Exzellente
Bewertungen

Unsere Auswahl an Gitarrenlehrern & -lehrerinnen
für E-Gitarre in Köln

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Gitarrenlehrer:innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 5 Bewertungen.

33 €/h

Die besten Preise: 100% der Gitarrenlehrerinnen & -lehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine E-Gitarrenstunde beträgt 33€.

4 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 4 Stunden.

E-Gitarre in Köln zu lernen
war noch nie so einfach

2. Plane Deinen E-Gitarrenunterricht in Köln

Besprich mit der gewählten E-Gitarrenlehrkraft Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Köln

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen & Lehrern, Coaches und Crashkursen in Köln und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Auf der Suche nach E-Gitarrenunterricht in Köln?

Unsere Auswahl an talentierten Lehrkräften für E-Gitarre ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Finde einen E-Gitarrenkurs, der zu Dir passt!

Du liebst Blues, Rock, Jazz oder Funk Musik? Der Klang einer verstärkten Gitarre und der verschiedenen Effekte bringt Dich zum Träumen? Du hast Lust in einer Band auf der Bühne zu stehen und das Publikum zum Tanzen zu bringen? Dann könnte die E-Gitarre das richtige Instrument für Dich sein.

Mit E-Gitarrenunterricht in Köln kannst Du den ersten Schritt machen, um in die Welt der Gitarre einzutauchen. Du lernst Akkorde und Soli spielen, erfährst alles Wichtige über die Musiktheorie und übst Deine Lieblingssongs.

Damit der Unterricht ein voller Erfolg wird, gilt es erstmal den passenden Gitarrenlehrer zu finden. Er wird Dir die Basics des Gitarrenspiels beibringen, alles über Gitarren erzählen und Dir zeigen, wie Du so richtig viel Spaß mit Deiner E-Gitarre haben kannst. Erfahre hier, wie Du in Köln einen Lehrer findest und wie der Unterricht ablaufen wird.

E-Gitarrenunterricht für Anfänger

Auch als Anfänger ohne Vorkenntnisse kannst Du sofort mit dem E-Gitarrenunterricht beginnen. Wenn Dein Herz für Musik schlägt, die elektrisch verstärkt ist, musst Du nicht erst den Umweg über die akustische Gitarre nehmen. Die Basics sind auf beiden Instrumenten dieselben.

Eine Gitarre hat sechs Saiten, die man mit der Schlaghand in Schwingung versetzt, damit ein Ton entsteht. Mit der anderen Hand drückt man die Saiten auf das Griffbrett, um die Tonhöhe zu verändern. So entstehen Melodien und Akkorde.

Die elektrische und die akustische Gitarre unterscheiden sich im Wesentlichen nur in der Art, wie der Klang laut hörbar gemacht wird. Während die akustische Gitarre einen Resonanzkörper hat, in dem die Luft zum Schwingen gebracht wird, verfügen E-Gitarren über Tonabnehmer, die die mechanische Schwingung in ein elektrisches Signal umwandeln. Durch ein Kabel wird das Signal an den Verstärker weitergeleitet, wo es in ein einen Ton verwandelt wird.

Im E-Gitarrenunterricht Köln lernst Du die Basics des Gitarrespielens kennen und umsetzen. Fortgeschrittene können sich dann auf einen Musikstil spezialisieren. Ganz egal ob Rock, Blues, Jazz usw., mit einer E-Gitarre kannst Du in vielen Stilen brillieren. Du wirst schließlich auch spezielle Techniken lernen, die man nur auf einer E-Gitarre spielen kann.

Mit einem privaten Gitarrenlehrer in Köln zum Erfolg

Musikunterricht findet in der Regel als Einzelunterricht statt. Das hat den Vorteil, dass sich der Musiklehrer voll und ganz auf seinen Schüler konzentrieren kann. Er wird Dir alles ganz genau erklären und vorzeigen. Das ermöglicht Dir, in Deinem eigenen Tempo zu lernen und jederzeit Fragen zu stellen. Wenn Du Fehler machst, eine falsche Haltung einnimmst oder rhythmisch unsicher bist, wird Dich Dein Musiklehrer sofort korrigieren. So können sich schlechte Angewohnheiten gar nicht erst einschleichen und Du wirst schnelle Fortschritte machen.

Privater Musikunterricht wird meist einmal wöchentlich in Lektionen von 30 bis 60 Minuten abgehalten. Du hast jederzeit die Möglichkeit, die Stundenanzahl und Unterrichtsdauer mit Deinem Musiklehrer abzusprechen und Deinen Bedürfnissen anpassen.

