Exzellente
Bewertungen

Entdecke unsere Lehrer & Lehrerinnen
für Japanisch in München

Mehr Lehrkräfte anzeigen

4.9 /5

Top Japanischlehrer mit einer durchschnittlichen Note von 4.9 Sternen und mehr als 3 Bewertungen.

22 €/h

Die besten Preise: 100% der Privatlehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Japanischstunde beträgt 22€.

7 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 7 Stunden.

Japanischlernen in München
war noch nie so einfach!

2. Plane Deinen Japanischkurs in München

Besprich mit dem gewählten Japanisch-Privatlehrer Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in München

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in München und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💶 Wie viel muss ich für privaten Japanischunterricht in München bezahlen?

In München berechnen unsere Dozent für Japanisch für ihren Unterricht im Schnitt 22 € pro Stunde.

Folgende Aspekte können Einfluss auf den Preis nehmen:

  • die Art & der Ort der Japanischstunden (per Webcam oder Face-to-Face sowie die Stadt)
  • der zeitliche Umfang und die Häufigkeit der Kurseinheiten
  • die Erfahrung des Privatlehrers

Bei Superprof erhältst Du die 1. Japanischstunde bei neun von zehn der Privatlehrer gratis.

Hier kannst Du die Gebühren der Dozent für Japanisch in Deinem Umkreis einsehen.

🙋‍♂️ Wie viele Dozenten, die Japanischstunden in München erteilen, sind verfügbar?

In München und in der Nähe geben aktuell 11 Dozenten Japanischstunden.

Durch unsere Suchmaschine hast Du die Möglichkeit, diejenigen Japanischlehrer in München auszuwählen, die Deinen Lernzielen am ehesten gerecht werden.

Du wählst einen Lehrer, der Deinen Lernzielen am besten entspricht aus und schickst ihm eine Anfrage. Sobald Deine Anfrage bestätigt wurde, organisiert ihr Euren Japanischunterricht gänzlich so, wie es euch passt!

Mithilfe unseres Nachrichtensystems kannst Du den Lehrer ohne Umwege benachrichtigen, um Deine Japanischstunden in aller Ruhe zu vereinbaren.

Es war noch nie so leicht, einen Japanischlehrer zu finden!

💻 Bieten die Japanischlehrer auch online Japanischstunden an?

Selbstverständlich! Bei der Mehrheit unserer Japanischlehrer kannst Du auch Unterricht via Webcam in Anspruch nehmen.

Online-Unterricht macht es nicht nur möglich, außerhalb von München Japanischlehrer zu finden, sondern ist in der Regel ebenso billiger und lässt sich flexibler in den Alltag integrieren.

Noch nie war es so leicht, einen Japanischlehrer zu finden!

🇯🇵 Aus welchem Grund sollte ich einen Japanischkurs buchen?

Wenn Du an einem Japanisch Kurs teilnimmst lernst, kannst Du Dich auf viele Vorteile im Job freuen. Diverse davon siehst Du hier.

 

Berufsqualifikation:

Japanisch lernen hilft Dir dabei bessere Positionen im Unternehmen zu finden. Wenn Du an Japanisch Unterricht teilnimmst, wird es Dein Berufsleben bereichern und Deine Berufsqualifikation verbessern. Du findest einen Beruf, der noch besser zu Dir und Deinen Stärken passt.

 

Neben den Vorteilen im Beruf gibt es auch viele schöne Vorteile im privaten Bereich: Besonders wenn Du in Asien reist findest Du immer Anschluss und kannst Dich auf Japanisch verständigen.

 

Worauf wartest Du noch? Lerne Japanisch sprechen mit einem Japanischlehrer von Superprof!

🖊 Wie beliebt sind unsere Japanischlehrer aus München bei Kursteilnehmern?

Bei insgesamt 3 Beurteilungen haben ehemalige Studenten durchschnittlich 4.9 von 5 Sternen für Dozenten für Japanisch in München abgegeben.

