Startseite
Unterricht anbieten

Spanisch lernen in Stuttgart: Spanisch Nachhilfe & Sprachkurse

🥇 Experten & Expertinnen für Spanisch
🇪🇸 74 Spanischlehrer/innen
🔒 Sichere Bezahlung über Superprof
💸 Ohne Kommission

Was ist Dein aktuelles Niveau?

Exzellente
Bewertungen
Nachhilfe & Privatunterricht mit Superprof

Unsere Nachhilfelehrer & -lehrerinnen
für Spanisch in Stuttgart

Mehr Lehrkräfte anzeigen

4.5 /5

Top Spanischlehrer mit einer durchschnittlichen Note von 4.5 Sternen und mehr als 13 Bewertungen.

17 €/h

Die besten Preise: 92% der Privatlehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Spanischstunde beträgt 17€.

4 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 4 Stunden.

01

Finde den perfekten Nachhilfelehrer für Spanisch in Stuttgart

Stöbere in den Profilen und kontaktiere fantastische Privatlehrer aus Stuttgart für Nachhilfe in Spanisch unter Berücksichtigung Deiner Kriterien (Tarif, Ausbildung, Bewertungen, Heim- oder Webcam-Unterricht).

02

Plane Deinen Spanisch-Kurs in Stuttgart

Besprich mit dem gewählten Spanisch-Nachhilfelehrer Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

03

Mache neue Erfahrungen in Stuttgart

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Stuttgart und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Unsere ehemaligen Schülerinnen & Schüler aus Stuttgart
bewerten ihre Lehrkräfte für Spanisch

Stöbere in der Vielzahl an Angeboten für Spanisch-Nachhilfe & Privatunterricht

Spanischunterricht Stuttgart: Persönliche Nachhilfe Spanisch & Sprachkurse als Prüfungsvorbereitung & Co.

Wenn Du momentan in Stuttgart Spanisch lernen musst und dich auf den DELE-Test vorbereitest, wirst Du zwangsläufig auf den DELE-Guide stoßen, der dir weiß machen wird, Deine Spanischkenntnisse nur auf diesem Weg für die Prüfung verbessern zu können. Ein typisches Lehrbuch bietet Dir die Möglichkeit, lange Vokabellisten auswendig zu lernen und Dich über die Feinheiten der spanischen Grammatik zu informieren.

Als Faustregel gilt: Wenn Du ein solches Lehrbuch siehst, verbanne es aus Deinem Lernmaterial oder ergänze es zumindest mit anderen sinnvolleren Materialien. Diese Prüfung testet Deine Sprachkenntnisse. Standardmäßig kannst Du also den DELE-Test nicht bestehen, wenn Dein Spanisch nicht so weit fortgeschritten ist.

Wenn Du spanische Podcasts oder spanische Lieder und Sendungen gar nicht verstehst, bist Du nicht bereit für die DELE-Prüfung. Wenn Du nicht mindestens 50% vom spanischen Autor Juan Salvador Gaviota verstehst, bist Du noch nicht auf dem richtigen Niveau für einen B1 oder B2 DELE-Test. Dann musst Du immer noch an Deinen Spanischkenntnissen arbeiten mit einem Sprachkurs Spanisch, einer Spanischschule bzw. Spanisch Institut oder mit einer Lehrkraft Spanisch bei unserer Online Plattform Superprof.

Wie Du Dein Spanisch mit diesen Tipps für Deine DELE-Prüfung schnell verbessern kannst

Es gibt eine nützliche Ressource namens Guia del examen DELE, die vom Instituto Cervantes zur Verfügung gestellt wird. Sie gibt einen guten Einblick in die Prüfungsstruktur, den Aufgabenschwerpunkt und die Bewertungsskalen für jeden Abschnitt. Wir empfehlen Dir, sie zu lesen, um sicherzustellen, dass Du eine genaue Vorstellung davon hast, was Dich bei der Prüfung erwartet. Aber der Guia wird Dir nicht helfen, Dich auf die DELE-Prüfung selbst vorzubereiten.

