Exzellente
Bewertungen

Entdecke unsere Lehrerinnen und Lehrer
für Harfe

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrerinnen & Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 11 Bewertungen.

40 €/h

Die besten Preise: 100% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 40€ pro Stunde.

9 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 9 Stunden.

Harfe zu lernen war noch
nie so einfach

2. Plane Unterrichtsangebot für Harfe

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Harfe Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Unterrichtsangebot für Harfe?

Der durchschnittliche Preis für Unterrichtsangebot für Harfe beträgt 40€.


Er hängt von mehreren Faktoren ab: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer/innen für Harfe
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit der Lehrerinnen und Lehrer bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer/innen in Deiner Nähe.

💡 Was spricht für Unterrichtsangebot für Harfe bei Superprof?

Erfahrene Privatlehrer & -lehrerinnen, die sich in ihrem Fachgebiet Harfe auskennen, können genau da ansetzten, wo Du Hilfe benötigst und auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule so nicht möglich ist.    


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und ihr plant euren Kurs ganz nach euren Verfügbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit dem Lehrer oder der Lehrerin austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, die Stecknadel im Heuhaufen von Millionen von Lehrerinnen & Lehrern aus ganz Deutschland und der Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Harfe nehmen?

Die Mehrheit der Lehrer & Lehrerinnen für Harfe bietet  Unterrichtsangebot für Harfe auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer/innen zu finden, die für Harfe per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrer:innen sind verfügbar, die Unterrichtsangebot für Harfe geben?

36 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Harfe an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrer/innen auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


Wähle Deine/n Lehrer/in aus 36 Profilen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrerinnen & Lehrer für Harfe bewertet?

Bei insgesamt 11 Bewertungen haben ehemalige Schülerinnen & Schüler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Im Falle eines Problems mit einem Kurs steht unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung mit Euch zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


Für jedes Fach kannst Du  die Bewertungen unserer ehemaligen Schüler/innen einsehen.

Auf der Suche nach Unterrichtsangebot für Harfe?

Unsere Auswahl an talentierten Lehrkräften für Harfe ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Mit Harfenunterricht vom Anfänger zum Fortgeschrittenen

Harfen gehören nicht unbedingt zu den Instrumenten, die man am häufigsten in der Musikschule sieht. Dabei erzeugt Musizieren wunderschöne Klänge, die viele Menschen begeistern. Wenn Du überlegst, ein neues Musikgerät mit einem schönen Klang zu lernen, dann lohnt es sich, Harfenunterricht in den Sinn zu nehmen.

Niemand wird über Nacht zum Profi und um mit Harfen umzugehen, bedarf es einer regelmäßigen Übung. Die Harfe gilt als eines der Instrumente, für die man lange üben muss. Um eine professionelle Harfenistin zu werden, reicht es also nicht, wenn man einmal im Monat für eine Stunde spielt. Neben Fingerfertigkeit und Wissen zu Noten und Musiktheorie benötigt man zum Behandeln auch Ausdauer, Konzentration und ein ausgeprägtes musikalisches Gehör.

Sowohl Kinder also auch Erwachsene können sich vom Beginner zum Profi entwickeln. Aber gerade bei einem so komplexen Musikgerät lohnt es sich, früh anzufangen und sich Hilf zu suchen. Bevor man sich um eine passende Unterstützung kümmert, lohnt es sich, nach einer Leihe für eine Harfe Ausschau zu halten. Denn Instrumente sind teuer und in jeder deutschen Stadt bietet jemand den Verleih an.

So kann man sich schonmal an das Musikgerät gewöhnen, bevor der eigentliche Harfenunterricht startet. Wenn Du Harfe musizieren möchtest, dann stehen Dir in ganz Deutschland zahlreiche Anbieter zur Verfügung: Musikschulen, Unterrichtsangebot an Volkshochschulen, Musikunterricht mit einem Privatlehrer. Ob in Berlin, Hamburg oder München, die Auswahl ist groß.

Warum lohnt es sich, Harfe zu lernen?

Wenn Du schon länger überlegst, ein neues Instrument zu lernen, dann ist es ratsam, die eigene Motivation zu erkennen: möchtest Du auf einer Konzertharfe Stücke vor Publikum Musizieren oder möchtest Du nur zum Spaß at home Musizieren? Abhängig von der eigenen Motivation gibt es hundert gute Gründe ein Musikgerät zu beherrschen.

Es macht nicht nur großen Spaß, den eigenen Fortschritt am Musikgerät zu sehen, die Music ist auch eine tolle Möglichkeit, die eigenen Emotionen rüberzubringen. Ob Freude, Trauer, Liebe oder Wut, all das kann man mit einem Musikstück ausdrücken. Sei es für ein kleines Publikum bei sich zu Hause oder vor großem Publikum im Konzertsaal, beim Musizieren werden Klänge erzeugt, die die Menschen begeistern. Begleitet von Gesang ergibt das ein unvergleichbares Konzert.

Ob Klassik, Pop, Jazz oder Deinen Lieblingssong, mit einer Harfe kannst du verschiedene Musikstile musizieren. Auch keltische Music kann man als Profi Musizieren. Im stressigen Alltag kann eine Einheit beruhigend und entspannend wirken. Erwachsene haben die Möglichkeit, kurz dem Alltag entfliehen.

