Startseite
Unterricht anbieten

Angebote für Deutsch Unterricht in Nordrhein-Westfalen

1 255 Lehrerinnen & Lehrer in Deiner Nähe

Was ist Dein aktuelles Niveau?

Nachhilfe & Privatunterricht mit Superprof

Unsere Auswahl an Lehrern
für Deutsch in Nordrhein-Westfalen

Mehr Lehrkräfte anzeigen

4.8 /5

Des professeurs stars avec une évaluation moyenne de 4.8 étoiles et plus de 44 avis.

16 €/h

Les meilleurs prix : 42% des professeurs offrent le 1er cours et l'heure coûte en moyenne 16€

6 h

Rapide comme l'éclair, nos professeurs vous répondent en moyenne en 6h.

01

Finde die perfekte Lehrkraft

Stöbere in den Profilen und kontaktiere fantastische Lehrerkräfte unter Berücksichtigung deiner Kriterien (Preise, Diplom, Meinung, Heim- oder Webcamunterricht).

02

Plane Deinen Unterricht

Besprich mit der gewählten Lehrkraft deine Bedürfnisse und deine Verfügbarkeit. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

03

Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Unsere ehemaligen Schülerinnen & Schüler in Nordrhein-Westfalen bewerten ihre Lehrer für Deutsch

Stöbere in der Vielzahl an Unterrichtsangeboten für Deutsch

Wähle aus den besten Lehrerinnen & Lehrern Nordrhein-Westfalens für Unterricht in Deutsch

Deutsch Nachhilfe: Verbessere Deine Kenntnisse in der deutschen Sprache

Warum lohnt es sich, mit einem Nachhilfelehrer Deutsch zu pauken?

Du steckst gerade in den Vorbereitungen für Deinen Realschulabschluss, für Deine Zwischenprüfungen oder etwa dein Abitur mit Deutsch Grundkurs oder Deutsch Leistungskurs? Ganz gleich, ob das Fach Deutsch zu deinen Lieblingsfächern zählt, oder nicht: Es gibt immer wieder diese Momente, in denen man am liebsten alle seine Deutsch Pflichtlektüren und Deutsch Grammatikübungen aus dem Fenster schmeißen würde. Kennt Ihr das? Das bedeutet nicht, dass Ihr den Mut verlieren, Euch Vorwürfe machen oder das Handtuch werfen solltet. Auch die Grammatik Eurer eigenen Muttersprache kann für Kopfschmerzen sorgen – auch dann, wenn Ihr nicht Deutsch als Fremdsprache lernt. Denn der Unterschied zu Deutsch als Fremdsprache besteht darin, dass im „normalen“ Deutschunterricht in der Realschule, auf dem Gymnasium, auf dem Berufskolleg oder anderen Schulen nicht darauf ausgelegt ist, die Sprache neu zu erlernen. Im klassischen Deutschunterricht in der Grundschule, in der Unter- und Oberstufe auf dem Gymnasium, auf der Realschule, Gesamtschule oder Berufskolleg werden daher KEINE Vokabeln gepaukt und es wird auch nicht geübt, wie man Sätze auf Deutsch bildet. Allerdings werden besonders in den ersten Jahren des Deutschunterrichts die Grammatik, insbesondere die vier Fälle und die verschiedenen Satzglieder verstärkt unter die Lupe genommen. An dieser Stelle ist neben Durchhaltevermögen viel Sinn für Logik und Analytik – oder eben jede Menge Übung notwendig. Im späteren Verlauf, meistens sogar erst in der Oberstufe, liegt der Schwerpunkt im klassischen Deutschunterricht darauf, die deutsche Sprache & Literatur näher kennenzulernen, in Poesie oder Sprachgeschichte tiefer einzutauchen, Fähigkeiten für kreatives Schreiben zu lernen, oder die optimale Vorbereitung zum Deutschabitur zu bieten. Meistens wird in dieser Zeit auch Rhetorik und die Kunst, Reden zu analysieren und… zu schreiben gelehrt! Besonders wichtig in diesem Zusammenhang sind hier die verschiedenen rhetorischen Mittel, die spätestens ab der Jahrgangsstufe 11 sitzen sollten, und zwar völlig intuitiv. Aber bevor es so weit ist, haben Deutschlehrer eine außerordentliche Freude daran, Erörterungen als Hausaufgabe aufzugeben, ganz egal in welcher Klassenstufe oder welcher Schulform – denn erörtern kann man schließlich jedes Thema, und Lehrer sind da ja bekanntlich kreativ. Der Vorteil dieser „Übungen“ besteht darin, dass Ihr so relativ effizient Texte schreiben lernt. Welche Vorteile sprechen für X, welche Nachteile bringt X mit sich und was spräche ggf. für Y? Eigentlich ganz einfach, denkt Ihr Euch? Vorsicht, denn Rechtschreibfehler, Grammatik-Fauxpas, fehlerhafte Konjugationen oder Kommasetzungen, sowie eine unstrukturierte Herangehensweise können Euch eine ganze Note und unter Umständen viele Nerven kosten! Was helfen kann: Zur Vorbereitung auf eine solche Erörterung andere Hausarbeiten, Hausaufgaben oder Aufsätze zu lesen um sich „einzustimmen“ oder viel lesen, sodass Ihr eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik völlig unterbewusst abspeichert. Gleiches gilt auch, wenn Ihr Deutsch Referate halten sollt: Übung macht den Meister! Also: Auch, wenn Ihr euch seltsam dabei fühlt – ÜBT Eure Referate oder Euren Vortrag VOR DEM SPIEGEL. Achtet darauf, laut, deutlich und langsam genug zu sprechen, und nehmt Euren Vortrag notfalls mit Eurer Webcam auf. Auch ein privater Coach oder privater Deutschlehrer kann Euch per Webcam bei der Vorbereitung Eures Deutsch Referates helfen. Habt Ihr schon mal einen Blick in die Liste der Deutsch-Privatlehrer von Superprof geworfen?

