Startseite
Unterricht anbieten

Finde Deinen persönlichen Salsa Tanzkurs

🥇 Experten & Expertinnen für Salsa
💃 48 Tanzlehrer/innen
🔒 Sichere Bezahlung über Superprof
💸 Ohne Kommission

Wo willst Du Unterricht in Salsa nehmen?

Exzellente
Bewertungen
Nachhilfe & Privatunterricht mit Superprof

Unsere Auswahl an Lehrerinnen und Lehrern für Salsa

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer/innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 16 Bewertungen.

38 €/h

Die besten Preise: 98% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 38€ pro Stunde.

5 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 5 Stunden.

01

Finde die perfekte Lehrkraft

Stöbere in den Profilen und kontaktiere fantastische Lehrkräfte für Salsa Kurse unter Berücksichtigung Deiner Kriterien (Tarif, Ausbildung, Bewertungen, Heim- oder Webcam-Unterricht).

02

Plane Salsa Kurse

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Salsa Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

03

Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Unsere ehemaligen Schülerinnen & Schüler
bewerten ihre Lehrkräfte für Salsa

Stöbere in der Vielzahl an Unterrichts- & Kursangeboten für Salsa

Privater Salsa-Unterricht: Salsa Kurse an Deine persönlichen Wünsche angepasst

Welche Qualitäten machen einen guten Tanzlehrer aus?

Jeder kann tanzen, aber nicht jeder hat die Fähigkeiten und die Eignung, ein effektiver Tanzlehrer für einen Salsa-Kurs zu sein. Es gehört mehr zum Unterrichten als nur ein paar Tanzbewegungen in Salsa Cubana, Bachata, Merengue oder Kizomba zu choreografieren und von den Schülern zu erwarten, dass sie blind folgen. Es braucht eine ganze Menge Grips, um aus einem ungeschickten Anfänger erfahrene Fortgeschrittene zu formen, die stolz ihr "Handwerk" vom Tanzen der Welt präsentieren können.

Natürlich gibt es unterschiedliche Meinungen darüber, was einen guten Salsa-Tanzkurs oder generell Tanzkurse ausmacht. Einige würden einen Lehrer mit entspannteren Lehrmethoden vorziehen, der Spaß verbreitet, während andere lieber mit einem Lehrer arbeiten, der streng ist und auf einen genauen Salsa-Style achtet. Es gibt keinen einzigen Unterrichtsstil, der sie alle beherrscht, egal ob für Anfängerkurs, Mittelstufe, Oberstufe, Fortgeschrittene oder andere Tanz-Veranstaltungen.

Ganz gleich, welche Lehrmethoden der Salsa-Kurs bzw. Tanzkurs anwendet, es gibt ein paar Qualitäten, über die alle Lehrer verfügen sollten, um effektiv das Tanzen zu unterrichten. Hier sind einige der wesentlichen Eigenschaften, die angehende Tänzer von ihrer Tanzschule, Workshops oder Tanzlehrern erwarten sollten.

Der Tanzlehrer braucht eine gute Reputation, Ausbildung und Erfahrung für einen professionellen Salsa-Kurs

Einige der besten Tanzlehrer für Deinen Salsa-Kurs haben sich seit ihrer frühen Kindheit umfassend in dieser Kunst ausgebildet. Wenn sie in ihren 30er Jahren sind, haben die meisten von ihnen bereits eine umfassende Ausbildung an einer erstklassigen Tanzschule und Universitäten erhalten oder haben eine etablierte Tanzkarriere für Tanzgruppen, Workshops und Theaterkompanien.

Aber der Bildungshintergrund eines Tanzlehrers steht manchmal nicht in direktem Zusammenhang mit seinen Kenntnissen in der Tanzkunst für einen Salsa-Kurs. Er oder sie sollte sich auch einen guten Ruf in der Tanzgemeinde in Berlin, München, Hamburg, Köln oder anderswo in Deutschland erworben haben. Mitglied einer angesehenen Tanzorganisation zu sein oder Zertifizierungen und Erfolge zu haben, ist ebenfalls ein großes Plus.