Neben der Musik und dem Beherrschen der Noten entwickelt man also im Harfenunterricht auch Fähigkeiten wie Konzentration, Ausdauer und Geduld. Das hilft nicht nur in den Sitzungen, sondern auch im Alltag. Und Musik verbindet die Menschen und weitet den kulturellen Blick. So lassen sich viele Vorteile der Sitzungen finden.

Wie kann man Harfe erlernen?

In einem Workshop an der Musikschule ist es possible, das Instrument der Harfe kennenzulernen. Egal ob Konzertharfe oder Hakenharfe, es gibt handlichere Instrumente als die Harfe. Wer im 3. Stockwerk wohnt, der will nicht jedes mal das Instrument hoch und runter tragen.

Anders als beim Klavier oder der Gitarre ist es bei der Harfe kaum möglich, alleine ohne Hilfe vom Beginner zum Fortgeschrittenen zu werden. Natürlich lassen sich online viele Videos und Apps finden, die den Musikunterricht unterstützen können, aber ganz ohne professionelle Hilfe ist es schwer, sich weiterzuentwickeln.

Ein privater Musiklehrer für den Harfenunterricht von Superprof kann Dir dabei helfen, von beginn an die korrekte Technik zu beherrschen. In einer Std kann er gezielt auf die Körperhaltung und die Haltung der Hände eingehen, während er in der nächsten Std sein Augenmerk auf die Reinheit der Klänge legt. Wenn sich kleine Fehler einschleichen und niemand da ist, um sie zu kontrollieren, dann wird es schwer, sie wieder abzustellen.

Wenn mann am Tag eine bestimmte Anzahl an Minuten beim Musizieren verbringt, dann ist garantiert, dass man sich weiterentwickelt. Und wenn dabei eine Harfenlehrerin oder ein Harfenlehrer von Superprof dabei ist, dass geht die Entwicklung noch schneller. Im Unterricht vermittelt Dir dein Privatlehrer die Spieltechnik, beantwortet Deine Fragen, gibt Feedback zu deiner Leistung und erklärt Dir alles, was Du zu Musiktheorie wissen musst.

Anders als in einem Workshop an der Musikschule kann sich ein Harfenlehrer im Unterricht nur auf einen Musikschüler konzentrieren. Dadurch ist eine enge Betreuung garantiert, bei der die Lehrkraft auf die individuellen Wünsche des Schülers eingehen kann. Du wolltest schon immer keltische Musik spielen? Mit unseren Lehrern von Superprof ist das in Berlin, München und Köln possible.

Harfenunterricht bei einem privaten Harfenlehrer bei Superprof

Ob man Musikunterricht in einem Workshop an der Musikschule nimmt oder das Unterrichtsangebot einer Plattform wie Superprof wahrnimmt, ist jedem selbst überlassen. Aber es hat viele Vorteile, den Unterricht als Einzelunterricht zu vereinbaren. Es fällt einer Lehrkraft schwer, auf alle Musikschüler gleichzeitig zu achten, wenn man mit mehreren in einem Raum sitzt.

Anders sieht das aus, wenn eine Harfenlehrerin nur auf einen Schüler achten muss. In vielen deutschen Städten kann man Harfeneinzelunterricht wie bei anderen Instrumenten in einer Musikschule nehmen. Dabei werden die Preise pro Halbjahr berechnet und beinhalten eine Lektion pro Woche.

Deutlich flexibler kannst Du deinen Kurs für Harfenunterricht mit einem Privatlehrer von Superprof gestalten. Aktuell bieten 22 Lehrer in ganz Deutschland ihren Musikunterricht an. Dabei kannst du eine kostenlose Probestunde vereinbaren, die Lehrkraft kennenlernen und dich dann für weitere Stunden entscheiden.

Es liegt in Deiner Hand, ob du online oder vor Ort in Person unterrichtet werden möchtest. Auch die Häufigkeit und die Termine im Monat kannst Du bestimmt. Per Webcam bist Du noch flexibler.

Mit Superprof Harfenunterricht nehmen

Wenn Du dich entschieden hast, als neues Instrument die Harfe zu lernen, dann musst Du nur noch die passende Unterstützung suchen. Dank Superprof ist das so einfach wie nie. Auf unserer Plattform findest Du viele Lehrkräfte, die ihren Musikunterricht online per Webcam oder persönlich at home anbieten.

Klicke Dich durch die Profile und vergleiche die wichtigsten Informationen: Preis, Erfahrung, Bewertungen ehemaliger Musikschüler. Für durchschnittlich 36€ pro Stunde begleiten euch zahlreiche Lehrkräfte auf dem Weg vom Beginner zum Profi an der Harfe.

Bei www.superprof kannst Du den Lehrer für Harfenunterricht erfassen, der am besten zu dir passt. Als Beginner suchst Du jemand anderes als Fortgeschrittene. Es ist alles möglich. Je nachdem, wie viel Erfahrung die Lehrkräfte haben, passen sie ihren Preis an. Bei Superprof findest Du auch Kurse für Geige oder Klavier in allen deutschen Städten. Schau einfach mal vorbei!

Was möchtest Du lernen?