Exzellente
Bewertungen

Entdecke unsere Nachhilfelehrer & -lehrerinnen
fĂĽr Italienisch in Bonn

Mehr Lehrkräfte anzeigen

4.9 /5

Top Italienischlehrer & -lehrerinnen mit einer durchschnittlichen Note von 4.9 Sternen und mehr als 4 Bewertungen.

21 €/h

Die besten Preise: 92% der Privatlehrerinnen & -lehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Italienischstunde beträgt 21€.

3 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 3 Stunden.

Italienischlernen in Bonn
war noch nie so einfach!

2. Plane Deine Italienisch-Nachhilfe in Bonn

Besprich mit der gewählten Italienisch-Nachhilfelehrkraft Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Bonn

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Bonn und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

🇮🇹 Warum ist Italienischlernen nötig?

Den italienischen Lebensstil verstehen:

Italien hat eine unglaubliche kulturelle Historie. Es führt die Rangliste der Länder mit den meisten UNESCO-Welterbestätten an. Der Lebensstil der Italiener prägt auch unsere Kultur entscheidend. Die Sprache guter Musik, tollen Weins und fantastischem Essens ist Italienisch. Man sollte Italienisch lernen, wenn man die italienische Lebensweise wirklich begreifen möchte.

 

Wirtschaftliche Beziehungen zwischen Italien und Deutschland:   

Eine äußerst enge Außenhandelsbeziehung besteht zwischen Italien und Deutschland. Der primäre wirtschaftliche Partner Italiens ist Deutschland. Dabei sind Maschinen, Metallerzeugnisse, Mode und Accessoires die primären Exporte. Es kann ein enormer Vorteil für die eigene Laufbahn entstehen, wenn man Italienisch spricht.

 

Schnelle Erfolgserlebnisse beim Lernen:

Es ist nicht schwer, Italienisch zu lernen. Erste Erfolgserlebnisse sind schnell verbucht. Besonders einfach ist es, wenn man schon Latein, Englisch oder eine romanische Sprache wie Französisch oder Spanisch beherrscht. Es dauert nur kurze Zeit, bis man erste Konversationen auf Italienisch führen kann. Das ist doch eine Motivation!

 

Wenn diese und viele weitere GrĂĽnde nicht dafĂĽr sprechen, Italienisch zu lernen! Lerne Italienisch mit einem Sprachlehrer von Superprof!

 

Ein privater Italienisch-Tutor passt sich an Dein individuelles Niveau an, wofĂĽr in der Schule oder in klassischen Kursen oft nicht genĂĽgend Zeit ist.

👵 Wie viele Sprachlehrer, die Italienisch-Privatunterricht in Bonn erteilen, gibt es?

Bei Superprof findest Du aktuell 12 Privatlehrer, die in Bonn und Umgebung Italienisch-Nachhilfe anbieten.

 

Aber wie kann man unter all den Privatlehrern den richtigen wählen? Folgende Kriterien könnten behilflich sein:

 

Als Erstes solltest Du sicherstellen, dass die Kosten in Deinem Budget liegen. Achte auch auf mögliche Rabatte.

 

Als Zweites sollte geprĂĽft werden, welche Ausbildung der Tutor aufweisen kann. Wenn Du Italienisch lernen willst, interessiert Dich vielleicht, ob der Lehrer muttersprachig ist, einen Auslandsaufenthalt in einem Italienischsprachigen Land verbracht oder ein Italienischstudium absolviert hat.

 

Als Drittes solltest Du darauf achten, für welche Niveaustufe der Privatlehrer Unterricht anbietet. (Kinder, Schüler, Studenten, Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene o.Ä., Vorbereitung auf die DELI, DILC ODER DALI-Prüfung oder auf Reisen, ...)

 

Zuletzt solltest Du wissen, wo der Unterricht stattfinden soll (bei dem Lehrer, bei Dir zu Hause oder an einen öffentlichen Ort?) und ob eventuelle Zeit- & Anfahrtskosten entstehen.

 

Und, bereit? Dann finde unter 12 zur Verfügung stehenden Lehrkräften Deinen optimalen Italienisch-Nachhilfeunterricht in Bonn!

đź’» Bieten die Italienisch-Privatlehrer auch Fernunterricht an?

Der Großteil unserer Italienisch-Tutoren gibt auch Fernunterricht.

 

Unterricht per Webcam macht es nicht nur möglich, außerhalb von Bonn Italienischlehrer zu finden, sondern ist in der Regel ebenso preiswerter und lässt sich flexibler in den Alltag integrieren.

 

Dank verschiedener digitaler Dienste, die keine besondere technische Ausrüstung und IT-Kenntnisse verlangen, ist Italienisch Nachhilfe online eine sinnvolle und effektive Alternative oder Ergänzung zu Privatunterricht in Italienisch vor Ort.

