Exzellente
Bewertungen

Unsere Kunstlehrer & -lehrerinnen für Zeichenkurse in Köln

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Zeichenlehrer & -lehrerinnenmit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 5 Bewertungen.

26 €/h

Die besten Preise: 100% unserer Kunstlehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Zeichenstunde beträgt 26€.

4 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 4 Stunden.

Zeichnen in Köln zu lernen
war noch nie so einfach

2. Plane Deinen Zeichenunterricht in Köln

Besprich mit der gewählten Zeichenlehrkraft Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Köln

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Köln und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💶 Wie viel beträgt der Tarif für einen privaten Kunstlehrer in Köln?

Die durchschnittliche Gebühr für Zeichenstunden mit einem Privatlehrer in Köln liegt bei 26 €/h.

 

Folgende Aspekte können Einfluss auf die Kosten nehmen:

  • die Art & der Ort der Privatstunden (Videounterricht oder Face-to-Face & der Wohnort)
  • die Dauer und die Anzahl der Kurseinheiten
  • die Erfahrung des Privatlehrers

 

Von zehn Lehrkräften bei Superprof bieten neun ihre erste Unterrichtseinheit kostenlos an.

 

Hier kannst Du die Tarife der Privatlehrer in Deiner Umgebung einsehen.

 

🙋‍♀️ Wie viele Dozenten, die Zeichen-Einzelunterricht in Köln erteilen, kann ich kontaktieren?

Auf Superprof findet Ihr aktuell 24 Coaches, die in Köln und Umland Zeichenstunden geben.

 

Du kannst die Qualifikationen der Dozenten auf unserer Homepage durchsehen und diejenigen Lehrer aus Köln anfragen, die Deinen Bedürfnissen am meisten entsprechen.

 

Du suchst Dir einen Coaches Deiner Wahl aus und schickst ihm eine Anfrage. Sobald Deine Anfrage angenommen wurde, organisiert ihr Eure Stunden komplett unabhängig und flexibel!

 

Über unseren Messenger kannst Du Dich unmittelbar mit dem Lehrer in Verbindung setzen und ihr könnt völlig sicher alles Weitere für Euren Unterricht besprechen.

 

Einen Kunstlehrer zu finden war noch nie so leicht!

 

💻 Habe ich die Möglichkeit als Online-Unterricht Zeichenstunden zu nehmen?

Selbstverständlich! Über die Hälfte unserer Privatlehrer für Zeichnen bietet auch Unterricht per Webcam an.

 

Online-Unterricht macht es nicht nur möglich, von und mit Lehrern von überall her Zeichnen zu lernen. Er ist in der Regel ebenso kostengünstiger und ermöglicht eine flexiblere Organisation.

 

Dank unterschiedlicher digitaler Dienste sind Zeichenstunden online eine sinnvolle und effektive Alternative oder Ergänzung zu Zeichenstunden vor Ort.

👩‍🎨 Weshalb sollte ich Kunst lernen?

Richtig zeichnen zu lernen, bietet einige Vorteile. Im Folgenden sind sie aufgelistet.

 

Begeisterung:

Wenn Du erlernst wie man zeichnet, wird dies ein Teil Deines Ichs. Es ist mehr als nur ein Zeitvertreib. Du hast die Chance Bekannte und Familienmitglieder mit Skizzen zu unterhalten und Dein Können später an Deine Kinder weiterzugeben.

 

Keine Altersbeschränkung:

In allen Altersklassen ist Zeichnen ein geschätztes Hobby. Es spielt keine Rolle, wie alt Du bist, wenn Du lernst Zeichnungen zu erstellen. Du wirst zügig Fortschritte beim Lernen machen, egal mit welchem Alter du einsteigst.

 

Bessere Konzentration:

Eine Studie der Universität Zürich fand heraus, dass die für das Gedächtnis verantwortlichen Bereiche des Gehirns beim Zeichnen stimuliert werden. Dies betrifft das Vorstellungsvermögen und die Kreativität. Während der Unterrichte verbessern Künstler nicht nur ihre kreativen Fähigkeiten, sie verbessern vor allem auch ihre Multitasking-Fähigkeiten, da sie zur gleichen Zeit die den Bleistift führen und ihr Vorstellungsvermögen und Fantasie einsetzen.

 

Mentale Vorteile:

Wissenschaftler der Loma Linda University School of Medicine and Applied Biosystems stellten fest, dass richtig zeichnen einen großen Effekt auf das Selbstbewusstsein hat. Es löst die Spannungen eines anstrengenden Arbeitstages schnellstmöglich auf. Zudem steigert zeichnen das eigene Glücksgefühl und Selbstbewusstsein, da man zügig für seine Mühen belohnt wird.

