einer solchen Situation ist Nachhilfe ein gutes Mittel, um den Spaß am Unterricht wieder zu entdecken und die Noten zu verbessern.

Die Online Nachhilfe in Spanisch kann dabei viele Vorteile mit sich bringen. Der größte Vorteil ist wohl, dass sich der Schüler zu Hause in gewohnter Atmosphäre besser konzentrieren kann und auch alle Unterlagen aus der Schule direkt zur Hand hat. Dazu kommt, dass man selbst in ländlichen Regionen eine große Auswahl an Lehrern hat, die einem Nachhilfe in Spanisch geben können und man nicht nur auf die Lehrer vor Ort angewiesen ist.

Bei Superprof kann man viele Nachhilfelehrer für Spanisch aus ganz Deutschland finden, die Online Nachhilfe in Spanisch anbieten. Man kann ganz einfach Kontakt aufnehmen und die Schwierigkeiten aus dem Unterricht besprechen und einen individuellen Lehrplan für die Online Nachhilfe erstellen. Die erste Stunde ist dabei kostenlos, sodass man auch sehen kann, dass die Chemie zwischen dem Nachhilfelehrer und Schüler passt.

Dein Online Spanisch Kurs

Wenn du eher auf der Suche nach einem Spanisch Kurs bist, um dich auf den Urlaub vorzubereiten oder beruflich voran zu kommen, kannst du viele verschiedene Spanisch Kurse finden, die du komplett online machen kannst. Diese Online Spanisch Kurse lassen sich einfach neben dem Beruf am Abend machen und mit einem Privatlehrer muss man sich nicht an Öffnungszeiten von Sprachschulen halten und so schnell Fortschritte in der Sprache machen.

Viele Informationen und Kurse kann man zum Teil auch kostenlos im Internet finden. Für die Vorbereitung kann dies eine sehr gute Möglichkeit sein, doch den Unterricht mit einem Lehrer kann nichts ersetzen. Der Tutor kann dich auf Fehler in der Grammatik oder auch in der Aussprache hinweisen. Einen Online Kurs in Spanisch zu machen bringt dabei noch den Vorteil, dass man auch mit Muttersprachlern lernen kann oder schnell einen Sprachkurs findet, der sich auf einen bestimmten Beruf bezieht.

Bei der Wahl des richtigen Kurs oder auch Lehrer stehen vor allem die eigenen Ziele im Mittelpunkt. In den letzten Jahren haben auch die Lehrer die Vorzüge des Online Unterrichts für sich entdeckt und viele haben spannende digitale Inhalte für sich entdeckt, mit denen sie die Sprache mit Spaß vermitteln können, sodass man sich als Schüler auch auf jede neue Stunde freut.

Den richtigen Lehrer für Spanisch Unterricht und Nachhilfe online finden

Egal ob es um Nachhilfe bis zum Abitur, für das Studium oder um einen Sprachkurs geht, indem man Spanisch von vorne lernt - zunächst muss man einen guten Nachhilfelehrer dafür finden. Online kann man viele Angebote für Nachhilfe und Sprachkurse finden, man muss jedoch ein paar wichtige Details beachten.

Wichtig ist vor allem die Qualifikation - bei einem Tutor für einen Sprachkurs genau so wie bei einem Nachhilfelehrer. Der Lehrer sollte Spanisch gut beherrschen und am besten eignen sich dabei Muttersprachler, die Spanisch auf Deutsch oder Englisch erklären können. So kann man auch die richtige Aussprache der Wörter hören und gewöhnt sich keinen deutschen Akzent an.

Bewertungen anderer Schüler können im Vorfeld sehr hilfreich sein, einen kleinen Einblick in den Unterricht zu bekommen. Jeder Tutor hat seinen eigenen Stil und auch Schüler haben immer einen eigenen Lernstil. Hier kann man im Vorfeld schon sortieren und sehen, ob der Tutor zum eigenen Ziel und Lernstil passt.

Termine und Wartelisten solltest du unbedingt beachten. Einige Spanisch Kurse haben lange Wartelisten und es kann manchmal auch vorkommen, dass ein Tutor oder Nachhilfelehrer nur noch 1 Stunde pro Woche anbieten kann. In der Nachhilfe sollte man zwar nur maximal 3 Stunden Nachhilfe pro Woche einplanen, wenn man in der Oberstufe vor dem Abitur steht, jedoch sollte man auch nicht zu wenig tun.

Was möchtest Du lernen?