Startseite
Unterricht anbieten
,
Suche in meiner Umgebung Online

Top ville

Startseite
Unterricht anbieten
Exzellente
Bewertungen

Unsere Auswahl an LehrkrÀften
fĂŒr Arabischunterricht online

Mehr LehrkrÀfte anzeigen

4.9 /5

Top Lehrerinnen & Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 4.9 Sternen und mehr als 78 Bewertungen.

18 €/h

Die besten Preise: 99% der LehrkrĂ€fte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis betrĂ€gt 18€ pro Stunde.

5 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 5 Stunden.

Lernen war noch
nie so einfach

2. Plane Arabischunterricht online

Besprich mit der gewĂ€hlten Lehrkraft fĂŒr Arabisch Deine BedĂŒrfnisse und Deine VerfĂŒgbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und klĂ€re die ZahlungsmodalitĂ€ten.

3. Mache neue Erfahrungen von zu Hause aus

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschrÀnkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

HĂ€ufig gestellte Fragen:

⏰ Wie lĂ€uft Arabischunterricht online ab?

ZunĂ€chst suchst du Dir einen Lehrer oder eine Lehrerin fĂŒr das gewĂŒnschte Fach oder Themengebiet aus und schickst ihm/ihr eine Anfrage. Sobald Deine Anfrage angenommen wurde, tauscht ihr euch ĂŒber unseren Messenger aus, um die Online-Stunden zu planen.

Es gibt viele Möglichkeiten fĂŒr Online-Unterricht: 

  • Skype 
  • FaceTime 
  • Zoom Rooms
  • Discord
  • Google Hangouts
  • Telefon oder Handy (WhatsApp) (z.B. fĂŒr Fremdsprachen)

Mit den meisten dieser Programme könnt Ihr ganz einfach Sprach- & Videokonferenzen fĂŒhren und den Bildschirm teilen


590 Lehrerinnen & Lehrer bieten  Arabischunterricht online an.

🔎 Nach welchen Kriterien werden die LehrkrĂ€fte fĂŒr Arabischunterricht online ausgewĂ€hlt?

ÜberprĂŒfung von persönlichen Daten & angegebenen Informationen


Wir verifizieren genauestens die IdentitĂ€t, die persönlichen Daten (Telefon, E-Mail, Foto) sowie die Qualifikationen unserer LehrkrĂ€fte.


Um die QualitĂ€t unserer Lehrerinnen und Lehrer und ihrer Lehrweise gewĂ€hrleisten zu können, bitten wir ehemalige SchĂŒler/innen regelmĂ€ĂŸig um Feedback.


Die AuthentizitĂ€t dieser Bewertungen ist dank unseres standardisierten Vermittlungsprozesses zu 100% garantiert.   


WĂ€hle Deine Lehrkraft aus 590 Profilen.

đŸ‘©â€đŸ’» Wie viele Lehrer/innen sind verfĂŒgbar, die Arabischunterricht online anbieten?

590 Lehrerinnen & -lehrer bieten Euch Ihre Hilfe in Arabisch an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrer/innen auswĂ€hlen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen, um in Ruhe von zu Hause aus lernen zu können.


WĂ€hle Deine Lehrkraft aus 590 Profilen.

💾 Was ist der Durchschnittspreis fĂŒr Arabischunterricht online?

Der durchschnittliche Preis fĂŒr Arabischunterricht online liegt bei 18€.


 Er hĂ€ngt von mehreren Faktoren ab: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrerinnen & -lehrer fĂŒr Arabisch
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die meisten unserer LehrkrÀfte bieten die erste Stunde gratis an.


Und Online-Kurse sind im Durchschnitt 20% gĂŒnstiger als Face-to-Face-Kurse.


Entdecke die Tarife unserer Lehrer/innen.

⭐ Wie wurden unsere Online-Lehrerinnen & Lehrer fĂŒr Arabisch bewertet?

Bei insgesamt 78 Bewertungen haben unsere SchĂŒler/innen durchschnittlich 4.9 von 5 Sternen vergeben.


Im Falle eines Problems mit einem Kurs steht unserer Kundendienst zur VerfĂŒgung, um eine schnelle Lösung mit Dir zu finden (per Telefon oder E-Mail, von Montag bis Freitag).


(WĂ€hrend der COVID-19-Pandemie steht Euch unser Support-Team von Superprof ĂŒber einen ausgedehnteren Zeitraum zur VerfĂŒgung, um all Eure Fragen beantworten zu können.)


FĂŒr jede Lehrkraft kannst Du die Bewertungen unserer (ehemaligen) SchĂŒler/innen einsehen.

đŸ’» Warum sollte ich einen Online-Kurs belegen?