 

Entdecke viele weitere Gründe richtig zeichnen zu lernen! Lerne richtig zeichnen mit einem Lehrer von Superprof!

 

 

✍️ Welche Durchschnittsnote haben unsere Privatlehrer für Zeichenunterricht in Köln bekommen?

Für unsere Lehrer in Köln wurden insgesamt 5 Beurteilungen hinterlassen und im Durchschnitt wurden sie mit 5.0 von fünf möglichen Punkten bewertet. Gar nicht so schlecht, oder?

 

Falls Fragen zu unserer Plattform, einem Unterrichtsangebot oder unseren Lehrern aufkommen sollten, findet Ihr Informationen in unserer FAQ-Rubrik, in der wir Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen geben. Wenn Ihr persönlich mit uns in Kontakt treten wollt, ist von Montag bis Freitag telefonisch oder über E-Mail das Team von Superprof für Euch erreichbar, um Euch bestmöglich weiterzuhelfen.

 

Auf der Suche nach Zeichenunterricht in Köln?

Unsere Auswahl an talentierten Lehrkräften für Zeichnen ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Zeichnen lernen in Köln mit Superprof

Du hast als Kind gerne mal gezeichnet? Und auch in der Schule hat dir der Kunstunterricht Spaß gemacht. Du gehst gerne ins Museum? Der Zeichenblock und die Zeichenstifte liegen seit Jahren auf dem Dachboden? Dann könnte es mal wieder Zeit sein, sie rauszukramen und etwas zu malen. Gerade wenn die Tage kürzer werden, es draußen kalt ist und man nicht mehr so viel unternehmen kann, dann ist Zeichnen eine tolle Freizeitbeschäftigung. Zeichnen wirkt entspannend und fast meditativ. Man kann sich in Trance malen. Gemütlich mit einem leckeren Cookie bei Regenwetter. Wenn man ganz vertieft in ein bestimmtes Motiv ist, dann vergisst man die Zeit und ist in einer ganz eigenen Welt. Man kann frei aus dem Kopf zeichnen oder aber man zeichnet etwas nach oder ab – zum Beispiel den Kölner Dom. Malen ist für Jedermann und Jedefrau, für Kinder und Erwachsene, für Anfänger und Fortgeschrittene. Zeichnen beginnt auf dem Rand eines Schmierpapiers oder auf einem freien Fleck in einer Zeitschrift. Da fängt es mit Kunst und Malerei an. Man braucht nicht viel zum Zeichnen: Es reicht ein Stück Papier und ein Stift und schon kann es losgehen.

Die unterschiedlichen Arten zeichnen zu lernen

Das erste Mal zeichnet man vermutlich im Kindergarten oder in der Schule. Im Kunstunterricht werden einem verschiedene Zeichentechniken und Maltechniken beigebracht. Dort zeichnet man unterschiedliche Motive mit unterschiedlichen Materialien und probiert sich aus. Schon als Kind oder Jugendlicher kann man natürlich auch Malkurse belegen. An der Volkshochschule in deiner Stadt oder aber in einer Kunstschule gibt es solche Angebote. Welche Kurse es in Köln gibt erzählen wir dir im nächsten Abschnitt. Es gibt auch Zeichenbücher oder Zeichenhefte, in denen dir verschiedene Zeichentechniken erklärt werden. Seit einigen Jahren gibt es natürlich auch ganz viele Tutorials online bei YouTube. Dort kannst du alles finden von zeichnen lernen für Anfänge, das Malen von bestimmten Motiven, Zeichnen mit unterschiedlichen Materialien und vieles mehr. Der Vorteil ist, dass du diese Tutorials zu jeder Zeit an jedem Ort gratis ansehen kannst. Du kannst dort sozusagen selbstständig deine Fähigkeiten verbessern. Was aber nicht möglich ist mit Tutorial, ist dass sich jemand deine Ergebnisse ansieht und dir vielleicht individuell Tipps zu deinen Zeichentechniken gibt. Wenn du das möchtest, dann kommt vielleicht eher ein Zeichenkurs für dich in Frage. Auch da gibt es ganz unterschiedliche Formate: von Einzelkursen, Gruppenkursen über Onlinekurse bis hin zu einem Wochenend-Workshop. Du hast die freie Wahl. Jetzt haben wir für dich die besten Angebote in Köln zum Malen lernen zusammengestellt.

