Startseite
Unterricht anbieten
,
Suche in meiner Umgebung Online

Top ville

Startseite
Unterricht anbieten
Exzellente
Bewertungen

Unsere Lehrer & -lehrerinnen
für Japanisch in Düsseldorf

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Japanischlehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 3 Bewertungen.

16 €/h

Die besten Preise: 100% der Privatlehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Japanischstunde beträgt 16€.

16 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 16 Stunden.

Lernen war noch
nie so einfach

2. Plane Deinen Japanischkurs in Düsseldorf

Besprich mit dem gewählten Japanisch-Privatlehrer Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Düsseldorf

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Düsseldorf und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💳 Was kostet mich in Düsseldorf Japanisch-Einzelunterricht?

Private Dozent in Düsseldorf berechnen für Privatunterricht in Japanisch im Durchschnitt 16 €/h.

Die Gebühr hängt von mehreren Faktoren ab:

  • wie lange die Japanischstunde jedes Mal dauert und wie oft die Hilfe benötigt wird
  • wie der Lehrer ausgebildet ist bzw. welche Erfahrungen er mitbringt
  • wo die Japanischstunden stattfinden (online oder direkt vor Ort sowie in welcher Stadt)

97% der Privatlehrer bieten die 1. Unterrichtsstunde umsonst an.

Erfahre mehr zu allen Tarifen der Japanischlehrer in Deiner Nähe.

👵 Wie viele Tutoren, die Japanisch-Einzelunterricht in Düsseldorf erteilen, sind verfügbar?

In Düsseldorf und in der Nähe bieten derzeit 7 Tutoren Japanisch-Einzelunterricht an.

 

Durch unsere Suchmaschinen-Funktion hast Du die Möglichkeit, diejenigen Tutoren in Düsseldorf zu wählen, die Deinen Ansprüchen am ehesten entgegenkommen.

 

Hast Du den Lehrer Deiner Wahl gefunden, kannst Du ihm eine Anfrage schicken. Nachdem er Deine Anfrage angenommen hat, könnt ihr komplett nach eurem Belieben Eure Japanischstunden organisieren.

 

Dank unseres Nachrichtensystems kannst Du den Japanischlehrer ohne Umwege benachrichtigen, um Deinen Japanischunterricht zuverlässig zu verabreden.

 

Noch nie war es so leicht, einen Japanischlehrer zu finden!

💻 Habe ich die Möglichkeit online Japanischstunden zu nehmen?

Natürlich! Der Großteil der Japanischlehrer gibt auch Fernunterricht.

 

Fernunterricht macht es nicht nur möglich, von und mit Japanischlehrern aus ganz Deutschland und der Welt Japanisch zu lernen. Er ist in der Regel ebenso preiswerter und lässt sich flexibler in den Alltag integrieren.

 

Noch nie war es so einfach, einen Japanischlehrer zu finden!

🇯🇵 Was spricht für die Teilnahme an Einzelunterricht in Japanisch bei einem Privatlehrer?

Wenn Du Japanisch Unterricht buchst, eröffnen sich Dir einige berufliche & private Vorteile. Einige Beispiele siehst Du im Folgenden.

Berufsqualifikation:

Japanisch lernen hilft Dir dabei Vorteile im Berufsleben zu finden. Wenn Du an Japanisch Unterricht teilnimmst, wird es Dein Privatleben bereichern und Deine Berufsqualifikation verbessern. Du findest einen Arbeitsplatz, der noch besser zu Dir und Deinen Fähigkeiten passt.

 

Du suchst noch weitere Gründe Japanisch zu lernen? Lerne Japanisch spielen mit einem Dozent von Superprof!

⭐️ Was für eine Kundenbewertung haben unsere Japanischlehrer in Düsseldorf im Schnitt erhalten?

Bei insgesamt 3 Beurteilungen haben ehemalige Studenten im Schnitt 5.0 von fünf Sternen für Japanischlehrer in Düsseldorf verteilt.

 

Im Falle von Problemen mit einem Unterrichtsangebot ist unsere Kundenberatung für Euch da, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder über Nachrichtenaustausch per Mail, Mo.–Fr.).

 

Noch Fragen?

Was möchtest Du lernen?

