Exzellente
Bewertungen

Entdecke unsere Nachhilfelehrerinnen & -lehrern
für Programmierung in Düsseldorf

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Programmierer & Programmiererinnen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 1 Bewertungen.

23 €/h

90% der Lehrkräfte bieten die 1. Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für einen privaten Programmierkurs beträgt 23€/h.

1 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 1 Stunden.

Programmieren lernen in Düsseldorf
war noch nie so einfach

2. Plane Deinen Programmierkurs in Düsseldorf

Besprich mit dem gewählten Programmierer Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Düsseldorf

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Düsseldorf und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Wie hoch ist in Düsseldorf die Gebühr für Programmierunterricht?

In Düsseldorf kosten Programmierstunden mit einem Privatlehrer im Schnitt 23 €/h.

Die Kosten unterscheiden sich je nach:

  • Level des Lehrers
  • Art & Ort der Privatstunden in Programmieren (Fernunterricht oder zu Hause sowie örtlichem Angebot und Nachfrage)
  • Unterrichtspensum und Anzahl der Unterrichtseinheiten

Von zehn Privatlehrern bei Superprof bieten neun ihre erste Unterrichtseinheit kostenlos an.

Hier kannst Du alle Gebühren der Privatlehrer in Deinem Umkreis einsehen.

🙋‍♂️ Wie groß ist die Auswahl an Tutoren, die Programmierstunden in Düsseldorf und Umgebung geben?

In Düsseldorf und Umgebung erteilen derzeit 10 Lehrer Einzelunterricht in Programmierung.

Unsere Suchmaschine ermöglicht es Dir, diejenigen Privatlehrer aus Düsseldorf auszusuchen, die Deinen Anforderungen am meisten entgegenkommen.

Du entscheidest Dich für einen Dozenten Deiner Wahl und sendest ihm eine Anfrage. Nachdem Deine Anfrage bestätigt wurde, organisiert ihr Euren Programmierunterricht ganz so, wie es euch passt!

Mithilfe unseres Instant Messengers kannst Du den Privatlehrer ohne Umwege anschreiben, um Deinen Programmierunterricht in aller Ruhe festzusetzen.

Starte Deine Suchanfrage ganz leicht mit nur 1 Klick.

💻 Wird Informatikunterricht auch online angeboten?

Sicher! Bei dem Großteil unserer Lehrer für Programmierung kannst Du auch Fernunterricht nehmen.

Unterricht per Webcam macht es nicht nur möglich, von und mit Programmierlehrern aus der ganzen Welt Programmierung zu lernen, sondern ist in der Regel ebenfalls preiswerter und ermöglicht mehr Flexibilität.

Es war noch nie so einfach, einen Informatiklehrer zu finden!

⌨️ Was spricht dafür, programmieren zu lernen?

Wenn Du mit Programmierung umgehen lernst, kannst Du Dich auf viele Vorteile im Beruf freuen. Diverse davon findest Du im Folgenden.

 

Programmieren ist mehr als ein normaler Bürojob. Wenn Du programmieren lernst, wird es Dein Berufsleben vereinfachen und Deine Wettbewerbsfähigkeit steigern. Du kannst Professoren und Kommilitonen mit Apps begeistern und Dein Können an Deine Mitarbeiter weitergeben.

 

Wenn das nicht dafür spricht, Programmierung zu lernen! Finde Deinen passenden Programmierlehrer auf Superprof!

⭐️ Wie beliebt sind unsere Programmierlehrer aus Düsseldorf bei Kursteilnehmern?

Insgesamt wurden für Privatlehrer für Programmierung in Düsseldorf 1 Bewertungen abgegeben. Dabei haben ehemalige Studenten im Durchschnitt 5.0 von 5 Punkten erteilt.

Unsere Kundenberatung ist 5 Tage in der Woche für Euch erreichbar, um Euch bei Komplikationen mit einem Unterrichtsangebot schnellstmöglich zu helfen. Ihr könnt uns jederzeit telefonisch oder via Mail kontaktieren oder unseren FAQ-Bereich besuchen, in dem wir die am häufigsten gestellten Fragen beantworten.

Du willst in Düsseldorf Programmieren lernen?

Unsere Auswahl an talentierten Programmierern in Düsseldorf ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

So kannst du in Düsseldorf programmieren lernen

IT ist einer der am stärksten wachsenden Bereiche heutzutage. Unterteilt in Software und Hardware gibt es viele spannende Bereiche und Aufgaben, mit denen man neue Möglichkeiten umsetzen kann. Durch das schnelle Wachstum der Branche gibt es viele offene Stellen, die auch für Quereinsteiger und Anfänger sehr interessant sein können.

Da die meisten Sachen beim Programmieren öffentlich und online sind, kann sich so jeder, der genug Interesse und Disziplin hat, an jedem Ort der Welt in die Materie einarbeiten. Meist ist es jedoch bedeutend einfacher, wenn man einen Kurs oder eine Weiterbildung besucht, um sich die Kenntnisse anzueignen. Dabei kann man in Düsseldorf sehr viele verschiedene Kurse finden, die eine spezielle Ausrichtung haben. Neben der Programmierung mit Python, Java oder JavaScript gibt es auch immer mehr Kurse, die Programmierung für Kinder anbieten, sodass man das Talent sehr früh fördern kann.