đź’° Wie viel verlangt ein Privatlehrer in Bonn fĂĽr Italienischstunden?

Der Durchschnittstarif für Unterricht in Italienisch mit einem privaten Nachhilfelehrer in Bonn beläuft sich auf 21 € pro Stunde.

 

Der Tarif wird von unterschiedlichen Kriterien beeinflusst:

  • wie lange die Kurseinheit jedes Mal dauert und wie regelmäßig die Hilfe benötigt wird
  • wie der Lehrer ausgebildet ist / welche Qualifikationen er aufweisen kann
  • wo der Unterricht stattfindet (online oder direkt vor Ort & in der Stadt oder auf dem Land)

 

Bei Superprof erhälst Du die 1. Kurseinheit bei über 50% der Tutoren kostenlos.

 

Hier kannst Du die gesamten Tarife der Privatlehrer in Deiner Umgebung nachschauen.

✏️ Was für eine durchschnittliche Bewertung haben Lehrkräfte für Italienisch in Bonn erhalten?

Durchschnittlich haben unsere Italienisch-Tutoren in Bonn bei insgesamt 4 Kundenbewertungen 4.9 von fĂĽnf Punkten bekommen.

 

Unsere Kundenberatung ist fĂĽr Euch erreichbar, um alle Eure Fragen zu beantworten (telefonisch oder ĂĽber E-Mail-Austausch, von Montag bis Freitag), falls es zu Komplikationen mit einer Unterrichtsbuchung kommen sollte.

 

Erfahre mehr in unseren FAQ.

Du willst in Bonn Italienisch lernen?

Unsere Auswahl an talentierten Italienischlehrkräften in Bonn ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Finde Deinen ganz individuellen Italienisch-Sprachkurs in Bonn!

Parli italiano? - Sprichst Du italienisch? Noch nicht, aber Du würdest gerne diese Sprache erlernen? Dann bist Du bei Superprof genau richtig! Bei Superprof kannst Du fast alles lernen, von Tennis über Französisch bis hin zu Ballett. Und eben auch Italienisch. Superprof ist eine Plattform, auf der sich Privatlehrer und Schüler zusammenfinden können. Italienisch ist eine wunderbare Sprache. Sie hat eine ganz besondere Melodie und wenn man Italienisch hört denkt man sofort an gutes Essen, schöne Strände und la dolce vita. Denn Sprache ist auch Kultur und die italienische Kultur hat vieles zu bieten. Italienische Opern und Theater, die italienische Literatur, die italienische Mode. Auch das Land an sich ist sehr schön und abwechslungsreich. Mit hohen Bergen in Südtirol, türkisfarbenem Meer auf Sardinien, den Weinbergen in der Toskana und der beeindruckenden Stadt Rom. Ein Urlaub in Italien lohnt sich auf jeden Fall. Und noch mehr Spaß macht der Urlaub, wenn man auch die Landessprache sprechen kann. So fällt die Kommunikation mit Einheimischen deutlich leichter. Die italienische Sprache gehört zu den sogenannten romanischen Sprachen, wie etwa Spanisch oder Französisch. Gesprochen wird Italienisch auch außerhalb von Italien, nämlich in der Schweiz, in San Marino und in der Vatikanstadt. Weltweit gibt es circa 65 Millionen italienisch Muttersprachler. Wie in allen Ländern gibt es auch in Italien unterschiedliche Dialekte der Landessprache. In Sizilien wird anders gesprochen als in Ligurien. Wenn Du in der Schule Latein gelernt hast, dann wird Dir das Lernen der italienischen Sprach erheblich leichter fallen. Italienisch stammt nämlich von dem Lateinischen ab. Auch wer Französisch oder Spanisch spricht hat einen Vorteil.

Du möchtest bald eine Reise durch Italien machen oder es steht ein Auslandssemester an einer italienischen Uni an? Dann könnte ein privater Italienischkurs genau das Richtige für Dich sein. Auf Superprof findest Du jetzt tolle Angebote für privaten Italienischunterricht in Bonn.

Italienischkurse in Bonn

Wenn Du auf der Suche nach Italienischunterricht in Bonn bist, findest Du viele verschiedene Angebote. Die Volkshochschule Bonn beispielsweise bietet eine Vielzahl an Italienischkursen für fast alle Niveaus an. Von Italienischkursen für Anfänger Niveau A1.1 über Konversationskurse auf dem Niveau B für Fortgeschrittene bis hin zu Italienischkurse für Profis. Die Kurse werden in den Räumlichkeiten der VHS Bonn angeboten sowie als Online-Kurse. Preislich liegen die Kurse bei ca. 80€. Die VHS organisiert ebenfalls Bildungsreisen für Italienisch an. Am besten ist es natürlich immer im jeweiligen Land eine Fremdsprache zu lernen. Parola Mia ist das Zentrum für italienische Sprache und Kultur in Bonn. Man kann dort Sprachkurse belegen, an Sprachreisen teilnehmen oder auch interkulturelle Beratung für Unternehmen buchen. Es gibt Sprachkurse auf allen Niveaus, die wöchentlich stattfinden. Außerdem gibt es Intensivkurse, die samstags stattfinden. Bei diesen Tages-Workshop kann man für 65€ einen Tag intensiv in die italienische Sprache und Kultur eintauchen. Inlingua Bonn hat ebenfalls Italienischkurse im Angebot. Die Kurse finden wöchentlich statt an insgesamt 15 Terminen. Einen Unterrichtseinheit ist 90 Minuten lang. Die Kosten belaufen sich auf 430€ pro Kurs plus Unterrichtsmaterialien.