Unsere Auswahl an talentierten Lehrkräften ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Japanisch-Unterricht in Düsseldorf: Finde Deinen ganz individuellen Japanisch-Sprachkurs

Düsseldorf ist eine Stadt mit 620.523 Einwohnern und Landeshauptstadt des bevölkerungsreichsten Bundeslandes in Deutschland, Nordrhein-Westfalen. Die am Rhein gelegene Stadt, in der schon seit Jahrhunderten Sitz von verschiedenen Herzogtümern, Grafschaften und Kurfürstentümern gewesen. Seit der Industrialisierung ist es vor allem als Industrie- und Wirtschaftszentrum bekannt und hat diesen Status behalten, schließlich ist die Rhein-Stadt bekannt für Unternehmen aus der Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfung, als Zentrum für Finanzdienstleister und der eigenen Börse, den Rheinhäfen, aber auch für die Kleidungsbranche. Damit verbunden ist vor allem auch die „Kö“, die Königsstraße mit zahlreichen Luxusgeschäften. Doch auch auf kultureller Ebene hat die Stadt viel zu bieten: mehrere Theater und eine Oper, Kabarett und viele Museen in den Bereichen Kunst und Literatur und die Düsseldorfer Kunstakademie. Berühmt ist natürlich noch der Düsseldorfer Karneval. Etwas weniger bekannt für Nicht-Einheimische, aber genauso interessant, ist, dass in der auch circa 8.000 Japaner leben. So hat Düsseldorf nach Paris und London die größte japanische Gemeinschaft in Europa.

Warum also nicht Japanisch lernen? Superprof bietet in dieser Region mehrere zertifizierte Expertinnen für Japanologie an. Vom Anfänger-Level bis zum Niveau für Fortgeschrittene findest du unterschiedliche Experten, die sich freuen, Dir die Japanische Sprache näher zu bringen. Alle Profile sind von Superprof zertifiziert und bei allen Experten gibt es die erste Stunde gratis.

Düsseldorf, das einzige Japantown in Deutschland

In Düsseldorf wurden bereits im 19. Jahrhundert erste wichtige Geschäftsbeziehungen mit Japan geknüpft. Heute ist in Düsseldorf das einzige Japantown in Deutschland, mit über 8.000 Japaner und Japanerinnen und gehört zum wichtigsten Zentrum der japanischen Wirtschaftsaktivitäten in Europa. Aktuell haben sich mehr als 380 japanische Unternehmen in Düsseldorf angesiedelt. Düsseldorf besitzt auch ein eigenes japanisches Viertel, und zwar entlang der Immermann Straße. Nirgendwo sonst in Europa spielt sich das japanische Leben mit einer so großen Community so konzentriert ab, wie in diesem Viertel. Im Little Tokyo von Düsseldorf gibt es ausgezeichnete Restaurants, Bars, Hotels, japanische Supermärkte und sogar japanische Buchhandlungen. Im Nordpark gibt es sogar einen japanischen Garten und einen buddhistischen Tempel. Die Immermann Straße wird auch „Little Tokyo“ genannt. Hier gibt es Buchläden mit Lehrbüchern, Mangas, Reiseliteratur, Romane und Magazine auf Japanisch. Im Zuge der Umgestaltung sind auch breite Fahrradwege entstanden sowie ein Zierbrunnen mit Sitzgelegenheiten. Des Weiteren gibt es auch wichtige Anlaufstellen für japanische Geschäftsleuten, wie der japanischen Handelskammer, das Generalkonsulat und Karaokebars. Es gibt auch eine internationale japanische Schule in Düsseldorf. Die japanische Schule besteht bereits seitdem Jahr 1971 und war die erste japanische Ganztagsschule in Europa. Der Austausch zwischen Japan und Düsseldorf floriert auch heute noch und die einzigartige japanische Kultur und Community ist aus Düsseldorf nicht mehr wegzudenken.
Das absolute Highlight in Düsseldorf ist der beliebte Japan-Tag beziehungsweise -Wochen, der seit 2002 in jedem Frühsommer stattfindet und über 60.000 Besucher von Nah und Fern an den Rhein zieht. Es lohnt sich also auf jeden Fall, Japanisch zu lernen, da man in Düsseldorf viele Gelegenheiten hat Japanisch täglich zu sprechen, sei es mit internationalen Arbeitskolleginnen, mit Nachbarinnen, beim Einkaufen oder beim Besuch der japanischen Wochen. Japanisch kann man daher gut gebrauchen, für das tägliche Leben, und das in Deutschland! Es lohnt sich also aus mehreren Gründen, diese Sprach zu lernen.