Die wichtigsten Programmiersprachen

Die Programmiersprachen kann man zunächst in Software und Hardware unterteilen. Einen Großteil der Software Programmierung macht dabei das Web Development aus, also die Programmierung von Web Seiten und Apps für das Smartphones. Dabei sind die wichtigsten Sprachen der Welt HTML, CSS, JavaScript und Python. Während man mit HTML das Grundgerüst für eine Webseite erstellt und mit CSS das Aussehen ändern kann, machen JavaScript und Python eine Seite interaktiv.

Eine weitere bedeutende Programmiersprache ist dabei PHP. Auf dieser Sprache basiert das beliebte System WordPress, was der Unterbau für mehr als 34% aller Web Seiten der Welt darstellt.

Dazu kommt noch Java. Die Sprache wird auf Computern, Tablets, Handys, Fernsehern und sogar im Auto eingesetzt und ist so an jedem Ort der Welt zu finden.

Das beste an den Programmiersprachen ist jedoch auch die Dokumentation und der Umgang der Programmierer untereinander. Programmiersprachen und auch ihre Updates werden öffentlich dokumentiert, sodass man sich mit Disziplin und Neugierde in jede Sprache einfinden kann und auf dem Laufenden bleiben kann. Dies ist auch notwendig, da die IT täglich Neuerungen erschafft und man als Entwickler, egal ob für Hardware oder Software, immer neue Sachen lernen muss.

Kurse und Nachhilfe für Programmierung in Düsseldorf

Wer einen Programmierkurs oder eine Codingschule in Düsseldorf sucht, muss meist nicht lange suchen. Wer nicht Informatik studieren möchte, sich aber für eine Karriere als Entwickler interessiert, kann neben den Grundlagen auch sehr viele Spezialisierungen in Boot Camps und auch im Internet lernen. Besonders Online kann man sehr schnell einen Kurs oder eine Weiterbildung finden, die einen interessiert.

Oftmals findet man dabei einen Kurs, der auf YouTube oder Udemy verfügbar ist. Diese Videos sind aufgezeichnet und man kann die Programmierkurse entweder kostenlos finden oder auch welche, die bezahlt werden müssen - dafür aber meist ein Zertifikat am Ende vom Kurs bereitstellen. Der große Nachteil dabei ist, dass man nur bedingt Rückfragen stellen kann. Wer diesen Weg geht, oder auch in der Schule im Informatik Unterricht Unterstützung braucht, kann online auch recht einfach Nachhilfe finden.

Bei Superprof findet man zum Beispiel Entwickler aus Düsseldorf, die komplexe Themen und Funktionen einfach erklären können. So kann man sein Verständnis vertiefen und auch einen kompletten Programmierkurs bei den Nachhilfelehrern absolvieren. Dabei kann man nicht nur spezielle Programmiersprachen finden, sondern auch Kurse, die Programmieren für Kinder anbieten. So können Kinder bereits früh erste Erfahrungen mit dem Programmieren sammeln und sich mit der Zeit spielerisch an das Themengebiet herantasten.

Worauf man gezielt achten sollte

Wer Programmierkurse vergleicht, wird feststellen, dass die Inhalte meist die selben sind. Das ist ganz normal, da die Dokumentationen öffentlich sind und die meisten Programmierkurse sich an diesen orientieren. Unterschiedlich sind nur die Coding Projekte, die Bestandteil der Kurse sind.

Wer sich nicht entscheiden kann, sollte unbedingt auf die Bewertungen achten, bevor man den Kurs buchen will. Durch die Bewertungen anderer Schüler aus dem Kurs kriegt man nämlich einen guten Eindruck und kann sehen, ob der Lehrer einem sympathisch erscheint. Bei Superprof kann man die Bewertungen direkt im Profil der Lehrer sehen, sodass man gar nicht lange online danach suchen muss.

Ein weiterer Punkt sind Ort und Preis der Kurse. Einen günstigen Programmierkurs findet man meist online am einfachsten, da der Lehrer dafür keinen Raum für den Unterricht mieten muss und so auch unabhängig bleibt. Dies schlägt sich meistens auf den Preis nieder. Für einen Programmierkurs im Zentrum von Düsseldorf muss man oft einen höheren Preis zahlen.

Durch das hohe Interesse kann es auch sein, dass die Kurse und Lehrer eine Warteliste haben, wo es schwierig sein kann, einen Termin zu ergattern. Wer am liebsten schnell anfangen machen möchte und auch seine Kosten im Blick behalten möchte, sollte hier auf einen Online Kurs in Verbindung mit einer persönlichen Nachhilfe für Rückfragen setzen. In dem Kurs kann man so recht schnell die Grundlagen lernen und im persönlichen Unterricht kann man sich die Fragen zu den komplexen Funktionen von seinem Lehrer beantworten lassen.

Vor dem Buchen eines Kurses oder einer Weiterbildung kann man also verschiedene Bereiche prüfen und schauen, welches Angebot am besten zu einem selber passt.

Was möchtest Du lernen?