Exzellente
Bewertungen

Entdecke unsere Englischlehrer & -lehrerinnen
in Heidelberg

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Englischlehrerinnen & -lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 21 Bewertungen.

17 €/h

86% der Tutorinnen & Tutoren bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für Englisch-Nachhilfe beträgt 17€ pro Stunde.

7 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 7 Stunden.

Englischlernen in Heidelberg
war noch nie so einfach

2. Plane Deinen Englischunterricht in Heidelberg

Besprich mit der gewählten Nachhilfelehrkraft für Englisch Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Heidelberg

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Privatlehrerinnen und -lehrern, Coaches und Crashkursen in Heidelberg und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

đź’µ Was kostet in Heidelberg ein Sprachkurs in Englisch mit einem privaten Lehrer?

In Heidelberg berechnen Lehrer für Nachhilfeunterricht in Englisch durchschnittlich 17 €/h.

 

Folgende Faktoren können die Kosten beeinflussen:

  • die Art & der Ort des Unterrichts (per Videounterricht oder zu Hause & der Wohnort)
  • die Dauer und die Regelmäßigkeit der Kurse
  • die Erfahrung des Englisch-Sprachlehrers

 

Bei Superprof ist die 1. Stunde bei mehr als 50% der Lehrkräfte gratis.

 

Hier kannst Du alle Preise der Englischlehrer in Deinem Umkreis einsehen.

 

✏️ Wie haben Schüler ihre Lehrkräfte für Englisch in Heidelberg im Durchschnitt bewertet?

Im Durchschnitt haben unsere Englisch-Tutoren in Heidelberg bei insgesamt 21 Bewertungen 5.0 von 5 Punkten erhalten.

 

Falls Ihr Fragen zu unserer Plattform, unserem Unterrichtsangebot oder unseren Lehrern habt, findet Ihr Informationen auf unserer FAQ-Seite, auf der wir die am häufig gestelltesten Fragen beantworten. Wenn Ihr persönlich mit uns Kontakt aufnehmen wollt, steht Euch von Montag bis Freitag telefonisch oder über E-Mail das Superprof-Team zur Verfügung, um Euch schnellstmöglich zu helfen.

 

 

đź’» Kann ich Englisch-Nachhilfeunterricht auch online nehmen?

Bei der Mehrheit der Englischlehrer kannst Du auch Unterricht per Webcam nehmen.

 

Durch Video-Unterricht hast Du nicht nur die Möglichkeit, ortsunabhängig Englisch zu lernen, sondern sparst ebenso Zeit und Geld und bist flexibler in der Organisation.

 

Englisch Nachhilfe online ist dank verschiedener digitaler Tools, die außer einem Zugang zum Internet keine besondere Technik und Computerkenntnisse verlangen, eine sinnvolle und effektive Alternative oder Ergänzung zu klassischem Unterricht in Englisch.

 

🎯 Was nützt es mir, Englisch zu können?

Um im Beruf und in der Schule & im Studium voranzukommen!

Englisch ist die verbreitetste Verkehrssprache und Vorreiter in vielen Geschäftszweigen, wie Wirtschaft, Handel, Technologie, Wissenschaft, Kommunikation und vielen mehr. Zu wissen, wie man in Englisch kommuniziert, ist eine der am meisten gewünschten Qualifikationen von Unternehmen und bietet Dir bessere Aussichten auf Erfolg in Deiner beruflichen Zukunft. Englisch ist ebenso die Sprache des Internets und umfasst beinahe 60% aller Inhalte! Und das Internet ist mittlerweile das am meisten herangezogene Mittel zur Kommunikation in der Berufswelt. Englischsprecher können somit auf eine unvorstellbare Menge an Quellen zugreifen.

 

Um mit Menschen aus anderen Ländern kommunizieren zu können.

Mit Sprachkenntnissen in Englisch kann man unbesorgt auf Reisen gehen. Denn es gibt immer Menschen, die Englisch sprechen. Jemand, der auf Englisch kommunizieren kann, wird keine Schwierigkeiten haben, den Weg zu finden, Bus, Bahn und Taxi zu benutzen, ins Hotel einzuchecken oder im Restaurant Essen zu bestellen. Wenn Du eine so weit verbreitete Sprache beherrschst, kannst Du viele neue Bekanntschaften machen, Freundschaften schließen und neue Kulturen entdecken. Englisch öffnet die Tore zur Welt!