Du bist auf der Suche nach einer günstigeren Alternative? Dann könnte Superprof genau das Richtige für Dich sein! Dort findest Du privaten Italienischunterricht in Bonn schon für 12 Eur pro Stunde. Einfach weiterlesen.

Vorteile von Einzelunterricht fĂĽr Italienisch

Klassische Sprachschulen bieten meist Gruppenkurse an. Dort sitzt man dann mit mehreren Teilnehmern und Teilnehmerinnen zusammen, die ungefähr das gleiche Sprachniveau haben und lernt gemeinsam als Gruppe. Die Zeiten und die Themen des Kurses bestimmen die Sprachschule und Du hast als Teilnehmer keinen Einfluss darauf. Anders ist es bei Privatunterricht. Bei Superprof kannst Du Deinen privaten Italienischunterricht in Bonn buchen und hast dann einen ganz individuell auf Dich zugeschnittenen Einzelunterricht mit Deinem persönlichen Italienischlehrer. In der ersten Unterrichtsstunde besprichst Du gemeinsam mit Deinem Sprachlehrer oder Deiner Lehrerin, ob und wenn ja welche Vorkenntnisse im Italienischen Du bereits hast und was Du gerne lernen möchtest. Möchtest Du eher die italienische Literatur kennenlernen oder möchtest Du die nötigen Kenntnisse für einen Smalltalk mit einem Italiener erlernen. Du entscheidest selber, was Du in Deinem privaten Italienischkurs lernst. Der Vorteil ist, dass Du keine Rücksicht auf andere Teilnehmerinnen oder Teilnehmer nehmen musst. Dein Italienischlehrer kann sich nur auf Dich konzentrieren und somit machst Du auch viel schneller Fortschritte. Viele Superprofs bieten übrigens auch Online Unterricht an, so kannst Du ganz bequem von zuhause aus lernen.

Bei Superprof gibt es übrigens auch Nachhilfe und Privatunterricht für andere Fächer, zum Beispiel für Fremdsprachen, wie Französisch und Englisch oder auch für Deutsch. Und das in ganz Deutschland, ganz egal, an welchem Ort Du wohnst. Zum Beispiel auch in Köln, Nürnberg oder Magdeburg.

Wie finde ich meinen privaten Italienischlehrer in Bonn?

Natürlich auf Superprof! Du kannst ganz einfach auf der Webseite www.superprof.com den Suchbegriff "Italienisch" eingeben. Außerdem musst Du Deinen Wohnort Bonn angeben. Dir werden dann alle Italienischlehrerinnen und -lehrer in Deiner Umgebung angezeigt. Egal ob Du in Poppelsdorf, Beuel, Bornheim oder der Südstadt wohnst. Aktuell bieten fast 30 Bonnerinnen und Bonner Italienischunterricht an. Jeder der Superprofs hat sein eigenes Profil, wo er oder sie sich vorstellen kann. Dort findest Du zum Beispiels Details zur Ausbildung, zur Unterrichtserfahrung oder auch zur Herkunft des Lehrers. Ist er oder sie ein Muttersprachler? Des Weiteren steht dort, für welche Niveaus (Anfänger oder Fortgeschrittene) der Superprof Unterricht und welche Spezialgebiete er oder sie anbietet. Du kannst einfach ein wenig durch die unterschiedlichen Profile stöbern. Bewertungen ehemaliger Kunden können Dir dabei helfen, Dir ein Bild von den Superprofs zu machen. Jeder der Sprachlehrer hat ebenfalls einen Preis pro Stunde angegeben. In Bonn liegt dieser im Schnitt bei 22 Eur. pro Stunde. Das ist ein sehr guter Preis im Vergleich zu vielen Sprachschulen. In einer ersten gratis Probestunde könnt Ihr Euch erstmal kennenlernen und schauen, ob Ihr gut zueinander passt. Denn nur dann macht das Lernen richtig Spaß! Wenn alles passt, steht Deinem Sprachkurs nichts mehr im Wege. Wir wünschen Dir viel Spaß mit unseren Superprofs. Andiamo!

Was möchtest Du lernen?