Exzellente
Bewertungen

Entdecke unsere Nachhilfelehrer & -lehrerinnen
fĂĽr Italienisch in Freiburg im Breisgau

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Italienischlehrer & -lehrerinnen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 2 Bewertungen.

20 €/h

Die besten Preise: 100% der Privatlehrerinnen & -lehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Italienischstunde beträgt 20€.

8 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 8 Stunden.

Italienischlernen in Freiburg im Breisgau
war noch nie so einfach!

2. Plane Deine Italienisch-Nachhilfe in Freiburg im Breisgau

Besprich mit der gewählten Italienisch-Nachhilfelehrkraft Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Freiburg im Breisgau

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Freiburg im Breisgau und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

PrĂĽfe die Bewertungen
unserer Italienischlehrkräfte aus Freiburg im Breisgau

Häufig gestellte Fragen:

🇮🇹 Welchen Nutzen hat es, die italienische Sprache zu lernen?

Italien verstehen:

Italien ist eines der kulturreichsten Länder der Welt. Italien stellt nicht nur die mit Abstand meisten UNESCO-Welterbestätten aller Länder der Erde. Die Menschen im Geburtsland der Renaissance haben einen Lebensstil, der auch unsere Kultur entscheidend prägt. Italienisch ist die Sprache der Musik, des Weins und gutem Essens. Wenn man die tolle italienische Kultur wirklich verstehen möchte, ist es lohnenswert, die italienische Sprache zu lernen.

 

Wirtschaftliche Beziehungen zwischen Italien und Deutschland:   

Eine äußerst enge Außenhandelsbeziehung besteht zwischen Italien und Deutschland. Der primäre Handelspartner Italiens ist Deutschland. Dabei sind Maschinen, Metallerzeugnisse, Mode und Accessoires die größten Exportgüter. Es kann ein enormer Vorteil für die eigene berufliche Laufbahn sein, wenn man die italienische Sprache spricht.

 

Schnelle Erfolgserlebnisse beim Lernen:

Es ist leicht, Italienisch zu lernen. Erste Erfolge sind schnell verbucht. Besonders einfach ist es, wenn man bereits Latein, Englisch oder eine romanische Sprache wie Französisch oder Spanisch beherrscht. Es dauert nicht lange, bis man erste Unterhaltungen auf Italienisch führen kann. Das ist doch eine super Motivation!

 

Wenn das nicht dafĂĽr spricht, Italienisch zu lernen! Starte Deine Suche nach dem passenden Italienischunterricht auf Superprof!

 

Im Gegensatz zu Lehrkräften in der Schule oder in einem klassischen Kurs kann sich ein Privatlehrer in Italienisch an Deine persönlichen Lernziele anpassen.

👴 Wie viele Lehrkräfte, die Italienisch-Privatunterricht in Freiburg im Breisgau geben, gibt es?

Auf Superprof findet Ihr derzeit 18 Lehrer, die in Freiburg im Breisgau und Umkreis Unterricht in Italienisch anbieten.

 

Dir fällt es schwer, bei der Vielzahl von Profilen den richtigen Nachhilfelehrer zu wählen? Hier einige Kriterien, die behilflich sein können:

 

Als Erstes solltest Du schauen, dass die Kosten Dein Budget nicht ĂĽbersteigen. Vielleicht bekommst Du einen Rabatt, wenn Du mehrere Unterrichtsstunden buchst?

 

Danach sollte die Ausbildung des Lehrers überprüft werden. Willst Du Italienisch lernen, interessiert Dich vielleicht, ob der Tutor Muttersprachler ist, Auslandserfahrung mitbringt oder ein Italienischstudium absolviert hat.

 

Außerdem solltest Du darauf achten, für welche Niveaustufe der Nachhilfelehrer Unterricht anbietet. (Kinder, Schüler, Studenten, Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene o.Ä., Vorbereitung auf ein Italienisch-Sprachdiplom oder auf Reisen, ...)

 

Zuletzt solltest Du wissen, wo Du den Unterricht empfangen willst (bei dem Tutor, bei Dir zu Hause oder an einen öffentlichen Ort?) und ob eventuelle Zeit- & Fahrtkosten entstehen.

 

Und, bereit? Dann wähle nun Deinen Italienisch-Tutor aus über 18 Kursangeboten.

đź’» Bieten die Italienischlehrer auch Online-Unterricht an?

