Exzellente
Bewertungen

Entdecke unsere Lehrer & Lehrerinnen
für Arabisch in Köln

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Arabischlehrer & -lehrerinnen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 4 Bewertungen.

16 €/h

Die besten Preise: 100% der Privatlehrerkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Arabischstunde beträgt 16€.

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 6 Stunden.

Arabischlernen in Köln
war noch nie so einfach

2. Plane Deinen Arabischkurs in Köln

Besprich mit der gewählten Arabisch-Privatlehrkraft Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Köln

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Köln und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Prüfe die Bewertungen
unserer Arabischlehrkräfte in Köln

Osama

Arabischlehrer

Osama ist sehr freundlich und geht gut auf die individuellen Bedürfnisse seiner Schüler*innen ein. Er achtet auf einen guten Mix aus Konversation, Wortschatz und Grammatik. Als Anfängerin war ich angenehm überrascht, dass selbst ich mit meinen...

Mohamad

Arabischlehrer

Sehr guter Unterricht speziell für libanesisches Arabisch. Mohamad geht sehr auf die individuellen Vorstellungen/Ziele ein und legt den Unterricht darauf aus. Durch Wiederholungen und Beispielen, kann man sich das Gelernte gut merken. Danke!

Jana, vor 3 Jahren

Osama

Arabischlehrer

Osama war mein Tandem-Partner für Arabisch. Ich hatte damals schon gute Grundkenntnisse. Mit Osama habe ich dann meine mündlichen Sprachfertigkeiten und meinen Wortschatz ausgebaut, indem wir miteinander auf Arabisch gesprochen und Texte...

Philipp, vor 4 Jahren

Osama

Arabischlehrer

Osama ist ein sehr guter und vor allem individuell sehr anpassungsfähiger Arabischlehrer, bei dem ich bereits in der Sprachschule Gruppenunterricht hatte und nun Einzelstunden nehme. Seine Methodik ist professionell und durchdacht: er passt sich...

Johannes, vor 4 Jahren

Siwar

Arabischlehrerin

Siwar ist sehr geduldig mit unserer Tochter (6. Jahre). Unsere Tochter hat schon viel von Siwar gelernt und freut sich immer auf den Unterricht mit Siwar.

Sabine, vor 4 Jahren

Siwar

Arabischlehrerin

Der Unterricht ist sehr strukturiert sehr eingehend und professionell mit sehr guten pädagogischen now how

Khaled, vor 5 Jahren

Häufig gestellte Fragen:

💸 Wie hoch ist in Köln der durchschnittliche Tarif für Arabisch-Nachhilfe?

In Köln kostet Arabisch-Nachhilfe im Durchschnitt 16 €.

 

Die Kosten variieren je nach:

  • Erfahrung des Arabischlehrers
  • Art & Ort des Kurses (per Webcam oder vor Ort & in welcher Region)
  • zeitlichem Umfang und Häufigkeit der Kurse

 

Bei Superprof bekommst Du die 1. Kurseinheit bei über 97% der Lehrkräfte gratis.

 

Hier kannst Du die Preise der Lehrer in Deiner Umgebung nachschauen.

 

 

👩‍🏫 Wie groß ist die Auswahl an Arabisch-Sprachlehrern, die über über die Superprof-Plattform Kurse in Köln und Umkreis anbieten?

Bei Superprof findest Du aktuell 22 Tutoren, die in Köln und Umgebung Arabisch-Privatunterricht anbieten.

 

Um die Lehrkräfte zu entdecken, der Euch am sympathischsten sind, könnt Ihr deren Profile prüfen.

 

Wähle Deine Arabisch-Lehrkraft aus über 22 Kursangeboten.

👨‍💻 Ist es möglich Arabisch-Kurse auch online zu belegen?

Selbstverständlich! Die Mehrheit unserer Arabisch-Lehrer bietet auch Video-Unterricht an.

 

Durch Unterricht per Webcam hast Du nicht nur die Möglichkeit, unabhängig vom Ort Arabischlehrer zu finden, sondern kannst auch Zeit & Geld sparen und bist flexibler.