Das Team von Superprof ist Mo.–Fr. für Euch da, um Euch bei Problemen mit einem Unterrichtsangebot schnellstmöglich weiterzuhelfen. Ihr könnt jederzeit telefonisch oder via E-Mail in Kontakt mit uns treten oder unseren FAQ-Bereich besuchen, in dem wir die am häufig gestelltesten Fragen beantwortet haben.

Du willst in München Japanisch lernen?

Unsere Auswahl an talentierten Japanischlehrkräften in München ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Finde Deinen ganz individuellen Japanisch-Sprachkurs in München

Unabhängig davon ob Japanisch, Italienisch, Chinesisch, Deutsch oder Englisch, es lohnt sich immer, eine neue Fremdsprache zu beherrschen. Und Japanisch wird immer beliebter, denn es gibt viele Gründe, Japanese zu lernen: Judo Spieler, Fan von Manga, eine Reise nach Japan oder auch das Interesse an der japanischen Kultur. Du willst endlich japanische Filme in Japanese schauen und sie verstehen?

Dann sind Japanischkurse eine gute Idee, ob an der Sprachschule oder mit einem Privatlehrer. In München findest Du viele verschiedene Angebote und Sprachkurse, die sich nicht nur auf die Vermittlung von Grammatik und Vokabeln berufen, sondern dir auch die Kultur vermitteln und dich zum japanischen Profi machen. Wie aber soll man bei der großen Auswahl der Möglichkeiten in der bayerischen Landeshauptstadt die richtige Auswahl treffen?

Im Unterricht geht es vor allem um das Erlernen der Schrift. Die Silbenschrift Hiragana deckt fast alle japanischen Laute ab. Am Anfang musst Du die 46 Hiragana-Zeichen beherrschen, mit denen Du dann viele Wörter bilden kannst. Auch wenn Die Schrift am Anfang kompliziert erscheint, solltest Du dich nicht runterkriegen lassen, denn die Aussprache ist dafür nicht besonders kompliziert.

Es gibt zahlreiche Sprachschulen, in denen Du deine sprachlichen Fähigkeiten entwickeln und Japanischkurse besuchen kannst. Auch die VHS bietet regelmäßig Kurse für Anfänger Level oder Profis an. Aber nicht nur klassischen Sprachkurse können wir empfehlen. Im München gibt es dank zahlreicher Online Angebote im www noch andere Möglichkeiten, Japanisch zu beherrschen.

In München Japanisch online lernen

Während manche Menschen ihr Interesse im Bereich Sport haben, möchten andere lieber ein Instrument beherrschen. Und wieder andere bevorzugen Sprachen. Aus welcher Motivation heraus Du dich für Sprachen entscheidest, ist dir überlassen: Reise nach Japan, Manga-Fan…je nach Niveau kannst Du eine Sprachschule besuchen, einen Kurs an der VHS buchen oder dir private Nachhilfe suchen. Auch Angebote für Englisch, Deutsch, Französisch oder Spanisch findest Du online.

Natürlich bietet auch die Option, einen Auslandsaufenthalt in Japan zu machen, die tolle Möglichkeit, direkt in die Sprache und Kultur einzutauchen. Wenn eine solche Reise aber gerade nicht in dein Budget oder deinen Zeitplan passt, dann eignen sich japanische Kurse an einer Sprachschule in Deutschland. Hier sitzt Du im Unterricht mit mehreren anderen Schülern und dein Sprachlehrer bringt dir die wichtigsten Grundlagen bei. Dabei kann er den Unterricht nicht wirklich auf deine persönlichen Bedürfnisse anpassen, weil er oder sie gleichzeitig auf viele Schüler eingehen muss.

Nicht so bei privatem Einzelunterricht, wo dein Sprachlehrer nur dich als Schüler in einer Stunde hat. Auf Superprof bieten zahlreiche Profs ihre Kurse in Japanisch an, egal für welches Niveau. Durch diese Methode ist eine enge Betreuung garantiert, bei der die Wünsche und Ideen des Schülers an erster Stelle stehen. Über ein Manga-Comic bis hin zu einer japanischen Serie, alles kann Teil des Unterrichts werden.