 

Um Dich geistig fit zu halten.

Eine Fremdsprache zu sprechen verbessert nachweislich die Gehirnfunktion: Mehrsprachige Menschen haben mehr graue Zellen (die Regionen des Gehirns, die für die Informationsverarbeitung zuständig sind), als einsprachige Menschen. Das Erlernen einer Sprache trainiert das Gedächtnis in besonderem Maße, sodass die Argumentations- und Konzentrationsfähigkeit verbessert wird. Außerdem hat das Beherrschen einer anderen Sprache positive Auswirkungen auf die Gesundheit und beugt Demenzerkrankungen vor.

 

Letztendlich wirkt sich das Beherrschen von Englisch also positiv auf alle Bereiche des Lebens aus.

 

Worauf wartest Du noch? Wähle Deinen passenden Englischkurs auf Superprof!

👵 Wie groß ist die Auswahl an Englisch-Tutoren, die über über die Superprof-Plattform Privatunterricht in Heidelberg und Umkreis anbieten?

Aktuell bieten 152 Lehrkräfte Englisch-Nachhilfeunterricht in Heidelberg und Umland an.

 

Du kannst ihre Qualifikationen anschauen und diejenigen Lehrkräfte in Heidelberg aussuchen, die Deinen Ansprüchen am meisten gerecht werden.

 

Hast Du den Lehrer Deiner Wahl gefunden, kannst Du ihm eine Anfrage senden. Sobald er Deine Anfrage akzeptiert hat, könnt ihr völlig unabhängig und flexibel euren Englisch-Nachhilfeunterricht vereinbaren.

 

Dank unseres Instant Messengers kannst Du den Lehrer ohne Umwege anschreiben, sodass ihr euren Englisch-Sprachkurs in aller Ruhe festsetzen könnt.

 

Finde unter 152 zur VerfĂĽgung stehenden Tutoren Deinen geeigneten Englischunterricht in Heidelberg.

Du willst in Heidelberg Englisch lernen?

Unsere Auswahl an talentierten Englischlehrkräften in Heidelberg ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Nachhilfe Lehrer Englisch in Heidelberg: Englisch-Sprachkurse & Nachhilfe an Deine BedĂĽrfnisse angepasst

Die Universitätsstadt Heidelberg, eine der beliebtesten Adressen zum Studieren in ganz Deutschland, ist eine Stadt mit einer interessanten Bindung zur britischen Krone. Im Jahre 1613 heiratete nämlich der pfälzische Kurfürst Friedrich V. die Prinzessin von England und Schottland, Elisabeth Stuart. Die Hochzeit fand in London statt, wurde jedoch nach Ankunft des Paares auch in der pfälzischen Residenzstadt Heidelberg ausgiebig gefeiert. Noch heute sind die Spuren dieses Ereignis in der heidenbergischen Identität nachvollziehbar.

Auch die britische Kultur ist in Heidelberg heutzutage gut vertreten. Neben dem Verein Deutsch-Britische Gesellschaft Rhein-Neckar e.V. und Bildungseinrichtungen wie dem Englischen Institut, der Heidelberg International School (H.I.S) und dem Heidelberg College zählt hierzu auch ein breites Angebot an Kulturangeboten: Die „Heidelberg & District Pipes and Drums“ unterhalten die Bürger*innen der Stadt regelmäßig mit schottischer Dudelsackmusik, jeden Dienstag werden in der Waldorfschule „Schottische Volkstänze für jedermann” getanzt und auch der Anglistenchor Heidelberg hat sich in seinen 30 Jahren Existenz fest im Stadtbild etabliert.

Heidelberg und Großbritannien ist also ein recht bekanntes Paar, wie aber sieht es da mit der Sprache aus? Wir haben bereits einige Bildungseinrichtungen genannt, von denen aber nur die H.I.S für Erwachsene gedacht ist, welche einen Sprachkurs suchen. Welche Sprachkurse für Englisch gibt es sonst noch in Heidelberg? Diese Frage werden wir hier beantworten, vorher möchten wir uns aber noch anschauen, ob beziehungsweise warum ihr unbedingt Englisch lernen solltet.

Spanisch, Französisch… Oder lieber doch Englisch lernen?