 

Online-Arabischkurse sind dank moderner digitaler Tools, die außer einem Zugang zum Internet keine spezielle Technik und Computerkenntnisse erfordern, eine sinnvolle und effektive Alternative oder Ergänzung zu Face-to-Face-Nachhilfe.

 

🌟 Wie beliebt sind Arabisch-Tutoren aus Köln bei Schülern?

Bei einer Überprüfung von 4 Noten, haben Schüler im Schnitt 5.0 von fünf Sternen hinterlassen.

 

Das Superprof-Team steht Euch zur Verfügung, um Euch bestmöglich zu helfen (per Telefon oder über E-Mail, 5 Tage pro Woche), falls Probleme mit einer Kursbuchung aufkommen sollten.

 

Erfahrt mehr in unseren FAQ.

 

 

🥇 Wieso sollte ich Arabisch-Nachhilfeunterricht in Köln nehmen?

Qualifizierte Sprachlehrer für Arabisch helfen Dir dabei, die arabische Sprache und ihre Grammatik effektiv zu lernen und größeren und schnelleren Erfolg zu haben.

 

Ein Arabisch-Privatlehrer geht auf Deine individuellen Bedürfnisse ein, wofür in klassischen Kursen oft keine Zeit besteht.

 

Superprof erleichtert Dir Deine Suche nach dem passenden Nachhilfelehrer für Arabisch:

 

Nachdem Du eine Lehrkraft ausgewählt hast, könnt ihr völlig nach euren Verfügbarkeiten eure Arabisch-Stunden festlegen.

 

Dank unseres Instant Messengers kannst Du den Tutor einfach anschreiben, um Deine Arabisch-Stunden in Sicherheit zu besprechen.

 

Arabisch zu erlernen gibt Dir die Möglichkeit, Dich mit großen Denkern wie al-Kindī oder al-Idrisi auseinanderzusetzen.

 

Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, unter 22 Lehrern für Arabisch in Köln die Stecknadel im Heuhaufen ausfindig zu machen.

 

Noch nie war es so einfach, einen Lehrer zu finden!

Du willst in Köln Arabisch lernen?

Unsere Auswahl an talentierten Arabischlehrkräften in Köln ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Arabisch Unterricht Köln: Erste Schritte für Deinen Arabisch-Sprachkurs

Du hast Dich entschlossen Arabisch in Köln zu lernen? Dies ist ein wahrlich anspruchsvolles, aber lohnendes Unterfangen. Arabisch ist auf dem fünften Platz der meistgesprochenen Sprachen der Welt. Eine neue Sprache zu lernen ist immer eine große Aufgabe, aber wenn die neue Sprache keine gemeinsame Wurzel mit Deiner Muttersprache hat, ist es sogar noch schwieriger. Ein Arabischkurs in Köln fällt wahrscheinlich in letztere Kategorie, so dass es noch anspruchsvoller für Dich wird.

Bei jeder neuen Sprache gibt es Schlüssel zum Erfolg, um fließend sprechen zu lernen. Du lernst Vokabeln, Verbkonjugation, Grammatik, Satzstruktur und dann üben, üben, üben. Du tauchst in die neue Sprache ein. Du siehst Filme und hörst Musik in der arabischen Sprache, sprichst sie so gut wie möglich, so oft Du kannst, und suchst Muttersprachler in Köln auf, um Dich mit ihnen zu unterhalten. Schon bald wirst Du die neue arabische Sprache gut verstehen und fließend in Deinem Arabischkurs in Köln mit jedem Teilnehmer oder Deinem Nachhilfelehrer sprechen können. In Köln, generell in NRW (Nordrhein-Westfalen) oder auch in Berlin wohnen viele arabische Mitbürger, mit denen Du Arabisch üben kannst.