Die Auswahl an digitalen Medien, die es uns ermöglichen online zu lernen, ist heutzutage sehr vielfĂ€ltig und qualitativ sehr gut. Wir finden, dass die Möglichkeit von digitaler Bildung genutzt werden sollte, um:

  • von und mit Menschen von ĂŒberall her lernen zu können
  • flexibler zu sein und Zeit & Geld zu sparen
  • in Zeiten von COVID-19 Social Distancing einzuhalten

Die Lehrkraft, die all Deine Fragen beantworten kann, befindet sich nur einige Klicks von Dir entfernt! Worauf wartest Du noch?

590 Arabischlehrerinnen & -lehrer warten nur darauf, Dir weiterzuhelfen.

Was möchtest Du lernen?

Unsere Auswahl an talentierten LehrkrÀften ist riesig!

Mehr LehrkrÀfte anzeigen Los geht's!

Dein persönlicher Arabisch-Online-Kurs mit Superprof

Die arabische Sprache zĂ€hlt zu der Sprachfamilie der afroasiatischen Sprachen. Arabisch wird in vielen verschiedene LĂ€ndern gesprochen. Besonders auf dem afrikanischen Kontinent ist sie sehr verbreitet. So spricht man unter anderem in Algerien, Ägypten, dem Libanon, Somalia, Eritrea und Marokko Arabisch. Auch auf der arabischen Halbinsel beispielsweise in Katar, Oman und den Vereinigten Arabischen Emiraten wird Arabisch gesprochen. Insgesamt gibt es auf der Welt ĂŒber 300 Millionen Muttersprachler und ĂŒber 400 Millionen Menschen, die Arabisch als Zweit- oder Fremdsprache sprechen. In den unterschiedlichen LĂ€ndern werden verschiedene Dialekte gesprochen und Einwohner weit voneinander entfernter Staaten können sich nicht immer verstehen. Die arabische Sprache ist ebenfalls die des Korans. Außerdem ist sie eine der sechs offiziellen Sprachen der Vereinten Nationen, neben Chinesisch, Französisch, Russisch und Spanisch. Die arabische Sprache hat ihr ganz eigenes Alphabet. Sie besteht aus nur 3 Vokalen, die lang oder kurz ausgesprochen werden können und auch zusammengesetzt werden können. Zudem gibt es 28 Konsonanten. Geschrieben wird Arabisch von rechts nach links, also andersherum als deutsch. Auch die Schrift ist eine andere und sie ist nicht entzifferbar, wenn man kein Arabisch spricht.

Es ist in vielerlei Hinsicht eine Bereicherung, wenn man Arabisch sprechen kann. Fremdsprachen zu lernen stĂ€rkt allgemein unser interkulturelles Wissen. Hast Du schon mal darĂŒber nachgedacht diese Sprache zu erlernen? Wir erklĂ€ren Dir, welche Möglichkeiten Du hast, Online Arabisch zu lernen, auch als blutiger AnfĂ€nger.

Arabischkurse

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Online Arabisch zu lernen. Es gibt Apps, Webseiten, YouTube, Sprachschulen mit Online-Angebot, etc. Wir wollen Euch ein paar der Optionen vorstellen. Mit der App Busuu kannst Du Fremdsprachen erlernen. So auch Arabisch. Es gibt einen kompletten Arabischkurs, bei dem Du die Buchstaben des Alphabets, Vokabeln, Grammatik und ganze SĂ€tze lernen kannst. Busuu bietet ebenfalls einen Reisekurs an, wenn Du eine Reise durch ein arabischsprachiges Land machen möchtest. Auch Berlitz bietet Online Arabischkurse an. Dort gibt es Einzelunterricht, Online-Kurse fĂŒr Kinder oder auch Arabischunterricht fĂŒr Unternehmen. Das Angebot ist groß und Du kannst Dir Deine Lerneinheiten flexibel einteilen. Bei der Aladin Schule kannst Du online via Zoom Gruppenkurse fĂŒr Arabisch belegen. Es werden dort Kurse fĂŒr verschiedene Niveaus von AnfĂ€nger bis Fortgeschrittene angeboten. Dann gibt es natĂŒrlich auch die Möglichkeit mit Hilfe von YouTube Tutorials kostenlos Arabisch zu lernen. Hier gibt es Videos fĂŒr Lerner auf allen Niveaus. Eine andere Option eine Fremdsprache zu erlernen ist mittels eines Sprachtandems. Hast Du das schon einmal ausprobiert? Du triffst Dich mit einem arabischen Muttersprachler, der in Deutschland wohnt und ihr bringt Euch gegenseitig Eure Muttersprache bei. So lernst Du auch direkt etwas ĂŒber das Herkunftsland und die Kultur Deines GegenĂŒbers und erlangst interkulturelles Know-How.