Nachhilfe in Deutsch - Hilfe für Schüler in Alphabetisierung, Rechtschreibung, Grammatik, Konjugation etc.

Allerdings kann Nachhilfe in Deutsch nicht nur in der Oberstufe zur Vorbereitung auf das Abitur in Deutsch sinnvoll sein. Schwierigkeiten mit dem Schulfach Deutsch können bereits viel früher auftauchen, und nicht erst dann, wenn man Don Carlos, Effi Briest, Iphigenie auf Tauris, Tauben im Gras, oder Prinz Friedrich von Homburg lesen, verstehen und Aufsätze, Klausuren und Prüfungen zu diesen Deutsch Pflichtlektüren schreiben soll. Nein, Deutsch Nachhilfe kann auch bereits dann sinnvoll sein, wenn es sich in der Grundschule um das Lesen lernen und Schreiben lernen geht, denn hier wird der Grundstein für gute Deutsch Noten in der gesamten Schullaufbahn gesetzt. Oft haben Schüler und Schülerinnen Schwierigkeiten im Deutschunterricht, nicht selten bereits in der Grundschule, aber die Lehrer können aufgrund der Klassengröße nicht auf jeden einzelnen Deutsch Schüler eingehen. Klar, es gibt auch einige Angebote zum Online lesen lernen. Allerdings zeigen sich die Lernerfolge hier naturgemäß wesentlich später und wesentlich unzuverlässiger als mit einem individuell zugeschnittenen Lernprogramm eines privaten Deutschlehrers. Außerdem ist es, beispielsweise wenn Ihr Online deutsch lesen üben wollt, nicht garantiert, dass Ihr bzw. Euer Kind auch die richtige Aussprache übt - ganz zu schweigen von der kaum vorhandenen Pädagogik, wenn man nicht mit einem kompetenten Privatlehrer übt. Eine interessante Alternative zu Online-Plattformen zum Deutsch lernen ist ein Online-Unterricht mit einem Privatlehrer von Superprof. Ein Online-Unterricht, beispielsweise über Skype mit Webcam und Headset bietet ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Vorteil von Online Unterricht über Skype besteht darin, dass der Privatlehrer seinen Unterricht ganz alleine auf seinen Schüler anpassen kann, ganz egal, ob er Hilfe in Alphabetisierung, Dialektik, Konjugation, Rechtschreibung oder Grammatik benötigt.

Deutsch Hausaufgabenbetreuung - Hilfe bei Erörterung, Aufsatz, Referat & Co.

Je höher Euer Kind oder Ihr selber die Klassenstufen „erklimmt“ und somit dem Realschulabschluss, dem Fachabitur oder dem Abitur immer näher rückt, umso häufiger und umfangreicher werden meist auch die Hausaufgaben. Besonders gerne geben Lehrer etwa das Verfassen von Aufsätzen im Bereich vergleichende Literatur als Hausaufgabe auf. Ist es besonders umfangreich, „darf“ die Hausaufgabe auch übers Wochenende erledigt werden. Ja, aber… Ihr fragt Euch an dieser Stelle meistens, wo Ihr am besten anfangen sollt? Ihr müsst einen Aufsatz schreiben, ein Referat vorbereiten oder beschäftigt Euch mit dem Verfassen von Abschlussarbeiten & Thesen? Pssst, wir hätten da einen Tipp für Euch… und zwar einen Privatlehrer als Euren persönlichen Deutsch-Coach! Ja, Ihr habt richtig gehört, ein Deutsch-Coach. Und zwar einer, der Euch bis zum Deutsch Leistungskurs im Abitur begleitet und Euch die richtigen Tricks und Kniffe verrät, um eine gute Abschlussnote zu erzielen, aber auch um die voluminösen Hausaufgaben im Laufe des Jahres zu überleben. Denn ein Lehrer muss nicht unbedingt autoritär von „oben herab“ den Nichts wissenden Schüler „belehren“ – es kann auch eine Kooperation auf Augenhöhe sein, um ein gemeinsam gesetztes, realistisches Ziel zu erreichen.