Bei Superprof in München und überall in Bayern findest Du eine große Auswahl an Japanischlehrer, die nur darauf warten, dir ihr Wissen weiterzugeben. Während der gratis Probestunde kannst Du deinem Lehrer die Motivation erklären, warum Du Kanji beherrschen möchtest.

Japanisch Privatunterricht in München hat viele Vorteile

The language of your choice, the teacher can help you. Ganz egal, welche Sprache Du lernen möchtest, bei Superprof findest Du das passende Angebot: Japanisch, Chinesisch, Koreanisch, Spanisch oder Französisch. Es hat viele Vorteile, eine neue Sprache zu erlernen: man taucht in eine Welt ein, man fördert seine kognitiven Fähigkeiten, man lernt etwas über einen anderen Teil der Welt. Ob ein online Kurs im www oder persönlich mit deinem Lehrer an der VHS oder zu Hause, Privatunterricht hat viele Vorteile.

Mit Superprof kannst Du noch heute deinen Weg zum Profi der japanischen Sprache starten. Als Anfänger empfiehlt es sich, Einzelunterricht als Sprachkurs zu nehmen. Denn hier lernst Du nicht nur die Grundlagen der sprachlichen Kenntnisse, sondern kannst deine Aussprache verbessern, etwas über die Kultur lernen und bekommst immer Feedback von deinem privaten Sprachlehrer.

Anders als in einer Sprachschule oder VHS folgen Sprachkurse bei Superprof keinem genauen Lehrplan. Das ermöglicht eine sehr individuelle Betreuung, da auch deine Wünsche und Ideen einfließen können. Du kannst die Inhalte mit auswählen und entscheiden, welche Themen besprochen werden. Bei Superprof kannst Du dich durch die Profile klicken und den Kontakt aufnehmen, wenn dich ein Profil anspricht. In der gratis Probestunde, die online per Webcam oder in Person zu Hause stattfinden kann, kannst Du dann deine Vorstellungen erklären und gemeinsam mit deinem Dozenten einen Plan erarbeiten.

Klick dich also heute noch durch die Profile unserer Sprachlehrer. Die Kurse reichen vom Anfänger Level bis zum Fortgeschrittenen. Hiragana oder Kanji-Zeichen, all das besprichst Du direkt mit deinem Prof. So wird auch wirklich nur das gelernt, was Du möchtest. Die meisten unserer Lehrer bieten die erste Stunde bei Superprof in München gratis an. So kannst Du das Angebot aktiv nutzen, deine Sprachlehrerin kennenlernen und dann erst eine Entscheidung fällen. Japanese lernen wird dank unserer Lehrer so einfach wie nie!

Mit Superprof den passenden Japanischkurs in München finden

Die japanische Sprachen, Grammatik, Schriftzeichen und Wortschatz, all das kann Inhalt in deinem privaten Japanischkurs werden. Dazu musst Du nur die Anmeldung bei Superprof machen und schon stehen dir zahlreiche tolle Profile zur Verfügung. Aktuell findest Du in München 10 Japanischlehrer, die nur darauf warten, dir Japanese beizubringen.

Nach jeder Einheit und Stunde kannst Du ein detailliertes Feedback erwarten, mit dem Du schnell Fortschritte machst und dich weiterentwickeln kannst. Dank der Option, per Webcam zu unterrichten, stehen dir noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung. Für durchschnittlich 20€ pro Stunde wartet dein privater Japanischunterricht auf dich.

Vergleiche die wichtigsten Informationen in den Profilen: Preis pro Stunde, Bewertungen ehemaliger Schüler, Ausbildung, angebotenes Level. So kannst Du wirklich das Profil auswählen, das am besten zu dir passt und deinem Weg zum Japanischpro steht nichts mehr im Weg. Während der gratis Probestunde kannst Du dann die wichtigsten Details besprechen und einen Plan erstellen.

Dank unseres großen Angebots auf Superprof, findet in in München jeder die nötige Hilfe, um sein Japanisch zu verbessern. Also worauf wartest Du? Leg heute noch los und buche jetzt Deine Nachhilfe für Japanisch in München!

Was möchtest Du lernen?