Exzellente
Bewertungen

Unsere Auswahl an Trompetenlehrern
in Berlin

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Trompetenlehrer/innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 3 Bewertungen.

34 €/h

100% der Trompetenlehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Trompetenstunde beträgt 34€.

8 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 8 Stunden.

Trompete in Berlin zu lernen
war noch nie so einfach

2. Plane Deinen Trompetenunterricht in Berlin

Besprich mit dem gewählten Trompetenlehrer Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Berlin

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Berlin und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💵 Was muss ich für Trompetenstunden in Berlin bezahlen?

Der Durchschnittspreis für Trompetenunterricht mit einem Privatlehrer in Berlin ist 34 €/Stunde.

 

Die Preise können je nach der Qualifikation des Lehrers, der Art & dem Ort des Privatunterrichts (online oder Face-to-Face und dem Wohnort) sowie der Dauer und der Regelmäßigkeit der Trompetenstunden variieren.

 

9 von 10 der Tutoren bieten die 1. Stunde Trompetenunterricht gratis an.

 

Erfahre mehr zu allen Tarifen der Lehrer in Deiner Region.

 

👨 Wie viele Trompetenlehrer kann ich in Berlin finden?

In Berlin und Umkreis erteilen aktuell 11 Lehrer Privatunterricht in Trompete.

 

Durch unsere Filter-Funktion hast Du die Möglichkeit, diejenigen Musiklehrer aus Berlin auszuwählen, die Deinen Erwartungen am meisten entsprechen.

 

Hast Du Dich für einen Trompetenlehrer, der Dir am meisten zusagt, entschieden, kannst Du ihm eine Anfrage schicken. Sobald er Deine Anfrage angenommen hat, könnt ihr komplett so, wie es euch passt, Euren Trompetenunterricht planen.

 

Über unseren Instant Messenger kannst Du Dich direkt mit dem Privatlehrer in Verbindung setzen und ihr könnt mit vollstem Vertrauen alles Weitere für Eure Trompetenstunden besprechen.

 

Beginne Deine Suchanfrage völlig unkompliziert mit lediglich einem Klick.

 

💻 Habe ich die Möglichkeit Trompetenunterricht auch als Webcam-Unterricht zu nehmen?

Natürlich! Bei über der Hälfte der Trompetenlehrer kannst Du auch Fernunterricht nehmen.

 

Durch Unterricht via Webcam hast Du nicht nur die Möglichkeit, von und mit Trompetenlehrern aus ganz Deutschland und der Welt Trompetespielen zu lernen, sondern sparst ebenso Zeit & Geld und bist flexibler.

 

Trompetenstunden online stellen dank verschiedener digitaler Dienste eine sinnvolle und qualitativ hochwertige Alternative oder Ergänzung zu Trompetenstunden vor Ort dar.

🎺 Welche Gründe sprechen für Trompetenstunden bei einem privaten Trompetenlehrer?

Wenn Du Trompete lernst, eröffnen sich Dir viele Vorteile. Einige Beispiele siehst Du im Folgenden.

 

Passion:

Trompete spielen ist mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung. Wenn Du Trompetespielen lernst, wird es ein Teil Deiner Identität und Dich bis an Dein Lebensende begleiten. Du kannst Freunde und Familienmitglieder mit Songs begeistern und Dein Wissen später an Deine Nachkommen weitergeben.

 

Keine Altersbeschränkung:

In verschiedenen Altersklassen ist die Trompete ein beliebtes Instrument. Es spielt keine Rolle, wie alt Du bist, wenn Du Trompete lernst. Du wirst zügig Fortschritte beim Lernen machen, egal mit welchem Alter du startest.

 

Verbesserte Lungenfunktion:

 

Laut der Aussage des Heidelberger Lungenarztes Dr. Michael Kreuter hilft Trompete lernen dabei, die Lunge zu trainieren und zu stärken. Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) stellte zusätzlich fest, dass besonders Asthmatiker durch ein Blechblasinstrument wie es eine Trompete ist, ihre Atemmuskulatur verbessern können.

 

Entdecke viele weitere Gründe Trompete zu lernen! Lerne Trompete mit einem Musiklehrer von Superprof!