Deutschland, das Land der Dichter und Denker: Lerne alles über Literatur, Poesie und Gedichtanalyse

Ein Gedicht zu verstehen, ist nicht immer einfach, wir spüren Euer Leid bis durch unseren Bildschirm, wenn Ihr diese Zeilen lest. Ob Sonett, Hymne, Ballade, mit Kreuz- oder Paarreim, alles was Ihr denkt, ist: Bitte nicht, nein. So oft lest Ihr ein Gedicht und denkt Euch, was der Autor sich bloß dabei gedacht hat? Ihr lest das Gedicht immer wieder aufs Neue, erst einmal, dann zweimal, irgendwann habt Ihr es zehnmal gelesen und immer noch steht Ihr schlicht und ergreifend auf dem Schlauch? Aber Ihr MÜSST dieses Gedicht, das Ihr nicht versteht, analysieren, heute, jetzt, schriftlich, denn… Ihr sitzt gerade an Euren Hausaufgaben oder schlimmer noch: In einer Klausur? Schluss mit dem Stress, denn: Auch Analysen der noch so abgefahrensten und realitätsfernsten Gedichte könnt Ihr bewältigen, wenn Ihr Euch an einen gewissen „Fahrplan“ haltet, und ein Element nach dem anderen analysiert. So kommt Ihr Schritt für Schritt weiter, ohne zu verzweifeln oder die Nerven zu verlieren. Allerdings ist für eine erfolgreiche Gedichtanalyse auch ein gewisses geschichtliches und sprachliches Hintergrundwissen erforderlich. Beispielsweise ist es unabdingbar, sich in den verschiedenen Literaturepochen auszukennen, um da Gedicht und dessen Intention einzuordnen. Die wichtigsten Epochen sind das Mittelalter, die Renaissance, der Barock, die Aufklärung, Sturm & Drang, sowie Weimarer Klassik, Romantik, Biedermeier, Vormärz, Realismus, Naturalismus, Literatur der Jahrhundertwende, Expressionismus, Literatur der Weimarer Republik, Literatur zwischen 1933 und 1945, Nachkriegsliteratur, Literatur der DDR und die Literatur allgemein ab 1950, wozu zum Beispiel Günter Grass zählt. Sagen wir mal, dass Ihr nicht einfach so den spannenden Deutschunterricht geschwänzt habt, sondern aus wichtigen Gründen einige Deutschstunden in der Schule verpasst habt. Hand aufs Herz: Habt Ihr wirklich den verpassten Stoff aufgearbeitet? Nein? Die Motivation fehlt? Mit dem richtigen Nachhilfelehrer für Deutsch werdet Ihr demnächst nicht nur Gedichtanalysen mit links erledigen, sondern auch noch eine echte Freude daran entwickeln. Wenn Ihr erst einmal anfangt, Gedichte WIRKLICH zu verstehen, und die Sprachmelodie spürt, werdet Ihr eine ganz neue, bisher unbekannte Schönheit in der deutschen Sprache entdecken und bald auch selber anders kommunizieren, schreiben und sprechen. Und dies wird Euch nicht nur schulisch weiterhelfen, sondern auch privat und beruflich – denn Kommunikation ist das A und O. Also: Unterschätzt die Gedichtanalyse nicht und nutzt jetzt die Chance, mit einem Super-Prof alles über Gedichte, Literatur, Poesie, Sprachgeschichte zu lernen. Besonders, wenn Ihr mitten in den Vorbereitungen für Euer Deutsch Abitur seid, Ihr Eure Deutsche Grammatik auffrischen müsst, Geschichten schreiben lernen wollt, ist Deutsch Nachhilfe sicher genau das Richtige für Euch. Habt Ihr schon mal darüber nachgedacht, Eure deutsche Rechtschreibung auf den neuesten Stand zu bringen, nach all den Rechtschreibreformen? Ihr wollt Euren Kindern lesen beibringen? Ihr fragt Euch „wie motiviere ich mein Kind zum Lernen“? Ihr braucht eine effiziente Vorbereitung auf Euer Deutsch Abitur? Eine Deutsch Nachhilfe Berlin ist Euch zu teuer? Habt Ihr schon mal über Deutsch Online Kurse nachgedacht? Findet jetzt Euren Lieblingslehrer um besser in Deutsch zu werden!