Exzellente
Bewertungen

Unsere Auswahl an Nachhilfelehrerinnen & -lehrern
für Latein in Köln

Mehr Lehrkräfte anzeigen

4.3 /5

Top Nachhilfelehrer in Latein mit einer durchschnittlichen Note von 4.3 Sternen und mehr als 6 Bewertungen.

16 €/h

Die besten Preise: 69% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für Nachhilfe in Latein beträgt 16€ pro Stunde.

3 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 3 Stunden.

Lateinlernen in Köln
war noch nie so einfach

2. Plane Deine Latein-Nachhilfe in Köln

Besprich mit dem gewählten Latein-Nachhilfelehrer Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Köln

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Köln und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💶 Was beträgt die Gebühr für einen privaten Lehrer in Köln?

In Köln kosten Lateinstunden mit einem Privatlehrer im Durchschnitt 16 €/Stunde.

Folgende Aspekte können die Gebühr beeinflussen:

  • die Art & der Ort des Lateinunterrichts (Fernunterricht oder vor Ort & örtliches Angebot und Nachfrage)
  • der zeitliche Umfang und die Anzahl der Kurseinheiten
  • die Ausbildung des Privatlehrers

Von zehn Lehrkräften bei Superprof bieten neun ihre 1. Unterrichtseinheit umsonst an.

Weiter zu den Tarifen der Dozent für Latein in Deiner Nähe.

👨 Wie viele Tutoren, die Lateinunterricht in Köln geben, kann ich kontaktieren?

In Köln und Umkreis bieten derzeit 39 Tutoren Unterricht in Latein an.

Damit Du diejenigen Lateinlehrer auswählen kannst, die Dir am sympathischsten sind, kannst Du deren Profile auf unserer Homepage einsehen.

Du suchst Dir einen Lehrer, der Deinen Lernzielen am besten gerecht wird aus und sendest ihm eine Anfrage. Nachdem Deine Anfrage akzeptiert wurde, organisiert ihr Eure Lateinstunden völlig unabhängig und flexibel!

Mithilfe unseres Nachrichtensystems kannst Du den Lateinlehrer einfach anschreiben, sodass ihr Eure Lateinstunden völlig sicher festsetzen könnt.

Es war noch nie so leicht, einen Lateinlehrer zu finden!

🖥 Werden Lateinstunden auch online angeboten?

Natürlich! Der Großteil unserer Lateinlehrer bietet auch Video-Unterricht an.

Durch Online-Unterricht hast Du nicht nur die Möglichkeit, von und mit Lateinlehrern der ganzen Welt Lateinisch zu lernen, sondern sparst ebenfalls Zeit und Geld und bist flexibler.

Einen Lateinlehrer zu finden war noch nie so leicht!

📗 Was nützt es mir, Lateinunterricht zu nehmen?

Latein bietet viele Vorteile. Nachfolgend sind sie aufgeführt.

 

Mehr Freude im Lateinunterricht:

Lateinischstunden helfen Dir dabei, Deine Noten in der Schule zu verbessern und mehr Freude im Unterricht zu haben. Zudem ermöglichen Dir Lateinkenntnisse alte Klassiker zu übersetzen und die römische Geschichte verstehen zu lernen.

 

Entdecke viele weitere Gründe Latein zu lernen! Lerne Lateinsprechen mit einem Lateinlehrer von Superprof!

🌟 Wie haben Lateinschüler ihre Lehrer für Latein in Köln im Durchschnitt beurteilt?

Im Durchschnitt haben unsere Lehrer für Latein in Köln bei insgesamt 6 Kundenbewertungen 4.3 von fünf Punkten erhalten.

Im Falle von Problemen mit unseren Dienstleistungen ist das Superprof-Team für Euch da, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder via Mail, montags bis freitags).

Hier geht's zu den am häufig gestelltesten Fragen unserer Schüler.

Du bist in Köln auf der Suche nach Latein-Nachhilfe?

Unsere Auswahl an talentierten Latein-Nachhilfelehrkräften in Köln ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Finde Nachhilfe für Latein in Köln

Kölsch ist wie Latein. Nur intellijente Lück spreche dat! Zu Hochdeutsch: Nur intelligente Leute sprechen das! Dieser Küchenspruch kann als Beweis für eine Eigenschaft gelten, die in der rheinischen Millionenstadt gang und gebe ist: Den eigenen, zuweilen von der Realität losgelösten, Humor, der Anlass zahlreicher Artikel und sogar eines Buches wurde. Aber nicht nur die Verbindung zwischen Köln und dem Humor lässt sich aus diesem Spruch herauslesen, sondern auch die zur lateinischen Sprache beziehungsweise zum römischen Reich.

Immerhin beginnt hier auch die Geschichte der Domstadt, nämlich Ende des ersten Jahrhunderts vor Christus als Oppidum Ubiorum, einer Siedlung des Germanenstammes der Ubier, welche sich zu einer römischen Kolonie und später zur Stadt Köln entwickelte. Das Vermächtnis Roms und der lateinischen Sprache ist dementsprechend leicht in Köln nachzuvollziehen, etwa anhand der Stadtmauer oder von Resten der römischen Straßenpflasterung.

Deswegen und aufgrund einer Menge weiterer Gründe ist es wichtig, den Erhalt der lateinischen Sprache zu fördern. Glücklicherweise sind die Zahlen der Schüler*innen, welche Latein in Deutschland lernen, seit der Jahrtausendwende konstant bis leicht steigend. Trotzdem beschäftigt sich nicht jedes Kind gerne mit der Sprache, oft wird im Unterricht gefragt, warum man denn eine „tote Sprache“ lernen müsse oder wen denn Cicero und Ovid überhaupt interessieren?