Zeichnen lernen in Köln

Du wohnst in der schönen Domstadt am Rhein und möchtest deine Zeichenskills ausbauen? Dann pass jetzt ganz genau auf, denn wir zeigen dir, wo du in Köln am besten Zeichnen lernen kannst. Beispielsweise in der Kölner Malschule in Ehrenfeld. Dort gibt es ganz unterschiedliche Zeichenkurse und Malkurse im Angebot. Wenn du dich für das Zeichnen interessierst, dann kommen für dich Grundkurs Zeichnen, ein Skizzenkurs, ein Portraitkurs oder Aktzeichnen in Frage. Hier kannst du dich auch für einen Mappenkurs anmelden. Im Grundkurs Zeichnen lernst du das Basiswissen, die Grundregeln und das Skizzieren kennen. Außerdem lernst du mit unterschiedlichen Materialien zu zeichnen. Zum Beispiel mit Kohle, Pastell oder Tusche. Das Tolle in der Kölner Malschule ist, dass du eine gratis Probestunde belegen kannst. An der Volkshochschule Köln (VHS) gibt es natürlich auch viele Kurse im Angebot.  Unterschiedliche Farben, unterschiedliches Material: Dort kannst du Kurse zu Acryl, Fluidpainting oder Malen und Zeichnen belegen. In unterschiedlichen Formaten und zu unterschiedlichen Zeiten gibt es dort ein vielfältiges Angebot und die unterschiedlichsten Kurse, Veranstaltungen und Workshops. Dann gibt es auch noch die Kunsthochschule Köln. Dort gibt es beispielsweise einen Zeichenkurs, den du ohne Voraussetzungen belegen kannst. Du musst also vorher nichts können. In 20 Unterrichtsstunden à 45 Minuten werden dir die Grundlagen des Zeichnens beigebracht. Am Ende erhältst Du sogar ein Zertifikat. Oder schau doch mal bei der Zeichentrix Kunstschule nach Zeichenunterricht.

Zeichnen lernen in Köln mit Superprof

Eine andere Option gibt es natürlich noch: Zeichnen lernen mit einem Privatlehrer oder einer Privatlehrerin. Das ist noch einmal etwas ganz anderes als in einem Kurs mit mehreren Teilnehmern zu sitzen. Mit einem Privatlehrer oder einer Privatlehrerin kannst du ganz individuell Deine Kenntnisse in einem Zeichenkurs ausbauen. Alles was du machen musst, ist auf unserer Website Superprof deinen Wohnort Köln einzugeben und zeichnen lernen in die Suchmaske einzutragen. Und schon kannst du dir die passenden Privatlehrer in deiner Nähe anzeigen lassen. Dann könnt ihr euch ganz einfach für eine erste gratis Probestunde verabreden. Dort könnt ihr euch erst einmal kennenlernen und Deine Wünsche und Ziele des Zeichenkurses besprechen. Wenn ihr euch gut versteht, dann kann es mit dem Zeichenkurs losgehen. Du entscheidest, wann, welche Dauer und wo der Unterricht stattfinden soll. Möchtest du vielleicht nachmittags zeichnen oder bist du eher ein Abendmensch? Und möchtest du gerne mit deinem Zeichenlehrer oder deiner Zeichenlehrerin in einem Raum sitzen oder bevorzugst du es, von dir zuhause aus online einen Zeichenkurs in deinem private Atelier zu verbringen? Ganz wie du möchtest, kannst du dir deinen persönlichen Zeichenkurs gestalten. Das hat viele Vorteile, denn mit einem privaten Zeichenlehrer oder einer Zeichenlehrerin machst du viel schneller Fortschritte und er oder sie kann ganz individuell auf deine Stärken und Schwächen eingehen. Anders als in einer Gruppe kannst du selber entscheiden was du gerne zeichnen möchtest. Du möchtest Comic, Fantasy oder Manga malen? Wenn du Probleme oder Fragen zu bestimmten Techniken hast, dann ist dein Lehrer nur für dich da und nimmt sich die Zeit, Dir deine Fragen zu beantworten. Ein privater Zeichenkurs kostet in Köln bei Superprof aktuell im Durchschnitt nur 27 Euro die pro Stunde. Also worauf wartest du noch? Nimm deinen Block und deinen Stift in die Hand und starte noch im März mit deinem privaten Zeichenkurs in Köln mit Superprof.

Was möchtest Du lernen?