Der Großteil der Italienisch-Lehrkräfte gibt auch Fernunterricht.

 

Fernunterricht macht es nicht nur möglich, von und mit Lehrern aus ganz Deutschland und der Welt Italienisch zu lernen. Er ist in der Regel auch kostengünstiger und ermöglicht eine flexiblere Organisation.

 

Italienisch Nachhilfe online ist dank unterschiedlicher digitaler Dienste, die außer einem Gerät mit Webcam und einer Internetanbindung keine spezielle Technik und Computerkenntnisse erfordern, eine sinnvolle und qualitativ sehr gute Alternative oder Ergänzung zu Nachhilfe in Italienisch vor Ort.

đź’¸ Wie viel kostet mich Einzelunterricht in Italienisch mit einem privaten Lehrer in Freiburg im Breisgau?

Der Durchschnittstarif für Nachhilfeunterricht in Italienisch mit einem Privatlehrer in Freiburg im Breisgau beläuft sich auf 20 €/h.

 

Die Preise können abhängig von der Erfahrung des Italienisch Lehrers, der Art & dem Ort des Unterrichts (online oder per Direktunterricht und dem örtlichen Angebot und der Nachfrage) sowie der Dauer und der Häufigkeit der Kurse unterschiedlich ausfallen.

 

Bei Superprof bekommen Lerner die erste Lektion bei mehr als der Hälfte der Lehrer kostenlos.

 

PrĂĽfe die gesamten Preise der Sprachlehrer in Deiner Region.

đź–‹ Welche Note haben Nachhilfelehrer fĂĽr Italienisch in Freiburg im Breisgau erhalten?

Durchschnittlich haben unsere Italienischlehrer in Freiburg im Breisgau bei 2 Gesamtbewertungen 5.0 von 5 Punkten bekommen.

 

Bei Komplikationen mit einem Unterrichtsangebot steht Euch unsere Kundenberatung zur Verfügung, um das Problem schnellstmöglich zu beheben (telefonisch oder via Nachrichtenaustausch per Mail, montags bis freitags).

 

Noch Fragen?

Du willst in Freiburg im Breisgau Italienisch lernen?

Unsere Auswahl an talentierten Italienischlehrkräften in Freiburg im Breisgau ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Italienischkurs in Freiburg

Höfler mit dem Ballgewinn und dann geht es ganz schnell! Pass in den Lauf auf Demirović, der legt ab - Grifo - TOR! Der Ball ist drin, 86. Minute, und es sieht ganz danach aus, als wär das die Entscheidung! Der SC Freiburg ist auf dem besten Weg, Deutscher Pokalsieger zu werden!

Ob das Pokalfinale im Herrenfußball am 29.05.2022 tatsächlich so endet, ist ungewiss (die Fans  aus dem Breisgau wünschen es sich bestimmt), aber eines ist klar: Der italienische A-Nationalspieler Vincenzo Grifo ist ein absoluter Topstar, der mit Sicherheit auch bei Vereinen mit größeren Namen hätte spielen können, dem SC Freiburg aber trotz einiger Zwischenstationen nie wirklich den Rücken gekehrt hat. Grifo ist zu einer Identifikationsfigur für die Fans geworden, für seine tollen sportlichen Leistungen und seine Treue zum Verein gleichermaßen beliebt.

Wenn ihr den Bundesligaprofi also mal in der Stadt in einer Kneipe treffen solltet, dann habt ihr es mit einer freiburgeschen Fußballikone zu tun! Gäbe es je einen besseren Zeitpunkt, seine Sprachkünste unter Beweis zu stellen? Genau für diesen Fall, und eigentlich nur deswegen, empfehlen wir allen Freiburger*innen, Italienisch Sprachkurse zu nehmen!

GrĂĽnde fĂĽr einen Italienisch Sprachkurs

Spaß beiseite, das ist natürlich nur einer von einer Vielzahl an Gründen, warum wir unseren Leser*innen aus Freiburg dringend empfehlen würden, Italienisch zu lernen. Wie wäre es etwa mit der Tatsache, dass Grifo einer von zahlreichen Italiener*innen in Freiburg ist? Denn obwohl die Stadt im Breisgau näher an der Schweiz und Frankreich als an Italien ist, so ist die italienische Diaspora hier zahlenmäßig überlegen. Diese demographischen Verhältnisse schlagen natürlich auch in die kulinarische Landschaft über: Zahlreiche Pizzarien, Eisdielen und Restauranti schmücken die schöne Stadt beim Rhein, so dass ein paar Grundkenntnisse der italienischen Sprache sicher nicht schaden könnten!

