Exzellente
Bewertungen

Unsere Auswahl an Coaches fĂĽr Fotografie in Hamburg

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Fotografinnen & Fotografen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 4 Bewertungen.

40 €/h

Die besten Preise: 94% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für Fotokurse beträgt 40€ pro Stunde.

10 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 10 Stunden.

Fotografie in Hamburg zu lernen
war noch nie so einfach

2. Plane Deinen Fotografie-Kurs in Hamburg

Besprich mit dem gewählten Fotografie-Coach Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Hamburg

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Hamburg und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

đź’¸ Was muss ich fĂĽr privaten Fotografieunterricht in Hamburg bezahlen?

In Hamburg berechnen Fotografielehrer bei Superprof für ihren Unterricht durchschnittlich 40 € pro Stunde.

 

Der Preis hängt von unterschiedlichen Faktoren ab:

  • wie lange der Fotografieunterricht jedes Mal dauert und wie häufig die Hilfe stattfindet
  • wie der Fotografielehrer ausgebildet ist / welche Qualifikationen er mit sich bringt
  • wo der Fotografieunterricht abgehalten wird (per Videounterricht oder Face-to-Face & in der Stadt oder auf dem Land)

 

Von zehn Dozenten bei Superprof bieten neun die 1. Stunde gratis an.

 

PrĂĽfe die GebĂĽhren der Lehrer in Deiner Umgebung.

 

🙋‍♂️ Wie viele Dozenten, die Fotografiestunden in Hamburg anbieten, sind verfügbar?

Bei Superprof findest Du derzeit 16 Dozenten, die in Hamburg und Umland Fotografieunterricht anbieten.

 

Du kannst die Profile der Dozenten auf unserer Homepage prĂĽfen und diejenigen Lehrer in Hamburg aussuchen, die Deinen Lernzielen am meisten gerecht werden.

 

Du suchst Dir einen Lehrer, der Deinen Lernzielen am besten gerecht wird aus und sendest ihm eine Anfrage. Sobald Deine Anfrage angenommen wurde, vereinbart ihr Eure Fotografiestunden gänzlich so, wie es euch passt!

 

Über unseren Instant Messenger kannst Du Dich direkt mit dem Privatlehrer verständigen und ihr könnt völlig sicher den Termin für Eure Unterrichtsstunden festlegen.

 

Noch nie war es so einfach, einen Fotografielehrer zu finden!

 

👨‍💻 Wird Fotografieunterricht auch online angeboten?

Selbstverständlich! Die Mehrheit der Dozenten für Fotografie gibt auch Online-Unterricht.

 

Fernunterricht macht es nicht nur möglich, von und mit Lehrern von überall her richtig fotografieren zu lernen, sondern ist in der Regel ebenso billiger und ermöglicht eine flexiblere Organisation.

 

Dank verschiedener digitaler Programme stellt Fotografieunterricht online eine sinnvolle und effektive Alternative oder Ergänzung zu klassischen Fotografiestunden dar.

đź“· Was spricht fĂĽr Fotografie-Einzelunterricht bei einem Privatlehrer?

Wenn Du fotografieren lernst, eröffnen sich Dir viele Vorteile. Einige Beispiele siehst Du im Folgenden.

 

Identität:

fotografieren lernen ist mehr als nur ein Hobby. Wenn Du richtig fotografieren lernst, wird es ein Teil von Dir und Dich ein Leben lang begleiten. Du kannst Freunde und Familienmitglieder mit Bildern begeistern und Dein Wissen später an Deine Kinder weitergeben.

 

Keine Altersbegrenzung:

 

Die Fotografie ist ein beliebtes Hobby sämtlicher Generationen. Es gibt nicht das "richtige" Alter, um fotografieren zu lernen. Das Tolle ist, dass die Fotografie relativ einfach zu begreifen ist und Du zügig Fortschritte beim Lernen machen wirst, egal wie alt du bist.