Darüber hinaus solltest Du Dir einen professionellen Tutor besorgen, mit dem Du intensiv mehrere Stunden pro Woche Spanisch in Stuttgart lernen kannst. Superprof hat vertrauenswürdige und kompetente Lehrer für Deine persönlichen Sprachkurse in Spanisch, Deutsch, Englisch, Italienisch oder Französisch. Lerne in engem Austausch die Sprache in Wort, Schrift und Hör-Verständnis mit den modernsten Lehrmethoden. Spanisch lernen Stuttgart muss nicht langweilig und monoton sein. Mit abwechslungsreichen Lernsektionen pro Stunde Unterrichtseinheiten kannst Du Spanisch für Anfänger bis Fortgeschrittene spielend lernen. Unsere Kurse in Spanisch und unsere Tutoren sind dafür da, um Dich bestmöglich auf Deine DELE-Prüfung vorzubereiten.

Selbststudium und ein Superprof Tutor für Dein besseres Niveau in Spanisch

Aus unserer Erfahrung können wir sagen, dass es schwer ist, allein zu studieren. Vor allem, wenn man ständig mit dem World Wide Web verbunden ist und das Ablenken nur einen Klick entfernt ist. Aber es gibt viele Möglichkeiten, den Spieß umzudrehen! Warum trittst Du zum Beispiel nicht einer DELE-Facebook-Gruppe bei? Auf diese Weise stellst Du zumindest sicher, dass Dein Newsfeed Tipps und Tricks enthält, wie Du die DELE-Prüfung bestehen kannst.

Oder Du kannst Online Spanisch lernen in Stuttgart, um Dein Vokabellernen zu unterstützen. Mit einem Tutor von Superprof kannst Du Deine eigenen Vokabellisten erstellen und von der Erfahrung Deines Tutors lernen, der genau weiß, welche Vokabellisten für einen guten Spanischkurs bzw. eine Spanisch Nachhilfe von Nöten sind. Verwende diese zusammen mit spanischen Filmen und spanischer Musik, um die Sprache zu lernen, und Du wirst sehen, dass Du auch das Internet zu Deinem Vorteil nutzen kannst.

Wenn Du den Weg der alten Schule bevorzugst, benutze die vom Instituto Cervantes veröffentlichten offiziellen Ressourcen: Bücher zur DELE-Vorbereitung. Es ist in der Tat möglich, sich selbst auf die DELE-Prüfung vorzubereiten, wenn Du genügend Zeit und Mühe investierst. Aber willst Du Dein Studium beschleunigen? Dann solltest Du lieber einen Tutor von Superprof auswählen, mit dem Du ganz flexibel immer und überall in Stuttgart von zu Hause oder auch in München, Köln oder Berlin online lernen kannst. In einem Videocall kannst Du mit Deinem Tutor die Sprachen Spanisch, Deutsch oder auch Business Englisch lernen. Bei fast allen Tutoren gibt es eine Unterrichtseinheit gratis. Spanisch lernen in Stuttgart war noch nie so unkompliziert.

Vor Prüfungen und beim Spanisch lernen immer ruhig bleiben

Prüfungsstress ist real und er ist eine der Hauptursachen dafür, dass Menschen sich unter Druck selbst aufgeben. Eine Prüfung in Spanisch wird für die meisten nicht einfach. Einen klaren Kopf zu bewahren, ist die wichtigste sekundäre Fähigkeit, die Du brauchst, um Deine Prüfung zu bestehen. Prüfungen haben eine Art, den Kopf mit Unnötigen Gedanken und Stress zu überlasten. Du musst tief einatmen und sich darauf verlassen, dass Du genug weißt, um die Spanisch-Prüfung zu bestehen.

Das gilt doppelt für die mündliche Prüfung. Die Verbindung zwischen Mund und Gehirn kann unter Druck zusammenbrechen. Übe Deine mündlichen Fähigkeiten in einer Reihe von unterschiedlichen Umgebungen, damit Du mit das Gelernte immer in jeder Situation abrufbar ist. Auf diese Weise kann Ihr Muskelgedächtnis übernehmen, wenn Dein Gehirn Dich im Stich lässt. Dein Tutor kann Dir im Sprachkurs bzw. für Deine Spanischkurse damit aktiv während der Stunde Nachhilfe helfen, um mehr Selbstsicherheit mit der Sprache zu finden.