Was ist der effektivste Weg, Japanisch zu lernen?

Du hast Lust bekommen und möchtest die japanische Sprache lernen? Wir von Superprof haben da was für Dich.

Was Superprof Dir für Japanisch bietet

Auf unserer Plattform kannst Du ein breites Angebot an Lehrern für Sprachkurse finden, die dir Unterricht in und um Düsseldorf anbieten. Die Kurse eignen sich gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene und behandeln die klassischen Themengebiete beim Lernen von Sprachen: Lesen und Schreiben sowie Hörverständnis und Sprachvermögen. Im Gegensatz zu einer Sprachschule können unserer Lehrer Dir ganz individuell in einem Kurs mit Einzel-Unterricht beim Japanisch lernen helfen. Unsere Lehrer haben oft japanische Wurzeln und sind daher Muttersprachler und mit der Kultur des Landes vertraut. Aber auch Nicht-Muttersprachler geben Kurse, sie haben oft ein abgeschlossenes Studium in Japanologie hinter sich und auch Auslandsaufenthalte absolviert (wodurch sie auch die Kultur von Japan kennen). Zudem haben sie den Vorteil, dass sie die Sprache selbst erlernen mussten und daher gut wissen, welche Kniffe es gibt beim Erlernen und sie Lösungen dafür selbst finden mussten. Zumal Schriftzeichen (die Kanji) und Aussprache sich fundamental von den europäischen Lauten unterscheiden. Einen Sprachkurs über unsere Plattform buchen zu können, ist also mega easy und komfortabel und macht dazu noch viel mehr Spaß als in einer Sprachschule.

Wenn Du Deinen passenden Lehrer für den Kurs gefunden hast, kontaktiere ihn einfach direkt über unsere Plattform (bei der Auswahl helfen dir auch die Bewertungen weiter). Durchschnittlich kostet ein Kurs pro Stunde 16 Euro bei uns. Die meisten bieten aber eine Gratis-Probestunde an, bei denen Ihr schon einmal über eure Lernziele sprechen könnt, beziehungsweise welche Themen der Sprache dich besonders interessieren oder du noch Übung benötigst (zum Beispiel als Anfänger die Kanji lesen oder als Fortgeschrittener spezifische Vokabeln, zum Beispiel für das Business, zu können). Stattfinden kann dieses Vorgespräch oder dann auch die späteren Kurse bei Dir zuhause, bei Deinem Unterrichtenden oder Draußen in einem Park oder am Rhein (wenn das Wetter schön ist). Bei letzterem lohnt es sicherlich auch mal im späteren Unterricht, die Japan-Wochen oder das japanische Viertel zu besuchen, damit die im Sprachkurs erlernten Kenntnisse direkt angewendet werden können. Wenn ihr eine Zusammenarbeit vereinbart, könnt Ihr schon vorab die Anzahl der Unterrichtsstunden festlegen, in welchen Wochen Ihr euch trefft und welche Language-Skills Du nach jedem Treffen können möchtest.

Eine weitere Möglichkeit ist, einen Sprachkurs online wahrzunehmen, das heißt, dass Unterricht über eine Webcam per Online-Meeting stattfindet. Der Vorteil durch diese Online-Treffen ist, dass Du damit zeitlich und lokal ganz flexibel bist und Dir sogar einen Lehrer aus ganz Deutschland für Deinen Sprachkurse oder Deine Sprachkurse heraussuchen kannst. Ganz egal ob Online oder Offline, Du wählst den Kurs für den Unterricht, der zu Dir passt!

Sprachen zu lernen, vor allem nicht ganz so klassische europäische Sprachen, macht einfach Spaß und man entdeckt ein wundervolles Land, das nicht nur aus Sushi und Ramen besteht. Darum gehe jetzt auf unsere Plattform und buche Dir Deinen Sprachkurs in Japanisch, damit Du dieses wundervolle Land in Ostasien kennenlernen kannst.

Was möchtest Du lernen?