Startseite
Unterricht anbieten

Angebote für Deinen individuellen Französisch Online Kurs

🥇 Die Crème de la Crème
đź’» 1243 Lehrer/innen online
đź”’ Sichere Bezahlung ĂĽber Superprof
đź’¸ Ohne Kommission

Was ist Dein aktuelles Niveau?

Nachhilfe & Privatunterricht mit Superprof

Unsere Auswahl an Lehrkräften
für Französisch online

Mehr Lehrkräfte anzeigen

4.9 /5

Top Lehrerinnen & Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 4.9 Sternen und mehr als 188 Bewertungen.

19 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an. und der Durchschnittspreis beträgt 19€ pro Stunde.

7 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 7 Stunden.

01

Finde die perfekte Lehrkraft

Stöbere in den Profilen und kontaktiere fantastische Lehrerkräfte unter Berücksichtigung deiner Kriterien (Preise, Diplom, Meinung, Heim- oder Webcamunterricht).

02

Plane Deinen Unterricht

Besprich mit der gewählten Lehrkraft deine Bedürfnisse und deine Verfügbarkeit. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

03

Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Ehemalige SchĂĽler/innen
bewerten ihre Französisch Lehrer/innen

Warum sollte ich einen Französisch Kurs online belegen?

Französisch ist die Sprache der Liebe. Leider hast Du in der Schule nicht so richtig aufgepasst und Dein Französisch ist alles andere als liebenswürdig. Das kannst Du jetzt ändern, denn mit Superprof ist die Lösung Deines Problems nur einen Klick entfernt. Mache einfach einen privaten Französisch Online Kurs!

 

Superprof hilft Dir dabei, den perfekten Französischkurs online zu finden. Egal ob Du Dein Leseverstehen Französisch verbessern, fließender Französisch sprechen oder Dich auf eine Prüfung wie das DELF oder das DALF vorbereiten willst, auf Superprof findest Du Deinen individuellen Privatlehrer. Anders als bei einem Gruppen Französischkurs ist der Französischunterricht bei einem Privatlehrer individuell auf Dich und Deine Lernziele angepasst. Das ermöglicht es Dir, an Deinen individuellen Sprachproblemen zu arbeiten und schneller Fortschritte zu machen. Also worauf wartest Du? Los geht’s!

 

Wieso Französisch lernen?

Weil es einfach toll ist und Spaß macht, viele verschiedene Sprachen zu lernen. Gute Französischkenntnisse machen die Reise nach Frankreich nicht nur einfacher, sondern zugleich auch viel interessanter. Nur wenn Du die Sprache verstehst, wirst Du während Deines Urlaubs die französische Kultur und Mentalität auch wirklich kennenlernen. Das gilt auch für Länder wie Kanada, Afrika oder die Schweiz, in denen zu einem großen Teil ebenfalls Französisch gesprochen wird.

 

Aber es gibt noch viele weitere Gründe, warum es sich lohnt, Französisch zu lernen. Das Erlernen fremder Sprachen ist zum Beispiel immer von Vorteil für Deine berufliche Karriere. Ob Du noch Student oder bereits Arbeitnehmer bist, vielfältige Sprachenkenntnisse sind stets gefragt. Vor allem Englisch und Französisch sind internationale Arbeitssprachen, die besonders in der Wirtschaftsbranche gefragt sind und deshalb oft von Arbeitgebern vorausgesetzt werden. Auch ein Auslandsaufenthalt in Frankreich während des Studiums macht sich immer gut in Deinem Lebenslauf, denn die meisten Studierenden bevorzugen Auslandssemester an englischsprachigen Universitäten. Hast Du eine Weile in Frankreich oder einem anderen französischsprachigen Land verbracht, stichst Du damit aus der Masse an Bewerbern hervor.

 

Darüber hinaus bietet Französisch einen sehr guten Einstieg, wenn Du noch weitere Sprachen lernen willst. Französisch gehört zu den sogenannten Lingua Franca. Das sind Sprachen, die auf dem Romanischen basieren und deshalb nach einem ähnlichen System aufgebaut sind. Hast Du eine Sprache aus der Reihe der Lingua Franca erlernt, wird es ein Klacks für Dich noch Weitere zu lernen. Zu den Lingua Franca gehören neben Französisch beispielsweise auch Italienisch, Englisch und Spanisch. Auch Deutsch gehört zu den Lingua Franca, weshalb es Dir als deutscher Muttersprachler leichter fallen wird, Französisch zu lernen, obwohl oft behauptet wird, Französisch sei eine schwer zu erlernende Sprache. Zeige was Du kannst!