Bei viele dieser Optionen lernst Du allerdings fĂŒr Dich alleine. Du hast keinen Lehrer, der Dich individuell fördert und kriegst oft kein Feedback zu Deinem Fortschritt. Mit einem privaten Arabischlehrer bei Superprof hast Du die Möglichkeit einen perfekt auf Dich zugeschnittenen Unterricht zu erhalten, bei dem Du eng betreut wirst.

Arabisch ist keine leichte Sprache. Es ist also wichtig, dass Du neben Deinem Kurs bzw. Deiner Lektion auch noch fĂŒr Dich ins Training gehst. Lesen hilft dabei, schnell Fortschritte zu machen.

Arabisch online lernen mit Superprof

Du bist fasziniert von der arabischen Sprache und möchtest sie erlernen? Dann könnte ein Arabischkurs online genau das Richtige fĂŒr Dich sein. Neben den Angeboten, die wir Dir eben gezeigt haben, kannst Du auch bei Superprof online Arabisch lernen. Unsere Expertinnen und Experten warten nur auf Dich! Sie sind in ganz Deutschland verteilt und die meisten bieten ihre Kurse auch Online per Webcam an. So könnt Ihr Euch zum Beispiel ĂŒber Zoom fĂŒr den Kurs treffen. Privater Arabischunterricht online hat viele Vorteile. Der grĂ¶ĂŸte ist, dass Du mit Deinem Arabischlehrer im stĂ€ndigen Austausch bist und Ihr gemeinsam Themen erarbeitet. Du erhĂ€ltst also regelmĂ€ĂŸig Feedback zu Deinem Lernstand und Anregungen und Tipps, wie Du Deinen Kenntnisse verbessern kannst. Auch deine Aussprache kann so besser kontrolliert werden. Außerdem entscheidest Du, welche Dinge Du gerne lernen möchtest. Möchtest Du gerne ein paar Grundlagen fĂŒr ein GesprĂ€ch erlernen oder wĂŒrdest Du gerne die arabische Schrift lesen lernen? Du lernst also nicht alleine vor Dich hin und folgst einem vorgefertigten Lehrplan. Dein Lehrer entwickelt das Unterrichtsprogramm ganz individuell nur fĂŒr Dich. Mit Deinem Arabischkurs online bist Du auch ganz flexibel. Du kannst von ĂŒberall aus deinen Unterricht machen und musst nicht extra zu einer Sprachschule fahren. Du magst jetzt denken, dass privater Arabischunterricht online teuer ist, aber da irrst Du Dich. Bei Superprof kannst Du schon fĂŒr 10€ pro Stunde bzw. Lektion einen Arabischkurs online belegen. Das ist wirklich unschlagbar!

Im nĂ€chsten Abschnitt erklĂ€ren wir Dir, wie Du Deinen persönlichen Sprachlehrer fĂŒr Arabisch findest und wie Du Deinen Sprachkurs buchen kannst.

Bei Superprof kannst Du ĂŒbrigens auch andere Sprachen lernen, wie etwa Englisch, Französisch, Chinesisch oder Deutsch.

Wie finde ich meinen privaten Arabischlehrer?

Da können wir Dir behilflich sein. Denn auf Superprof gibt es ganz viele Lehrerinnen und Lehrer, die ĂŒberall in Deutschland ihren Privatunterricht anbieten. Und das auch als Online-Kurs. Es gibt Privatunterricht fĂŒr Sportarten, Fremdsprachen oder berufsbezogene FĂ€higkeiten. Und eben auch fĂŒr Arabisch. Aktuell gibt es ĂŒber 500 Arabischlehrerinnen und -lehrer, die ihren Unterricht anbieten. Du hast also die Qual der Wahl. Auf den Profilen der Superprofs findest Du alle Details zu Ausbildung, zur Erfahrung im Unterrichten, ob er oder sie Muttersprachler ist oder nicht, welche Spezialgebiete sie anbieten. Außerdem kannst Du dir Bewertungen von ehemaligen SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern ansehen. Du kannst Dir die Profile alle LehrkrĂ€fte in Ruhe ansehen und dann Deinen Lieblingslehrer oder Deine Lieblingslehrerin einfach anschreiben. Ihr könnt Euch fĂŒr eine kostenlose Probestunde verabreden, um Euch erstmal kennenzulernen. Wenn Ihr beide das GefĂŒhl habt, dass Ihr gut zusammen lernen könnt, dann kann es mit Deinem privaten Arabischkurs online losgehen. Der durchschnittliche Preis fĂŒr eine Stunde Arabischunterricht online liegt bei 18 € in Deutschland. Das ist wirklich ein sehr gutes Angebot. Du wirst schon nach wenigen Stunden und Lektionen schnell große Fortschritte machen. Neben dem Sprachkurs solltest Du auch noch zusĂ€tzlich Training fĂŒr Dich machen. Wir wĂŒnschen Dir viel Erfolg und Spaß bei Deinem Sprachkurs und sind gespannt auch Deinen Bericht!

Was möchtest Du lernen?