Auch wenn es zahlreiche Sprachen gibt, die sich zu lernen lohnt, Englisch ist in unserer heutigen Welt die mit Abstand wichtigste. Selbst Französisch oder Spanisch können es mit diesem Mammut von einer Sprache nicht aufnehmen, denn Englisch ist mit mehr als 1,4 Mrd. Sprecher*innen die am häufigsten gesprochene Sprache der Welt. Befindet ihr euch etwa in einem Land, dessen Sprache ihr nicht sprecht, könnt ihr euch mit Englisch fast immer weiterhelfen.

Diese unangefochtene Relevanz zeigt sich aber nicht nur beim Reisen. Englisch ist nämlich die Verkehrssprache für zahlreiche Sektoren der Welt, sei es in der Diplomatie, dem internationale Handel, oder in wissenschaftlichen Publikationen und Austauschprogrammen. Besonders in Heidelberg, welches eine enge Städtepartnerschaft mit Cambridge führt, kommen Studierende nicht um ein gewisses Level an Englischkenntnissen herum. Die Wichtigkeit der Sprache für internationale Unternehmen erklärt auch, warum es in jeder Sprachschule Kurse für Business English gibt.

Für kulturell interessierte Menschen ist Englisch ebenfalls eine spannende Sprache. Dank der enormen Anzahl an Sprecher*innen sowie der enormen Diversität unter ihnen, was auch für die Muttersprachler*innen gilt, wird eine enorme Menge an Kulturgütern auf Englisch produziert. Wahrscheinlich stammen heutzutage 80 % der Serien und Filme, die wir konsumieren, aus den USA. Auch auf sozialen Medien, unter Autor*innen sowie Künstler*innen sind es häufig englischsprachige Inhalte, die uns Deutsche neben den eigenen Inhalten am meisten interessieren.

Kurzum solltet ihr, wenn ihr neben Deutsch auch eine weitere Sprache können wollt, als allererstes unbedingt Englisch lernen. In unserer modernen Welt spielen Sprachen wie Französisch und Spanisch zwar ebenfalls eine wichtige Rolle, die mit Englisch aber kaum zu vergleichen ist. Egal ob für ein paar Wochen Urlaub oder ein Auslandsjahr, den Beruf oder als Nachhilfe für die Schule, mit einem Kurs für Englisch macht ihr definitiv nichts falsch.

Der perfekte Englisch Kurs in Heidelberg fĂĽr euch

Klar ist aber auch, dass man Englisch nicht in ein paar Wochen sprechen lernen kann. Vielleicht könnt ihr danach bis 10 zählen und ein Bier im Pub bestellen, für mehr wird es aber nicht reichen. Um ein gutes zu erreichen, solltet ihr also einen Kurs nehmen, der euch langfristig motiviert und Spaß macht. Wichtig ist dabei auch, dass ihr Fortschritte sehen könnt, da ansonsten die Motivation schnell schwinden kann.

Am besten eignen sich daher Englisch Sprachkurse, in denen ihr die einzige Person im Kurs seid. Einzelunterricht hat den großen Vorteil, dass ihr hier die ungeteilte Aufmerksamkeit der Lehrkraft genießt und dadurch eure Fragen immer stellen und an euren Stärken und Schwächen arbeiten könnt. Beim Lernen einer neuen Sprache ist dies insbesondere deshalb so wichtig, weil ihr so mehr Zeit habt, das Sprechen zu üben, ohne auf stockende Konversationen mit anderen Teilnehmenden zurückgreifen zu müssen.

Vor allem private Lehrer*innen sind hier eine sinnvolle Anlaufstelle, da sich ihr Angebot in den allermeisten Fällen auf Einzelunterricht fokussiert. Dadurch, dass sie von keiner Sprachschule abhängig sind, können sie einen größeren Teil des Preises für den Sprachkurs für sich behalten. Die Kosten sind für euch als Schüler*innen daher in den meisten Fällen deutlich geringer. Ein weiterer Vorteil von privaten Lehrer*innen ist, dass sie zeitlich und räumlich meistens sehr flexibel sind.

Auf Superprof geben aktuell 149 Lehrkräfte einen Kurs für Englisch in Heidelberg. Damit habt ihr eine enorm breite Auswahl, die es euch ermöglicht zwischen mehreren Angeboten auszuwählen. Preislich öffnet sich euch damit ebenfalls eine hohe Vielfalt, im Durchschnitt kostet eine Stunde Englisch Sprachkurs in Heidelberg 17 €, wobei 86 % unserer Lehrkräfte in Heidelberg die erste Stunde kostenlos anbieten.

Was möchtest Du lernen?