Solltest Du einen professionellen Tanzkurs und einen Lehrer für einen Salsa-Kurs suchen, dann kannst Du jetzt online einen Salsa-Kurs in Berlin, München und co. auf Superprof finden. Hier kannst Du dir jeden Lehrer genau anschauen und mehr über seine Spezialisierungen erfahren (Salsa, Bachata, Merengue, Kizomba, Workshops, Anmeldung, Figuren, Styling, Schritte, verwendete Musik, Sensual Style, Basis, Mittelstufe, Anfänger, Fortgeschrittene oder Oberstufe sowie alles andere zur Person wie Kontakt, Termine, Preise pro Stunde oder Minuten und auf welchen Veranstaltungen und für welche Tanzschule er schon getanzt hat). Jetzt auf mit unseren Kursen bzw. unserem Salsa-Kurs schnell zum Profi werden und jetzt anmelden.

Andere wichtige Merkmale für einen Salsa-Kurs und -lehrer

Geduld

Salsa-Tanz zu unterrichten ist zermürbend. Die Schülerinnen und Schüler, die in einem Tanzkurs eingeschrieben sind, verfügen über unterschiedliche Fertigkeiten und können daher das Material wie Schritte, Figuren, Styling und die Musik der Tanzkurse in verschiedenen Tempi aufnehmen und lernen. Es wird immer Schülerinnen und Schüler geben, die langsamer lernen und tanzen als ihre Altersgenossen. Das Lernmaterial in Salsa, Kizomba, Bachata oder Merengue so anzupassen, dass es diesen Schülern gerecht wird, kann für den Lehrer im Salsa-Kurs anstrengend sein.

Geduld ist immer eine Tugend, die jeden guten Lehrer und jeden guten Tanzkurs auszeichnet. Ein geduldiger Tanzlehrer kann die Motivation eines sich abmühenden Schülers beim Studium vom Tanzen fördern oder brechen. Spaß und Motivation sollte mit Geduld Hand in Hand gehen. Schwierige Figuren, Styling oder selbst Basis-Schritte für Anfänger sollten individuell betreut und gelehrt werden, bis der Schüler vom Anfänger zum Profi geworden ist.

Flexibilität und Einfühlungsvermögen

Ein guter Tanzlehrer im Salsa-Kurs ist sensibel für die Bedürfnisse seiner Schülerinnen und Schüler. Er oder sie muss in der Lage sein Änderungen und Überarbeitungen der Choreographie im Handumdrehen vorzunehmen, damit jeder einzelne Schüler mit dem Salsa-Unterricht Schritt halten kann. Online kannst Du auf Superprof nach dem richtigen Salsa-Lehrer suchen in Deiner Nähe in Berlin, München, Köln oder beispielsweise Hamburg. Tanze Dich vor jeder Stunde ein paar Minuten warm, so dass ihr in der Tanzschule, für Online-Kurse oder alle weiteren Tanz-Kurse auf Superprof dort weitermachen könnt, wo ihr aufgehört habt für die Schritte, Styling und Figuren im Salsa, Bachata, Merengue oder Kizomba. Auch nach der Salsa-Stunde kann bitte noch viele Minuten geübt und getanzt werden, um schneller in die Mittelstufe oder Oberstufe im Salsa zu kommen. Das gilt für alle Kurse. Tanze am besten so viel wie möglich. Dein Lehrer wird es in der Tanzschule oder online honorieren.

Professionalität

Respekt wird dort gezollt, wo Respekt gebührt; ein effektiver und respektvoller Lehrer für Salsa-Kurse sollte immer an der Spitze der Professionalität stehen. Kein Schüler möchte gerne von jemandem in Salsa unterrichtet werden, der nicht jede Klasse ernst nimmt. Für viele ist Tanzen mehr als eine Kunst; es ist ein Lebensstil. Und der Salsa-Lehrer sollte in der Lage sein, so viel Respekt vor dem Tanz in der Art und Weise zu zeigen, wie er oder sie sich auch im Unterricht verhält - sei es die Art und Weise, wie er oder sie sich kleidet, spricht oder mit den Schülern interagiert. Schüler können viel schneller tanzen lernen, wenn der Lehrer den Salsa-Style, das Cubana-Styling, die Schritte und die Figuren komplett verkörpert. Vom Anfängerkurs und Basis-Kurse über die Mittelstufe bis zur Oberstufe gilt immer absolute Professionalität. Auf Superprof kannst Du online alles über die verschiedenen Kurse und Lehrer erfahren (Preis pro Stunde, Tanz-Erfahrung in der Tanzschule, Cubana Style, Kurse, Termine für Januar, Mai oder Oktober, Verfügbarkeiten in der Woche oder auch Samstag am Wochenende, Workshops, Anmeldung, Kontakt uvm.)