 

Psychische Vorteile:

 

Eine Studie der Universität Pennsylvania an der über 2000 Menschen teilnahmen, stellte fest, dass fotografieren glücklich macht. Die Forscher kamen zu dem Schluss dass man gelassener ist, wenn man sich auf die wichtigen Dinge konzentriert anstatt sich mit negativen Dingen zu beschäftigen. Und genau das geschieht beim Fotos schießen.

 

Du suchst noch mehr GrĂĽnde Fotografie zu lernen? Starte Deine Suche nach dem passenden Fotografieunterricht auf Superprof!

 

 

✍️ Wie beliebt sind unsere Coaches für Fotografie aus Hamburg bei Teilnehmern?

Insgesamt wurden unsere Privatlehrer fĂĽr Fotografie 4 Mal bewertet. Dabei haben ehemalige SchĂĽler im Durchschnitt 5.0 von fĂĽnf Sternen verteilt.

 

Falls Ihr Rückfragen zu unserer Plattform, einer Unterrichtsbuchung oder unseren Coaches habt, findet Ihr Informationen in unserer FAQ-Rubrik, in der wir häufige Fragen beantwortet haben. Wenn Ihr persönlich mit uns in Kontakt treten wollt, steht Euch von montags bis freitags telefonisch oder über Mail das Superprof-Team zur Verfügung, um Euch schnellstmöglich weiterzuhelfen.

 

Auf der Suche nach Fotokurse in Hamburg?

Unsere Auswahl an talentierten Lehrkräften für Fotografie ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Profitiere von einem Fotokurs im Hamburg

In Hamburg warten zahlreiche Fotomotive auf dich! An der Elbe, in den Alsterarkaden oder an der Elbphilharmonie gibt es jede Menge toller Fotoideen.  Neben den idealen Lichtverhältnissen für das perfekte Foto geht es auch darum, Fragen zur Steuerung der Belichtung durch Verschlusszeit, Blende und Empfindlichkeit zu klären, die Kameraprogramme wie Vollautomatik oder Manuell zu beherrschen und alle Grundeinstellungen der Kamera zu kennen.

Fotografie begleitet uns ständig ob auf Reisen, bei einer Geburtstagsfeier der beim Spaziergang durch die Hansestadt. Ein Kurs zur Fotografie in Hamburg kann dir dabei helfen, eine schöne Erinnerung an einen tollen Moment zu knipsen. Denn der Fotografie Kurs beschäftigt sich mit Infos zur Kamera, technischen Einstellungen und dem richtigen Blick der Profis.

Um in der Hansestadt an den eigenen Fähigkeiten an der Kamera zu arbeiten, stehen dir viele Workshops offen. Wir zeigen dir die besten Adressen, um dich mit Begriffen wie Tiefenschärfe, Weißabgleich, Fokus und Belichtungszeit vertraut zu machen. Anfänger können sich über einen Fotokurs mit den Grundlagen vertraut machen, Fortgeschrittene können ihre Vorkenntnisse dank wertvoller Tipps vertiefen.

Ob ein Fotokurs zu Portraits Fotografie, Nacht Fotografie oder eine Fotosafari, in Hamburg ist alles möglich. Und es macht Spaß, gut mit der Kamera umgehen zu können. Ein Fotokurs in Hamburg ist für jeden sinnvoll, der sein Knowhow zu den technischen Grundlage, Theorie und Praxis beim Fotografieren vertiefen will. Wir zeigen dir die besten Adressen der Fotokurse in der Hansestadt.

Fotokurse in Hamburg

In Hamburg findet sich an jeder Ecke super Locations fĂĽr Fotoshootings, ob Natur, Stadt oder Portraits. Als Einsteiger hat man es in der Stadt im Norden leicht, einen geeigneten Fotokurs zu finden.

Die Knipsakademie ist in vielen deutschen Städten, so auch in Hamburg vertreten. Erfahrene Fotoprofis warten hier darauf, dir ihr Wissen und ihre Erfahrung mit zu geben. Du kannst von ihrer jahrelangen Praxis profitieren und dich mit den Grundlagen der Theorie und Technik auseinandersetzen. Jeder Workshop findet in einer passenden Location statt, je nachdem, wo der Schwerpunkt liegt.