In Köln Ehrenfeld kannst Du in einem der vielen arabischen Restaurants mit den Mitarbeitern das Sprechen üben und Deine leckeren Falafel auf arabisch bestellen. Oder mache Dich im Sommer auf zum Rheinstrand und höre ein arabischen Kurs als Podcast. Zudem findest Du in vielen Bezirken in Köln noch weitere arabische Geschäfte, in denen Du ganz einfach ein bisschen Arabisch außerhalb von Deinem Arabischkurs in Köln üben kannst. Auch die arabischen Mitbürger in Köln sind offenherzigem, gesellige und gesprächige Zeitgenossen - ganz nach der "Kölsche Mentalität".

4 Schritte zum fließenden Arabisch

Arabisch verwendet ein völlig neues Alphabet.

Arabisch bzw. ein Arabischkurs in Köln, NRW oder Berlin kann einige einzigartige Herausforderungen für deutsche Muttersprachler darstellen. Zum Beispiel:

  • Es gibt fast kein gemeinsames Vokabular zwischen Arabisch und germanischen oder lateinbasierten Sprachen. Jedes einzelne Wort, das Du lernst, ist ein neues Wort.
  • Arabisch ist eine stark flektierende Sprache. Subjekt, Zeitform und Stimmung werden durch die Art und Weise, wie Du Deinen Tonfall beugst, kommuniziert.
  • Es gibt zehn übliche Verbmuster und die Schüler müssen sich die Konjugation und Vokalisierung für die aktive und passive Stimme einprägen.
  • Plurale und ihre Vereinbarungen mit Zahlen sind schwieriger und komplexer als das, was wir im Englischen oder Deutschen gewohnt sind.
    Arabisch ist für Englischsprachige und Deutschsprachige in jeder Hinsicht fremd.

Klingt ein bisschen schwierig, nicht wahr?

Zum Glück gibt es praktische Schritte, die jeder unternehmen kann, um das Konversations-Arabisch effektiver zu lernen. Es wird harte Arbeit, Hingabe und Zeit erfordern, aber es ist sicherlich erreichbar. Mit einem Arabischkurs in Köln kannst Du die schnellsten Fortschritte machen. Auf Superprof finden Schüler, Kinder und Erwachsene in wenigen Minuten einen Arbabsich-Kurs bzw. einen Arabisch-Unterricht in Köln für Anfänger bis Fortgeschrittene.

Ein Arabischkurs auf Superprof ist für all Deine Bedürfnisse geeignet - egal, ob Du Arabisch zur eine Weiterbildung, die Hochschule, fürs Studium, fürs Business oder für generell Interkulturelles sowie einen Bildungsurlaub in einem der vielen arabischen Länder benötigst. Alle Informationen zu jedem Sprachkurs und für weitere Sprachkurse wie Englisch finden Schüler, Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene oder Kinder online in Windeseile. Die Anmeldung erfolgt über den Kontakt der Lehrer. Alle weiteren Informationen, wie Termine, Teilnehmer, Preis bzw. Euro pro Stunde, Info über Niveau und Qualifikation sowie Verfügbarkeiten pro Woche, bei denen beide frei sind und lernen können, findest Du über die Profile oder den Kontakt der Kurse bzw. Lehrer.

Schritt 1: Welche Form von Arabisch willst Du lernen?

Es gibt viele Arten von Arabisch. Es ist die Mutter- und Amtssprache für fast 30 Länder im Nahen Osten und Nordafrika. Es gibt verschiedene Akzente und eine Vielzahl von lokalen Aussprachen. Wenn Du planst, Dich in einer bestimmten Region aufzuhalten, solltest Du die Variante wählen, die zu dieser Region gehört.

Ein Beispiel dafür ist das ägyptische Umgangsarabisch, welches der am weitesten verbreitete regionale arabische Dialekt ist und am häufigsten im Fernsehen und in Filmen verwendet wird. Anfänger im Arabischkurs in Köln, NRW, Berlin oder anderswo in Deutschland sollten jedoch auch modernes Standardarabisch in Betracht ziehen, die offizielle Sprache von 22 arabischen Ländern und eine der offiziellen Sprachen der Vereinten Nationen der Welt. Arabisch bzw. in Englisch "Arabic" ist eine international wichtige Sprache mit der Du viele Länder dieser Welt abdeckst.