Nicht aufgeben und immer wieder deine Kurse besuchen oder online Spanisch lernen

Wenn Du eine Fremdsprache schon auf B1 Level kannst, weißt Du vielleicht schon, wie wichtig es ist, niemals aufzugeben. Einen Fehler hinter sich zu lassen ist eine lebenswichtige Fähigkeit, die sich gut auf die DELE-Prüfung anwenden lässt. ganz gleich, ob für die Spanischschule, einen Englischkurs oder Deinen Einzelunterricht in Französisch oder Italienisch.

Wenn Du deine Prüfung nicht bestehst, kannst Du sie so oft wie möglich wiederholen. Du musst zwar auf den nächsten Prüfungstermin warten, aber das gibt Dir mehr Zeit zum Üben und zum Beheben Deiner Wissenslücken. Solange Du immer wieder teilnimmst an deinen Sprachkursen und Online Unterrichtseinheiten bei Superprof, kannst Du Dir sicher sein, dass Du die Prüfung bestehst, egal ob beim nächsten oder übernächsten Mal. Du wirst wissen, wo Du etwas falsch gemacht hast, was bedeutet, dass Du beim nächsten Mal an diesen Schwächen arbeiten kannst.

Bist Du bereit für Deine DELE-Prüfung? Lerne jetzt mit Superprof Spanisch in Stuttgart – online oder als klassischer Kurs

Diese einfachen Tipps sollen Dir bei der Vorbereitung auf Deine DELE-Prüfung helfen und das Können Deiner Sprachen deutlich verbessern. Je mehr Mühe Du in die Vorbereitung investierst, desto größer wird die Belohnung sein. Wir können Dir mit den besten Tutoren und Muttersprachlern für jedes Sprachniveau weiterhelfen, auch für verschiedene Spanisch-Akzente und sprachliche Differenzen. Unsere Lehrer sind ausgebildet für ein perfektes Sprechen und sie beherrschen jede Sprache auf allen Leveln. Die persönlichen Sprachkurse und jede Unterrichtseinheit kann individuell gestaltet werden, ganz nach Deinen persönlichen Niveau. Alle bieten unterschiedliche Spezialisierungen an, ob für Italienisch, Französisch oder Business Englisch.

Je nachdem wie sicher Du Dir bist mit Deinem Tutor, kannst Du auch erstmal eine Unterrichtseinheit gratis bekommen, um zu erfahren, ob Ihr zusammen auch harmoniert - viele Lehrer bieten das für Deine Nachhilfe an. Ein Sprachkurs mit einem Tutor soll Spaß machen und persönlich sein. Deswegen haben wir unsere Plattform ins Leben gerufen, um Lernende und Lehrende zusammenzubringen, die miteinander perfekt zusammenarbeiten. Über das Sprechen mit Deinem Tutor lernst Du schneller als in jeder Sprachschule oder bei Interactiva. Nur ein persönlicher Tutor unterstützt Dich beim Spanisch lernen, sprechen und verstehen so gut, dass Du sehr schnell Deine Prüfungen in der spanischen Sprache bestehen kannst. Jeder Tutor hat seinen Kontakt angegeben auf Superprof. Suche Dir jetzt  Deine Spanischkurse sowie einen unserer Sprachlehrer für Deinen Einzelunterricht aus und lerne aktiv online oder mit deinem Lehrer persönlich. Starte jetzt mit Deinem Unterricht - bei ums kannst Du Deinen Sprachlehrer für Deinen individuellen Spanischkurs finden!

Häufig gestellte Fragen:

🏁 Warum lohnt es sich, Unterricht in Spanisch zu besuchen?

Weltsprache:

Über 400 Mio. Menschen auf der Erde sprechen Spanisch als Muttersprache. Spanisch ist damit gefolgt von Mandarin die am zweitmeisten gesprochene Muttersprache. Spanisch wird in über 20 Staaten gesprochen, darunter in Argentinien, Peru und Mexiko.

 

Karrierebooster:

Sprachkenntnisse in einer Zweitsprache sind ein großer Pluspunkt im Lebenslauf. Fast jeder spricht in der heutigen Zeit Englisch und Spanischkenntnisse heben Dich von anderen Bewerbern ab. Außerdem durchlebt der lateinamerikanische Markt derzeit einen Aufschwung in der Wirtschaft.