 

 

✍️ Welche Kundenbewertung haben unsere Trompetenlehrer in Berlin durchschnittlich bekommen?

Insgesamt wurden für Trompetenlehrer in Berlin 3 Beurteilungen hinterlassen. Dabei haben ehemalige Trompetenschüler im Durchschnitt 5.0 von fünf Sternen gegeben.

 

Unser Kundendienst ist 5 Tage in der Woche für Euch erreichbar, um Euch bei Komplikationen mit einer Unterrichtsbuchung schnellstmöglich weiterzuhelfen. Ihr könnt jederzeit telefonisch oder via Mail in Kontakt mit uns treten oder unsere FAQ-Seite besuchen, auf der wir Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen geben.

 

Auf der Suche nach Trompetenunterricht in Berlin?

Unsere Auswahl an talentierten Lehrkräften für Trompete ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Trompete lernen in Berlin mit individuell an Dich angepassten Unterricht

Die Trompete ist ein tolles Instrument! Sie gehört zu der Gruppe der Blasinstrumente, so wie die Posaune, die Tuba oder das Saxophon beispielsweise. Die Trompete ist genauer gesagt sogar ein Blechblasinstrument, meist hergestellt aus Messing. Die Trompete hat ein Mundstück, ein goldfarbenes, gewundenes Rohr, das mit drei manchmal vier Ventilen ausgestattet ist und einen trichterförmigen Ausgang. Eine durchschnittliche Trompete wäre ausgerollt 134 cm lang, also knapp anderthalb Meter! Dadurch, dass sie mehrfach gewunden ist, ist sie aber ein handliches Instrument, was man auch gut transportieren kann. Der Ton wird durch das Hineinblasen von Luft durch den Spieler oder die Spielerin erzeugt. Die unterschiedliche starke Spannung der Lippen erzeugt in Kombination mit dem Drücken der Ventile unterschiedliche Töne. Die Trompete ist ein altes Instrument: Bereits vor 3500 Jahren sollen in Ägypten Instrumente gespielt worden sein, die der heutigen Trompete ähneln. Dieses Instrument zu erlernen ist nicht leicht, aber mit dem richtigen Lehrer kann es jeder schaffen! Wir helfen Dir gerne dabei. Bei Superprof gibt es nämlich viele Trompetenlehrer, die in Berlin auf Dich warten, um Dir beizubringen, dieses tolle Instrument zu spielen. Schau Dich doch einfach mal auf unserer Webseite um. Dort wirst Du bestimmt fündig. Und dann wirst Du schon bald Dein erstes Lied trompeten können.

Die Trompete, ein Instrument für viele Genres

Man bringt die Trompete oft in Zusammenhang mit klassischer Musik. Als Teil eines Orchesters, neben den anderen Blechblasinstrumenten, hat sie einen unverwechselbaren Klang, der in sehr vielen klassischen Stücken zum Einsatz kommt. Es gibt auch Werke, die extra nur für die Trompete als Solowerke komponiert wurden. Mozart, Vivaldi und Haydn sind dafür ganz bekannte Komponisten, die berühmte Werke geschaffen haben. Die Trompete ist aber ein ganz vielseitiges Instrument: Sie kann ich beinah allen Musikgenres gespielt werden. Im Jazz beispielsweise spielt sie ebenfalls eine tragende Rolle. Neben dem Saxophon gehören Trompeten oft zur klassischen Besetzung einer Jazz-Band. Hier kommt meist ein Dämpfer zum Einsatz, der den typischen Jazz-Sound erzeugt. Natürlich kenn man auch die Blaskapellen, die Volksmusik machen. Sei es bei Volksfesten oder Straßenzügen wie Karnevalsumzügen beispielsweise, da darf die Trompete nie fehlen.  Aber auch in der Pop-Musik werden Trompeten gebraucht. Gemeinsam mit der Posaune werden vor allem im Bereich Funk und Soul dadurch schöne Akzente gesetzt. Die Trompete hat in den letzten Jahren einen wahren Hype erlebt. Es ist nicht mehr das altmodische Musikinstrument für klassische Musik sondern findet auch in moderner Musik großen Zuspruch. Auch in House-Musik werden Trompeten eingebaut, wie beispielsweise bei den Künstlern Kungs oder Alle Farben. Es lohnt sich also wirklich, Trompete spielen zu lernen. Finde jetzt Deinen privaten Trompetenlehrer in Berlin auf Superprof und starte noch diese Woche mit Deinem Musikunterricht.