Schritt 2: Beginne mit den Grundlagen

Es ist leicht, in die Falle zu tappen und zu versuchen, Arabisch durch das Abschreiben von Wörtern zu lernen, anstatt zuerst das arabische Alphabet zu lernen. Denke daran, wie Du in der Schule Deutsch oder Englisch gelernt hast. Zuerst lernst Du die Buchstaben, dann formst diese Buchstaben zu Wörtern, dann lernst Du, wie man Sätze bildet und zu guter Letzt lernst Du mehr über die richtige Syntax und Grammatik. Abkürzungen zu nehmen, wird Dich nur verlangsamen. Arabisch solltest Du am besten in einem der Arabisch-Kurse auf Superprof lernen. Du lernst als Anfänger in Deinem eigenen Tempo und Du kannst in Köln oder online von zu Hause aus mit Deinem Lehrer üben.

Schritt 3: Lerne das arabische Wörterbuch zu benutzen

Diese Aufgabe ist nicht so einfach, wie sie klingt. In einem arabischen Wörterbuch sind die Wörter in der Regel um drei Buchstabenwurzeln herum angeordnet. Um ein Wort nachzuschlagen, musst Du wissen, was der Wortstamm ist und mit welchem Buchstaben der Wortstamm beginnt - was nicht unbedingt der erste Buchstabe des Wortes ist. Die Verwendung des Wörterbuchs erfordert etwas Übung, aber je früher Du es lernst, desto besser wird Dein Arabisch. Es wird den gesamten Prozess einfacher und angenehmer machen - egal, ob Du Anfänger oder Pro bist, Arabisch für die Weiterbildung, das Business, das Studium oder die Hochschule benötigst.

Schritt 4: Vertiefe Dich in das Arabisch-Lernen und Arabisch-Üben in Köln

Dies ist ein entscheidender Schritt beim Erlernen jeder Sprache in Köln, Berlin, Nordrhein-Westfalen oder anderswo in Deutschland, aber doppelt so wichtig beim Erlernen von Arabisch. Der beste Weg in einem der Arabisch-Kurse ein neues Wort zu lernen, ist es zu lesen, zu hören, zu schreiben und zu sprechen, also kombiniere diese Aktivitäten beim Arabisch so oft wie möglich in einem der vielen Kurse auf Superprof.

Eine Möglichkeit für Anfänger Arabisch in einem Kurs zu üben, ist, sich Kindersendungen im Fernsehen in der arabischen Sprache anzusehen. Das Vokabular ist einfacher und der lehrreiche Charakter dieser Programme kann für neue Schüler, Kinder oder Erwachsene, die Anfänger sind, hilfreich sein. Eine weitere Taktik besteht darin sich Filme in Arabisch mit englischen oder deutschen Untertiteln anzusehen. Auf diese Weise bekommst Du ein besseres "Ohr" für das Hören und die Untertitel geben Dir die Übersetzung für das, was Du hörst. Irgendwann kannst Du die Untertitel ausschalten und trotzdem verstehst Du, was gesagt wird.

Solltest Du jetzt in wenigen Minuten einen Arabischkurs in Köln benötigen, dann engagiere Dir einfach einen Nachhilfelehrer bzw. Sprachkurs auf Superprof. Alle Sprachkurse werden von professionellen Nachhilfelehrern angeboten. Alle Informationen zu Preis bzw. Euro pro Stunde, Verfügbarkeiten der nächsten Wochen, Qualifikation, Teilnehmer sowie Spezialisierung von Arabisch für die Weiterbildung, Hochschule, Studium, Business oder Bildungsurlaub finden Kinder, Schüler und Erwachsene online über die Kontakt-Info der Lehrer. Einfach kontaktieren und Termine für den Arabischkurs in Köln vereinbaren.

Was möchtest Du lernen?