Überhaupt ist Latein nicht gerade einfach, im Unterricht wird viel übersetzt und gute Noten erfordern viel Arbeit. Hat ein Kind Probleme mit Latein, kann Nachhilfeunterricht eine sinnvolle Option sein. Hier bieten sich verschiedene Optionen an, die den Schüler*innen den Spaß am Fach vermitteln und ihre Noten verbessern sollen. Schauen wir uns gemeinsam an, warum Nachhilfe für Latein überhaupt sinnvoll sein kann, worauf ihr achten solltet, wenn ihr Nachhilfe für Latein in Köln sucht und welche Angebote für Nachhilfe in Köln existieren.

Braucht mein Kind Nachhilfeunterricht in Latein?

Vielleicht fragt ihr euch selber, ob es nicht wichtigere Fächer gibt, in denen euer Kind seine Noten verbessern sollte. Immerhin sind Englisch und Französisch integrale Teile des internationalen Arbeitsmarktes, während Mathematik und Physik nötig sind, um moderne Technologien am laufen zu halten. Auch Spanisch, Chemie oder Biologie erscheinen auf den ersten Blick deutlich relevanter als Latein.

Blickt man jedoch etwas tiefer, so zeigt sich, dass Latein auch in der heutigen Zeit durchaus seine Relevanz behält. Einerseits ist die Sprache als Vorläuferin von Spanisch und Französisch die Mutter zweier am meist gesprochenen Sprachen der Welt. Wer Latein beherrscht, der kann auch die romanischen Sprachen leichter lernen und so mit einer Fülle an Menschen kommunizieren.

Andererseits ist für einige Studiengänge in Deutschland bis heute ein Latinum nötig. Studenten und Studentinnen können dieses zwar im Studium nachholen, dadurch müssen sie jedoch häufig ihre Zeit an der Universität verlängern. Wer sein Latinum bereits als Schüler*in absolviert hat, kann sich voll auf das Studium konzentrieren.

Worauf sollte man achten, wenn man nach Nachhilfe für Latein in Köln sucht?

Grundsätzlich ist es wichtig, eine klare Zielvorstellung zu haben und zu wissen, wie der Schüler oder die Schülerin am besten lernt. Ersterer Punkt ist vor allem wichtig wenn es darum geht, wie lange der Nachhilfeunterricht angesetzt sein soll. Reichen etwa ein paar Wochen individuelle Nachhilfe, um die Noten anzupassen oder sollte eher ein*e Nachhilfelehrer*in für ein ganzes Schuljahr gesucht werden?

Die Frage nach der besten Lernart stellt sich dann, wenn entschieden werden soll, ob die Latein Nachhilfe in Gruppen- oder in Einzelunterricht stattfinden soll. Einzelunterricht hat den Vorteil, dass hier die individuelle Betreuung für die Schüler*innen besser ausfällt, während im Nachhilfeunterricht in Gruppen die Nachhilfelehrer*innen mehrere Schüler*innen gleichzeitig betreuen müssen und so weniger Fragen beantworten können. Dafür fällt hier der Preis günstiger aus.

Auch kann es von Vorteil sein, wenn Online Nachhilfe angeboten wird. Online Nachhilfe für Latein ermöglicht es, flexibler zu sein, was Raum und Zeit angeht. Außerdem können hierdurch die Anfahrtskosten gespart werden.

Schauen wir uns einige konkrete Angebote für Latein Nachhilfe in Köln an: Beispielsweise ist in Köln das Lernstudio Barbarossa vertreten, welches neben Latein auch Nachhilfe für Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Mathe, Physik, Chemie und Biologie anbietet. Hier könnt ihr sowohl Einzelunterricht für die bestmögliche individuelle Förderung als auch Gruppenkurse auf den ersten Blick ersichtlich, hierfür muss wohl Kontakt aufgenommen werden.

Eine weitere Option ist die Schülerhilfe, wo ebenfalls alle gängigen Fächer wie Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Mathematik, Physik, Chemie oder Biologie. Auch hier können Eltern Gruppen- und Einzelunterricht buchen, der Nachhilfeunterricht kann darüber hinaus Online stattfinden. Der Preis pro Stunde von 8,53 €, mit denen hier geworben wird, gilt allerdings nur, wenn ein Vertrag mit einer Mindestlaufzeit über 24 Monate abgeschlossen wird.

Nachhilfe für Latein in Köln mit Superprof finden

Ein Vorteil von Superprof ist, dass Eltern und Schüler*innen hier die Nachhilfelehrer*innen selber auswählen können. Ohne Kontakt aufnehmen zu müssen könnt ihr schnell nachschauen, welche Nachhilfelehrer*innen in Köln Latein unterrichten, welche Erfahrung sie in dem Bereich haben und was der Preis pro Stunde ist. Online Unterricht wird meistens angeboten, auch Gruppen- und Einzelunterricht könnt ihr beides buchen.

In Köln bieten 34 Nachhilfelehrer*innen Nachhilfe für Latein an. Der Preis pro Stunde beläuft sich im Durchschnitt auf 15 €, wobei die erste Einheit von 65 % aller Nachhilfelehrer*innen gratis angeboten wird. Möchte euer Kind seine Noten verbessern und Spaß am Fach gewinnen, findet sich hier also garantiert eine geeignete Option!

Was möchtest Du lernen?