Organisation

Eine Salsa-Tanzstunde umfasst nicht nur das Durchlaufen einer zufälligen Reihe choreografierter Tanzschritte. Jede Salsa-Lektion sollte auf eine progressive Lernform zugeschnitten sein, bei der dem Schüler zunächst die Grundlagen vermittelt werden, die dann die Grundlage für den späteren Salsa-Unterricht in Berlin, München und co. bilden. Der Lehrer sollte den Schwerpunkt darauf legen, die Beherrschung der Bausteine der Kunst in den Vordergrund zu stellen, anstatt seine Schüler komplizierte Tanzschritte auf einmal ausführen zu lassen - das gilt für alle Tanz-Kurse. Ein effektiver Salsa-Lehrer weiß, dass der Körper Zeit braucht, um sich allmählich an neue Choreographien anzupassen.

Leidenschaft

Ein Salsa-Lehrer ist auch ein lebenslanger Schüler. Das bedeutet, dass er oder sie bereit sein muss, zu lernen und neue Dinge auszuprobieren, damit es den Schülern im Tanz-Unterricht nie langweilig wird. Einige der effektivsten Tanzlehrer konzentrieren sich nicht nur auf einen Style (Cubana, Sensual etc.) allein - sie sind in der Lage, verschiedene Stile für ihren Unterricht zu verwenden und anzupassen. Die Leidenschaft des Lehrers in der Tanzschule muss durchscheinen und auf seine Schülerinnen und Schüler abfärben. Er oder sie muss lernen, wann er einen Schüler ermutigt, wann er anstachelt, wann er sich anpasst und wann er die Schritte und Figuren korrigiert.

Seine Klasse ist nicht nur eine Ansammlung von Amateurschülern, sondern eine Gruppe von Menschen, die mit Leidenschaft die Feinheiten des Salsa-Tanzes lernen wollen. Ein unvergesslicher Tanzlehrer ist immer einer, der einen soliden Sinn für das Handwerk und sein Können hat. Er kann jede Person in ihrer zukünftigen Tanzkarriere inspirieren und bewegen. Du kannst gerne eine Tanzschule besuchen oder auch direkt einen Salsa-Kurs auf Superprof finden. Bitte verschwende nicht zu viel Zeit online beim Suchen auf Google. Alle Tanz-Interessierten können in wenigen Minuten auf Superprof einen Kurs finden und sich direkt anmelden.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Salsa Kurse?

Der durchschnittliche Preis für Salsa Kurse beträgt 38€.


Er hängt von mehreren Faktoren ab: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer/innen für Salsa
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit der Lehrerinnen und Lehrer bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer/innen in Deiner Nähe.

💡 Was spricht für Salsa Kurse bei Superprof?

Erfahrene Privatlehrer/innen, die sich in ihrem Fachgebiet Salsa auskennen, können genau da ansetzten, wo Du Hilfe benötigst und auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule so nicht möglich ist.    


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und ihr plant euren Kurs ganz nach euren Verfügbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit dem Lehrer oder der Lehrerin austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, die Stecknadel im Heuhaufen von Millionen von Lehrerinnen & Lehrern aus ganz Deutschland und der Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Salsa nehmen?

Die Mehrheit der Lehrer & Lehrerinnen für Salsa bietet  Salsa Kurse auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer/innen zu finden, die für Salsa per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrer/innen sind verfügbar, die Salsa Kurse geben?

48 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Salsa an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrer/innen auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


Wähle Deine/n Lehrer/in aus 48 Profilen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrerinnen und -lehrer für Salsa bewertet?

Bei insgesamt 16 Bewertungen haben ehemalige Schülerinnen & Schüler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Im Falle eines Problems mit einem Kurs steht unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung mit Euch zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


Für jedes Fach kannst Du  die Bewertungen unserer ehemaligen Schüler/innen einsehen.