Fotokurse eignen sich, um Fragen zu Weißabgleich, Belichtungsmessung oder den Einsatz von Schärfe und Unschärfe zu klären. Dabei steht bei den Workshops der Spaß im Fokus und danach sind auch die Übungen ausgewählt. Auch online werden Workshops angeboten, die besonders für Anfänger lohnenswert sind.

Bei Fotosafari Hamburg kannst Du einen Workshop in verschiedenen Bereichen buchen. Ob Portraitfotografie, Tierfotografie oder ein Kurs zur Blaue Stunde, bei Fotosafari findest Du ein breitgefächertes Programm für Einsteiger und Fortgeschrittene. Die Kurse finden in kleinen Gruppen statt und alle Infos zum einzelnen Termin werden im Voraus besprochen.

Die Fotoworkshops bei Blende2 eignen sich optimal für Einsteiger, die sich mit der Welt der Fotos vertraut machen möchten. Die Fotoschule bietet Kurse zum Einstieg in die digitale Fotografie, Natur- und Tierfotografie. Blende2 ist eine top Adresse für individuelle Betreuung und auch themenspezifische Kurse für Fortgeschrittene.

Ähnlich empfehlenswert ist die Loftacademy, bei der vier Profifotografen Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse in Kleingruppen sowie Einzelcoachings anbieten. Mit der Loftacademy kannst du die Blaue Stunde nutzen und nach einer geeigneten Location suchen. Mit einem Fotograf an der Seite kannst bei der Loftacademy alle Fragen klären und den Umgang mit der Kamera lernen.

Infos zum Fotoworkshop, wie Preis in Euro oder Termin, findest du online. Hier kannst du auch einen Gutschein zum Verschenken kaufen und so Geld sparen.

Finde deinen Privatlehrer fĂĽr Fotografie in Hamburg mit Superprof

Mit einer privaten Lehrkraft von Superprof kannst Du die größtmögliche Individualität und Flexibilität genießen, wenn es um Fotokurse geht. Der Kurs mit deinem persönlichen Fotograf ist ganz auf deine Wünschen und Bedürfnissen ausgerichtet. Dabei entscheidest Du, wie viele Stunden pro Woche Du dich mit dem Fotografieren beschäftigten möchtest.

Auf Superprof stehen dir in der Hansestadt zahlreiche tolle Lehrkräfte zur Verfügung, die dir die Basics oder spezielle Theorie beibringen, die Du brauchst, um super Fotos zu machen. Allein in Hamburg sind aktuell 14 Profis für Fotografie angemeldet. Die Termine richten sich nach deinem Terminplan und du kannst online direkt mehrere Termine buchen.

Unsere Lehrer und Lehrerinnen ermöglichen dir auch den online Unterricht, damit du von jeder Location aus lernen kannst. Über die Webcam lernst du dann die Theorie vom perfekten Foto und das nötige Knowhow. Beim ersten Termin der Kurse werden die Grundlagen der Bilder, das Knowhow der Kamera und weitere Infos geklärt. Die Tipps unserer Lehrer eignen sich super, um sie direkt in die Tat umzusetzen.

Wenn du beim Fotoworkshop ein paar Euro sparen möchtest, kannst du den Kurs auch online buchen. Die Übungen laufen dann über eine Webcam. Um den Fotograf für privaten Unterricht zu finden, der am besten zu dir passt, kannst Du bei Superprof die Profile unserer Lehrkräfte miteinander vergleichen. Klick dich einfach durch die Profile und vergleiche die wichtigsten Informationen wie Preis pro Stunde und Bewertungen ehemaliger Schüler. Durchschnittlich zahlst Du in Hamburg für einen privaten Fotokurs aktuell 41 Euro pro Stunde.

Wie Du siehst, bietet Hamburg nicht nur eine perfekte Shooting-Location, sondern auch reichlich Möglichkeiten, direkt von Profis das Fotografieren zu lernen. Also nimm Kontakt zu unseren Profis auf, vereinbare eine gratis Probestunde und lerne, super Pick zu schießen.

Was möchtest Du lernen?