Neben dem E-Gitarrenunterricht in der Musikschule, bei einem Privatlehrer oder online, wirst Du regelmäßig für Dich alleine zu Hause üben müssen. Das eigenständige Gitarre spielen zu Hause ist genauso wichtig wie der Unterricht selbst. Dein Gitarrenlehrer wird Dir Hausaufgaben geben und Dir erklären, wie Du sie ausführen kannst.

Einen E-Gitarrenlehrer in Köln finden

Wenn Du Dich für E-Gitarrenunterricht entschieden hast, geht es darum, den passenden Musiklehrer zu finden. Suche nach einem Gitarrenlehrer, der gezielt auch E-Gitarrenunterricht für Anfänger anbietet. Schau Dir die Angebote von verschiedenen Lehrern an, damit Du sie vergleichen kannst.

Beim Gitarrenunterricht für Fortgeschrittene lohnt es sich, darauf zu schauen, auf welche Stile der Lehrer spezialisiert ist (Blues, Jazz, Rock Musik usw.). So kannst Du von Anfang an, den perfekt auf Dich und Deine Wünsche zugeschnittenen E-Gitarrenunterricht finden.

Damit der Unterricht ein voller Erfolg wird, ist es wichtig, dass Du Dich mit dem Gitarrenlehrer wohlfühlst. Ihr werdet viel Zeit miteinander verbringen und Du kannst nur von ihm lernen, wenn Du ihm auch vertraust. Verabredet Dich deshalb am besten zu einer Probestunde. Diese ist meistens kostenlos und dient dazu, dass Gitarrenlehrer und -schüler sich erstmal kennenlernen können. Bei dieser ersten Begegnung kannst Du alle Deine Fragen zum Gitarrenunterricht stellen.

Viele Musiklehrer bieten auch online Gitarrenunterricht an. Dieser findet dann per Webcam statt und läuft ansonsten gleich ab, wie der Unterricht vor Ort.

Wenn Du noch keine eigene Gitarre hast, wird Dich Dein Gitarrenlehrer auch in dieser Frage gerne beraten und Dir verschiedene Gitarren vorstellen, die sich für Anfänger eignen.

Superprof: Hier findest Du E-Gitarrenlehrer aus Köln

Auf Superprof können sich Privatlehrer aus allen möglichen Bereichen vorstellen und ihren Unterricht anbieten. Darunter findest Du auch zahlreiche Musiklehrer (für Gitarrenunterricht, Schlagzeugunterricht, Klavierunterricht, Gesangsunterricht usw.). Wer in Köln E-Gitarre spielen lernen möchte wird auch dafür den passenden Lehrer auf Superprof finden.

In der Suchmaske kannst Du eingeben wonach Du genau suchst: E-Gitarrenlehrer für Anfänger, für Fortgeschrittene oder für Kinder. Dir werden dann die passenden Ergebnisse angezeigt, die Du nach verschiedenen Kriterien weiter filtern oder sortieren kannst (Entfernung von Köln, Preis pro Stunde, online Gitarrenunterricht usw.).

In den Profilen der Gitarrenlehrer findest Du alle Angaben zu ihrer Ausbildung, Spezialisierung (Jazz, Rock, Blues, Pop…) und dem Unterrichtsangebot. Du kannst außerdem die Bewertungen früherer Schüler durchlesen, um ein besseres Bild zu erhalten.

Hast Du schließlich einen Gitarrenlehrer in Köln gefunden, der zu Dir passen könnte, kannst Du per Mail Kontakt aufnehmen. Du wirst schon nach wenigen Stunden eine Antwort erhalten. Die meisten Musiklehrer auf Superprof bieten eine kostenlose Probestunde an. Lass Dir dieses Angebot nicht entgehen.

Du kannst mit Deinem Gitarrenlehrer besprechen, ob der Unterricht bei Dir zu Hause oder in einem externen Raum stattfinden soll. Immer mehr Lehrer bieten auch online Gitarrenunterricht an. Es lohnt sich also, auch außerhalb von Köln nach passenden Lehrern zu suchen. Über die Webcam kannst Du von zu Hause in Köln aus mit einem Gitarrenlehrer kommunizieren, der hunderte Kilometer weit entfernt ist.

Worauf wartest Du noch? Mach Dich auf die Suche nach Deinem Gitarrenlehrer in Köln und lerne schon bald die ersten Akkorde spielen. Viel Spaß!

Was möchtest Du lernen?