 

Kultur und Literatur:

Mit Spanischkenntnissen hast Du die Möglichkeit, in die Vielfalt der spanischsprachigen Kultur einzutauchen. Wichtige Schriftsteller wie Miguel de Cervantes, Bécquer und viele mehr sprachen Spanisch, die Du dann alle in Originalsprache lesen kannst.

 

Worauf wartest Du noch? Lerne Spanisch mit einem Tutor von Superprof!

 

Im Gegensatz zu Lehrkräften in großen Klassen oder in einem klassischen Kurs kann sich ein Privatlehrer in Spanisch an Dein persönliches Niveau anpassen.

👨 Wie groß ist die Auswahl an Spanisch-Lehrkräften, die Unterricht in Stuttgart und Umgebung geben?

Aktuell bieten 74 Lehrkräfte Spanischunterricht in Stuttgart und Umkreis an.

 

Eine so große Auswahl an Tutoren kann es schwer machen, eine Entscheidung zu treffen. Hier einige Auswahlkriterien, die Dir Deine Suche nach dem idealen Nachhilfelehrer erleichtern können:

  • Auf welchem Niveau unterrichtet der Privatlehrer? Bereitet Dir Spanisch Schwierigkeiten in der Schule oder im Studium? Möchtest Du Dich auf ein Spanisch-Sprachdiplom vorbereiten? Willst Du Spanisch lernen, um zu reisen? Möchtest Du Spanisch von Grund auf lernen? usw.
  • Suchst Du einen Tutor, der zu Dir nach Hause kommt oder stören Dich eventuelle Zeit- & Anfahrtskosten nicht?
  • Welche Ausbildung bringt der Tutor mit?: Ist er muttersprachig? Hat er einen Auslandsaufenthalt im spanischsprachigen Ausland verbracht oder Spanisch studiert?
  • Stelle sicher, dass die Kosten in Deinem Budget liegen. Vielleicht bekommst Du eine Ermäßigung, wenn Du mehrere Unterrichtsstunden buchst?

 

Hat das weitergeholfen? Dann finde unter 74 zur Verfügung stehenden Lehrkräften Deinen optimalen Privatkurs in Spanisch in Stuttgart!

 

👨‍💻 Kann ich Spanisch-Privatunterricht auch online nehmen?

Über die Hälfte der Spanisch-Tutoren bietet auch Unterricht via Webcam an.

 

Unterricht per Webcam macht es nicht nur möglich, von und mit Lehrern von überall her Spanisch zu lernen, sondern ist in der Regel ebenso kostengünstiger und lässt sich flexibler in den Alltag integrieren.

 

Dank verschiedener digitaler Tools, die keine besondere Technik und IT-Kenntnisse erfordern, ist Spanisch Nachhilfe online eine sinnvolle und qualitativ sehr gute Alternative oder Ergänzung zu Privatunterricht in Spanisch vor Ort.

 

💰 Was verlangt ein Privatlehrer in Stuttgart für einen Kurs in Spanisch?

In Stuttgart verlangen Privatlehrer für Spanisch-Privatunterricht durchschnittlich 17 € pro Stunde.

 

Die Tarife können entsprechend der Erfahrung des Spanisch Tutors, der Art & dem Ort des Kurses (per Webcam oder zu Hause und dem örtlichen Angebot und der Nachfrage) sowie der Dauer und der Regelmäßigkeit der Kurse variieren.

 

Mehr als 50% der Tutoren bieten die erste Unterrichtsstunde gratis an.

 

Hier geht's zu den Preisen der Sprachlehrer in Deinem Umkreis.

🖍 Welche Note haben unsere Lehrkräfte für Spanisch in Stuttgart bekommen?

Im Schnitt haben unsere Lehrkräfte für Spanisch in Stuttgart bei insgesamt 13 Kundenbewertungen 4.5 von fünf Punkten erhalten.

 

Falls Ihr Rückfragen zu unserer Plattform, einer Unterrichtsbuchung oder unseren Lehrkräften habt, findet Ihr Informationen in unserer FAQ-Rubrik, in der wir Antworten auf die am häufig gestelltesten Fragen geben. Wenn Ihr persönlich Kontakt mit uns aufnehmen wollt, steht Euch von Montag bis Freitag per Telefon oder via E-Mail-Austausch unsere Kundenberatung zur Verfügung, um Euch schnellstmöglich zu helfen.