 

Französisch online lernen: Die Vorteile

Du rennst seit Wochen von A nach B auf der Suche nach einem passenden Französisch Kurs? Gute Nachrichten, Deine Suche ist vorbei! Superprof hat es sich nämlich zur Aufgabe gemacht, Schüler und Lehrer zusammen zu bringen. Superprof bietet deshalb zahlreiche Französischkurse online an.

 

Der Vorteil bei einem Französisch Online Kurs ist, dass Du Deine Kurszeiten individuell mit Deinem Französischlehrer vereinbarst und dann von überall aus an Deinen Französisch Stunden teilnehmen kannst. Das erspart Dir lästige An- und Abreisewege, teure Bus- oder Parktickets. Das ist besonders praktisch, wenn Du außerhalb und nicht direkt in der Stadt wohnst. Ob Du nun zu Hause, unterwegs oder im Urlaub bist, Du kannst von überall Französisch lernen. Alles was Du brauchst, sind Dein Laptop und eine Internetverbindung.

 

Absolvierst Du Deinen Französisch Unterricht außerdem gemütlich von daheim aus, bist Du alleine und befindest Dich in Deiner eigenen Komfortzone. Das senkt die Hemmschwelle beim Sprechen und Du machst so schneller Fortschritte.

Wieso einen Privatlehrer wählen?

Du fragst Dich, warum Du einen Privatlehrer wählen solltest statt des klassischen Gruppenunterrichts. Hier sind ein paar gute Gründe, warum ein Privatlehrer die bessere Wahl ist:

 

Flexibilität

Du hast morgen eine Französisch Stunde und jetzt ist Dir ausgerechnet ein ungeplantes Meeting dazwischengekommen? Kein Problem, rufe Deinen Privatlehrer einfach an und verschiebe die Französisch Stunde auf einen anderen Tag. Nimmst Du Französischunterricht in einer Gruppe, geht das natürlich nicht so einfach. Den Gruppenunterricht kannst Du nicht einfach verschieben, wann Du willst, denn die anderen Teilnehmer könnten etwas dagegen haben.

 

Selbstvertrauen

Lernst Du alleine mit Deinem Privatlehrer, werdet ihr eine persönliche Beziehung und Vertrauen aufbauen. Das wird Dir dabei helfen, schnell Selbstvertrauen beim Französisch Lernen zu erlangen. Im Gruppenunterricht ist es eher unwahrscheinlich, mit dem Französisch Lehrer eine Beziehung auf persönlicher Ebene aufzubauen. Das liegt vor allem daran, dass viele Schüler in dem Französisch Kurs sitzen. Der Französisch Lehrer muss alle unterrichten und hat deshalb keine Zeit, sich auf einzelne Schüler zu konzentrieren.

 

Aufmerksamkeit

Bist Du der einzige Schüler im Französischkurs, bist Du gezwungen dem Unterricht aufmerksam zu folgen und mitzumachen. Es gibt keine anderen Schüler, die Dich ablenken oder die Aufmerksamkeit des Lehrers auf sich ziehen können. Die Aufmerksamkeit des Lehrers während des Französisch Unterrichts ist ebenso wichtig wie Deine eigene Aufmerksamkeit. Hat der Französisch Lehrer keine Zeit sich auf Dich zu konzentrieren, wird der Französisch Kurs schnell zur Zeitverschwendung.

 

Individuelles Lernen

Im Französisch Privatunterricht lernt der Lehrer sehr schnell Deine Stärken und Schwächen kennen. Das ist von Vorteil, denn auf diese Weise kann der Französisch Lehrer den Unterricht individuell auf Dein Sprachniveau und Deine Bedürfnisse und Lernziele anpassen. Du beherrscht bereits einen umfangreichen Französisch Wortschatz und hast keinerlei Probleme dabei, schwierige Texte vom Französischen ins Deutsche zu übersetzen? Auch das Französisch Schreiben geht Dir leicht von der Hand? Dann könnt ihr euch im Französischunterricht auf andere wichtige Bereiche konzentrieren. Merkt Dein Französisch Lehrer, dass Du Schwierigkeiten mit der Aussprache Französisch oder mit Französisch Hörverstehen hast, wird er für die nächste Stunde Aufgaben vorbereiten, um sicherzustellen, dass Du Dich in diesen Bereichen verbesserst.

 

Zeit für einen Französisch Kurs

Heutzutage sind die meisten so damit beschäftigt ihre Karriere voranzutreiben, dass sie andere Möglichkeiten ihr Leben zu bereichern oder sogar zu erleichtern völlig aus den Augen verlieren. Sie konzentrieren sich so sehr auf die eine Sache, dass anderes in ihren Kopf keinen Platz mehr finden. Dabei sind es doch gerade besondere Fertigkeiten, die Dich aus der Masse hervorheben, zu etwas Besonderem machen. Zu diesen Fertigkeiten gehört auch das Erlernen einer neuen Sprache wie Französisch.