Aber auch über die regionalen Gegebenheiten hinaus hat Italienisch gegenüber anderen Sprachen wie Spanisch und Französisch einige Vorzüge. Immerhin wird die Sprache als direkter Nachfolger des Lateinischen gesehen, wer also ein Latinum besitzt hat hier einen Vorteil. Dank dieser langen Geschichte ist der kulturelle Reichtum Italiens enorm! So ging die Renaissance, die den Aufbruch in das Zeitalter der Moderne markierte, genau von dem Land aus, welches in den Sommermonaten gefühlt zu 80 % aus Deutschen besteht: La bella italia.

Wer also gerne liest, dem wird mit den richtigen Kenntnissen des Italienischen nicht langweilig. Aber nicht nur Bücherwürmer profitieren davon: Wir haben die Horden an deutschen Reisenden in Italien bereits angesprochen. Traumhafte Strände, Modehauptstädte wie Milan, Kulturgüter und Sehenswürdigkeiten, für die eine Lebenszeit nicht ausreicht - Es dürfte kaum einen einfacheren Beruf geben als Werbetexter für Italien. Und dabei haben wir uns noch gar nicht den vielleicht größten Trumpf überhaupt angeschaut: Das Essen!

Die Klassiker müssen wir nicht mehr vorstellen, mittlerweile dürfte auch der reisescheuste Deutsche verstanden haben, dass Ananas nichts auf der Pizza und Sahne nichts in der Spaghetti Carbonara verloren haben, zumindest nicht in Italien. Auch der Aperol Spritz gehört längst genauso zum deutschen Kulturgut wie Himmel un Ääd oder Döner Kebab. Glücklicherweise hat Italien ja noch mehr zu bieten als Bruschetta, Pasta und Co. Wie wäre es etwa mit der traditionellen Saltimbocca alla Romana, einem Kalbsschnitzel mit Schinken und Salbei, das schon den Römer*innen das Wasser im Munde zusammenlaufen ließ? Oder ihr probiert mal Cordula, ein sardisches Gericht aus Ziegen- oder Lammfleisch, welches vor allem an Feiertagen serviert würd.

Mit Superprof einen Italienisch Sprachkurs in Freiburg finden

Wenn ihr euch dazu entschieden habt, einen Sprachkurs in Italienisch zu belegen, dann müsst ihr nur noch einen geeigneten Kurs finden. Dank der hohen Anzahl an Migranten ist es in Freiburg im Breisgau allerdings nicht allzu schwer, jemanden zu finden, der Italienisch spricht. So könnt ihr Einzelunterricht bei Privatpersonen belegen oder eine Sprachschule finden und dort Kurse nehmen. Die Sprachschule ISD Freiburg bietet beispielsweise Nachhilfe in Italienisch, aber auch Spanisch oder Französisch an. Auch in der Berlitz Sprachschule Freiburg lernt ihr die Fremdsprache eurer Wahl, wobei der Sprachkurs Online und vor Ort gegeben wird.

Oder aber ihr sucht nach einem oder einer von 15 Lehrer*innen für Italienisch in Freiburg, welche ihre Dienste auf Superprof anbieten. Hier könnt ihr ohne Anmeldung und ohne Kontakt aufzunehmen alle wichtigen Informationen erfahren, die ihr für die Sprachkurse benötigt. Wieviel kosten der Sprachkurs, gibt es eine Mindestanzahl bezüglich der Teilnehmer oder könnt ihr auch Einzelunterricht nehmen, wird ein Online Kurs angeboten? Wie sind die Bewertungen der Person  und welche Erfahrungen hat sie im Bereich Sprachkurse gesammelt?

Im Durchschnitt zahlt ihr pro Stunde Italienisch Unterricht in Freiburg 19 €, wobei alle Lehrer*innen in Freiburg den ersten Termin kostenlos anbieten. Gebt dem Ganzen ein paar Monate und schon könnt ihr eine wundervolle Konversation mit der freiburgeschen Vereinslegende Vincenzo Grifo führen. Wenn’s dafür nicht reicht oder euch das nicht interessiert, dann blamiert ihr euch wenigstens nicht mehr, wenn ihr im Restaurant „zwei Espressi, per favore” bestellt.

Was möchtest Du lernen?