Trompete lernen mit einem Privatlehrer in Berlin: Die Vorteile

Trompete kann man auf ganz unterschiedliche Arten und Weisen erlernen. Entweder man geht in eine klassische Musikschule und nimmt dort Musikunterricht oder man belegt einen Kurs an einer Volkshochschule oder an der Uni vielleicht oder aber man lernt Trompete mit einem Privatlehrer. Bei Superprof findest Du genau das! Wir können Dir das wärmstens empfehlen. Warum? Weil Du die größte Flexibilität hast, meist weniger bezahlst und selber bestimmst, was Du üben möchtest. Mit einem Privatlehrer für Trompete machst Du schnell große Fortschritte, da sich Dein Trainer ganz individuell auf Dich einstellen kann. Zu Beginn des Unterrichts besprecht Ihr gemeinsam, welche Ziele und Wünsche Du hast. Dein Trompetenlehrer erarbeitet dann ein Unterrichtsprogramm, was genau auf Dich zugeschnitten ist. Und solltest Du für die ein oder andere Sache etwas länger brauchen, ist das kein Problem; es läuft alles ganz nach Deinem Tempo. Das Gute ist auch, dass Du sagen kannst, welche Lieder Du gerne spielen möchtest. Du suchst Dir Dein Lieblingsgenre aus und Dein Lehrer findet die passenden Lieder für Dich. Wenn Du blutiger Anfänger bist und auch sonst noch nie ein Instrument gespielt hast, kann Dir Deine Lehrperson erst einmal die Grundlagen der Musiktheorie erklären und Dir das Notenlesen beibringen. Solltest Du schon Vorkenntnisse haben, dann passt Dein Lehrer die Inhalte an Dein Niveau an. Ein weiterer Vorteil ist, dass Du entscheidest, wann und wo Dein Trompetenunterricht stattfindet. Du bist an keine Zeiten oder an eine Musikschule gebunden, Du musst Dich lediglich mit Deinem Musiklehrer abstimmen. Wenn Du lieber von zuhause aus Musikunterricht nehmen möchtest, dann kann Dein Coach auch zu Dir kommen. Oder aber, Ihr spart Euch beide den Weg und macht den Unterricht online per Webcam. Alles kein Problem mit Superprof in Berlin.

Du bist auf der Suche nach einem Trompetenlehrer in Berlin?

Da bist Du bei uns goldrichtig! Bei Superprof gibt es nämlich die besten Lehrer für Trompetenunterricht in Berlin. Wenn Du auf unserer Website www.superprof.com ganz einfach Trompete und Berlin eingibst, dann werden Dir schon die Superprofs in Deiner Nähe angezeigt. Jeder Prof hat sein eigenes Profil, wo er oder sie einen kurzen Text über sich schreiben kann. Zum Beispiel seit wie vielen Jahren sie schon Trompete spielen, ob sie eine Ausbildung als Musiklehrer gemacht haben, ob sie sich auf bestimmte Genres spezialisiert haben und was ihren Unterricht auszeichnet. Zusätzlich dazu kannst Du auch immer sehen, wie die ehemaligen Schüler den Unterricht bewertet haben. Jeder User kann sein persönliches Feedback abgeben und sagen, was ihm gefallen hat und was vielleicht verbessert werden könnte. So hast Du auch einen ersten Eindruck von den Superprofs und kannst Dir Deinen Lieblingslehrer aussuchen. Es ist auf jeden Fall immer empfehlenswert, eine Probestunde zu machen. So könnt Ihr Euch gegenseitig kennenlernen und schauen, ob Ihr gut zueinander passt. Das ist nämlich wichtig bei Privatunterricht. Die Probestunde ist sowieso immer gratis bei Superprof und ab dann legen die Lehrer einen Preis pro Stunde fest. Der liegt aber meist unter dem, was man in normalen Musikschulen zahlen muss. Also auf geht's! Viel Spaß wünschen wir Dir bei Deinem Trompetenunterricht in Berlin!

Was möchtest Du lernen?