 

Dafür hast Du keine Zeit? Natürlich musst Du ein wenig Zeit und Arbeit opfern, um perfektes Französisch zu lernen. Dieses kleine Opfer wird sich aber schnell auszahlen. Du beginnst zunächst mit einem Französisch Anfängerkurs, machst weiter mit einem Kurs für Französisch für Fortgeschrittene bis Du zuletzt auf dem Expertenlevel für einen Sprachkurs Französisch C2 ankommst - on nun online oder zu Hause, mit Superprof hast Du alle Möglichkeiten! Danach bist Du in der Lage problemlos Französisch zu lesen und zu schreiben und fließender zu sprechen wie ein Muttersprachler. Für alle die es besonders eilig haben, gibt es auch die Möglichkeit einen Französisch Crashkurs online zu absolvieren. Worauf wartest Du noch?

 

Häufig gestellte Fragen:

Wie läuft Französischunterricht online ab?

Zunächst tauscht Ihr Euch mit Eurem Lehrer oder Eurer Lehrerin über unsere Messenger aus, anschließend könnt Ihr das Fach auswählen, das Euch interessiert.

Es gibt viele Möglichkeiten online zu kommunizieren: 

  • Skype 
  • FaceTime 
  • Zoom Rooms
  • Discord
  • Google Hangouts
  • Telefon oder Handy (WhatsApp) (z.B. fĂĽr Fremdsprachen)

Mit den meisten dieser Programme könnt Ihr ganz einfach Sprach- & Videokonferenzen führen und den Bildschirm teilen


1243 Lehrerinnen & Lehrer bieten  Online-Kurse in 

Französisch an.

Nach welchen Kriterien werden die Lehrkräfte für Französischunterricht online ausgewählt?

Überprüfung von persönlichen Daten & angegebenen Informationen


Wir verifizieren genauestens die Identität, die persönlichen Daten (Telefon, E-Mail, Foto) sowie die Qualifikationen unserer Lehrkräfte.


Um die Qualität unserer Lehrerinnen und Lehrer und ihrer Lehrweise gewährleisten zu können, bitten wir ehemalige Schüler/innen regelmäßig um Feedback.


Die Authentizität dieser Bewertungen ist dank unseres standardisierten Vermittlungsprozesses zu 100% garantiert.   


Wähle Deine Lehrkraft aus 1243 Profilen.

Wie viele Lehrer/innen sind verfügbar, die Unterricht in Französischunterricht online anbieten?

1243 Französischlehrerinnen & -lehrer bieten Euch Ihre Hilfe in Französisch an.


Du kannst Dir ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrer/innen auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen, um in Ruhe von zu Hause aus lernen zu können.


Wähle Deine Lehrkraft aus 1243 Profilen.



Was ist der Durchschnittspreis für Französischunterricht online?

Der durchschnittliche Preis fĂĽr Französischunterricht liegt bei 19€.


 Er hängt von mehreren Faktoren ab: 


  • der Erfahrung der Französischlehrerinnen & -lehrer
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

97% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an.


Und Online-Kurse sind im Durchschnitt 20% gĂĽnstiger als Face-to-Face-Kurse.


Entdecke die Tarife unserer Lehrer/innen.

Welche Durschnittsnote haben unsere Französischlehrerinnen & -lehrer bekommen?

Bei einer Stichprobe von 188 Bewertungen, haben unsere SchĂĽler/innen durchschnittlich 4.9 von 5 Sternen vergeben.


Im Falle eines Problems mit einem Kurs, steht unserer Kundendienst zur VerfĂĽgung, um eine schnelle Lösung mit Dir zu finden (per Telefon oder Mail, 5 Tage in der Woche).


(Während der COVID-19-Pandemie steht Euch unser Support-Team von Superprof ĂĽber einen ausgedehnteren Zeitraum zur VerfĂĽgung, um all Eure Fragen beantworten zu können.)


FĂĽr jedes Fach kannst Du die Bewertungen unserer (ehemaligen) SchĂĽler/innen einsehen.

Warum sollte ich einen Online-Kurs belegen?

Digitale Bildung war noch nie so beliebt bei SchĂĽlerinnen & SchĂĽlern:

Sowohl SchĂĽler/innen als auch Lehrer/innen beherrschen heutzutage die verfĂĽgbaren digitalen Medien, um online zu lernen und sich weiterbilden zu können.

Die Lehrkraft, die all Deine Fragen beantworten kann, befindet sich nur einige Klicks von Dir entfernt! Worauf wartest Du noch?


1243 Französischlehrerinnen & -lehrer warten nur darauf, Dir weiterzuhelfen.